Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Auch die Kids sollten mit iPhone und iPad Spaß haben. Heute sind zwei Kinderbücher reduziert.

Kleiner-Fuchs-31 Kleiner Fuchs 4 König Laurin und sein Rosengarten Laurin

Kleiner Fuchs Kinderlieder (App Store-Link): Die sonst 2,99 Euro treue Kinder-App wird heute gratis im App Store gelistet. In der App sind insgesamt drei Lieder enthalten, darunter das bekannte “Old Macdonald Had a Farm”, das wir wohl alle noch aus der Schule kennen. Besonders gelungen sind hier die verschiedenen Sprachen und natürlich die vielen, vielen Animationen. Untermalt von der Musik kann man in drei Umgebungen richtig viel entdecken, das macht Laune. Weiterlesen

Viele der für das iPad und iPhone erschienenen Kinderbücher oder kindgerechten Apps erfordern oft grundlegende Lesefähigkeiten. Bei Tino das Dreieck ist das anders.

Tino das Dreieck 1 Tino das Dreieck 2 Tino das Dreieck 3 Tino das Dreieck 4

Die Entwickler von Larixpress haben bereits in der Vergangenheit einige Apps für Kinder in den App Store gebracht, darunter „König Laurin und sein Rosengarten“. Mit Tino das Dreieck (App Store-Link) gibt es nun eine Kombination aus Erzählung und einem lustigen Guck-Spiel, die sich für Kinder ab einem Alter von drei Jahren eignet.

Tino das Dreieck kann gratis aus dem deutschen App Store geladen werden, und benötigt dabei etwa 63 MB eures Speicherplatzes. In der Free-Version der Applikation sind bereits vier verschiedene Szenen enthalten, weitere sieben plus der Abschlußszene können für einen fairen In-App-Kauf von nur 89 Cent erworben werden. Zum Hineinschnuppern in die App sollte aber die kostenlos erhältliche Variante auf jeden Fall ausreichen.  Weiterlesen

Schön, dass es noch Entwickler gibt, die statt Ballerspielen vor Weihnachten noch thematisch passende Apps in den Store bringen.

Eine dieser Applikationen ist die Neuerscheinung für das iPad, Die Wunscherfüller (App Store-Link). Das 106 MB große Programm ist ein interaktives Kinderbuch, welches seit dem 15. Dezember für 2,99 Euro im Store verfügbar ist.

Trotz der Beschreibung im App Store, dass Die Wunscherfüller nur in englischer Sprache vorhanden ist, kann man in den Einstellungen der App auch eine deutsche, spanische oder chinesische Sprachversion auswählen. Allerdings sollte man wissen, dass man sich die Geschichte nur in englischer Sprache vorlesen kann – die anderen Sprachen setzen eigene Lesefähigkeiten voraus.

In dem interaktiven Buch dreht sich alles um die Wunscherfüllungsfirma Best Wishes, die für all die kleinen und großen Wünsche dieser Welt zuständig sind. Ihre zauberhaften Mitarbeiter, Feen, Kobolde und Flaschengeister, suchen nach Wünschen, und versuchen, diese bis zum nächsten Morgen zu erfüllen.

Als dann der kleine Jacob, ein Flaschengeist, in die Fußstapfen seines Vaters treten soll, ist er voller Panik: Denn Jacob verfügt nicht über die Gabe, Wünsche durch Zauber zu erfüllen. Als ihm dann als Prüfung die Erfüllung von sieben Wünschen auferlegt werden, muss er andere Wege finden, um diesen Test zu bestehen.

Auch wenn die deutsche Version nur selbst gelesen werden kann, gibt es eine Menge zu entdecken. So kann man unter anderem Wunschmünzen in einen Brunnen schnipsen oder verschiedene Gegenstände verschieben, Kerzen ausblasen oder Luftballons zum Platzen bringen. Liebevoll gezeichnete Grafiken und passende Sounds machen das Buch auf jeden Fall lesenswert für die jüngere Generation.

Eine letzte Überraschung hält Die Wunscherfüller dann noch zum Abschluss bereit: Der Leser oder die Leserin kann auf einem Zeichenbrett einen eigenen Wunsch hinterlassen, und diesen entweder an Best Wishes, Familie und Freunde oder Facebook senden, oder auch als Foto sichern. Die Wünsche anderer Leser können innerhalb der Geschichte auf der zweiten Seite des Buches eingesehen werden. Insgesamt bietet Die Wunscherfüller einen schönen Kontrast zu anderen blutigeren Veröffentlichungen der letzten Tage.

Auf die Kinderbücher von Rye Studio haben wir euch schon vor einiger Zeit hingewiesen. Nun gibt es eine weitere Geschichte umsonst.

Rye Studio hat einen ganzen Haufen an Kinderbüchern im App Store, die allesamt für iPhone und iPad optimiert sind. Abgesehen von „Die kleine Schnecke“ (App Store-Link) kosten alle Apps im Normalfall 79 Cent. Eben diese Summe könnt ihr nun bei Mulan (App Store-Link) sparen.

Um diese Uhrzeit sollte sich die eigentliche Zielgruppe noch im Kindergarten aufhalten, aber die Eltern können ja schonmal für den Abend vorsorgen. Die absolut kindgerechte Geschichte handelt von der pfiffigen und mutigen Mulan, die als Junge verkleidet in die kaiserliche Armee eintritt.

Dank der diversen Sprachen, die neben der deutschen mit in die App integriert sind, lohnt sich der Blick nicht nur für Eltern ganz junger Kinder. Auch für Grundschüler, die vielleicht schon am Englischunterricht teilnehmen, lohnt sich die mit einer Sprachausgabe versehene App.

Die heutige Zeit hat schon viele Kinderbücher abgelöst. Nur noch heute kann man die Story vom kleinen Kib kostenlos auf sein iPad laden.

Diese App ist eher an Eltern gerichtet, die über ein iPad verfügen und es als Buch nutzen wollen. Das sonst 4,99 Euro teure eBook Kib Can’t Sleep kann noch wenige Stunden gratis erworben werden.

Durch die vielen Einstellmöglichkeiten ist für jeden Typ etwas dabei. Der Ton kann abgeschaltet werden und als Elternteil kann man dem Kind die Geschichte selbst vorlesen. Es ist allerdings auch möglich, die Geschichte vorher einzusprechen, um sie später abzuspielen. Wer ganz faul ist, lässt einfach die Computer-Stimme den Dienst verrichten.

Außerdem ist es möglich, aus der App heraus beruhigende Einschlafmusik abzuspielen. Die komplette Geschichte ist mit schönen Bildern und tollen Animationen versehen. Obwohl der Name der App auf Englisch ist, ist die komplette App in deutscher Sprache verfügbar.

Die fast 70 MB große App Kib Can’t Sleep, kann nur noch für wenige Stunden kostenlos geladen werden.