Tagged: kostenlos

23 Nov

1 Kommentar

Sooshi: Informative Sushi-App heute erstmals kostenlos

Kategorie: appSale, iPhone - von Freddy um 18:01 Uhr

Wer heute Lust auf Sushi hat, kann sich Anregungen in der kostenlose App Sooshi holen.

Sooshi

Die Applikation Sooshi (App Store-Link) kann für das iPhone erstmals kostenlos aus dem App Store geladen werden. Die damalige “App der Woche” ist 18,4 MB groß, in deutscher Sprache lokalisiert und nur für das iPhone verfügbar – kann optional auch im 2x-Modus auf dem iPad genutzt werden. Weiterlesen

22 Nov

1 Kommentar

10tons verschenkt Match-3-Spiel Dragon Portals

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 11:00 Uhr

Dragon Portals von 10tons steht heute ohne Preis im App Store zum Download bereit.

Dragon Portals HD 2Aus dem Hause 10tons sind viele gute Spiele hervorgekommen. Heute gibt es einen kostenlosen Download, der schon ein wenig angestaubt ist, aber immer noch Spaß macht. Dragon Portals (iPhone/iPad) kann jetzt gratis auf iPhone und iPad installiert werden und ist ein spaßiges Match-3-Spiel.

Auf dem Bildschirm befinden sich chinesische Drachen, die alle samt mit farblichen Kugeln gefüllt sind. Auf dem Weg nach unten müssen Kombinationen erschaffen werden, aus mindestens drei gleichen Kugeln – also ein typisches Match-3-Spiel. Zusätzlich gibt es kleine Extras, wie zum Beispiel Raketen, mit denen man störende Kugeln abschießen kann oder aber auch eine “Hand Gottes”, die die Kugeln so hinlegt, dass man sehr leicht Kombinationen herstellen kann. Weiterlesen

20 Nov

16 Kommentare

27 Euro geschenkt: Tolle Todo-App Things aktuell gratis erhältlich

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:47 Uhr

Erst in der vergangenen Woche haben wir über das jüngste Update von Things berichtet, jetzt gibt es die App gratis.

Things for iPhone - 01 - Lists Things for iPhone - 02 - Today Things for iPad - 04 - Task Details Things for iPad - 02 - Today

Im App Store gibt es zahlreiche Todo-Applikationen. Laut einer kleinen Umfrage sind Wunderlist und Clear besonders beliebt, auch Omnifocus wird von vielen iOS-Nutzern zum Verwalten von Aufgaben verwendet. Das komplett in deutscher Sprache lokalisierte Things hat die breite Masse bisher nicht erreicht, was am hohen Preis liegen dürfte. Der spielt aktuell keine Rolle mehr, denn als kommende Gratis-App der Woche kann Things kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden.

Weiterlesen

19 Nov

1 Kommentar

Musyc Pro: Kreativ-App verwandelt Berührungen in Musik – und ist derzeit kostenlos

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Mel um 21:00 Uhr

Es gibt ja schon so allerhand Anwendungen im App Store, mit denen sich Musik machen lässt. Auch Musyc Pro von Fingerlabs gehört seit knapp einem Jahr dazu.

Musyc Pro 4 Musyc Pro 1 Musyc Pro 2 Musyc Pro 3

Bisher musste die App immer mit Preisen zwischen 4,49 Euro und 3,59 Euro im App Store bezahlt werden, kostenlos war Musyc Pro (App Store-Link) bisher noch nicht zu haben. Mit dem heutigen Tag ändert sich dieser Umstand allerdings: Die knapp 66 MB große App kann zum ersten Mal gratis heruntergeladen werden. Für die Installation von Musyc Pro sollte man mindestens über iOS 8.0 auf dem iDevice verfügen.

Auch wir haben uns in der Vergangenheit bereits Musyc, das auch in einer dauerhaft kostenlosen Basis-Variante im deutschen App Store zu finden ist, genauer angesehen und kamen zu einem positiven Urteil, „Musyc bietet eine tolle Art, Musik oder Töne zu erzeugen, ohne musikalisches Hintergrundwissen besitzen zu müssen“. Weiterlesen

19 Nov

3 Kommentare

O2-Netz testen: Freikarte von Freenet mit 5 Euro Startguthaben

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 15:02 Uhr

Wer das O2-Netz ausprobieren möchte oder einfach nur eine Ersatz-SIM mit etwas Guthaben sucht, wird aktuell bei Freenet fündig.

