Tagged: Kopfhörer

20 Feb

5 Comments

Noch mehr Kopfhörer: Bowers & Wilkins P7 heute 60 Euro günstiger

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 11:05 Uhr

Nachdem es vorhin ja schon einen spannenden Kopfhörer-Deal bei Cyberport gab, bewegen wir uns jetzt in die absolute Premium-Ecke.

BowersWilkins-P7-on-White-reflectionDer Bowers & Wilkins P7 ist ein absoluter Premium-Kopfhörer für jeden Apple-User. Der Ende 2013 erschienene Over-Ear-Kopfhörer ist eine echte Wucht – in Sachen Design, Klang und leider auch dem Preis. 399 Euro fordert der britische Hersteller für seinen Kopfhörer, im Internet sind die Preise aktuell noch sehr stabil. Sparen kann man aktuell aber bei Redcoon mit einem passenden Gutschein.

Bei Redcoon, eine Tochter der Media Saturn Holding, kostet der Bowers & Wilkins P7 regulär 399 Euro (zum Shop). Mit dem Gutscheincode DEM6W146EEHKN1 werden allerdings 60 Euro abgezogen und man muss nur noch 339 Euro zahlen. Den Gutschein kann man an der Kasse im Bereich Zahlung & Lieferung eingeben. Auf Amazon bekommt der Bowers & Wilkins P7 aktuell 4,6 Sterne, auch wir haben uns in unserem Test begeistert gezeigt. Artikel lesen

20 Feb

0 Comments

Cybersale-Angebot: Harman Kardon NC Noise-Cancelling-Kopfhörer für 99 Euro

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:00 Uhr

Bei Cyberport gibt es ab 9:00 Uhr einen richtiger Kracher, allerdings nur solange der Vorrat reicht: Die Harman Kardon NC Noise-Cancelling-Kopfhörer.

Harman Kardon NC

Update um 10 Uhr: Nach weniger als einer Stunde ist das Angebot ausverkauft. Wir haben aber gleich noch ein nettes Angebot.

Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung sind eine feine Sache. Ich selbst habe seit einiger Zeit die Bose QuitComfort 3 (Amazon-Link) im Einsatz, deren Preis sich mit 299 Euro aber ohne Zweifel gewaschen hat. Gerade in der Bahn, im Auto oder im Flugzeug, also an allen Orten mit einem dauerhaften Störgeräusch im Hintergrund, macht sich die Geräuschunterdrückung aber sehr positiv bemerkbar.

Wer das ganze einfach mal ausprobieren und möglichst nicht viel Geld ausgeben möchte, sollte ab 9:00 Uhr einen Blick auf den heutigen Cybersale (zum Angebot) werfen. Wenn das Angebot für die Harman Kardon NC Noise-Cancelling-Kopfhörer auf dem iPhone nicht angezeigt wird, klickt euch kurz auf die Desktop-Seite, dort solltet ihr den Cybersale ohne Probleme finden. Der Angebotspreis beträgt 99 Euro, im Preisvergleich bekommt man die Kopfhörer nicht unter 229,90 Euro. Artikel lesen

17 Feb

1 Comment

Creative Hitz MA2600: Bequemer OnEar-Kopfhörer mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Mac - von Mel um 18:22 Uhr

Wir haben euch in der Vergangenheit schon des öfteren hochpreisige Kopfhörer im Premium-Preissegment vorgestellt – nun wollen wir mit dem Creative Hitz MA2600 auch die Nutzer ansprechen, die keine dreistelligen Beträge auf den Tisch legen wollen.

Creative Hitz MA2600 1 Creative Hitz MA2600 2 Creative Hitz MA2600 3 Creative Hitz MA2600 4

Kürzlich wurden wir mit dem Creative Hitz MA2600 ausgestattet, der sich eher im mittelpreisigen Segment einreiht und mit einem Preis von derzeit etwa 70 Euro unter anderem bei Amazon erstanden werden kann. Erhältlich ist der Creative Hitz in zwei dezenten Standardfarben (Amazon-Link), namentlich in schwarz und weiß, die werksseitig bereits mit einer Mikrofon- und Fernbedienungs-Einrichtung am Kabel versehen sind.

