Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Der drahtlose Verbindungs-Standard Bluetooth hat sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Jetzt ist Bluetooth 5 erschienen.

bluetooth 5

Wie die Bluetooth Special Interest Group (SIG) in dieser Woche bekannt gab, ist die neue Kernspezifikation für Bluetooth, Bluetooth 5, ab sofort verfügbar. „Neben einer höheren Reichweite und Geschwindigkeit gehört auch eine höhere Übertragungskapazität sowie eine verbesserte Interoperabilität und störungsfreie Nutzung mit anderen drahtlosen Technologien zu den wichtigsten Neuerungen“, so heißt es in der entsprechenden Meldung der SIG. „Bluetooth 5 ermöglicht einfache und mühelose Interaktionen über weite Strecken mit vernetzten Geräten und fördert dadurch die Nutzung des Internet of Things (IoT).“ Weiterlesen

Auch in unserer Redaktion kommt eines der kürzlich vorgestellten neuen MacBook Pro-Geräte zum Einsatz – allerdings glücklicherweise ohne Probleme.

MacBook Pro 2016 GrafikfehlerWie bereits mehrere Magazine im Internet berichten, scheinen Besitzer der neuesten MacBook Pro-Generation, die vor einigen Wochen von Tim Cook und Co. im Rahmen einer Keynote präsentiert wurde, zunehmend mit Grafikfehlern zu kämpfen haben. Erste Beschwerden trudelten bereits Ende November ein, nun steigt die Anzahl der betroffenen User stetig an. Weiterlesen

Die Software-Entwickler von The Soulmen haben eine neue Version ihres preisgekrönten Schreibprogramms Ulysses auf den Weg gebracht.

 

Ulysses Mac Touch Bar

Ulysses ist ein Textprogramm für Autoren, das alle Aspekte des Schreibens umfasst. Neben einer übersichtlichen, aufgeräumten Oberfläche, dank der volle Konzentration auf die Schreibarbeit ermöglicht wird, gibt es einen markdownbasierten Editor mit vielen Bearbeitungsoptionen. In einer Bibliothek sind alle verfassten Texte leicht zu finden, und dank einer iCloud-Integration stehen diese auf allen Geräten gleichermaßen zur Verfügung. Fertige Projekte lassen sich über eine Exportfunktion auch als PDF-Dokument, Website oder eBook sichern. Weiterlesen

Die neuen MacBook Pros sind nicht nur minimalistisch designt, auch hinsichtlich der Peripherie wurde so einiges eingespart. Mit dem HyperDrive gibt es eine Lösung.

Kickstarter HyperDrive 1

Mal eben eine SD-Karte für eine Foto-Übertragung oder eine externe Festplatte mit USB-Kabel an das neue MacBook Pro anschließen? Von MicroUSB- oder HDMI-Geräten wollen wir gar nicht erst anfangen. All dies gestaltet sich schwierig, wenn man stolzer Besitzer der neuesten MacBook Pro-Generation ist, denn bis auf maximal 4 USB-C-Ports gibt es keine direkten Anschlussmöglichkeiten für Peripherie-Geräte. Weiterlesen

Seit zwei Wochen tippe ich meine Artikel auf dem 13 Zoll großen MacBook Pro mit Touch Bar. Heute möchte ich euch von meinen Erfahrungen berichten.

MacBook Pro line up1

Als das MacBook Pro mit Touch Bar im Oktober auf Apples letzter Keynote vorgestellt wurde, war ich hin und weg. Ein schlankes Notebook mit einem ganz besonderen Extra. Nur wenige Minuten nach der Präsentation fiel mir dann aber die Kinnlade nach unten: 1.999 Euro forderte Apple für das kleinste Modell mit Touch Bar. 2.699 Euro sollen es für das MacBook Pro mit 15 Zoll sein. Weiterlesen

Ab heute gibt es abermals reduzierte iTunes-Karten. Folgende Deals sind gültig.

edeka itunes

Beginnen wir mit dem Deal bei Edeka. Dort gibt es bis zum 10. Dezember 2016 10 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten. Hier wird kein Bonusguthaben verschenkt, an der Kasse zahlt ihr den reduzierten Preis, den ihr folgender Liste entnehmen könnt. Weiterlesen

Nachdem Saturn vorgelegt hat, zieht Media Markt nun nach und bietet den großen Apple Advents-Bonus an.