Freenet Freikarte

Freenet hat eine nette Aktion gestartet, die noch bis zum 30. November läuft. Mit ein paar Mausklicks könnt ihr euch eine kostenlose SIM-Karte mit 5 Euro Startguthaben sichern. Perfekt, wenn man mal das O2-Netz ausprobieren wollte oder einfach nur eine Ersatz-SIM benötigt. Wer einfach nur eine Runde kostenlos telefonieren möchte, kann natürlich auch zuschlagen.

  • Freenet-Freikarte mit 5 Euro Startguthaben (zum Angebot)

Weiterlesen

18 Nov

1 Kommentar

BusyBox: Zeiterfassungs-App mit Dropbox-Sync derzeit kostenlos im App Store

Kategorie: appSale, iPhone - von Mel um 18:08 Uhr

Manchmal ist man sich gar nicht so recht bewusst, wie viel Zeit man eigentlich für bestimmte Aktivitäten aufwendet. BusyBox dient als Hilfe, um dies herauszufinden.

BusyBoxNormalerweise wird für die Zeiterfassungs-Anwendung, die schon seit April dieses Jahres im deutschen App Store zu finden ist, ein Preis zwischen 1,79 Euro und 2,69 Euro fällig. Derzeit jedoch kann auf den Griff ins Portemonnaie verzichtet werden – BusyBox (App Store-Link) ist momentan kostenlos erhältlich und lässt sich auf alle iPhones laden, die mindestens iOS 7.1 oder neuer installiert haben und über 7,3 MB an freiem Speicherplatz verfügen. Eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwicklerin Claire Reynaud ebenfalls integriert.

In BusyBox kann, ähnlich wie bei einer Stoppuhr, der Zeitaufwand für eine spezifische Tätigkeit erfasst, gesammelt und über einen Dropbox-Sync auch als csv-Datei exportiert werden. Die Anwendung erlaubt es dem Nutzer, eigene Aktivitäten mit Namen und passender Farbe anzulegen und zwischen ihnen zu wechseln. Eine digitale Uhr auf dem Screen im Hauptmenü zeigt dem User an, wie lange er schon für eine bestimmte Tätigkeit aufgewendet hat. Weiterlesen

17 Nov

7 Kommentare

Momento: Tagebuch-App wird verschenkt, hat aber einige Schwächen

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 11:11 Uhr

Wer digital ein Tagebuch führen möchte, kann sich das aktuell kostenlose Momento herunterladen.

Momento

Wenn uns jemand fragt, welche Tagebuch-App wir empfehlen können, verweisen wir immer auf das wirklich tolle Day One. Aktuell geht es aber deutlich günstiger, denn Momento (App Store-Link) wird kostenlos zum Download angeboten. Der Download ist 9,9 MB groß und weiterhin nur in englischer Sprache verfügbar, wenige Englischkenntnisse genügen vollkommen.

Die sonst 2,69 Euro teure App kann als Tagebuch oder Journal verwendet werden. Neue Einträge können ganz einfach erfasst werden, wobei ihr zudem Zugriff auf eure Facebook- oder Twitter-Einträge habt, auch könnt ihr eure aktuelle Position speichern, Bilder anheften oder die eigenen Momente bewerten. Weiterlesen

17 Nov

1 Kommentar

MiniPlayer für den Mac: Kompakte Musikanzeige für iTunes, Spotify & Rdio

Kategorie: appRelease, Mac - von Freddy um 09:41 Uhr

Ihr vermisst eine kompakte Musikanzeige bei Spotify oder Rdio? Der kostenlose MiniPlayer für Mac schafft Abhilfe.

MiniPlayer Mac

Der kostenlose MiniPlayer für den Mac (Mac Store-Link) kann seit wenigen Tagen aus dem Mac App Store geladen werden. Es handelt sich, wie der Name schon sagt, um einen kleines Programm, mit dem man die Musik steuern kann. Ähnlich wie iTunes es anbietet lässt sich mit der App ein MiniPlayer aktivieren, über den man schnell ein Lied überspringen, die Wiedergabe pausieren oder die Suche bemühen kann. Weiterlesen

15 Nov

4 Kommentare

SNOWidget: Schneefall & Weihnachts-Countdown für die Mitteilungszentrale

Kategorie: appNews, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 20:02 Uhr

Jeden Tag entdecken wir neue Widgets im App Store. Mit SNOWidget wird es heute richtig weihnachtlich.

