Tagged: Newsify

19 Sep

1 Comment

Newsify noch besser: RSS-Reader kommt Background-Sync & mehr

Kategorie , , - von Fabian um 18:02 Uhr

Der beliebte und kostenlose RSS-Reader Newsify für iPhone und iPad ist nach einem Update auf Version 2.1 noch besser geworden.

Newsify 3Als Alternative zum kürzlich erschienenen Reeder 2, den man mit 4,49 Euro bezahlen muss, kann ich weiterhin Newsify (App Store-Link) empfehlen. Vor allem auf dem iPhone überzeugt mich die kostenlose App mit einem einfachen und übersichtlichen Design, obwohl man im Hintergrund viele, viele Einstellungen vornehmen kann. Mit dem Update auf Version 2.1 sind es noch ein paar Einstellungen mehr geworden.

Unter anderem kann man sich jetzt automatisch über neue Nachrichten informieren lassen. Diese Möglichkeit hat man dank iOS 7, denn hier können Apps im Hintergrund aktualisiert werden. Den Background-Sync kann man in den Einstellungen von Newsify aktivieren und einstellen. Sobald im Hintergrund neue Nachrichten geladen werden, gibt es auf Wunsch auch eine Push-Benachrichtigung. Artikel lesen

20 Jun

4 Comments

Google Reader-Alternative “Newsify” jetzt mit Feedly-Cloud-Service

Kategorie , , - von Freddy um 10:20 Uhr

Am 1. Juli ist es soweit: Der Google Reader wird beerdigt. Wer seine gesammelten RSS-Feeds weiterhin verfolgen möchte, muss auf eine Alternative umsteigen.

Newsify 3Die bisher beste Lösung ist Newsify (App Store-Link) oder Feedly (App Store-Link). Feedly ist ebenso ein RSS-Reader, der schon jetzt eine Cloud-Lösung anbietet. Weitere Apps und Entwickler, so auch Newsify, können diesen Service integrieren und in der eigenen App anbieten. Mit dem Service über die Cloud werden dann alle Nachrichten geräteübergreifend synchronisiert, so wie es auch der Google Reader macht. Newsify verfügt ab sofort über genau diese Funktion.

Noch vor dem 1. Juli sollte man seine Nachrichten-Feeds umziehen, denn ansonsten funktioniert nichts mehr. Dazu benötigt man einen Feedly-Account und kann die Daten direkt in Newsify importieren. Bei dem Umzug werden alle gelesenen Nachrichten zurückgesetzt, aber das sollte ein einmaliges Problem sein, das man so hinnehmen kann.

Außerdem betont der Entwickler folgendes Problem: Wer mehr als 100 Feeds umzieht, muss mit App-Abstürzen rechnen. Hier hilft ein mehrfacher Neustart der App, danach sollte aber alles funktionieren. Artikel lesen

05 Jun

13 Comments

Feedly: Google Reader Nachfolger kommt ins Rollen

Kategorie , , , - von Fabian um 15:53 Uhr

Ende des Monats wird der Google Reader eingestellt – mit Feedly steht schon ein hoffnungsvoller Nachfolger in den Startlöchern.

Feedly auf dem iPhoneAbgesehen vom Ende des Google Readers ist momentan kaum etwas offiziell. Die Anzeichen verdichten sich aber, als können Feedly die Lücke des beliebten RSS-Dienstes füllen. Schon jetzt gibt es Feedly als App oder auch als Browser-Erweiterung. Zudem sollen in den kommenden Wochen zahlreiche Apps mit einer Schnittstelle zur Synchronisation der einzelnen Nachrichten-Feeds ausgerüstet werden.

Hinter den Kulissen haben die Männer und Frauen hinter Feedly bereits in den vergangenen Wochen mit zahlreichen Entwicklern Kontakt aufgenommen und können nun die ersten Kooperationen bekanntgegeben: Reeder, Press, Nextgen Reader, Newsify und gReader werden noch vor dem Ende des Google Readers mit einer entsprechenden Feedly-Integration ausgestattet.

