Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Zwei gute Updates wollen wir kurz vorstellen. Oceanhorn und RGB Express haben Neuerungen erhalten.

Oceanhorn mit besserer Grafik

Oceanhorn Game of the Year Edition

Version 2.6 von Oceanhorn (App Store-Link) liefert ein iOS 9 Ultra-Quality Grafikupdate aus, das bessere Grafiken für das iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPad mini 4, iPad touch 6 und iPad Pro ausliefert. Des Weiteren funktioniert die Bildschirmrotation jetzt auch beim iPhone 6 Plus, zudem wurde die Schattenqualität überarbeitet. Ebenso wurden einige Gegner angepasst und die Steuerung verbessert.

Warum Oceanhorn 8,99 Euro kostet? Weil es sich um ein großartiges Premium-Abenteuer handelt. Es ist eines der schönsten Premium-Games, das der App Store überhaupt gesehen hat. Ein Abenteuer ganz ohne Einschränkungen in Konsolen-Qualität. Das Spiel besticht durch kleine, aber nicht zu schwere Rätsel, eine offene Welt, harte Boss-Gegner und eine rührende Geschichte von einem kleinen Jungen auf der Suche nach seinem Vater. Einen ausführlichen Testbericht könnt ihr hier nachlesen. Weiterlesen

Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, kann Oceanhorn jetzt zum neuen Bestpreis aus dem App Store laden.

Oceanhorn Game of the Year Edition

Als App-Blogger lädt man sich jeden Tag mehrere Spiele auf iPhone und iPad, doch nur die wenigsten werden von vorne bis hinten komplett durchgespielt. Wenn ein Spiel genau das schafft, ist das also schon so etwas wie ein Privileg. Zu diesen auserwählten Titeln zählt auch Oceanhorn (App Store-Link), mit dem ich Ende 2013 über zehn Stunden an meinem iPad verbracht habe.

Die normalerweise 8,99 Euro teure Universal-App wurde ein Jahr lang gar nicht reduziert, den ersten Sale gab es dann kurz vor Weihnachten. Nun hat der Münchner Publisher FDG Entertainment den Preis um eine weitere Stufe reduziert und bietet Oceanhorn kurzzeitig für 3,99 Euro an. Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, darf dieses Adventure auf gar keinen Fall verpassen. Weiterlesen

Eines der erfolgreichsten Spiele für iOS ist bald auch für den Computer erhältlich: Oceanhorn.

Oceanhorn-Steam-Screenshot-4 Oceanhorn-Steam-Screenshot-1 Oceanhorn-Steam-Screenshot-6 Oceanhorn Game of the Year Edition

Normalerweise werden besonders beliebte Computer-Spiele nach einigen Jahren auf iPhone und iPad portiert. Die bekanntesten Beispiele sind wohl Final Fantasy und Grand Theft Auto, von denen es jeweils mehrere Ableger in den App Store geschafft haben. Dass es auch anders herum geht, wollen die Erfinder von Oceanhorn beweisen: Cornfox & Bros. haben heute angekündigt, dass Oceanhorn ab dem 17. März auch auf Steam verfügbar sein wird. Weiterlesen

Lange hat es gedauert: Der Preis von Oceanhorn wurde um 50 Prozent gesenkt.

Oceanhorn Game of the Year EditionNach knapp über ein Jahr haben die Entwickler von Oceanhorn den Preis erstmals gesenkt. Zuvor wurden durchweg 7,99 Euro aufgerufen, aktuell kostet das großartige Abenteuer nur noch 4,49 Euro. Der Download ist 211 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und funktioniert auf iPhone und iPad. Weiterlesen

In unserem Adventskalender könnt ihr heute einen Preis aus einer weit, weit entfernten Welt abstauben.

2 Oceanhorn-Wallpaper-1080p

Mit Oceanhorn hat der Münchner Publisher FDG Entertainment einen absoluten Hit in den App Store gebracht. Das Adventure begeistert die Nutzer noch immer, zumal heute ein umfangreiches Update des Spiels erschienen ist. Besonders Besitzer eines neuen iPhones oder iPads dürfen sich über noch bessere Grafiken freuen. Oceanhorn ist seit dem Start vor über einem Jahr für  7,99 Euro im App Store erhältlich, an diesem Preis wird sich laut unseren Informationen in den nächsten Wochen auch nichts ändern. Weiterlesen

Ihr habt schon früher gerne Zelda auf eurem Nintendo gespielt? Dann ist Oceanhorn eine echte Empfehlung.

Oceanhorn Game of the Year Edition

Selten gibt es Spiele aus dem App Store, die ich komplett durchspiele. Wenn man jeden Tag fünf bis zehn Spiele auf iPhone oder iPad lädt, ist die Zeit halt sehr knapp. Oceanhorn (App Store-Link) habe ich im November 2013 förmlich verschlungen und freue mich jetzt darüber, dass es endlich weitergeht. Zwar nicht mit einem zweiten Teil, das wäre auch viel zu früh, stattdessen gibt es ein kostenloses Update. Weiterlesen

Bereits in Kürze wird es Neuigkeiten von Oceanhorn geben. Wir haben Infos zur „Game of the Year“-Edition für euch.