SNOWidgetBis Weihnachten dauert es noch über einen Monat. Kommt bei euch schon die passende Stimmung auf? Falls noch etwas nachgeholfen werden muss, hätten wir die passende App für euch: SNOWidget (App Store-Link). Das kleine Widget mit winterlicher Stimmung kann kostenlos auf das iPhone geladen werden und setzt selbstverständlich iOS 8 voraus.

Mit dem SNOWidget könnt ihr euch einen Countdown bis Weihnachten in der Mitteilungszentrale anzeigen lassen. Die Besonderheit: Man bekommt nicht nur die verbleibenden Tage oder Stunden angezeigt, sondern darf sich auch an einer tollen Schneefall-Animation erfreuen. Weiterlesen

15 Nov

16 Kommentare

Data Widget wieder kostenlos: Internetverbrauch in der Mitteilungszentrale

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 13:00 Uhr

Ihr habt die letzte Gratis-Aktion verpasst? Heute kann das Data Widget wieder kostenlos geladen werden.

Data WidgetIch persönlich nutze NitroStats, um den mobilen Internetverbrauch in der heute-Ansicht der Mitteilungszentrale anzuzeigen. Diese App unterstützt allerdings nur die Telekom und Vodafone, alle weiteren werden vom dem nun kostenlosen Data Widget unterstützt. Data Widget (App Store-Link) ist 3,6 MB groß, für iPhone und iPad optimiert und kostet sonst bis zu 1,79 Euro.

Natürlich könnt ihr bei einigen Providern den Verbrauch mobil im Browser aufrufen, diese Funktionalität wird aber nicht von allen Anbietern unterstützt. Genau hier kommt Data Widget (App Store-Link) ins Spiel, das aktuell noch kostenlos aus dem App Store geladen werden kann. Die Universal-App bezieht ihre Daten nicht vom Mobilfunkanbieter, sondern aus den Einstellungen des iOS-Geräts. Das klappt mit jedem Anbieter, ist aber oft nicht ganz genau (Provider rechnen das Datenvolumen meist mit einer bestimmten Taktung ab). Weiterlesen

15 Nov

3 Kommentare

Emergency: Rettungssimulation heute zum Nulltarif testen

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 10:42 Uhr

Das Spiel Emergency wird heute für iPhone und iPad verschenkt und könnte euch einen langweiliges Wochenende retten.

Emergency 2In rund zwei Wochen wird Emergency 5 für den PC erscheinen. Um die Vorfreude zu steigern, bieten die Entwickler die mobilen Versionen noch bis morgen kostenlos an. Bei der iPhone-Version (App Store-Link) könnt ihr 1,79 Euro sparen, die iPad-Edition (App Store-Link) kostet sonst 3,59 Euro. Der Download ist rund 330 MB groß.

Die Basis-Version umfasst 13 verschiedene Szenarien, drei weitere gibt es als In-App-Kauf für 89 Cent. Wie gewohnt schlüpft man in die Rolle eines Einsatzleiters: Da wäre zum Beispiel ein Flugzeugabsturz mitten in Berlin, ein brennender Tanker im Hafen und eine entgleiste Magnetschwebebahn. 13 Missionen, das mag vielleicht etwas wenig klingen, wir können euch aber beruhigen. Teilweise dauern Einsätze mehr als zehn Minuten, außerdem sind sie im ersten Anlauf selten mit einer Punktzahl zu schaffen, die für die Silber- oder Goldmedaille reicht. Weiterlesen

14 Nov

3 Kommentare

Wallpaper Fix jetzt gratis: Hintergründe passend für iOS 8 erstellen

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 19:40 Uhr

Wenn ihr passende Hintergrundbilder für iOS 8 erstellen wollt, könnt ihr mit Wallpaper Fix Zeit sparen.

Wallpaper Fix“Hattest Du schon mal eines dieser frustrierenden Erlebnisse beim Setzen eines iOS 8 Hintergrundbildes? Dein Foto sieht herangezoomt und verpixelt aus? iOS 8 lässt Dich Dein Foto nicht so anpassen und positionieren wie Du es gerne hättest?” Genau diesem Problem kann man mit dem aktuell kostenlosen Wallpaper Fix (App Store-Link) entgegenwirken.

