Tagged: LostWinds2

18 Nov

2 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW46)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 10:00 Uhr

Wie jeden Sonntag wollen wir euch Apples Auswahl der Apps und Spiele der Woche näher vorstellen.

iPhone- und iPad-App der Woche – Evernote: Evernote liegt seit rund zehn Tagen in Version 5.0 vor und hat einige Neuerungen erhalten. So gibt es einen neuen Homescreen für schnellen Zugriff auf Notizen, Tags und mehr – außerdem gab es Änderungen am Design. Über den Online-Dienst kann man nicht nur einfache Notizen mit all seinen Geräten synchronisieren, sondern auch viele andere Dinge wie Audionotizen oder Fotos. Abgesehen von einigen Premium-Funktionen kann der Dienst komplett kostenfrei genutzt werden. (Universal-App, kostenlos) Artikel lesen

15 Nov

7 Comments

LostWinds2: Super Jump’n’Run erstmals gratis laden

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 07:35 Uhr

Freunde gepflegter Jump’n’Runs sollten sich dieses Angebot nicht entgehen lassen: LostWinds2 wird erstmals kostenlos angeboten.

Ich lehne mich mal wieder weit aus dem Fenster und vermute, dass LostWinds2 (App Store-Link) heute Abend als Apples Gratis-App der Woche vorgestellt wird. Das Spiel hat bisher zwischen 89 Cent und 3,59 Euro gekostet und wird jetzt zum ersten Mal kostenlos angeboten, die Bewertungen liegen im Schnitt bei viereinhalb Sternen.

Der komplette Titel des Spiels lautet übrigens “LostWinds2: Winter of the Melodias” – und das kommt nicht von ungefähr. Das Spiel versetzt euch in einer traumhaft gestaltete Winterwelt. Ausgestattet mit einer kleinen Geschichte geht es in LostWinds2 aber auch durch andere Jahreszeiten. Mit den Wind-Kräften wird nicht nur die Spielfigur durch die Gegend gewirbelt, sondern auch andere Objekte und Gegner. Immer wieder gilt es kleinere Rätsel zu lösen, um die nächste Hürde zu nehmen.

Jump’n’Run-Freunden empfehle ich lediglich die Steuerung in den Optionen auf das D-Pad umzustellen. Das macht deutlich mehr Spaß als die voreingestellte Steuerung. LostWinds2 hat übrigens erst gestern ein Update erhalten, das sich neben Fehlerbehebungen auch um Optimierungen für die aktuellen Geräte-Generationen gekümmert hat, darunter natürlich auch das iPhone 5. Falls ihr vor dem 142 MB großen Download noch einen ersten Eindruck gewinnen wollt, findet ihr auf YouTube einen Trailer.

27 Jul

6 Comments

LostWinds2: Wunderschönes Jump’n’Run erstmals nur 79 Cent

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 15:15 Uhr

LostWinds2 ist Anfang Mai erschienen, kostete danach zwischen 1,59 Euro und 2,99 Euro und wird nun erstmals für kostengünstige 79 Cent angeboten.

Einige haben sicherlich schon sehnsüchtig darauf gewartet. Das tolle “LostWinds2: Winter of the Melodias” (App Store-Link) steht als Universal-App zum Download bereit und belegt danach 136 MB Speicherplatz. Wir haben zwar definitiv keinen Winter mehr, aber auch im Hochsommer lohnt sich ein Blick auf das Angebot.

Ausgestattet mit einer kleinen Geschichte geht es in LostWinds2 durch verschiedene Jahreszeiten. Mit den Wind-Kräften wird nicht nur die Spielfigur durch die Gegend gewirbelt, sondern auch andere Objekte und Gegner. Immer wieder gilt es, kleinere Rätsel zu lösen, um die nächste Hürde zu nehmen.

Dabei ist die Grafik wirklich schön anzusehen und ist natürlich an das Retina-Display der neuen Gerätegenerationen angepasst. Hinzu kommt eine Anbindung an das Game Center von Apple, in dem Erfolge eingetragen werden. Nachfolgend gibt es einen Gameplay-Trailer (YouTube-Link), der euch das Spielprinzip ein wenig näher bringen soll. Artikel lesen

01 Jun

16 Comments

Mai: Die Lieblinge der appgefahren-Redaktion

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 14:47 Uhr

Gestern ist mal wieder ein Monat zu Ende gegangen. Wir wollen euch unsere Favoriten aus Mai in diesem Artikel näher vorstellen.

Foto-Kochbuch Cocktails: Das nicht nur Cocktails lecker aussehen können, sondern auch eine App, beweist diese Neuerscheinung. Mit dem Foto-Kochbuch Cocktails lassen sich auf einfachste Weise 100 Rezepte bekannter – und auch unbekannter – alkoholischer Getränke mixen. Die Universal-App macht auf jeden Fall eine sehr gute Figur und punktet mit Übersichtlichkeit und wasser-im-Munde-zusammenlaufen-Fotos, die einen gleich den Cocktailshaker aus dem Schrank holen lassen wollen. (Universal-App, 3,99 Euro)

Bridge Constructor: Wer sich selbst einmal unter die Architekten wagen wollte, kann das mit dieser App für iPhone und iPad tun. Ganz ohne Stress und Hektik geht es hier zur Sache, ins Schwitzen gerät man höchstens, wenn die Brücke unter der Belastung der Fahrzeuge ins Wanken gerät oder sogar einbricht. In unserem ausführlichen Testbericht hat das Spiel stolze viereinhalb Sterne erhalten. (Universal-App, 2,39 Euro)