Mir war der Hersteller Creative bislang eher für PC-Komponenten ein Begriff, allerdings produziert das Unternehmen seit geraumer Zeit auch Kopfhörer als InEar-, OnEar- und OverEar-Varianten in unterschiedlichen Preissegmenten. Uns liegt nun also der vor kurzem erschienene Creative Hitz MA2600 in der schwarzen Variante vor, der in einem schlichten, schwarz-silbrigen Karton geliefert wird. Nach dem ersten Auspacken überkamen mich einige kleine Zweifel, was die Stabilität des OnEar-Kopfhörers betrifft: Die aus glänzendem Kunststoff gefertigten und horizontal schwingend aufgehängten Ohrmuscheln wirkten klapprig, das ganze Kopfhörergebilde einigermaßen fragil.  Artikel lesen

05 Feb

14 Comments

Bowers & Wilkins: Die Antworten auf eure Fragen

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 20:02 Uhr

Vor einigen Wochen hattet ihr die Möglichkeit, eure Fragen über uns an den Lautsprecher- und Kopfhörer-Hersteller Bowers & Wilkins zu senden. Wir haben die besten zehn Fragen herausgesucht und vom B&W-Team beantworten lassen.

Bowers Wilkins C5

 

Peter: Leider sind die AirPlay-Lautsprecher von Bowers & Wilkins durchweg schwarz und damit optisch sehr dominant. Ist es nicht möglich die Boxen hell, etwa in einem elegantem weiß anzubieten?
Den neuen B&W Z2 gibt es seit seinem Erscheinen auch schon in einer weißen Ausführung. Die einfachere Pflege und die Unempfindlichkeit der lackierten Frontabdeckung des B&W Z2 unterscheidet sich im täglichen Gebrauch aber auch deutlich von einer empfindlicheren hellen Stoffabdeckung. Das positive Kundenfeedback auf den B&W Z2 und der Wunsch nach helleren Farbausführungen steht natürlich nicht allein. Für zukünftige Produktentwicklungen haben wir diesen wichtigen Punkt erkannt und werden ihn berücksichtigen. Artikel lesen

05 Feb

15 Comments

Solid Sound: iPhone-App verbessert Kopfhörer-Sound mit speziellen Klangprofilen

Kategorie appNews, iPhone - von Mel um 19:15 Uhr

Auch wenn die mittlerweile werksseitig mitgelieferten EarPods von Apple einen annehmbaren Sound liefern, gibt es immer noch Verbesserungspotential – Solid Sound holt noch mehr aus Kopfhörern heraus.

Solid Sound 1 Solid Sound 2 Solid Sound 3 Solid Sound 4

Die App wurde für das iPhone und den iPod Touch konzipiert und kann in einer Basisversion gratis aus dem deutschen App Store geladen werden. In dieser rund 23 MB großen Variante (App Store-Link) sind bereits Klangprofile für die EarBuds, also die alte Kopfhörer-Generation von Apple, und auch die neueren EarPods integriert. Per In-App-Kauf von 1,79 Euro lassen sich dann 17 weitere, speziell auf diese Kopfhörer-Modelle abgestimmte Profile erstehen. Zu den unterstützten Headphones zählen neben den Beats Solo HD und den Beats Studio auch der Koss Porta Pro, der Bose AE und OE2, der Sennheiser HD 201, der AKG K518 LE und der Urbanears Plattan. Außerdem gibt es Unterstützung für Modelle von Sony, Marshall, WeSC und Panasonic. Mein heiß und innig geliebter Sennheiser Momentum wurde wiederum leider nicht in der Liste gefunden, und auch Lifestyle-Kopfhörer von JBL oder House of Marley waren bislang noch nicht vertreten.