Apple Advent Media Markt

Die Aktion ist in den vergangenen Jahren zur Tradition geworden und aktuell könnt nicht nur bei Saturn, sondern jetzt auch bei Media Markt zuschlagen. Der Elektronik-Riese bietet auch beim Kauf von Apple-Produkten ab einem bestimmten Warenkorbwert eine zusätzliche Geschenkkarte im Wert von 50 bis 150 Euro für den nächsten Einkauf an. Die Konditionen sind nicht neu, aber sicherlich attraktiv: “Ab einen Warenkorbwert (ohne Versandkosten) von € 500 erhalten Sie eine Gutscheinkarte in Höhe von € 50, ab € 750 eine Gutscheinkarte in Höhe von € 75, ab € 1000 eine Gutscheinkarte in Höhe von € 100, ab € 1500 eine Gutscheinkarte in Höhe von € 150.” Weiterlesen

Seit etwas mehr als einer Woche erfreut uns das MacBook Pro mit Touch Bar. Doch ohne Zubehör geht beim neuen Notebook von Apple gar nichts.

Aukey USB C Hub

Mal eben eine ganz normale Festplatte an das neue MacBook Pro anschließen? Unmöglich. Im Büro einfach das alte Thunderbolt-Dock des MacBooks der vorherigen Generation nutzen? Ebenfalls Fehlanzeige. DisplayPort oder HDMI? Gibt es beim neuen MacBook Pro mit Touch Bar ebenfalls nicht. Lange Rede, kurzer Sinn: Ohne Adapter geht beim MacBook Pro mit dem Baujahr 2016 rein gar nichts. Weiterlesen

Cyberport hat ab heute neue Cyberdeals am Start. Die besten Rabatte haben wir für euch folgend zusammengefasst.

Logitech K480 Banner

Logitech K480: Mit der Universal-Tastatur (zum Angebot) kann man sowohl iPhone, iPad und Mac bedienen wie auch Android-Geräte und Windows-PCs. Über einen einfachen Easy-Switch-Drehschalter kann man zwischen den Geräten umschalten und die Tastatur und dessen Sondertasten sind für das entsprechende Gerät ausgelegt. Nicht ganz so positiv sind die Tasten, die im Vergleich zu Apples Keyboard etwas klobig wirken. Kostet jetzt 29,90 Euro, Preisvergleich: 37 Euro. Und wer lieber bei Amazon bestellt: Auch dort ist der Preis auf 29,90 Euro gefallen. Weiterlesen

Die Mac-Applikation Paste liegt in neuer Version zum Download bereit. Nutzer, die ein MacBook Pro mit Touch Bar haben, können sich über neue Funktionen freuen.

paste touch bar

Die Zwischenablage ist ein mächtiges Werkzeug, das meist unterschätzt wird. Mit entsprechenden Mac-Apps kann man nicht nur auf das zuletzt kopierte Element zurückgreifen, sondern auch auf ältere. Das ist ungemein praktisch für ein produktives Arbeiten und spart Zeit. Ich habe schon seit Jahren das Tool CopyLess im Einsatz und bin damit sehr zufrieden. Eine ebenfalls tolle Alternative ist das jetzt aktualisierte Paste (Mac Store-Link). Weiterlesen

Die bereits länger für iPhone und iPad verfügbare Mail-Anwendung Spark von Readdle ist ab sofort auch im Mac App Store erhältlich.

Spark Mac 3

Bei meiner tagtäglichen Arbeit für appgefahren.de ist die Mail-App eines der am meisten genutzten Werkzeuge. Dort flattern Pressemitteilungen herein, dort sende ich Anfragen an Hersteller und Entwickler, dort landen eure Support-Anfragen in einem eigenen Postfach. In den letzten Jahren haben sich weit mehr als 20 GB Mails angesammelt und eigentlich bin ich mit Apples Mail-App ziemlich zufrieden. Weiterlesen