Tagged: Neuerscheinung

31 Okt

1 Kommentar

Run Sackboy Run – Neuer, niedlicher Endless Runner mit PlayStation-Kultfigur

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 07:53 Uhr

Wer eine PlayStation sein Eigen nennt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit schon einmal auf die witzige Spielereihe Little Big Planet mit dem Protagonisten Sackboy gestoßen sein. Nun wird dieser Held in einem eigenen Game, Run Sackboy Run.

Run Sackboy Run 1 Run Sackboy Run 2 Run Sackboy Run 3 Run Sackboy Run 4

Run Sackboy Run (App Store-Link) wurde von PlayStation Mobile herausgegeben und steht seit dem 29. Oktober dieses Jahres kostenlos zum Download im deutschen App Store bereit. Für die Installation des 230 MB großen Spiels ist mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät erforderlich. Alle Inhalte von Run Sackboy Run verfügen bereits seit Veröffentlichung über eine deutsche Lokalisierung.

Einzuordnen ist Run Sackboy Run in das Genre der Endless Runner bzw. Platformer. Ziel des in niedlicher, verspielter 3D-Grafik daher kommenden Casual Games ist es, den kleinen Protagonisten in Form der Strickfigur Sackboy so weit wie möglich durch die mit Gefahren gespickten Umgebungen zu navigieren. Ihm stetig im Nacken sitzt eine schreckliche Bestie, der mürrische Negativitron. Hat letzterer den tapfer kämpfenden Sackboy erwischt, beispielsweise, weil selbiger zu oft im klebrigen pinken Goo hängen geblieben ist, ist die Partie beendet. Weiterlesen

30 Okt

4 Kommentare

Die Psychiatrie von Medford: Geheimnisvolles Wimmelbild-Spiel passend zu Halloween

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:28 Uhr

Die Developer von Microids sind uns schon seit längerem für ihre großartig inszenierten Wimmelbild- und Point-and-Click-Games bekannt. Nun gibt es mit Die Psychiatrie von Medford neues Spielefutter für Fans des Genres.

Die Psychiatrie von Medford 2 Die Psychiatrie von Medford 1 Die Psychiatrie von Medford 4 Die Psychiatrie von Medford 3

Die Psychiatrie von Medford (App Store-Link) steht seit dem gestrigen 29. Oktober als neue Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad im deutschen App Store zum Download bereit. Letzterer lässt sich mit 4,49 Euro bezahlen und nimmt auf dem Gerät 529 MB in Anspruch. Installiert werden kann das Wimmelbild-Game auf allen iDevices ab iOS 4.3, alle Inhalte stehen bereits in deutscher Sprache bereit.

In Die Psychiatrie von Medford begibt man sich als Hauptfigur Alison Ester, ihres Zeichens Versicherungsdetektivin, in schwierige Ermittlungen in ein baufälliges, altes Gebäude, das zu früheren Zeiten einmal eine Psychiatrie beherbergte. Nach einem Großbrand vor über 15 Jahren soll eine Gedenkveranstaltung für die Opfer veranstaltet und damit verbunden einige Renovierungsarbeiten im Haus erledigt werden. Die mit der Aufgabe betrauten Arbeiter allerdings haben schon nach kurzer Zeit das Gebäude aus Angst wieder verlassen – mysteriöse Geräusche und Erscheinungen machten ihnen zu schaffen. Weiterlesen

30 Okt

2 Kommentare

Sumptus: Neuer Ausgaben-Assistent fürs iPhone ist noch nicht ausgereift

Kategorie: appRelease, iPhone - von Mel um 17:42 Uhr

Oft ist man überrascht, dass am Monatsende doch wieder Ebbe auf dem Konto herrscht. Mit der neuen App Sumptus soll das nicht passieren.

Sumptus 1 Sumptus 2 Sumptus 3 Sumptus 4

Sumptus (App Store-Link) steht seit dem heutigen 30. Oktober als App für iPhone und iPod Touch im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort mit 3,59 Euro bezahlen. Die nur 4,7 MB große Anwendung kann auf alle iDevices installiert werden, die mindestens über iOS 7.0 oder neuer verfügen. Eine deutsche Lokalisierung besteht derzeit noch nicht, man muss also mit der englischen Sprache im Interface von Sumptus Vorlieb nehmen.