Nach einem kurzen englischsprachigen Intro-Video kann man sich im Hauptmenü den passenden Kopfhörer auswählen und dann mittels eines Swipes nach rechts zum integrierten Musik-Player von Solid Sound wechseln. Um den Effekt des optimierten Sounds direkt zu genießen, gibt es außerdem im Hauptmenü einen großen „ON/OFF“-Button, mit dem der Unterschied direkt deutlich werden soll. Dort lässt sich auch die Intensität des Soundeffekts justieren.  Artikel lesen

30 Jan

13 Comments

JBL Synchros 100i: Unausgewogene Mittelklasse-InEars mit basslastigem Klangbild

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Mel um 19:08 Uhr

InEar-Kopfhörer sind allgemein sehr beliebt: Sie sind klein, leicht zu transportieren, und schirmen zusätzlich die Umgebung über die kleinen Ohrstöpsel ab – wir haben uns die JBL Synchros 100i angesehen.

JBL Synchros 100i 2 JBL Synchros 100i 1 JBL Synchros 100i 3 JBL Synchros 100i 4

Mit dem JBL Synchros 100i gibt es seit kurzem ein weiteres Modell der Mittelklasse auf dem deutschen Markt. Zum Verkaufspreis von 99,97 Euro (Amazon-Link) kann entweder eine schwarze oder weiße Variante des Synchros 100i erstanden werden. Der Zusatz „i“ hinter der Modellbezeichnung steht für eine Apple-konforme Bauweise, sprich, die integrierte Drei-Tasten-Fernbedienung lässt sich zum Steuern der Musik und zum Annehmen von Anrufen nutzen. Zudem verfügt der JBL Synchros 100i über eine „Made for iPod/iPhone/iPad“-Zertifizierung. Will man das Modell auch mit anderen Smartphones nutzen, sollte man zur ebenfalls angebotenen Variante „Synchros 100A“ greifen.

Geliefert wird der uns in weißer Farbe vorliegende JBL Synchros 100i in einer stabilen und hochwertigen Pappbox, die im Inneren mit einem Magneten verschlossen wird. Neben dem Kopfhörer selbst, auf dem werksseitig mittelgroße Silikon-Buds angebracht sind, sind auch noch zwei Paar zusätzliche Silikonpolster mit kleinen und sehr großen Maßen, sowie ein Paar Comply-Memoryschaum-Buds, die sich den Gegebenheiten des Ohrs anpassen, und ähnlich wie Ohropax-Lärmschutz-Stöpsel Umgebungsgeräusche für einen ungestörten Musikgenuss dämmen, vorhanden, ebenso wie eine kleine Klammer zum Befestigen des Kabels an der Kleidung. Zum Verstauen der In-Ears samt Zubehör liegt außerdem ein kleines, rundes Kunststoff-Etui mit weicher Innenpolsterung und zusätzlichem Netzfach bei.  Artikel lesen

19 Jan

11 Comments

Ihr dürft fragen: Was wolltet ihr schon immer von Bowers & Wilkins wissen?

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 09:40 Uhr

Heute haben wir wieder eine ganz besondere Aktion für euch organisieren können: Ihr könnt Bowers & Wilkins eure Fragen stellen.

Bowers Wilkins C5Bereits seit 1966 produziert Bowers & Wilkins Lautsprecher. Seit einigen Jahren konzentriert sich der Hersteller aus England ganz besonders auf iPhone und iPad. Neben verschiedenen Kopfhörern haben uns in der Vergangenheit besonders die AirPlay-Lautsprecher von Bowers & Wilkins überzeugt. In meinem Wohnzimmer steht ein Zeppelin Air, während bei Freddy ein Z2 für musikalische Untermalung sorgt.

Aber wie genau stellt man so einen AirPlay-Lautsprecher eigentlich her und was unterscheidet Bowers & Wilkins von Marken, die ihre Produkte für teilweise den halben Preis anbieten? Diese und andere Fragen liegen euch vielleicht schon auf der Zunge. Artikel lesen

29 Dez

7 Comments

Amazon-Blitzangebote: Bowers & Wilkins P5, EyeTV & mehr zu Bestpreisen

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 09:33 Uhr

Amazon will seine Lager weiter räumen und hat erneut über 150 Blitzangebote am Start. Wir haben uns die Mühe gemacht und einige interessante Produkte herausgesucht.

