Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Im November ist PDF Expert im Mac App Store erschienen. Heute hat Readdle ein umfangreiches Update für die kostspielige Software veröffentlicht.

PDF Expert 2

Wer alle paar Tage ein PDF-Dokument mit wenigen Seiten öffnen, kann getrost auf Apples interne Lösung “Vorschau” zurückgreifen. Wer dagegen eine vollkommene PDF-Software mit zahlreichen Werkzeugen und genug Leistung selbst für Dokumente mit mehreren hundert Seiten sucht, sollte einen Blick auf PDF Expert 2 (App Store-Link) werfen. Die letzte Version der 59,99 Euro teuren Software wurde mit vollen fünf Sternen bewertet, heute hat Readdle ein umfangreiches Update veröffentlicht.
Weiterlesen

Promocodes sind eine tolle Sache, um Bezahl-Apps kostenlos an Presse, Blogger, Tester oder Freunde zu verteilen. Mit der Mac-App Tokens wird die Verwaltung zum Kinderspiel.

Tokens Mac

Ohne Promocodes könnten wir unseren Blog wohl nicht so betreiben, wie wir es aktuell tun. Schließlich ist es für uns auch eine finanzielle Erleichterung, wenn uns Entwickler von Bezahl-Apps mit Promocodes versorgen. Mit jeder Version einer App bietet Apple seinen Entwicklern 100 dieser Gutscheincodes an, dank denen sich selbst teure Apps kostenlos auf dem iPhone, iPad oder Mac installieren lassen. Die Verwaltung dieser Codes über iTunes Connect ist aber nicht unbedingt komfortabel: Einloggen, App auswählen, zu den Promocodes navigieren, Promocodes generieren und speichern. Weiterlesen

Fabian Portrait
Fabian 23. Aug 2016 0

Kleine und praktische Tools für den Mac sind unverzichtbar. Theine gibt es aktuell im Gratis-Angebot.

Theine

Es gibt Situationen, in denen sich der Mac nach Möglichkeit nicht in den Ruhezustand versetzen soll. Beispielsweise beim Upload eines größeren Videos auf YouTube oder dem Verfolgen eines Live-Steams, der nicht im Vollbildmodus läuft. Wer den Ruhezustand oder das Abschalten des Displays nicht immer manuell in den Systemeinstellungen steuern will, findet im Mac App Store zahlreiche Tools. Weiterlesen

Für Mac-Nutzer haben wir heute einen reduzierten Download-Tipp. World Clock kostet aktuell nur 3,99 Euro.

World Clock

Wie spät ist es in Deutschland, wenn in Kalifornien 9 Uhr ist? Wann ist in Australien Mitternacht? Diese und ähnliche Fragen kann man im Handumdrehen mit der Mac-App World Clock (Mac Store-Link) beantworten. Die Mac-Applikation ist sicherlich kein Schnäppchen, sie kann aber mit einem tollen Interface und einem sehr praktischen Widget für die Mitteilungszentrale punkten. Aktuell kostet die 38,8 MB große Applikation nur 3,99 Euro statt 9,99 und funktioniert mit OS X 10.11 oder neuer. Weiterlesen

Berufsbedingt kam in der Vergangenheit auch bei mir lange Zeit Parallels Desktop auf dem Mac zum Einsatz. Mit Parallels Desktop 12 wurde nun die aktuellste Version vorgestellt.

Parallels Desktop 12

Die Entwickler von Parallels sind sich sicher: Ihre Lösung ist „die Nummer 1 bei Software für Windows-Anwendungen auf einem Mac“, so lassen sie es zumindest in einer E-Mail an uns verlauten. Mit Parallels Desktop kann auf bequeme Art und Weise ein oder mehrere Betriebssysteme, beispielsweise das aktuelle Windows 10, auf dem Mac virtualisiert werden. Weiterlesen

Seit wenigen Tagen liegt die Mac-App Glimpses in aktualisierter Fassung bereit. Folgende Änderungen hat der Entwickler vorgenommen.

