Tagged: Mac

24 Apr

9 Comments

Locko für Mac: Passwort-Safe mit Browser-übergreifender Synchronisation zum Start nur 89 Cent

Kategorie , - von Freddy um 10:45 Uhr

Euch ist 1Password zu teuer? Dann werft einen Blick auf das neue Locko für den Mac.

Locko

Von binarynights, die auch schon ForkLift veröffentlicht haben, gibt es ab sofort einen günstigen Passwort-Manger mit tollen Zusatzfunktionen. Der Download von Locko (Mac Store-Link) erfolgt 89 Cent günstig aus dem Mac App Store, wobei der Preis später auf 17,99 Euro steigen soll. Voraussetzung sind OS X 10.8 und mindestens 13,9 MB freier Speicherplatz.

Locko kann eure Passwörter verwalten, ablegen und sicher aufbewahren. Im digitalen Zeitalter verlangt fast jeder Online-Dienst eine Registrierung und somit auch ein Passwort. Um die Sicherheit zu wahren, solltet ihr eigentlich bei jedem Dienst ein anderes Passwort verwenden. Wer viele Dienste, und somit auch viele verschiedene Passwörter, privat oder geschäftlich, nutzt, bekommt mit Locko einen praktischen Helfer, der mehr kann als Apples Schlüsselbund. Artikel lesen

23 Apr

10 Comments

Just Mobile AluRack: Halterung versteckt externes MacBook hinter iMac oder Thunderbolt Display

Kategorie , - von Mel um 18:16 Uhr

Nachdem auch in meinen Haushalt vor kurzem ein Thunderbolt Display Einzug gehalten hat, stellt sich die Frage: Wohin mit dem angeschlossenen MacBook? Das AluRack ist die Lösung.

Just Mobile AluRack 1 Just Mobile AluRack 2 Just Mobile AluRack 3 Just Mobile AluRack 4

Insbesondere für iMac- oder Thunderbolt Display-Besitzer, die ein extern angeschlossenes MacBook nutzen, aber kaum Platz auf dem Schreibtisch übrig haben – oder ihren puritischen Stil nicht durch unnötige Geräte auf dem Tisch verschandeln wollen – bietet sich die Anschaffung des AluRacks von Just Mobile geradezu an.

Das Berliner Unternehmen, das seit einigen Jahren hochwertiges Zubehör für iPhone, iPad und Mac herstellt, hat uns daher ein AluRack zum Ausprobieren geschickt, das natürlich auch gleich an das Thunderbolt Display montiert wurde. Erhältlich ist das nützliche Helferlein unter anderem bei Amazon, dort kann die Alu-Halterung zum Preis von derzeit 40,89 Euro (Amazon-Link) erstanden werden. Im Webshop von Just Mobile zahlt man 49,95 Euro, zu denen nochmals 4,90 Euro Versandkosten hinzugerechnet werden müssen, wenn man den Versand per UPS auswählt.  Artikel lesen

23 Apr

2 Comments

NoteSuite: Umfangreiche Notiz-App für iPad & Mac stark reduziert

Kategorie , , - von Freddy um 11:20 Uhr

Notizen, Dokumente und Aufgaben: Wer all das an einem Ort verwalten möchte, sollte einen Blick auf das reduzierte NoteSuite werfen.

NoteSuite 4Die aus der Kategorie Produktivität stammende Applikation NoteSuite (iPad/Mac) ist jetzt erstmals zum Tiefstpreis erhältlich. Die iPad-Version der umfangreichen Notiz-Applikation kostet nur noch 99 Cent statt 4,49 Euro, die Mac-Version muss mit 4,49 Euro statt mit 4,99 Euro bezahlt werden. Beide Applikationen sind in deutscher Sprache verfügbar und bieten zum Abgleich eine iCloud-Synchronisation an.