Ganz besonders freut uns das bei zwei Apps, die wir selbst nutzen. Auf dem Mac vertrauen wir unsere Nachrichten dem Reeder an, den man momentan sogar noch kostenlos aus dem Mac App Store laden kann, genau wie für das iPad. Auf dem iPhone kostet Reeder 2,69 Euro. Artikel lesen

12 Mrz

4 Comments

Update-Mix: Newsify, WeatherPro, Geocaching & mehr

Kategorie , , , - von Fabian um 20:32 Uhr

Gleich eine ganze Reihe an Apps, die ich selbst auf meinen Geräten nutze, wurde kürzlich mit Updates versorgt. Abgesehen von der separat verarzteten Sportschau-App gibt es im Anschluss einen kleinen Überblick.

Newsify: Der wirklich tolle und derzeit kostenlos erhältliche RSS-Reader ist ab sofort in Version 1.7 erhältlich. Nun ist es unter anderem möglich, sich mit mehreren Google-Accounts gleichzeitig anzumelden und alle Feeds gleichzeitig zu verfolgen. Außerdem wurde ein Button hinzugefügt, mit dem man den Bilder-Cache manuell löschen kann, falls die App zu viele Daten speichern sollte. (Universal-App, kostenlos)

Icomania: Erst gestern haben wir euch das witzige Bilder-Rätsel für iPhone und iPad näher vorgestellt. Schon heute kann man in der Gratis-App noch mehr spielen – daher lohnt sich das Update auf für Nutzer, die bereits alle Rätsel gelöst haben. (Universal-App, kostenlos)

WeatherPro: Mit einem kleinen Zwischen-Update wurde unsere liebste Wetter-App versorgt. Es wurden einige kleiner Bugs behoben und die Stabilität und Leistung der App verbessert. Für uns weiterhin der Standard in Sachen Wettervorhersagen und auch für das iPhone erhältlich. (iPad, 4,49 Euro) Artikel lesen

24 Feb

12 Comments

Top-Angebot: RSS-Reader Newsify heute gratis laden

Kategorie , , , - von Fabian um 08:15 Uhr

Wir starten mit einem echten Kracher in den Tag: 150 Bewertungen mit einem Schnitt von fünf Sternen können nicht lügen.

In der vergangenen Woche haben wir euch ja erst Reeder, unseren liebsten RSS-Reader für den Mac, vorgestellt. Heute habt ihr die Gelegenheit, unsere Empfehlung für iPhone und iPad kostenlos zu laden: Newsify (App Store-Link). Der RSS-Reader steht als Universal-App zum Download bereit und hat zuvor 89 Cent gekostet.

Insbesondere auf dem iPhone habe ich Newsify ständig im Einsatz. Gerade morgens, auf dem Weg zum Büro, kann man so schon mal alle abonnierten Feeds auf neue Nachrichten überprüfen und ein wenig stöbern. Vorraussetzung zur Nutzung ist allerdings ein Konto bei Google – das hat aber den Vorteil, das gelesene Nachrichten genau wie hinterlegte Feeds automatisch synchronisiert werden.

Sowohl auf dem iPhone, als auch auf dem iPad, macht Newsify einen aufgeräumten Eindruck. An die Nachrichten gelangt man über das Hauptmenü, in dem man entweder alle Feeds, nur ungelesene Beiträge oder einen einzelnen Anbieter auswählt. In der Übersicht kann man sich zwischen zwei verschiedenen Ansichten entscheiden – entweder sind die Nachrichten untereinander aufgelistet oder erscheinen wie in einer Zeitung. Artikel lesen

17 Jan

3 Comments

Update-Mix: Facebook-Messenger & RSS-Empfehlung Newsify

Kategorie , , - von Fabian um 15:45 Uhr

Heute gibt es nicht nur interessante Neuerscheinungen, sondern auch einige Updates, die wir euch vorstellen wollen.

Den Anfang machen wir mit dem beliebten Facebook-Messenger (App Store-Link). Die kostenlose iPhone-App, die sich auf die Kommunikation zwischen Facebook-Freunden konzentriert, ist ab sofort in Version 2.1.1 erhältlich und kümmert sich mit dem aktuellen Update nur um ein paar Kleinigkeiten.

