Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Auch das ist kein Aprilscherz: Die nächste Ausgabe des appgefahren Magazins steht ab sofort zum Download bereit.

appgefahren Magazin 2016 1 appgefahren Magazin 2016 2 appgefahren Magazin 2016 3 appgefahren Magazin 2016 4

Update: Während wir das Wochenende ausklingen lassen, noch eine kurze Info für euch. Die beiden Bezahl-Ausgaben des appgefahren Magazins gibt es nur noch heute für 99 Cent, ab Montag setzen wir den Preis wieder auf 1,99 Euro. 

Das Wochenende ist gerettet. Wer sich entspannt auf Sofa oder Sonnenliege zurücklehnen will, kann das ab sofort mit dem neuen appgefahren Magazin machen. In der Ausgabe Classics 1/2016 findet ihr die besten Apps, die coolsten Spiele und spannendes Zubehör aus der Apple-Welt. Wie immer haben wir uns um eine ausgewogene Mischung gekümmert, es sollte also jeder auf seine Kosten kommen. Weiterlesen

Der Verlag Gruner + Jahr hat mal wieder eine neue App für das iPad veröffentlicht. Die neue Ausgabe des digitalen Magazins hört auf den Namen Gesundes Kind.

Gesundes Kind GEO Wissen 2

Das Magazin GEO Wissen Gesundheit ist euch vielleicht schon einmal über den Weg gelaufen. Immerhin haben wir vor einiger Zeit ja schon eine digitale Ausgabe vorgestellt, dort drehte sich alles um das Thema Rücken, von dem ja viele von uns ein Liedchen singen können. Die neue Ausgabe richtet sich speziell an Eltern, denn sie dreht sich um das Thema Kindergesundheit. Gesundes Kind (App Store-Link) steht ausschließlich für das iPad zum Download bereit und kann für 4,99 Euro aus dem App Store geladen werden. Weiterlesen

Am Freitag haben wir es bereits angekündigt, jetzt ist es endlich soweit: Das appgefahren Magazin steht im App Store zum Download bereit.

Magazin Banner

Update um 19:00 Uhr: Das überwiegend positive Feedback hat uns heute wirklich gefreut, vielen Dank! Falls ihr heute Abend noch nichts vor habt, schaut doch auch mal ins neue appgefahren Magazin herein.

Bei uns in Nordrhein-Westfalen ist heute ein richtiges Sauwetter, viele Rosenmontagsumzüge wurden bereits abgesagt, sogar in Düsseldorf. Wer keine Lust auf Regen hat und sich lieber zuhause auf das Sofa oder ins Bett verzieht, bekommt von uns den passenden Lesestoff geliefert: Das neue appgefahren Magazin (App Store-Link) kann ab sofort auf iPhone und iPad geladen werden. Darin enthalten ist die erste Ausgabe “Classics 2015”, in der ihr auf über 50 Seiten die besten Apps, die spannendsten Spiele und das tollste Zubehör des vergangenen Jahres entdecken könnt. Weiterlesen

Wir verabschieden uns mit guten Nachrichten in den Freitagabend: Das neue appgefahren Magazin startet am Montag mit der ersten Ausgabe.

appgefahren Magazin Kiosk iPad

Das ging schneller als gedacht: Apple hat die am Samstag von uns zur Prüfung eingereichte neue App “appgefahren Magazin” bereits am Donnerstag freigegeben. Zwar wurde die App zunächst abgelehnt, die Probleme konnten aber schnell aus dem Weg geschafft werden – einige Metadaten waren nicht korrekt hinterlegt. Auch die Generalprobe in Neuseeland hat unsere neue App bereits erfolgreich absolviert. Nun werden wir am Wochenende noch einmal alle Seiten ausführlich überprüfen, bevor am kommenden Montag der Startschuss fällt. Weiterlesen

Schon bald wird es eine altbekannte App zurück auf eure iPhones und iPads schaffen: Das appgefahren Magazin wartet nur noch auf die Freigabe seitens Apple.

appgefahren Magazin 1 appgefahren Magazin 3 appgefahren Magazin 2 appgefahren Magazin 4

Es müssten mittlerweile schon fast drei Jahre vergangen sein, seit dem wir unser appMagazin eingestellt haben. Nun dürfen wir verkünden: Bereits in Kürze wird es ein neues appgefahren Magazin geben. Mit verbesserter Technik, mehr Inhalten und perfekt aufbereitet für euer iPhone oder iPad. Wir sind gespannt, wie das neue Konzept bei euch ankommt und wollen euch vorab schon einmal mit ein paar Informationen rund um das appgefahren Magazin versorgen. Weiterlesen

Bei euch steht demnächst ein Urlaub an? Mit dem GEO Special bekommt ihr tolle Reisemagazine für nur 3,99 Euro.