Mit NoteSuite könnt ihr allerdings nicht nur Notizen mit Text, Sprachdateien oder Bildern verwalten, sondern auch Aufgaben, Dokumente und mehr. Alle im Kalender abgelegten Aufgaben werden automatisch auch in NoteSuite angezeigt, natürlich lassen sich neue Aufgaben auch innerhalb von NoteSuite anlegen. Artikel lesen

22 Apr

7 Comments

1Password: Passwort-Manager bekommt umfangreiches Update & neuen Look

Kategorie , , , - von Fabian um 18:48 Uhr

Erst gestern haben wir im Artikel über Wallet 4i auf die umfangreiche 1Password-Suite für iPhone, iPad und Mac verwiesen. Heute gibt es große Neuigkeiten aus dem Hause AgileBits.

1Password 4 1Password 2 1Password iPad 2 1Password iPad 1

Die Entwickler von 1Password (iPhone&iPad/Mac) waren fleißig. Während das ganze Internet über die Heartbleed-Sicherheitslücke diskutiert und ein Großteil der Nutzer seine Passwörter bei sämtlichen Diensten ändert, haben sie 1Password eine Generalüberholung unterzogen. Besonders gravierend sind die Neuerungen bei der Universal-App für iPhone und iPad, die aktuell zum halben Preis für 7,99 Euro aus dem App Store geladen werden kann.

Sämtliche Grafiken und Icons in der App wurden an iOS 7 angepasst und erstrahlen nun im flachen und zum Betriebssystem passenden Look. Es gibt aber nicht nur eine neue Lackierung, auch unter der Haube hat sich einiges getan. Der komplette Quelltext wurde überarbeitet und bereit für die Zukunft gemacht. Ebenso hat man zahlreiche neue Funktionen integriert. Artikel lesen

22 Apr

2 Comments

LilyView für Mac: Praktischer Bildbetrachter auf 1,79 Euro reduziert

Kategorie , - von Fabian um 11:11 Uhr

Einfach und ohne große Umwege Fotos aus einem Ordner öffnen und ansehen – genau das geht mit LilyView.

LilyViewDie im Juli 2013 veröffentlichte Mac-Applikation LilyView (Mac Store-Link) ist jetzt reduziert erhältlich. Statt 4,49 Euro zahlt man für den Bildbetrachter am heutigen Dienstag nur 1,79 Euro. Bewertet ist das 4,1 MB schlanke Programm aktuell mit viereinhalb von fünf möglichen Sternen.

Auf dem Mac kann man seine Fotos normalerweise mit der integrierten Vorschau oder mit iPhoto ansehen. Wer keine Lust hat, die Fotos vorher zu importieren oder keine störenden Menüs und Leisten wünscht, ist mit LilyView aber sehr gut bedient. Artikel lesen

19 Apr

1 Comment

MacTrade Oster-Aktion: 150 Euro Sofort-Rabatt beim Kauf eines Macs

Kategorie , , , , - von Freddy um 14:55 Uhr

Ihr spielt mit dem Gedanken einen Mac zu kaufen? Dann gibt es für kurze Zeit einen satten Rabatt.

MacBook Pro 13 15 ZollAuch bei MacTrade wird Ostern gefeiert. Wieder einmal könnt ihr beim Kauf eines neuen Macs gleich 150 Euro sparen. Günstiger geht es meistens nur am “Black Friday”. Mit dem entsprechenden Gutscheincode könnt ihr euch noch bis zum 4. Mai 150 Euro Rabatt sichern.

Apple-Produkte sind sehr preisstabil und nur selten günstiger zu haben. Mit dem Gutscheincode 150EURO-RABATT werden an der Kasse 150 Euro abgezogen, woraus einige sehr interessante Preise resultieren. Wir haben euch stellvertretend ein paar Mac-Angebote herausgesucht und durch den Preisvergleich gejagt – nur der Mac Mini kann nicht mit dem Gutschein bestellt werden. Artikel lesen

18 Apr

0 Comments

Großer Zubehör-Sale: TV-Empfänger, Akkus & Ladegeräte von Equinux

Kategorie , , , , - von Fabian um 18:03 Uhr

Bei Equinux gibt es über die Osterfeiertage zahlreiche Angebot aus dem Zubehör-Bereich. Wir wollen euch neben allen Deals auch unsere zwei Favoriten nennen.