Sennheiser IE 80Bowers Wilkins P54 EyeTV WTranscend Extreme-Speed JetFlash 780

Sennheiser IE 80 In-Ear-Kopfhörer: Ein Kopfhörer der Extraklasse. Es ist äußerst selten, dass ein In-Ear in dieser Preisklasse mit sehr guten 4,5 von 5 Sternen bewertet wird. Gelobt wird der sehr gute Klang und der angenehme Tragekomfort, der sich durch mitgeliefertes Zubehör noch weiter verbessern lässt. Natürlich gibt es auch hier einige Nutzer, die nicht zufrieden sind, aber wie immer gilt auch hier: Kopfhörer probiert man am besten selber aus. Jedes Ohr und jeder Musikgeschmack ist anders. Der Sennheiser sollte aber ein breiter Spektrum abdecken. (ab 10:00 Uhr, Preisvergleich: 189 Euro) Artikel lesen

24 Dez

16 Comments

Adventskalender (24): Bowers & Wilkins für die ganze Familie – mehr als 800 Euro gewinnen

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 08:50 Uhr

Heute lassen wir es in unserem Adventskalender noch einmal richtig krachen – es gibt einen Satz heiße Ohren!

Bowers Wilkins P3

Der Hauptgewinn in unserem Adventskalender ist ein Geschenkset von Bowers & Wilkins. Darin enthalten sind gleich vier Kopfhörer der Reihe P3, alle vier in verschiedenen Farben (rot, blau, weiß, schwarz). Dieses Set gibt es nirgends zu kaufen, es hat einen Wert von knapp 800 Euro. Der Bowers & Wilkins P3 ist ein hochwertiger On-Ear-Kopfhörer, der bei Amazon auf eine gute Kundenbewertung von 4,4 Sternen kommt.

An dieser Stelle viel über den P3 zu diskutieren, würde wohl nicht viel bringen. Der Kopfhörer ist ohne Zweifel wirklich hochwertig, das macht sich schon bei der Verarbeitung bemerkbar, unter anderem ist hier gebürsteter Stahl zum Einsatz gekommen. Auch der Klang muss sich ganz sicher nicht verstecken, denn sowohl Höhen als auch Tiefen sind deutlich zu hören, auch der Bass ist angenehm gehalten. Artikel lesen

16 Dez

3 Comments

130 Euro sparen: Premium-Kopfhörer Bowers & Wilkins P5 im Amazon-Adventskalender

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 07:30 Uhr

Heute gibt es im Adventskalender von Amazon ein echtes Schnäppchen – der Bowers & Wilkins P5 ist für lediglich 169,99 Euro zu haben.

Bowers Wilkins P5Normalerweise sind Kopfhörer der Marke Bowers & Wilkins relativ teuer. Wer sich selbst oder anderen zu Weihnachten eine große Freude machen möchte, hat nun aber die Chance auf ein echtes Schnäppchen. Der Premium-Kopfhörer Bowers & Wilkins P5 – im Preisvergleich nicht unter 298 Euro zu finden – kostet heute nur 169,99 Euro (Amazon-Link). Damit spart man knapp 130 Euro im Vergleich zum Normalpreis. Von den bisherigen Käufern bekommt der P5 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Einen kleinen “Haken” hat die Sache allerdings, wenn man das überhaupt so sagen kann. Bei dem On-Ear-Kopfhörer handelt es sich um Ware, die von Bowers & Wilkins generalüberholt wurde – so ähnlich kennt man das ja auch von Apple. Von Neuware sollte der Kopfhörer aber kaum zu unterscheiden sein, zudem wäre ein eventueller Rückversand bei Amazon ja ohne weiteres möglich. Die Ersparnis spricht in jedem Fall für sich. Artikel lesen

13 Nov

0 Comments

Amazon-Angebote: Günstige Kopfhörer, Lautsprecher & ein wasserfester Akku

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 11:35 Uhr

Das Angebot des Sennheiser-Kopfhörers haben wir zwar verpasst, dafür gibt es heute aber noch andere spannende Angebote bei Amazon.