N.O.V.A. 3: Bereits am 10. Mai ist Gamelofts jüngster Action-Kracher erschienen. Ich habe es leider immer noch nicht geschafft, mich komplett durch den Ego-Shooter zu kämpfen, Grafik, Leveldesign und Story konnten mich allerdings auf ganzer Linie überzeugen. Wenn es an einem der besten Shooter im App Store überhaupt etwas auszusetzen gibt, ist es wohl die Tatsache, dass man sich im Multiplayer-Modus Vorteile durch den Einsatz von Geld verschaffen kann. (Universal-App, 5,49 Euro)

LostWinds2: Heimlich still und leise hat es dieses Spiel geschafft, gleichzeitig iPhone- und iPad-Spiel der Woche zu werden. Was sich Apple bloß dabei gedacht hat? Wir haben jedenfalls festgestellt: Es handelt sich um ein wirklich sehr schön gestaltetes Jump’n’Run, das nicht nur mit seiner Steuerung, sondern auch mit Grafik und Geschichte punkten kann. Kaum verwunderlich sind daher viereinhalb Sterne im App Store. (Universal-App, 2,99 Euro)

Slingshot Racing: Wir hätten ja gerne noch ein Nicht-Spiel in die Liste aufgenommen, aber Slingshot Racing macht einfach so viel Spaß, das wir es noch einmal empfehlen wollen. Das etwas andere Rennspiel ist aufgrund seiner One-Touch-Steuerung wie gemacht für unterwegs und eine kleine Runde zwischendurch. Besonders klasse: An einem Gerät kann man mit bis zu drei Freunden gleichzeitig spielen und um die Wette fahren. (Universal-App, 79 Cent)

Und auch ihr seid wieder gefragt: Welche Apps und Spiele sind eure Favoriten aus dem Monat Mai?

13 Mai

8 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW19)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 17:42 Uhr

Wie an jedem Sonntag fassen wir alles wissenswerte über Apples Apps und Spiele der Woche kurz zusammen.

iPhone-App der Woche – Flug+: Über fünf Reiter kommt man im Hauptmenü zu den wichtigsten Punkten innerhalb der App: Flüge, Flughäfen, Fluglinien, Karte und Einstellungen kann man so schnell erreichen. Die Daten reichen dabei von Abflug- und Ankunftszeiten bis hin zu Twitter-Feeds der Fluggesellschaften. Im Flüge-Menü kann man beispielsweise eigene Flüge einstellen. Das geht ganz einfach über eine integrierte Suche, die man mit Daten wie Datum, Start/Ziel, Fluglinie und Flugnummer befüllen kann. Den gefundenen Flug kann man dann einfach zu seinen Details hinzufügen und weitere Informationen abrufen. Leider sind gerade in Deutschland nicht alle Informationen vollständig und die Übersetzungen nicht immer ganz perfekt. (iPhone, 2,39 Euro)

iPhone-Spiel der Woche – LostWinds2: Bereits der Vorgänger LostWinds hat im App Store für Furore gesorgt. Ausgestattet mit einer kleinen Geschichte geht es in LostWinds2 durch verschiedene Jahreszeiten. Mit den Wind-Kräften wird nicht nur die Spielfigur durch die Gegend gewirbelt, sondern auch andere Objekte und Gegner. Immer wieder gilt es, kleinere Rätsel zu lösen, um die nächste Hürde zu nehmen. Für uns ist das Spiel eines der besten Jump’n’Runs des Jahres, allerdings sollte man die Steuerung wohl lieber auf das D-Pad umstellen. (Universal, 2,99 Euro)

iPad-App der Woche – eBay für das iPad: Die eBay-Applikation wurde erst vor einigen Wochen runderneuert und hat ein neues Design spendiert bekommen. Mit der mobilen App kann man unterwegs nicht nur Schnäppchen machen, sondern auch gleich seine Produkte bei eBay einstellen. Der Download ist natürlich kostenlos, alle allgemeinen Informationen rund um das Verkaufsportal dürften wohl bekannt sein. (iPad, kostenlos)

iPad-Spiel der Woche – LostWinds2: Nein, wir haben uns nicht verschrieben! Die Redaktion von Apple hat LostWinds2 als iPhone- und iPad-Spiel der Woche eingestuft. Wir finden das etwas schade, denn es gab sicherlich genug andere Spiele, die den Titel verdient hätten. (Universal, 2,99 Euro)

10 Mai

6 Comments

LostWinds2: Fortsetzung eines genialen Abenteuers

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 09:16 Uhr

Selbst wenn ihr dem heutigen Spiel des Tages, N.O.V.A. 3 nichts anfangen könnt, haben wir heute eine richtig gute Empfehlung für euch: LostWinds2.

Bereits der Vorgänger LostWinds hat im App Store für Furore gesorgt. Das wirklich zauberhaft gestaltete Plattformabenteuer wurde von den Nutzern mit durchschnittlich viereinhalb Sternen bewertet und kann nahezu auf ganzer Linie überzeugen. Nun gibt es eine Fortsetzung des Jump’n’Runs.

LostWinds2: Winter of the Melodias (App Store-Link) steht ab sofort für 2,99 Euro zum Download bereit. Die Universal-App für iPhone und iPad ist 136 MB groß und hat mich schon nach wenigen Minuten in eine andere Welt versetzt. Artikel lesen