Tizi Flachmann Tizi Flachmann Tizi Mac tizi Mac

Wenn ich mal unterwegs bin und weiß, dass man iPhone-Akku zwischendurch etwas Saft braucht, greife ich oft zum Tizi Flachmann. Der kleine und vor allem sehr flache Akku hat mich aufgrund seiner hochwertigen Verarbeitung überzeugen können. Im Gegensatz zu vielen günstigeren Lösungen hat Equinux beim Tizi Flachmann auf eine Außenhülle aus Aluminium gesetzt, die einen sehr hochwertigen und robusten Eindruck macht.

Das Gewicht beträgt 108 Gramm, die Akku-Kapazität liegt bei 4.000 mAh, das reicht für knapp zwei komplette Ladungen des iPhones. Natürlich kann man auch andere USB-Geräte oder auch ein iPad anschließen, bei den Apple-Tablets wird man aber nicht die volle Ladegeschwindigkeit erreichen, denn der Tizi Flachmann hat nur einen Ausgang mit 1 Ampere Leistung. Über Ostern gibt es den normalerweise 34,99 Euro teuren Zusatz-Akku für nur 24,99 Euro (Amazon-Link). Artikel lesen

18 Apr

10 Comments

Pixelmator für Mac: Photoshop-Alternative zum halben Preis

Kategorie , - von Fabian um 08:52 Uhr

Kurz vor dem nächsten größeren Update gibt es die Photoshop-Alternative Pixelmator aus dem Mac App Store zum halben Preis.

PixelmatorFast ein halbes Jahr hat es gedauert, in dieser Zeit gab es ein Major-Update auf Version 3.0. Nun kann man Pixelmator (Mac Store-Link), eine der besten bezahlbaren Photoshop-Alternative, wieder zum halben Preis laden. Normalerweise kostet die Applikation 26,99 Euro, aktuell werden nur 13,99 Euro gefragt. Wer reduzierte iTunes-Karten einsetzt, kann sogar noch 15 bis 20 Prozent mehr sparen, in dieser Woche gibt es den Rabatt bei REWE und Kaufpark.

“Das habe ich mal eben mit Photoshop gemacht.” Diesen Spruch hat wohl schon jeder von uns irgendwann mal gehört. Ich persönlich denke, dass ein Großteil der Nutzer die Software nie regulär gekauft hat, immerhin kostet Photoshop mehrere Hundert Euro. Für die meisten Zwecke sind Apps wie Pixelmator ohnehin vollkommen ausreichend. Artikel lesen

17 Apr

2 Comments

Anker MP141: Neuer Bluetooth-Lautsprecher für den mobilen Einsatz

Kategorie , , , - von Freddy um 13:19 Uhr

Wir hätten mal wieder einen neuen Bluetooth-Lautsprecher. Anker stellt mit Anker MP141 einen kleinen Brüllwürfel vor.

Anker MP141Von der Firma Anker gibt es seit wenigen Tagen ein neues Produkt. Neben den vielen Akkus und Schutzhüllen bietet Anker ab sofort auch einen mobilen Lautsprecher mit Bluetooth 4.0 an. Für 35,99 Euro wechselt der Anker MP141 (Amazon-Link) den Besitzer.

Von Anker sind wir immer gute Qualität gewohnt. So ist es auch beim neuen Anker MP141. An dem verwendeten Material und der Verarbeitung ist nichts auszusetzen, auch der Klang ist für die Größe der Soundbox als gut einzustufen. Auf der Unterseite befindet sich ein gummierter Rand, dank dem der Lautsprecher auch auf glatten Oberflächen sicher steht. An der vorderen Seite befinden sich drei Knöpfe für die Bedienung der Musik. Artikel lesen

14 Apr

0 Comments

Großer LEGO-Sale: 7 Mac-Spiele teilweise drastisch reduziert

Kategorie , , - von Fabian um 10:22 Uhr

Am vergangenen Donnerstag ist der LEGO Movie in den deutschen Kinos gestartet. Die kleinen Steine sind auch im Mac App Store unterwegs.