Amazon Blitzangebote

Aktuell erhältlich: Aktuell gibt es mit dem Philips DC295/12 einen Radiowecker mit Lightning-Anschluss für iPhone und iPad für 89,99 Euro. Das Angebot läuft bereits und es sind nur noch einige Modelle auf Lager, bei Interesse sollte man sich also sputen. Im Preisvergleich kostet der kleine Lautsprecher knapp 112 Euro. Bewertet wird er aktuell mit 4,8 Sternen.

Ab 14:00 Uhr: Das SteelSeries Flux Gaming In-Ear Headset ist wohl deutlich besser, als es die Bewertungen vermuten lassen – unter anderem beschwert sich ein Kunde über einen Kabelbruch nach drei Wochen, was aber ohne Zweifel ein Fall für die Gewährleistung ist. Der Preisvergleich liegt aktuell bei rund 45 Euro. Artikel lesen

07 Nov

7 Comments

Bowers & Wilkins P7 im Test: Ein Festival für die Ohren

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 19:03 Uhr

Wir haben den neuen Over-Ear-Kopfhörer Bowers & Wilkins P7 eine Woche lang ausprobiert und wollen euch das gute Stück heute näher vorstellen.


Bowers & Wilkins P7 ÜbersichtBowers & Wilkins P7 KabelBowers & Wilkins P7 DetailansichtBowers & Wilkins P7 zusammengeklappt

Nach den beiden On-Ear-Kopfhörern P3 und P5 hat Bowers & Wilkins vor einigen Wochen einen großen Bruder ins Rennen geschickt. Der P7 dabei nicht nur größer und setzt auf eine andere “Technologie”, sondern ist auch noch einmal eine Ecke teurer. 399 Euro (Amazon-Link) werden aktuell für den Bowers & Wilkins P7 gefordert, das ist natürlich eine Hausnummer. Eigentlich mag man diesen Preis gar nicht rechtfertigen – jedenfalls solange, bis man den Kopfhörer nicht selbst getragen und gehört hat.

Als Vergleich diente mir der Bose QuietComfort 3, ein On-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung aus einer ganz ähnlichen Preisklasse. Diesen habe ich seit etwas mehr als einem Jahr ständig im Einsatz, er ist mein treuer Begleiter und hat mir vor allem im Flugzeug und in der Bahn immer hilfreich zur Seite gestanden, in dem er das Hintergrundrauschen der Umgebung aussortiert hat. Die Preisempfehlung von Bose liegt mit 349,95 Euro fast auf dem gleichen Niveau, die ersten Unterschiede werden jedoch schon beim verwendeten Material deutlich. Artikel lesen

23 Sep

2 Comments

Bowers & Wilkins bringt neuen P7 Over-Ear-Kopfhörer

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 16:00 Uhr

Nach den beiden On-Ear-Kopfhörern P3 und P5 bringt Bowers & Wilkins mit dem P7 nun auch einen Over-Ear-Kopfhörer auf den Markt.

BowersWilkins-P7-Side-onBowersWilkins-P7-on-White-reflectionBowersWilkins-P7-Driver-Close-upBowersWilkins-P7-cable

Die Diskussion hatten wir ja schon etliche Male: Tut es ein Kopfhörer für 20 Euro, muss es ein Modell für 100 Euro sein oder gibt man für Kopfhörer noch mehr Geld aus? Wer kein Problem damit hat, auch ein paar Euro mehr auszugeben, bekommt mit dem neuen Bowers & Wilkins P7 nun einen neuen Over-Ear-Kopfhörer. Der Preis: 399 Euro (Amazon-Link). Momentan ist der Kopfhörer vorbestellbar, verfügbar sein sollten die ersten Geräte noch im Laufe der aktuellen Woche oder spätestens kommende Woche.