Sumptus sieht sich als „persönlicher Finanz-Assistent“ für alle, die einen genaueren Überblick über ihre Finanzen, genauer gesagt, ihre Ausgaben, haben wollen. In der App lassen sich nicht nur verschiedene Kategorien mit entsprechenden Limits und Symbolen erstellen, sondern die Ausgaben auch einem Datum zuordnen, sowie verschiedene Budgets, beispielsweise für mehrere Nutzer, in die App integrieren. Darüber hinaus bietet Sumptus kleine Auswertungsmöglichkeiten in Form eines Tortendiagramms, sortiert nach Kategorien, sowie eine Export-Funktion für monatliche Listen im html-Format an. Weiterlesen

30 Okt

5 Kommentare

Twisty Hollow: Die Spiele-Empfehlung des Tages

Kategorie: appTest, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 12:45 Uhr

Puzzle-Fans aufgepasst: Mit Twisty Hollow ist heute ein Spiel erschienen, das euch ganz bestimmt gefallen wird.

Twisty Hollow_Wacky characters cast

Gestern Nachmittag sah es nicht so aus, als würden heute besonders viele tolle Spiele im App Store erscheinen – daher mussten wir auch auf unsere kleine Video-Vorschau auf den heuten Spiele-Donnerstag verzichten. Nun ist doch noch die eine oder andere Perle aufgetaucht, dazu gehört ganz sicher auch das neue Twisty Hollow (App Store-Link). Das Puzzle-Spiel ist für iPhone und iPad erhältlich, der Download der knapp 100 MB großen Universal-App muss mit 2,69 Euro bezahlt werden, In-App-Käufe sind keine vorhanden.

Twisty Hollow ist ein Puzzle-Spiel mit einer ganz neuen Idee: Es kommt neben Übersicht auch auf Schnelligkeit und ein gutes Gedächtnis an, um die Kunden stets zufriedenstellen zu können. Sie fordern Speck, Diamanten, Hamburger, Sushi, Baumstämme und viele andere verrückte Dinge. Diese Gegenstände muss man aber zunächst einmal herstellen. Weiterlesen

30 Okt

0 Kommentare

Grey Cubes: Futuristischer Brick-Breaker mit gelungener Steuerung

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 08:22 Uhr

Es ist eines der ältesten Genres, immer wieder wird es neu aufgelegt: Mit Grey Cubes gibt es heute einen neuen Brick Breaker.

Grey Cubes 1 Grey Cubes 2 Grey Cubes 3 Grey Cubes 4

Bulkypix ist ganz auf der Schiene von Chillingo unterwegs. Der mittlerweile von Electronic Arts übernommene Publisher hat bis vor einiger Zeit wöchentlich neue Spiele veröffentlicht, den Umfang mittlerweile aber etwas heruntergefahren. Nun springt der französische Publisher ein: Bulkypix liefert auch am heutigen Donnerstag ein neues Spiel im App Store ab. Grey Cubes (App Store-Link) kann zum absolut fairen Einführungspreis von nur 89 Cent auf iPhone und iPad geladen werden und richtet sich an alle Brick-Breaker-Fans. Weiterlesen

29 Okt

0 Kommentare

The Arrow Game: Geschicklichkeits-Game mit Pfeil und Bogen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:05 Uhr

Ihr meint, ihr verfügt über Reaktionsvermögen und Geschicklichkeit? Dann probiert das kleine neue Spiel The Arrow Game aus.

The Arrow Game 1 The Arrow Game 2 The Arrow Game 3 The Arrow Game 4

The Arrow Game (App Store-Link) steht seit dem 22. Oktober dieses Jahres zum kleinen Preis von 89 Cent im deutschen App Store als Universal-App bereit. Für die Installation des in englischer Sprache vorliegenden Spiels sollte man neben knapp 53 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 4.3 oder neuer mitbringen – was wohl auf allen halbwegs aktuellen iDevices kein wirkliches Problem darstellen sollte.

Das Hauptziel von The Arrow Game ist es, mit Hilfe eines gewöhnlichen Pfeils ein weit entferntes Ziel über den Dächern einer Großstadt zu treffen. Das klingt zunächst einfach, ist es aber aufgrund einer wackeligen Tilt-Steuerung nicht wirklich. Meint man, den richtigen Abschusspunkt getroffen zu haben, tippt man das Display an, und der Pfeil saust durch den Himmel, über Hochhäuser und Werbebanden auf Dächern hinweg. Ein Indikator zeigt an, wo sich das Ziel befindet. Weiterlesen

29 Okt

4 Kommentare

Geheimakte Sam Peters erscheint im App Store: Auf Tunguskas Spuren

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 16:50 Uhr

 Nach dem großen Erfolg von Geheimakte Tunguska wurde heute Geheimakte Sam Peters im App Store erschienen.