LEGO Harry Potter Banner

Die Mac-Spiele von LEGO sind durch die Bank weg empfehlenswert, vor allem wenn man ohnehin ein großer Fan der berühmten Persönlichkeiten wie Batman, Harry Potter oder Indiana Jones ist. Die Spiele weisen eine überdurchschnittlich gute Qualität auf und sind zum großen Teil mit viereinhalb oder fünf Sternen bewertet. In-App-Käufe findet man in keinem der Spiele. Artikel lesen

12 Apr

27 Comments

Zum Heartbleed-Bug: Passwort-Manager 1Password derzeit zum halben Preis

Kategorie , , , , - von Fabian um 09:19 Uhr

So ziemlich jede große Nachrichten-Webseite fordert die Leser aktuell auf: Ändert eure Passwörter. Zur Verwaltung der neuen Daten steht 1Password hoch im Kurs.

1Password

In dieser Woche ist eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Internet bekannt geworden, ihr habt es mit ziemlicher Sicherheit mitbekommen: Heartbleed. Hackern war es in den letzten Jahren möglich, auf zahlreiche geschützte Internet-Daten zuzugreifen, ohne entdeckt zu werden. Nun sollen wir alle unsere Passwörter ändern, aber das ist sehr aufwändig. Zumindest bei wichtigen Diensten, die zum Beispiel mit Konto-Daten oder wichtigen Dateien verknüpft sind, sollte man das auch tun. Ob sich der Aufwand für die Dutzenden Anmeldungen bei Gartenzwerg-Foren lohnt, muss jeder für sich entscheiden. Artikel lesen

11 Apr

6 Comments

Neu im Mac App Store: SimCity 4 Deluxe Edition für 17,99 Euro

Kategorie , , - von Fabian um 09:02 Uhr

Damals, als noch keine zwei am Anfang der Jahreszahl stand, haben wir es wohl alle gespielt: Sim City. 25 Jahre später ist SimCity 4 Deluxe Edition für den Mac erschienen.

SimCity 4 Deluxe EditioniPhone und iPad sind die großen Spiele-Plattformen im Apple-Kosmos, doch so langsam mausert sich auch der Mac zu einer echten Alternative. Viele Spiele werden zwar erst mit großer Verzögerung im Mac App Store veröffentlicht, aber es tut sich was. So geschehen auch bei SimCity 4 Deluxe Edition (Mac Store-Link), das eigentlich schon ein wenig angestaubt ist. Da SimCity aber SimCity ist, ist es dennoch eine Nachricht wert. Immerhin: Den in SimCity 5 eingeführten Online-Zwang gibt es beim Vorgänger nicht – das ist ein großes Plus.

Der 1,14 GB große Download kostet 17,99 Euro und ist damit deutlich teurer als für Windows, denn dort bezahlt man mittlerweile nur noch 10 Euro. Auf der anderen Seite gab es die Mac-Version der Aufbau-Simulation bisher nur als DVD-Version, für die man locker das doppelte auf den Tisch legen musste. Daher ist dieses Angebot durchaus fair, wenn man schon früher in SimCity verliebt war. Artikel lesen

09 Apr

9 Comments

Live TV für Mac und iOS zum Bayern Champions League-Spiel heute ohne Preis

Kategorie , , , - von Freddy um 15:26 Uhr

Das ist doch eine klasse Aktion von equinux. Damit auch niemand das Bayern-Spiel verpassen muss, wird Live TV für den Mac heute erstmals kostenlos angeboten.

Live TV MacUpdate: Die iOS-Version von Live TV (App Store-Link) sollte in den nächsten Minuten oder Stunden ebenfalls gratis zu haben sein. Die Aktualisierung des Preises dauert hier etwas länger.

