Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Dass nur die weibliche Spezies Mensch gerne shoppen mag, kann nur ein Gerücht sein. Nichts desto trotz kann vor allem das weibliche Geschlecht in Stylight dieser Leidenschaft frönen.

Stylight 1 Stylight 2 Stylight 3 Stylight 4

Stylight (App Store-Link) ist eine Universal-App, die kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Vor wenigen Tagen hat die Anwendung ein Update spendiert bekommen, mit dem auch eine Optimierung für das iPad umgesetzt wurde – nun lässt es sich auch bequem auf dem größeren Screen nach Modetrends Ausschau halten. Apple selbst hat diese Aktualisierung zum Anlass genommen, Stylight in der App Store-Kategorie „Die besten neuen Apps“ zu bewerben. Die 19,2 MB große App erfordert zur Installation iOS 8.0 oder neuer und wurde bereits für das iPhone 6 und 6 Plus optimiert.

Stylight brüstet sich damit, ein Online-Magazin für „die neuesten Modetrends“ zu sein und hält dazu laut eigenen Aussagen „die beste Auswahl aus über 140 Shops und 5.000 Marken“ im Angebot bereit. Damit sollen sich „Kleider, Schuhe, Taschen und alles, was dein Herz begehrt“ finden lassen. Weiterlesen

Ihr interessiert euch für Handgemachtes und individuelle Geschenke? Neben der bekannten Plattform Etsy lohnt seit neuestem auch ein Blick auf Tictail.

Tictail 1 Tictail 2 Tictail 3 Tictail 4

Auch Apple listet die kleine iPhone-App mit ihren 19,8 MB an Speicherplatzbedarf derzeit in der Kategorie „Die besten neuen Apps“. Tictail (App Store-Link) kann kostenlos auf dem iPhone oder iPod Touch installiert werden und fordert dafür mindestens iOS 7.0 oder neuer ein. Die Inhalte von Tictail sind nur in englischer Sprache gehalten, aber auch ohne großartige Englischkenntnisse sollte man sich gut in der App zurechtfinden.

Tictail wurde als Marktplatz für aufstrebende Boutiquen, Marken, Webshops, Künstler und Designer von einem schwedischen Developerteam ins Leben gerufen und steht seit dem 11. September im deutschen App Store bereit. Die Nutzung der Anwendung ist völlig kostenlos und erfordert zum Browsen der Angebote keinen User-Account – möchte man allerdings ein Produkt auf der Plattform käuflich erwerben, kann man sich entweder per Facebook-Account einloggen oder ein Nutzerkonto erstellen. Dies ist allerdings auch auf anderen Verkaufsportalen wie Etsy, DaWanda oder eBay der Fall. Weiterlesen

Per App: 20 Prozent bei H&M sparen

Fabian am 30. Sep 2010 3

Die offizielle App des Bekleidungsladen H&M lockt derzeit mit einem ganz besonderen Angebot.

Eigentlich haut uns die H&M-Applikation ja nicht vom Hocker. Man kann sich einen Teil des aktuellen Sortiments ansehen, sich durch Bildergalerien klicken und wird über Preise informiert. Dazu gibt es einen Geschäfte-Finder, ein paar Alibi-News und eine Wunschliste.

Schüttelt man sein iPhone allerdings, kann man einen 20 Prozent-Gutschein auf einen Artikel seiner Wahl aktivieren, der an der Kasse eingelöst werden kann. Leider scheint dieses Angebot wirklich nur für einen Artikel zu gelten.

Das Schütteln funktioniert jedenfalls nur ein Mal, der Gutschein kann dann unter „Mein H&M“ aufgerufen nutzen. Hat man das Angebot genutzt, kann der Gutschein kein zweites Mal aktiviert werden.

Mit einem kleinen Trick kann man das Angebot allerdings mehrfach löschen: Nachdem man den Gutschein eingelöst hat, löscht man die App einfach von seinem iPhone und 2,6 MB kleine Gratis-App erneut herunter. Danach kann man den Gutschein ein weiteres Mal nutzen.