Aufgrund hoher Beliebtheit ist es nun wieder möglich, in der Nachrichtenübersicht nach rechts zu wischen und so einzelne Unterhaltungen zu archivieren. Zuvor musste man lange auf eine Unterhaltung klicken, um sie aus dem Verlauf zu entfernen. Weiterhin nicht möglich sind VOIP-Anrufe, die aber heute für Benutzer aus den USA freigeschaltet wurden. Es kann also nur eine Frage der Zeit sein, bis das auch hier funktioniert. Artikel lesen

23 Dez

3 Comments

Appgefahren empfiehlt: Fabians Apps des Jahres

Kategorie , , , - von Fabian um 12:54 Uhr

Die Lieblings-Apps von Mel und Freddy kennt ihr ja bereits. Heute will ich euch meine Favoriten des Jahres vorstellen.

Newsify: Einfach und schlank soll er sein, ein News-Reader für unterwegs. Genau das habe ich mit Newsify gefunden, auch wenn dafür ein Account bei Google notwendig ist. Wer den eh hat, findet für nur 89 Cent einen tollen RSS-Reader, der nicht nur dank seiner einfachen Bedienung, sondern auch mit vielen kleinen Extra-Funktionen punkten kann. Sehr praktisch finde ich die Gesten, mit denen man im Handumdrehen vom Feed zur Webseite springen kann, die man auf Wunsch sogar in einer komprimierten Mobile-Ansicht öffnen kann. (Universal, 89 Cent)

Google Maps: Im Internet gibt es sogar Berichte darüber, dass die neue iOS-App mit dem Kartenmaterial von Google besser ist, als die für Android. Ich jedenfalls finde die Aufmachung klasse, zudem kann ich endlich wieder unkompliziert auf Street View zugreifen. Klar, an einigen kleinen Details, wie etwa dem Nahverkehr, kann immer noch etwas verbessert werden. Ich finde aber, dass an Google Maps momentan kein Weg vorbeiführt. (iPhone, kostenlos) Artikel lesen

25 Nov

13 Comments

Newsify: Günstiger RSS-Reader im Test

Kategorie , , - von Fabian um 18:10 Uhr

Durch einen Kommentar sind wir an Newsify erinnert worden. Den RSS-Reader haben wir euch schon im Frühjahr vorgestellt, heute folgt ein ausführlicher Test.

Zum Start konnte man das derzeit mit viereinhalb Sternen bewertete Newsify (App Store-Link) kostenlos laden. Mittlerweile ist der Preis seit einigen Monaten auf 89 Cent gestiegen, aber das ist absolut gerechtfertigt, wie wir finden. Was man mit der Universal-App alles anfangen kann, wollen wir euch in unserem Test verraten.

Aber was ist überhaupt ein RSS-Reader? RSS ist ein Standard, den es im Internet seit über zehn Jahren gibt. Mit einer entsprechenden Software kann man verschiedene Nachrichtenströme abonnieren und automatisch neue Artikel laden, um sie dann gesammelt anzeigen zu können. Anstatt direkt auf der Webseite des Anbieters liest man die Nachrichten einfach innerhalb der Software – zum Beispiel in Newsify. Das ist eine praktische Alternative für alle Plattformen, die keine spezielle App wie wir anbieten, in der man noch viele zusätzliche Funktionen erhält.

Die Einrichtung von Newsify ist an den Goodle Reader gebunden. Der einzige Nachteil ist vermutlich, dass man sich hier extra anmelden muss, das ist aber innerhalb von Sekunden geschehen. Wer den Google Reader sowieso schon nutzt, wird sich darüber freuen: Zuvor abonnierte Feeds tauchen automatisch in Newsify auf, zudem werden gelesene Artikel über das Internet mit anderen Clients synchronisiert. Artikel lesen

26 Apr

6 Comments

Newsify: Gratis-App für den Google Reader

Kategorie , - von Fabian um 12:51 Uhr

Nutzer des Reader-Dienstes von Google dürfen sich jetzt über eine neue App freuen: Newsify.

Der Google Reader ist bei vielen Nutzern sehr beliebt, vor allem weil er Nachrichten plattformunabhängig über diverse Systeme synchronisiert werden kann. Wer noch auf der Suche nach einem Client für das iPhone ist, kann sich jetzt Newsify (App Store-Link) genauer ansehen.

Die 4,3 MB große App ist erst vor wenigen Tagen erschienen und wird zur Einführung kostenlos angeboten. Wir lange das Angebot gilt und wie hoch der Preis danach sein wird, können wir euch leider nicht sagen. Artikel lesen