Zum heute anstehenden Bayern-Spiel verschenkt equinux die Mac-Version der Live TV App (Mac Store-Link). Mit der App könnt ihr kostenfrei die Öffentlich Rechtlichen empfangen, mit einem kleinen Trick auch einige private Sender wie Pro7 oder RTL. Der Download für den Mac ist 2,3 MB groß und setzt OS X 10.7 oder neuer voraus.

Die Sender ARD, Tagesschau 24, ZDF, ZDFinfo, ZDFkultur, arte, WDR, 3SAT, KIKA und Phönix sind als Streams mit an Bord, so dass ihr das um 20.45 Uhr startende Champions League Rückspiel der Bayern online beim ZDF ansehen könnt. Natürlich verfügt die Mac-Version über die gleichen Funktionen wie die baugleiche Variante für iPhone und iPad. Artikel lesen

08 Apr

0 Comments

Lens Blur: Einfach & schnell realistische Blur-Effekte am Mac erzeugen

Kategorie , - von Ben um 17:42 Uhr

Bei der Mac-App Lens Blur handelt es sich um eine kleine Foto-App, die besonders realistisches Weichzeichnen von Bildern bietet.

Lens BlurSpätestens seit iOS 7 wird man immer mehr mit sogenannten Blur-Effekten konfrontiert. Unter diesem Effekt versteht man, dass bei Bildern der Kontrast auf eine bestimmte Art und Weise verändert wird. Dadurch wirkt das jeweilige Bild verwischt oder einfach nicht mehr so scharf. Wobei die Unschärfe ausschließlich ein Maß zur Qualitätsbeurteilung von Bildern ist, spricht man bei Blur-Effekten oder Weichzeichnen von einem Mittel zur Veränderung der Bildaussage. Diesen Effekt kann man während der Aufnahme eines Fotos durch das Einstellen des Objektivs oder im Nachhinein durch Apps wie Lens Blur (Mac Store-Link) erreichen.

Lens Blur kostet aktuell 8,99 Euro und liegt komplett in englischer Sprache vor. Es wird mindestens Mac OS X 10.7 benötigt. Laut Entwickler handelt es sich bei Lens Blur um den genauesten Objektiv-Simulator auf dem Markt. Hier werden auch keine Vergleiche zu bekannten Programmen wie Adobe Photoshop gescheut. Natürlich handelt es sich bei Lens Blur um eine sehr spezialisierte App, während man mit Adobe Photoshop doch ein wenig mehr geboten bekommt. Insgesamt stehen bei Lens Blur fünf unterschiedliche Objektive zur Verfügung. Für jedes Objektiv lassen sich dann noch weitere Einstellungen treffen, die auf das jeweilige Bild angewendet werden können. Artikel lesen

08 Apr

2 Comments

Parallels Desktop 9 für Mac und Windows 8.1 zusammen nur 99 Euro

Kategorie , , , , - von Freddy um 14:30 Uhr

Wer sich für Parallels und Windows 8.1 interessiert, bekommt heute ein richtig gutes Angebot.

Windows Parallels BundleBei Cyberport wird gerade ein interessantes Bundle angeboten, in dem Parallels Desktop 9 für Mac und Windows 8.1 (64Bit-Version) für nur 99 Euro (zum Angebot) angeboten werden. Im direkten Preisvergleich würde schon alleine Windows 8.1 82 Euro kosten, Parallels für den Mac konnte man in diversen Bundles für circa 30 Euro erwerben.

Insofern ihr Gebrauch für beide Programme findet, ist der Deal also richtig gut. Falls ihr beispielsweise von Windows XP, das ja nicht mehr mit Updates unterstützt wird, umsteigen möchtet, ist jetzt der richtige Zeitpunkt zuzugreifen. Auf dem Mac könnt ihr dann mit Parallels Desktop Windows virtualisieren und parallel beide System laufen lassen. Artikel lesen