Tagged: Mad SKills BMX

03 Jan

1 Comment

Gratis-Spiele: Blueprint 3D, Squids Wild West & Mad Skills BMX

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 08:45 Uhr

Neben vielen neuen Spielen gibt es heute auch einige Gratis-Angebote, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Blueprint 3D: Blueprint 3D ist für iPhone und iPad erhältlich, wobei die iPad-Edition jetzt erstmals kostenlos angeboten wird. In Blueprint 3D gibt es jedenfalls jede Menge zu entdecken – seien es Tiere, Gebäude, Elektronik oder Fahrzeug – hier ist für jeden etwas dabei. Im Spiel selbst müssen diese Figuren so gedreht und rotiert werden, dass am Ende das Bild zu sehen ist. Ganz klar eine Download-Empfehlung, auch weil es mittlerweile einen eigenen Level-Editor gibt, mit dem man eigene Objekte in das Spiel integrieren kann. (iPhone kostenlos, iPad kostenlos) Artikel lesen

18 Aug

1 Comment

Mad Skills BMX: Mit dem BMX auf tollkühnen Pisten bestehen

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:06 Uhr

Ich fahre ja prinzipiell auch gerne Mountainbike – aber auf einem BMX habe ich mich bislang noch nicht versucht.

Auf dem iPhone, iPad und iPod Touch kann man mit dieser kürzlich erschienenen Universal-App nun sein Können unter Beweis stellen. Mad Skills BMX (App Store-Link) kann seit dem 15. August im deutschen App Store bezogen werden und benötigt 41,5 MB eures Speicherplatzes. Für das Spiel werden kleine 79 Cent fällig.

In Mad Skills BMX steuert man einen Radfahrer, der in einem 1:1-Duell gegen einen Konkurrenten auf einer BMX-Strecke bestehen muss. Diese ist zunächst noch relativ einfach zu bewältigen, mit wenigen Sprüngen und sonstigen Unebenheiten. Doch schon nach einigen Leveln wird es schwieriger, und man muss seine Sprünge und Schwungphasen genau abpassen, damit man das Rennen für sich entscheiden kann.

Gesteuert wird der BMX-Fahrer mittels des linken und rechten Bildschirmdrittels: Beim Drücken auf eine Fläche auf der linken Seite fängt der Radler an, in die Pedalen zu treten, mit einem Wisch nach unten und anschließendem Gedrückthalten auf der rechten Seite werden Bodenwellen einfacher und schneller überquert. Umgekehrt bedeutet ein Wisch nach oben, dass der BMX-Fahrer mit seinem Rad hochspringt – was sich insbesondere vor großen Sprüngen und Schanzen anbietet, um einen Vorsprung heraus zu fahren. Artikel lesen