GEO Special Kroatien

Die digitalen Städteführer aus der App-Reihe “GEO Special” haben wir schon mehrfach erwähnt und gelobt. Aktuell haben die Entwickler wieder alle angebotenen Apps im Preis gesenkt. Statt 7,99 Euro kostet jedes einzelne iPad-Magazin nur noch 3,99 Euro, darunter auch die drei neuesten Ausgaben Thailand, Mallorca und Kalifornien.

Wie eingangs schon erwähnt ist die GEO Special-Reihe immer von außergewöhnlich guter und exzellent recherchierter Qualität. Hochwertige und auf einem Retina-iPad gestochen scharfe Fotogalerien, interessante Reportagen, 360-Grad-Ansichten sowie Audio- und Videoinhalte machen das Lesen und Entdecken zum Genuss. Je nach Stadt gibt es natürlich entsprechend angepasste Inhalte. Weiterlesen

Es muss nicht immer ein Comic vom Kiosk sein. Mit dem GEOlino extra gibt es eine Portion Bildung für den Nachwuchs.

Geolino Extra Erfindungen 2

Das GEO-Magazin ist eine echte Institution und wurde von uns bereits mehrfach vorgestellt. Der Gruner + Jahr Verlag bietet Wissen mit dem GEOlino-Magazin seit zehn Jahren auch für Kinder an. Seit rund einem Jahr gibt es mit GEOlino extra auch ein digitales Magazin für das iPad. In der vergangenen Woche ist die neueste Ausgabe erschienen: GEOlino extra – Erfindungen (App Store-Link) kann für 3,99 Euro auf dem iPad installiert werden.

Die laut Angaben des Verlags auflagenstärkste Kinderzeitschrift bietet aus technischer Sicht ein bekanntes Bild: Durch einfache Fingerwischs nach links und rechts wechselt man zwischen den verschiedenen Artikeln, der Inhalt erstreckt sich auf jeder Seite nach unten. Zudem gibt es zahlreiche Schaltflächen und Symbole, die angetippt werden können und zusätzliche Inhalte offenbaren. Weiterlesen

Ihr besitzt nicht nur ein iPad, sondern seid auch an Geschichte interessiert? Dann ist GEO Epoche genau die richtige App für euch.

GEO Epoche

“GEO Epoche stellt Geschichte so dar, als wäre man dabei: spannend, ausführlich, präzise und wissenschaftlich auf der Höhe der Zeit”, heißt es in der Beschreibung im App Store. Das iPad-Magazin des Gruner + Jahr Verlags überzeugt mit knapp 250 Bewerbungen und einem Schnitt von rund viereinhalb Sternen. Aktuell lohnt sich ein Blick in GEO Epoche (App Store-Link) übrigens doppelt: Alle verfügbaren digitalen Magazine gibt es derzeit zum halben Preis für nur 4,99 statt 9,99 Euro. Eine perfekte Gelegenheit, um sich mit Lesestoff für den anstehenden Feiertag am Samstag einzudecken.

Neben den rund 20 kostenpflichtigen Magazinen zu Themen wie den Weltkriegen, den Germanen, dem Kapitalismus oder das Römische Reich gibt es auch eine kostenlose Probeausgabe, die ihr nach dem Download der iPad-App kostenlos lesen könnt. Hier geht es um das spannende Thema Israel, einem aufregendem Land, in dem ich bereits zu Gast sein durfte. Passend zum 3. Oktober gibt es zudem die aktuelle Ausgabe “Die DDR” für nur 4,99 Euro. Weiterlesen

Ihr interessiert euch für Psychologie im Alltag? Dann solltet ihr vor allem jetzt einen genaueren Blick auf das bekannte Magazin Psychologie Heute werfen.