Geheimakte Sam Peters 1 Geheimakte Sam Peters 2 Geheimakte Sam Peters 3 Geheimakte Sam Peters 4

Wir werden im Laufe der Woche noch einen ausführlichen Testbericht schreiben, wollen euch vorab aber mit einer kleinen Notiz rund um die Veröffentlichung des Adventures Geheimakte Sam Peters (App Store-Link) versorgen. Immerhin hat es der Vorgänger Geheimakte Tunguska bei über 500 Bewertungen auf eine durchschnittliche Bewertung von viereinhalb Sternen geschafft, auch in unserem Bericht gab es viel Lob.

Nun ist also Geheimakte Sam Peters an der Reihe. Die Universal-App für iPhone und iPad kommt auf eine Download-Größe von etwas mehr als 600 MB und dürfte sich qualitativ im Bereich des vorherigen Adventures einordnen, alles andere wäre jedenfalls eine große Enttäuschung. Immerhin hat sich nichts am Bezahlmodell geändert: Geheimakte Sam Peters ist ein Premium-Spiel, das für 2,69 Euro aus dem App Store geladen werden kann und ohne In-App-Käufe auskommt. Weiterlesen

29 Okt

2 Kommentare

Looksery: Witzige Foto- und Video-App verwandelt Gesichter in ulkige Figuren

Kategorie: appRelease, iPhone - von Mel um 13:50 Uhr

Eine kleine, aber lustige, und dazu noch kostenlose Spielerei gefällig? Dann werft einen Blick auf Looksery.

Looksery 1 Looksery 2 Looksery 3 Looksery 4

Looksery (App Store-Link) ist eine Art Selfie-Anwendung – allerdings legt die App keinerlei Wert darauf, ein möglichst reales Bild von euch abzulichten. Über einen kleinen Gesichts-Scanner wird die Anatomie des Kopfes erfasst und kann dann in einem zweiten Schritt mit entsprechenden Foto- bzw. Videofiltern versehen werden. Looksery ist am 24. Oktober im deutschen App Store erschienen und lässt sich kostenlos auf alle iPhones laden, die mindestens iOS 7.0 oder neuer installiert haben.

Für Looksery sollte der User mindestens 48 MB an freiem Speicherplatz bereithalten – auch Englischkenntnisse sind generell von Vorteil, da bisher noch keine deutsche Lokalisierung für die witzige Selfie-Anwendung existiert. Hat man in einem ersten Schritt sein Gesicht von der App scannen lassen, gibt es in einem zweiten Schritt die Möglichkeit, aus insgesamt 17 Video- bzw. Foto-Filtern auszuwählen, die das eigene Gesicht entsprechend verändern.

Looksery verzichtet auf In-App-Käufe

So kann man sich unter anderem in einen Gecko, einen Pandabären oder eine Katze verwandeln, auch dramatische Flammenschädel, ein Röntgenbild oder ein Schumi-Kinn sind möglich, ebenso wie verschiedene Augenfarben oder ein Gesicht aus Polygonen. Looksery erlaubt es weiterhin, entsprechende Farbfilter im Zusammenhang mit den Gesichtseffekten anzuwenden.

Hat man die passende Kombination für sich gefunden, kann mit der App entweder ein kleines Video aufgenommen werden – beispielsweise, wie man als kleiner Panda zu seinen Freunden spricht, oder auch ein einfaches Foto mit dem entsprechenden Filter geknipst werden. Die fertigen Werke lassen sich abschließend sowohl in den Aufnahmen sichern, als auch per Mail verschicken, bei Instagram, Facebook oder Twitter teilen, und auch als Nachricht verschicken. Zum Nulltarif – und zudem ohne In-App-Käufe! – ist Looksery eine wirklich spaßige App, die es auf jeden Fall einmal auszuprobieren lohnt.

29 Okt

1 Kommentar

Micro Battles: Tolle Multiplayer-Duelle mit fairem Bezahlmodell

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:19 Uhr

Die Entwicklung von Donut Games haben sich mal wieder etwas neues ausgedacht: In Micro Battles tretet ihr direkt gegen eure Freunde an.

Micro Battles

Kaum etwas ist spaßiger, als ein einfaches Mini-Spiel direkt auf einem iPhone oder iPad gegen einen Freund zu spielen. In der Mittagspause, während einer langweiligen Vorlesung oder immer dann, wenn es mal wieder länger dauert. In die Reihe der Multiplayer-Empfehlungen reiht sich nun auch Micro Battles (App Store-Link) ein, das kostenlos aus dem App Store geladen werden kann. Weiterlesen

28 Okt

4 Kommentare

NBA 2K15: Neues Basketball-Game mit großartiger Grafik, aber unerträglichen Rucklern

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 13:42 Uhr

Auf Konsolen sind die Sport-Spiele von 2K eine Institution – das neue NBA 2K15 jedoch ist nichts, worüber man sich freuen kann.

