Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Wer in den Sommerferien verreist, fährt mit der Navigations-Lösung von Navigon nach wie vor sehr gut.

Navigon Sale Sommer 2017

Der Hersteller Garmin stellt nun, passend zur großen Reisewelle in den Sommerferien, noch bis zum 30. Juli zahlreiche In-App-Käufe in den Navigon-Apps Europe (App Store-Link), EU 10 (App Store-Link) und der neuen Navigon-App (App Store-Link) mit Rabatten von bis zu 40 Prozent bereit. Die Navigations-Apps lassen sich ab iOS 9.0 oder neuer nutzen und verfügen selbstverständlich über eine deutsche Lokalisierung. Weiterlesen

Ihr möchtet bei der Navigation im Auto gerne von einer individuellen Stimme geleitet werden? Mit der neuen Version von Waze ist das kein Problem mehr.

Waze Sprachrecorder

Waze (App Store-Link) zählt wohl im deutschen App Store zu den beliebtesten kostenlosen Navigations-Apps. Die Universal-App kann ab iOS 8.0 oder neuer sowie bei 99 MB an freiem Speicherplatz auf iPhones und iPads heruntergeladen werden, und verfügt bereits seit längerem auch über eine deutsche Sprachversion. Weiterlesen

Wer mit seinem Wohnmobil unterwegs ist, kann einen Blick auf die hilfreiche Anwendung Stellplatz Radar werfen.

Stellplatz Radar

Stellplatz Radar (App Store-Link) lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store auf das iPhone herunterladen und finanziert sich über ein Abo-Modell, das zu Preisen ab 99 Cent/Monat bzw. 4,99 Euro/Jahr zu haben ist und Features wie Werbefreiheit, Offline-Suche und zusätzliche Suchfilter beinhaltet. Die Basisfunktionen lassen sich jedoch auch ohne Abonnement nutzen. Für die Installation auf dem Apple-Smartphone bedarf es zudem 218 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die App bereits vorhanden. Weiterlesen

Knöllchen und Blitzer-Fotos sind ärgerlich. Mit Smart Driver könnt ihr euch vor Gefahrenstellen warnen lassen.

smart driver

Mit Blitzer.de gibt es seit Jahren eine App, die vor Blitzern und Gefahrenstellen warnt. Die Applikation rangiert stets in den Charts zwischen den ersten drei Plätzen, jetzt möchte Smart Driver (App Store-Link) dem Platzhirsch Konkurrenz machen. Der russische Dienst ist schon länger in anderen Ländern verfügbar, seit letzten Jahres ist Smart Driver auch in Deutschland verfügbar. Wir haben uns die Blitzer.de-Alternative angesehen. Weiterlesen

Die Deutsche Bahn hat mit DB Ausflug eine neue Outdoor-Touren-App in den deutschen App Store gebracht.

DB Ausflug

DB Ausflug (App Store-Link) wurde Ende Juni dieses Jahres im App Store veröffentlicht und lässt sich dort kostenlos auf das iPhone herunterladen. Die Anwendung fordert vom neuen Besitzer mindestens iOS 10.0 oder neuer sowie 186 MB an freiem Speicherplatz ein. Alle Inhalte lassen sich in deutscher Sprache nutzen. Weiterlesen

Wer häufig mit der Deutschen Bahn unterwegs ist, wird wohl auch den DB Navigator auf dem iPhone installiert haben.

Man using smartphone, close-up, coffee and planning book on the background   Stichwort: Qixxit

Der DB Navigator (App Store-Link) kann kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden und benötigt zur Einrichtung auf dem iOS-Gerät neben 84 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.0 oder neuer. Selbstverständlich lassen sich alle Inhalte der Reise-App auch in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

Heute Vormittag hat uns eine Pressemitteilung rund um die kostenlose App PhoneMaps erreicht. Wir haben uns die App daraufhin angesehen.

PhoneMaps

Das Angebot der Entwickler klingt verlockend: PhoneMaps (App Store-Link) gibt es mit all seinen Karten und Funktionen komplett kostenlos, nur für detaillierte Reise- und Wanderführer muss man ein kleines Entgelt bezahlen. Insbesondere die Tatsache, dass PhoneMaps Offline-Karten zum Radfahren und Wandern auf das iPhone und iPad bringt, dürfte bei einigen Nutzern sehr gut ankommen. Weiterlesen

Die kostenlose App Blitzer.de liegt ab sofort in Version 2.0 zum Download bereit.

blitzer.de

Nachdem die Pro-Version von Blitzer.de im September letzten Jahres nach mehr als vier Jahren aktualisiert und auf den neusten Stand gebracht wurde, folgt neuen Monate später auch ein Update für die kostenlose Blitzer.de-App (App Store-Link). Weiterlesen

Das Standard-Morse-Rufsignal SOS ist sicher vielen bekannt. Aber wie sieht es mit anderen Nachrichten aus? Die Morse Code-App weiß Hilfe.

Morse Code

Morse Code (App Store-Link), mit vollem Titel „Morse Code Message Generator Reader & Translator“, ist ein kostenloses Tool für iPhone und iPad, das ab iOS 9.3 oder neuer sowie bei 19 MB an freiem Speicherplatz installiert werden kann. Die Anwendung lässt sich bisher nur in englischer Sprache nutzen, unterstützt aber selbstverständlich die Eingabe deutscher Begriffe oder Sätze. Weiterlesen

In dieser Woche präsentiert Apple in der eigenen Kategorie „Entdecke die Welt“ auch die App Sidekix.

Sidekix

Sidekix (App Store-Link) lässt sich kostenlos auf das iPhone herunterladen und wird momentan prominent von Apple im App Store beworben – wohl aufgrund des kürzlich erfolgten Update für die App. Letztere benötigt etwa 67 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer auf dem Smartphone, und kann seit dem letzten Update auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Version 3.6.0 der mehr-tanken-App integriert ab sofort auch die Standorte von Elektro-Ladesäulen.

mehr tanken strom

Ihr habt ein Auto mit Stromantrieb? Dann könnt ihr jetzt in der App mehr-tanken (App Store-Link) auch Elektro-Ladesäulen finden. In dein Sucheinstellungen könnt ihr den Radius bestimmt, den Verbund wählen, den Stecktyp hinterlegen und die Ladeleistung auswählen. In einer Liste werden alle in der Nähe befindlichen Ladestationen angezeigt, optional gibt es auch eine Kartenansicht. Weiterlesen