Hintergrund ist der Parallaxe-Effekt, den Apple mit iOS 7 eingeführt hat. Durch den dynamischen Effekt auf dem Homescreen, den man in den iOS-Einstellungen unter “Allgemein – Bedienungshilfen – Bewegung reduzieren” verhindern kann, erscheinen Homescreen und darauf befindliche Icons mit einem kleinen 3D-Wackeleffekt. Leider hat das zur Folge, dass Apple die Hintergrundbilder etwas größer ausschneidet, als es eigentlich nötig wäre. Weiterlesen

14 Nov

18 Kommentare

Aviary: Foto-Editor verschenkt Zusatz-Effekte im Wert von 180 Euro

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 18:30 Uhr

Wer einen Foto-Editor mit unzählbar vielen Effekten sucht, sollte jetzt Aviary herunterladen.

AviaryPer E-Mail hat uns Christian auf das Sonderangebot beim “Photo Editor von Aviary” (App Store-Link) aufmerksam gemacht. Die mit viereinhalb Sternen bewertet Applikation verschenkt für kurze Zeit alle zusätzlichen Funktionen, die per In-App-Kauf zur Verfügung stehen – laut Angaben der Entwickler umfasst der Gesamtwert circa 180 Euro.

Bevor wir euch die eigentlichen Funktionen des Editors aufzeigen, eine kurze Anleitung, damit ihr euch die Gratis-Effekte sichern könnt. Dazu müsst ihr nämlich über eine Adobe ID verfügen, die ihr kostenlos bei Adobe anlegen könnt. Nach dem Login könnt ihr alle In-App-Käufe kostenlos tätigen.

Der Aviary-Editor bietet danach wirklich eine Vielzahl an Optionen an, um den eigenen Fotos den letzten Schliff zu verleihen. Foto-Effekte, Bilderrahmen, Überlagerungen, Aufkleber, Bilder schneiden, drehen, belichten, die Farbe ändern, rote Augen entfernen und vieles, vieles mehr zählt zum Reportoire von Aviary. Weiterlesen

13 Nov

5 Kommentare

Scanbot erneut kostenlos erhältlich & Pro-Paket reduziert

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Fabian um 07:40 Uhr

Es gibt mal wieder Neuigkeiten für Scanbot, die schicke Scanner-App aus dem App Store. Wir haben alle Informationen für euch gesammelt.

Scanbot Pro

Auch wenn die aktuelle Version bei den Nutzern aufgrund diverser Probleme aktuell nicht ganz so gut anzukommen scheint und die Bewertungen von durchschnittlich vier auf drei Sterne gefallen sind, wollen wir euch heute mit einem erneuten Hinweis auf Scanbot (App Store-Link) versorgen. Die Universal-App für iPhone und iPad kann nicht nur Dokumente fotografieren und digitalisieren, sie ist aktuell auch kostenlos erhältlich. Damit spart man sich schon einmal den Eintrittspreis von 1,79 Euro und kann die Basis-Funktionen der Scanner-App gratis ausprobieren. Weiterlesen

12 Nov

7 Kommentare

Slow Fast Slow: Kostenloses Zeitlupen-Tool ordentlich aufgemotzt

Kategorie: appView, iPhone - von Fabian um 20:30 Uhr

Wer gerne mit Zeitlupen-Aufnahmen spielt, sollte sich Slow Fast Slow nicht entgehen lassen.

Slow Fast SlowBereits vor über einem Jahr haben wir euch Slow Fast Slow (App Store-Link) für das iPhone vorgestellt. Abgesehen von einem kleinen Update im März hat sich bei der Zeitlupen-App bis dato nicht viel getan. Das ändert sich mit dem jetzt veröffentlichten Update auf Version 2.0, das zahlreiche neue Funktionen mitbringt. Die beste Nachricht: Slow Fast Slow bleibt kostenlos. Lediglich beim ersten Start der App schaut man sich eine Werbebotschaft für ein iPhone-Zubehör an. Das gefällt uns.

Sinn macht der Einsatz vor allem auf dem iPhone 5s und den neuen iPhone 6 Modellen, schließlich können damit Zeitlupen-Videos mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden. Während man in der Standard-Foto-App von Apple nur eine Sequenz langsam abspielen lassen kann, hat man in Slow Fast Slow deutlich mehr Möglichkeiten. Weiterlesen