Psychologie Heute 1 Psychologie Heute 2 Psychologie Heute 3 Psychologie Heute 4

Psychologie Heute (App Store-Link) ist eine populäre Zeitschrift aus dem Verlag Beltz, die bereits seit 1974 monatlich erhältlich ist. Mittlerweile hat das Magazin auch den Weg auf die iOS-Plattform gefunden und kann dort entweder über ein Abonnement oder auch im monatlichen Einzelkauf im Zeitungskiosk erstanden werden.

Pro Ausgabe Psychologie Heute wird im Normalfall ein Preis von 5,99 Euro im Zeitungskiosk fällig, mit dem man in der Regel ein um die 100 Seiten starkes eMagazin bekommt, in dem nicht nur längere Berichte über spezielle Titelthemen, sondern auch umfangreiche Buchrezensionen, Leserbriefe und kleine Einwürfe zu aktuellen Themen und Trends zu finden sind. Zudem gibt es folgende Themenbereiche: Partnerschaft, Beruf, Kommunikation, Umwelt, Gesundheit und Erziehung. Weiterlesen

Schon zu meiner Kinderzeit war das Eltern-Magazin, damals noch im Print-Format, bei meinen Erzeugern gern gesehene Lektüre. Mit dem neuen Eltern eMagazine gibt es Inhalte nun wöchentlich und in digitaler Form.

Eltern eMagazine 1 Eltern eMagazine 2 Eltern eMagazine 3 Eltern eMagazine 4

Das Eltern eMagazine (App Store-Link) wird aktuell auch von Apple in der Rubrik „Die besten neuen Apps“ vorgestellt, wo es zunächst kostenlos heruntergeladen werden kann. Die Macher vom Gruner + Jahr Verlag haben sich neben einer kostenlosen Ausgabe für ein Kiosk-ähnliches Angebot mit In-App-Käufen entschieden, über das die wöchentlich neu erscheinenden Inhalte für jeweils 99 Cent erstanden werden können. Alternativ gibt es ein Abo-Modell für einen Monat (2,99 Euro), drei Monate (6,99 Euro) oder ein Jahr (27,99 Euro).

Die 14,4 MB große Universal-App lässt sich auf alle Geräte herunterladen, die mindestens iOS 6.0 oder neuer installiert haben. Die Entwickler von Gruner + Jahr haben für das Eltern eMagazine auch bereits eine Anpassung an die größeren Displays der iPhone 6-Modelle umgesetzt. Als neuer Nutzer kann man die jeweils aktuelle Ausgabe des eMags kostenlos herunterladen. Weiterlesen

Apple hat wieder einmal neue Apps als „Unser Tipp“ im Store markiert. Dazu zählt aktuell auch My Daily Cosmopolitan.

My Daily Cosmopolitan 1 My Daily Cosmopolitan 2 My Daily Cosmopolitan 3 My Daily Cosmopolitan 4

Die Zeitschrift Cosmopolitan der Bauer Media Group ist vielen Frauen sicherlich ein Begriff: Dort werden monatlich Lifestyle-Themen wie Mode, Schönheit, Partnerschaft und Erotik vorgestellt. auch die neue iPhone-App My Daily Cosmopolitan (App Store-Link), die zunächst gratis heruntergeladen werden kann, schneidet diese Rubriken in verschiedenen, in der App als „Channel Feed“ bezeichnet, an. Die knapp 23 MB große Anwendung erfordert zur Installation mindestens iOS 7.1 und ist bereits an das größere Display des iPhone 6 und 6 Plus angepasst worden.

Bevor man mit dem Stöbern in My Daily Cosmopolitan beginnen kann, ist es zunächst notwendig, die eigenen bevorzugten Themen-Kategorien in ihrer Reihenfolge festzulegen. Neben den Top Stories gibt es die Rubriken Stars & Lifestyle, Karriere & Job, Mode & Bodylove, Liebe & Sex sowie Horoskope. Hat man die Einordnung der „Channel Feeds“ vorgenommen, können diese in einem Hauptmenü mittels horizontaler Wischgesten nach und nach aufgerufen werden. Weiterlesen