Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Auch nach Pfingsten gibt es wieder Rabatte auf iTunes-Karten.

itunes penny mai

Ab Dienstag haben die Geschäfte wieder geöffnet. Bei Penny könnt ihr wieder reduzierte iTunes-Karten kaufen. Das Angebot ist vom 17. bis zum 21. Mai gültig. Es gibt folgende Rabatte.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro (10 Prozent Rabatt)
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,50 Euro (15 Prozent Rabatt)
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro (15 Prozent Rabatt)
  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro (20 Prozent Rabatt)

Einen Filial-Finder könnt ihr hier finden. Zudem weisen wir noch einmal auf unseren Newsletter hin, der ebenfalls auf reduzierte iTunes-Karten aufmerksam macht. Leider gibt es Probleme bei GMX und web.de, da kommen unsere Mailings einfach nicht an.

Die Postbank hat aktuell zwei gute Aktionen am Start. Alle wichtigen Infos fassen wir folgend für euch zusammen.

postbank itunes

Aktuell gibt es nicht nur bei REWE, Kaufland und Media Markt reduzierte iTunes-Karten, sondern auch im Online-Banking der Postbank. Die Gutscheine im Wert von 15, 25, 50 und 100 Euro gibt es noch bis zum 18. Mai mit einem Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent. Besonders praktisch: Die Kosten werden direkt vom Konto abgebucht und der iTunes-Code zum Einlösen im App Store sofort angezeigt – einfacher geht es wirklich nicht. Wir haben unsere iTunes-Konten schon aufgefüllt, anscheinend gibt es keine Mengenbegrenzung. Weiterlesen

Auch Media Markt bietet ab heute reduzierte iTunes-Karten an.

itunes media markt

Bei REWE und Kaufland gibt es schon seit Montag iTunes-Karten im Angebot. Die Ersparnis liegt bei bis zu 20 Prozent, Media Markt bietet maximal 16 Prozent Rabatt an. Folgende Preise ergeben sich.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13 Euro (13,3 Prozent Rabatt)
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21 Euro (16 Prozent Rabatt)
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42 Euro (16 Prozent Rabatt)

Weiterlesen

Ab Montag kann beim Kauf von iTunes-Karten wieder Geld gespart werden.

iTunes-KartenSchon vor wenigen Tagen haben wir euch auf das Angebot von Kaufland aufmerksam gemacht. Reduzierte iTunes-Karten gibt es in der kommenden Woche auch bei REWE. Hier noch einmal die Übersicht.

Bis zu 20 Prozent Rabatt bei Kaufland

Vom 9. bis zum 14. Mai bietet Kaufland bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten an. Wie in den letzten Wochen oft gesehen, ist der Nachlass auch dieses Mal gestaffelt. Wie viel ihr genau sparen könnt, zeigt euch unsere kleine Liste. Wo genau ihr den nächsten Kaufland findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden. Weiterlesen

Bezahlt hier noch jemand mit seiner Kreditkarte? Auch in der kommenden Woche gibt es iTunes-Karten wieder bis zu 20 Prozent günstiger.

iTunes-Karten

Update am 8. Mai: Wer die News in der Woche verpasst hat, hier noch eine kurze Erinnerung. Ab Montag gibt es bei Kaufland reduzierte iTunes-Karten. Wie viel Rabatt es gibt, lest ihr etwas weiter unten.

Seit Ostern gibt es quasi jede Woche in Supermärkten oder großen Elektronikmärkten reduzierte iTunes-Karten. In dieser Woche habt ihr ja bereits die Qual der Wahl, denn noch bis Samstag gibt es Rabatte bei Kaisers, Edeka und sogar der Deutschen Bahn. Falls ihr noch auf euer Taschengeld wartet, bekommt ihr aber schon in der kommenden Woche eine neue Chance. Weiterlesen

Wer in dieser Woche reduzierte iTunes-Karten kaufen möchte, hat große Auswahl. Folgende Angebote gibt es.

iTunes-Karten

Kaisers: Der Supermarkt Kaisers bietet noch bis zum 7. Mai 15 Prozent Rabatt auf die iTunes-Karten im Wert von 15, 25 und 50 Euro an. Daraus ergeben sich folgende Preise. (Danke Markus)

  • 15 Euro iTunes-Karte für 12,75 Euro
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro

Weiterlesen

Und weiter geht es mit den Rabatten. Neben Penny und Saturn mischt in dieser Woche auch PayPal mit.

iTunes Paypal

Laut Angaben von Apple ist der Umsatz im App Store im vergangenen Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 35 Prozent gestiegen. Zumindest hier in Deutschland sorgen dafür wohl auch die zahlreichen Angebote rund um reduziertes iTunes-Guthaben, schließlich sind Apps und viele andere Inhalte aus dem iTunes Store so problemlos günstiger zu bekommen. Weiterlesen

Und weiter geht es mit den Angeboten: In dieser Woche bietet auch Saturn reduzierte iTunes-Karten an.

iTunes Saturn

In dieser Woche habt ihr wieder die Qual der Wahl. Neben 20 Prozent Bonus bei Penny gibt es auch bei Saturn bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten. Über dieses Angebot hat uns appgefahren-Leser Dirk bereits am Wochenende aufmerksam gemacht, mittlerweile können wir bestätigen, dass die Aktion deutschlandweit gültig ist und noch bis Samstag läuft. Weiterlesen

Und auch in der kommenden Woche könnt ihr beim Kauf von iTunes-Karten wieder bares Geld sparen.

iTunes Penny KW17

Wir können uns aktuell wirklich nicht beschweren. Gefühlt gibt es seit Monaten jede Woche mindestens eine große Kette, die iTunes-Karten zum kleinen Preis verkauft. Nach REWE, Real, Media Markt, Saturn, Kaiser’s und Netto ist in der kommenden Wochenende der Discounter Penny (Marktsuche) an der Reihe. Vom 25. bis zum 30. April gibt es auf die folgenden iTunes-Karten einen Bonus von 20 Prozent.

  • 25 Euro iTunes-Karte mit 5 Euro Bonus
  • 50 Euro iTunes-Karte mit 10 Euro Bonus
  • 100 Euro iTunes-Karte mit 20 Euro Bonus

Weiterlesen

Wir starten mit der ersten guten Nachricht in die Woche: In Real-Supermärkten gibt es ab heute wieder reduzierte iTunes-Karten.iTunes Real

Möglicherweise habt ihr gestern Abend bereits unseren Newsletter erhalten. Falls nicht, überbringen wir euch die guten Nachrichten in diesem Artikel: In Real-Supermärkten gibt es in dieser Woche deutschlandweit bis zu 20 Prozent Rabatt auf unsere geliebten iTunes-Karten. Weiterlesen

Und die Rabatt-Schlacht geht in die nächste Runde: Auch in der kommenden Woche könnt ihr beim Kauf von iTunes-Karten wieder sparen.

Rewe iTunes Bonus

Erst Mitte der Woche haben wir über die neuen Angebote bei Media Markt berichtet, dort gibt es noch bis zum 14. April bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten. Die genauen Details haben wir in diesem Artikel zusammengefasst. Falls ihr keinen Media Markt in eurer Nähe habt, könnt ihr es ab Montag alternativ auch bei REWE versuchen. Weiterlesen