NBA 2K15 1 NBA 2K15 2 NBA 2K15 3 NBA 2K15 4

NBA 2K15 (App Store-Link) steht als Universal-App zum Preis von 6,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit. Das grafisch aufwändige Sportspiel nimmt demnach auch satte 1,8 GB an Speicherplatz in Anspruch – man sollte daher unbedingt mindestens doppelt so viel an Platz bereitstellen, um NBA 2K15 installieren zu können. Leider gibt es für das Basketball-Game noch keine deutsche Lokalisierung, es muss also mit der englischen Sprache Vorlieb genommen werden.

Eines muss gleich vorweg gesagt werden: Eine Download-Empfehlung ist NBA 2K15 leider nicht. Neben der fehlenden deutschen Lokalisierung verfügt das Game in seiner derzeitigen Version über einige unerträgliche Lags und Ruckler, die sämtliches Spielvergnügen gleich im Keim ersticken. In der App-Beschreibung heißt es seitens der Developer von 2K, dass der Titel mindestens ein iPhone 5, ein iPad 4 oder ein iPad mini 2 zur Installation und Nutzung voraussetzt. Weiterlesen

27 Okt

27 Kommentare

Anno: Der Aufbau-Klassiker für PC und Mac ist im App Store eine Riesen-Enttäuschung

Kategorie: appRelease, iPad, Spiele - von Mel um 18:29 Uhr

Freunde von Strategie- und Aufbauspielen könnten sich für einen winzigen Moment gefreut haben, als das beliebte Spiel Anno den Weg in den App Store gefunden hat.

AnnoWas dann aber folgt, ist eines mehr als 15-jährigen Klassikers unwürdig: Apple bewirbt das knapp 73 MB große Game für das iPad sogar sehr prominent als „Unser Tipp“ im deutschen App Store – trotzdem wurde seitens des wohlbekannten Herstellers Ubisoft auf ein Freemium-Prinzip gesetzt, das “riesengroße Beutel Rubine” als In-App-Käufe mit Preisen bis zu 89,99 Euro beinhaltet.

Offiziell ist Anno (App Store-Link) mit allen iPads ab der zweiten Generation kompatibel, die mindestens iOS 7.1 oder neuer installiert haben. Seit mehreren Tagen versuche allerdings wohl nicht nur ich vergeblich, das Spiel überhaupt erst einmal über den Start- und Ladebildschirm zu einem wirklichen Gameplay zu bewegen. Sowohl mein iPad 4 als auch das iPad mini versagten nach kurzer Zeit ihren Dienst und ließen sich auch nach Neustart und -installation nicht dazu bewegen, weiter als zum Ladebildschirm voranzuschreiten, und stürzten nach kurzer Zeit ab. Immerhin: Kollege Fabian war auf seinem neuen iPad Air 2 erfolgreich, klagte aber über unsäglich kleine Schriften auf dem Retina Display, die fast schon eine zusätzliche Lupe zum Lesen erfordern und sämtlichen noch vorhandenen Spielspaß zunichtemachen. Weiterlesen

27 Okt

0 Kommentare

Umsatz Pro 2015: Buchhaltungs-App für Freiberufler geht in die nächste Runde

Kategorie: appRelease, Mac - von Mel um 14:05 Uhr

Als Selbständiger oder Freiberufler heißt es, die eigenen Finanzen selbst unter einen Hut zu bringen. Seit kurzem geht das auch mit dem neuen Umsatz Pro 2015.

Umsatz Pro 2015 1Bereits seit einigen Jahren nutze auch ich die Buchhaltungs-App des deutschen Entwicklers Michael Göbel, um nicht nur Einnahmen und Ausgaben einzubinden, sondern auch gleich entsprechende Informationen für quartalsweise abzuliefernde Umsatzsteuer-Voranmeldungen oder am Jahresende meine Steuerberaterin mit sorgsam eingepflegten Daten für den Jahresabschluss und die Steuererklärung parat zu haben.