Glimpses

Habt ihr das Programm Briefly noch auf dem Schirm? So hieß Glimpses (Mac Store-Link) nämlich zuvor. Mit Version 2.1 liefert der Entwickler ein großes Update aus. Mit dem Programm lassen sich sogenannte Still Motion Videos einfach und unkompliziert produzieren. Der Download ist 13,7 MB groß, funktioniert ab OS X 10.10 und kostet 19,99 Euro – eine kostenlose Testversion kann direkt von der Entwickler-Webseite geladen werden. Weiterlesen

Erst heute Morgen haben wir euch im Artikel zu den herausragenden deutschen Spielen von The Inner World berichtet.

The Inner World - Der letzte Windmoench

Die Macher von Headup Games ruhen sich allerdings nicht auf ihrem mit zahlreichen Preisen überschütteten Abenteuer-Spiel aus. Mit The Inner World – Der letzte Windmönch wurde nun die Fortsetzung des Spiel des Jahres 2014 für PC/Mac, Konsole (Xbox One, PlayStation 4) und als mobiles Game angekündigt. Weiterlesen

Aktuell könnt ihr beim Kauf von Adobe Photoshop Elements 14 40 Euro sparen.

Adobe Photoshop Elements 14

Wenn ich ein Bild bearbeiten möchte, greife ich zu Pixelmator. Das Programm reicht für meine Zwecke vollkommen aus. Profis haben sicherlich längst Adobe Photoshop gekauft, für den privaten Gebrauch können wir das deutlich günstigere Adobe Photoshop Elements 14 (Mac Store-Link) empfehlen. Das Programm ist seit Mitte Mai dieses Jahres auch im Mac App Store vertreten, war aufgrund des Preises von 99 Euro aber uninteressant, da man das Programm bei Amazon und Co. schon ab 70 Euro erwerben kann. Weiterlesen

Tim Cook hat sich mit der Washington Post über seine letzten fünf Jahre als Chef des Apple-Konzerns unterhalten.

Tim Cook Keynote

Nachdem Cook am 24. August 2011 den Job als Apple-CEO von seinem Vorgänger Steve Jobs übernommen hat, steht er zunehmend im Rampenlicht, eine „schockierende“ Erkenntnis, wie Tim Cook im Interview gesteht. Darüber hinaus äußerte sich der CEO auch über den Umgang mit allgegenwärtiger Kritik und welchen Menschen er sich in wichtigen Momenten zuwendet. Weiterlesen

Heute könnt ihr das Intenso Memory Center mit 4 TB Speicherplatz bei eBay zum kleinen Preis bestellen – ein günstigeres Angebot gibt es im Internet aktuell nicht.

Intenso Memory Center

Normalerweise bietet Media Markt ja jeden Sonntag eine Festplatte zum Sparpreis an. Gestern ist das Angebot ausgeblieben, ganz verzichten müsst ihr auf günstigen Speicherplatz aber nicht. Heute könnt ihr bei eBay zuschlagen und das Intenso Memory Center mit 4 TB für 94,99 Euro kaufen. Günstiger gibt es so viel Speicher im Internet derzeit nirgends.

An der Dealfront gibt es ein paar gute Angebote. Wir fassen zusammen.

Luxebell kfzUpdate um 10:40 Uhr: Aktuell sind alle Einheiten vergriffen. Sollte der Hersteller wieder Produkte auf Lager haben und das Angebot noch gültig ist, werden wir euch informieren.

Ihr wollt euer iPhone im Auto nicht einfach in das Ablagefach legen? Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten, das iPhone einfach und sicher zu befestigen. Ich selbst setze schon seit Jahren auf den Kenu Airframe, die magnetischen Kfz-Halterung, die es in baugleicher Version von einer Vielzahl an Anbietern gibt, ist ebenfalls klasse. Heute gibt es diese Halterung von Luxebell für nur 3,99 Euro statt 6,99 Euro. Weiterlesen