Auch wir sollten im Laufe der nächsten Tage mit einem Testgerät ausgestattet werden und werden uns dann natürlich einige Tage mit dem P7 beschäftigen, bevor wir euch mit unseren Erfahrungen versorgen. Schon jetzt können wir allerdings sagen, dass Bowers & Wilkins aus technischer Sicht so ziemlich alles in den Over-Ear-Kopfhörer gesteckt hat, was überhaupt möglich ist. Gemessen an dem Preis ist das aber wohl auch zu erwarten. Artikel lesen

20 Sep

8 Comments

Skullcandy Crusher: OverEars mit Monster-Bass für Film- und Game-Liebhaber

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Mac - von Mel um 18:30 Uhr

Auch wenn das beherrschende Thema des heutigen Tages wohl das zugegebenermaßen enttäuschende Release der neuen iPhone-Generationen ist, haben wir auch noch eine interessante Neuerscheinung auf dem Headphone-Markt ausfindig machen können.

Skullcandy Crusher 1 Skullcandy Crusher 2 Skullcandy Crusher 3 Skullcandy Crusher 4

Der OverEar-Kopfhörer Crusher des amerikanischen Labels Skullcandy wurde auf der IFA Anfang September vorgestellt und ist nun als Testgerät bei uns eingetroffen. Wir müssen es gleich vorweg nehmen: Der Crusher ist kein Allerwelts-Kopfhörer, der einer breiten Nutzermasse gefallen könnte, sondern richtet sich an eine spezielle Zielgruppe – dazu aber später mehr.

Erhältlich ist der Skullcandy Crusher in drei verschiedenen Farben: Zwischen schwarz, weiß und rot können sich potentielle Käufer entscheiden. Momentan lässt sich der Kopfhörer nur in der schwarzen Variante bei unserem favorisierten Internetkaufhaus Amazon bestellen, dort werden 111,49 Euro (Amazon-Link) bei kostenloser Lieferung eines externen Shops fällig. Anders verhält es sich auf der offiziellen Skullcandy-Website: Dort zahlt man für alle drei Varianten jeweils 99,99 Euro, und bekommt dazu einen kostenlosen Versand per DHL. Als Zahlungsoptionen werden VISA- und MasterCards sowie PayPal akzeptiert. Artikel lesen

06 Sep

4 Comments

House of Marley Rise Up: OverEar-Kopfhörer für Bass-Liebhaber

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Mel um 08:33 Uhr

Von House of Marley hatten wir euch schon in der Vergangenheit einige Produkte vorgestellt – nun haben die Macher einen neuen OverEar-Kopfhörer auf den Markt gebracht, den Rise Up.

House of Marley Rise Up 1 House of Marley Rise Up 2 House of Marley Rise Up 3 House of Marley Rise Up 4

Mit meinem eigenen Sennheiser Momentum bin ich bislang klangtechnisch sehr gut abgedeckt gewesen. Gleichzeitig interessiert es natürlich auch eine Viel-Musikhörerin wie mich, was andere Hersteller imstande sind zu leisten. Somit kommt der House of Marley Rise Up gerade recht.

Der OverEar-Kopfhörer ist derzeit in vier verschiedenen Farb- und Materialvarianten zu haben, die bei unserem favorisierten Internetkaufhaus Amazon für etwa 140 Euro zu haben sind. Mit diesem Kaufpreis liegt der Rise Up selbstverständlich nicht in einer Preiskategorie wie mein Sennheiser Momentum – ein direkter Vergleich muss damit auch ausfallen. Die Hersteller von House of Marley waren so nett und haben uns einen Rise Up in der „Saddle“-Variante (Amazon-Link), die graues Leinen mit mittelbraunen Nähten und Ohrpolstern vereint, zur Verfügung gestellt, die derzeit bei Amazon mit 145,84 Euro bezahlt werden muss. Außerdem stehen noch die Modelle „Carmel“ (Amazon-Link) in beige/senf, „Blue Denim“ (Amazon-Link) aus blauem Stoff, sowie „Rasta“ (Amazon-Link) in schwarz mit jamaikanischer Flaggenapplikation bereit. Artikel lesen