Bedingt durch das kürzlich veröffentlichte neue Mac-Betriebssystem OS X 10.10 Yosemite stand nun auch der Developer von Umsatz Pro unter Druck und hat die neueste Version seiner Buchhaltungs-App für das Jahr 2015 schon verfrüht fertiggestellt, auch, um eine Kompatibilität mit Apples Yosemite zu garantieren. Seit dem letzten Wochenende steht nun die erste Vorabversion – allerdings eine voll funktionstüchtige und keine vorschnell veröffentlichte Beta-Version – zum Download und Upgrade bereit. „Keine Angst, die Version ist keine Baustelle. Es ist das fertige, komplette und stabile Programm“, so Michael Göbel auf seiner Website. Lediglich einige Dokumentationen und Erklärungen werden mit kommenden Updates noch nachgereicht werden, arbeiten lässt sich aber mit dem voll zu Yosemite kompatiblem Umsatz Pro 2015 allerdings schon jetzt problemlos. Weiterlesen

27 Okt

9 Kommentare

Readly: Zeitschriften-Flatrate startet im deutschen App Store

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 08:33 Uhr

Bücher, Musik und Hörbücher kann man bereits per App beziehen – mit Readly kann man nun auch Zeitschriften lesen.

Readly 3 Readly 2 Readly 4 Readly 1

Spätestens seit dem Erfolg der Musik-Streaming-Dienste Spotify oder Simfy sind Abo-Modelle für Inhalte wieder hoch im Kurs. Nun gibt es auch eine Flatrate für Zeitschriften. Möglich gemacht wird das durch das schwedische Unternehmen Readly (App Store-Link), die ihre Universal-App für iPhone und iPad nun auch im deutschen App Store zum Download anbieten – natürlich mit deutschen Zeitschriften.

Bevor man loslegen kann, muss man sich innerhalb der App aber erst einmal registrieren. Das funktioniert ganz einfach mit eine Facebook-Login oder alternativ mit der eigenen Mailadresse und einem Passwort. Danach kann man zwei Wochen lang kostenlos auf das gesamte Angebot von Readly zugreifen, regulär kostet der Dienst 9,99 Euro pro Monat. Weiterlesen

26 Okt

2 Kommentare

Worldly: Tolles neues Geografie-Quiz verbessert das Wissen über die Länder der Welt

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 10:30 Uhr

Manchmal versteht man die Auswahl von Apple für „die besten neuen Spiele“ ja nicht wirklich. Mit Worldly gibt es allerdings einen echten Volltreffer.

Worldly 1 Worldly 2 Worldly 3 Worldly 4

Worldly (App Store-Link) steht als Universal-App seit dem 22. Oktober dieses Jahres im deutschen App Store zum Preis von 2,69 Euro zum Download bereit. Um das Quiz-Game zu installieren, benötigt man neben 45,2 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 5.0 oder neuer auf dem zu nutzenden iDevice. Anders als in der App-Beschreibung angegeben, verfügt Worldly bereits über eine deutsche Lokalisierung.

Das geografische Wissen hat in den letzten Jahren rapide abgenommen – viele Menschen wissen nicht einmal mehr die Hauptstädte Europas oder können auf einer Karte zeigen, wo Brasilien oder Indien liegt. Worldly entgegnet diesem Mangel mit einem sehr ansehnlichen und von einem BAFTA-gekrönten Künstlerteam designten Geografie-Quiz. Weiterlesen

25 Okt

11 Kommentare

Mail Designer Pro 2: Umfangreiche Newsletter-Anwendung mit responsiven Vorlagen

Kategorie: appRelease, Mac - von Mel um 10:40 Uhr

Auch wenn sie beizeiten für vielen Unmut sorgen – Newsletter, die per E-Mail verschickt werden, sind heute gang und gäbe. Mit dem neuen Mail Designer Pro 2 gibt noch mehr Möglichkeiten.

Mail Designer Pro 2 1 Mail Designer Pro 2 2 Mail Designer Pro 2 3 Mail Designer Pro 2 4

Normalerweise kennt man die Entwickler von Equinux vor allem für ihre mobilen Akkus, DVB-T-Geräte und TV-Apps. Mit dem Mail Designer Pro 2 hat das Team aus München jetzt allerdings eine Mac-App aus einem ganz anderen Genre im Mac App Store veröffentlicht. Zugegeben, selbst mit einem derzeit vergünstigten Einführungsangebot von 44,99 Euro statt bald fällig werdender 89,99 Euro ist die Anwendung kein wirkliches Schnäppchen. Für Geschäftsleute, Blogger oder Händler dürfte sich dieser Preis allerdings schnell bezahlt machen.

Für die Installation des am 22. Oktober dieses Jahres im Mac App Store erschienenen Programms sollte man mindestens über OS X 10.7 oder neuer verfügen, und darüber hinaus auch etwa 215 MB an freiem Speicherplatz bereitstellen. Neben einer englischen Sprachversion sind alle Inhalte vom Mail Designer Pro 2 (Mac App Store-Link) auch selbstverständlich in deutscher Sprache abrufbar. Die gesamte App ist außerdem bereits an OS X 10.10 Yosemite angepasst worden. Weiterlesen