Oceanhorn AngelnVor einem Monat haben wir es bereits angekündigt, nun gibt es neue Details: In den kommenden vier Wochen – einen genauen Termin gibt es noch nicht – wird FDG Entertainment sein Erfogs-Abenteuer Oceanhorn (App Store-Link) mit neuen Inhalten ausstatten. In der „Spiel des Jahres“-Edition, die als kostenloses Update der bestehenden App veröffentlicht wird, steht eine Angel im Mittelpunkt.

Ausgestattet mit der Angel wird man nicht nur einige Fische fangen, sondern auch neue Orte entdecken und einige neue Details über Oceanhorn erfahren. Der Weg führt auf eine neue Insel, die einige Story-Elemente enthält. Insgesamt soll die Erweiterungen bis zu vier Stunden zusätzlichen Spielspaß bedeuten, womit man in Oceanhorn auf eine ungefähre Gesamtspieldauer von 15 Stunden kommt – immer abhängig davon, wie schnell man sich durch die offene Welt bewegt und welche Rätsel man löst. Weiterlesen

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zu Oceanhorn, dem Abenteuer, das uns Ende 2013 so viel Freude gebracht hat.

Oceanhorn AngelnMangelndes Selbstbewusstsein kann man den Entwicklern von Oceanhorn (App Store-Link) sicher nicht vorwerfen. Auch wenn es im App Store nur zum dritten Platz in der Kategorie „Spiel des Jahres“ reichte, wird es bald eine „Oceanhorn Spiel des Jahres Edition“ geben, wie die Kollegen von TouchArcade erfahren haben. Die neuen Inhalte sollen als kostenloses Update in die 7,99 Euro teure Universal-App integriert werden.

Das bereits vor einiger Zeit angekündigte Fischen-Feature wird im „Spiel des Jahres“-Update von Oceanhorn eine wichtige Rolle spielen. „Wir arbeiten bereits seit einiger Zeit an dieser Aktualisierung, das auf der Konsole so etwa wie ein kostenpflichtiges Download-Paket wäre. Unsere Oceanhorn-Fans werden die neuen Inhalte allerdings kostenlos bekommen“, heißt es von den Entwicklern. Weiterlesen

Seit dem Start in November ist der hohe und gerechtfertigte Preis von Oceanhorn unverändert: 7,99 Euro. Nun gibt es gute Nachrichten für unentschlossene Nutzer: Mit der „Limited Benchmark Edition“ erscheint eine kostenlose Demo von Oceanhorn.

Oceanhorn_Benchmark_screen1 Oceanhorn_Benchmark_screen2 Oceanhorn_Benchmark_screen3 Oceanhorn_Benchmark_screen4
Update am 16. April: Die Oceanhorn Benchmark Edition (App Store-Link) steht wie angekündigt von uns zum Download bereit. Es müssen 97 MB aus dem App Store geladen werden.

Trotz der hohen Einstiegshürde mit einem Preis von 7,99 Euro hat es Oceanhorn (App Store-Link) nach seinem Start bis auf den ersten Platz der App Store-Charts geschafft. Doch immer wieder haben auch wir Kommentare und Meinungen von Nutzern gelesen, die nicht bereit waren, einen so hohen Preis zu zahlen. Auch wenn es sich um ein vollwertiges Spiel in beeindruckender Qualität handelt, sind die meisten iOS-Nutzer von 89-Cent-Preisen verwöhnt.

Für eben diese Nutzergruppe gibt es nun tolle Neuigkeiten: FDG Entertainment wird am Mittwoch als vorzeitige Oster-Überraschung eine Oceanhorn Benchmark Edition veröffentlichen, die kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden kann. Weiterlesen

Es gibt mal wieder Neuigkeiten rund um den Spiele-Hit aus dem Jahr 2013: Oceanhorn hat ein Update erhalten, ein weiteres wird schon bald folgen.

Oceanhorn_iCloud_menu Oceanhorn_iPhone5_screenshot_5 Oceanhorn_iPhone5_screenshot_4 Oceanhorn_iPhone5_screenshot_3

Ich habe ein Problem. Ich lade zu viele Apps. Bei Spielen hat das den unangenehmen Nebeneffekt, dass ich nur die wenigsten bis zum Ende durchspiele. Eine App, die genau das geschafft hat, ist Oceanhorn (App Store-Link). Das Abenteuer, das nicht nur uns stark an das legendäre Zelda erinnert, ist Mitte November im App Store erschienen und hat es trotz des hohen Preises von 7,99 Euro bis an die Spitze der Charts geschafft. In-App-Käufe gibt es keine, wohl gerade deswegen durften die Entwickler feststellen: Premium funktioniert auch auf iPhone und iPad. Wer das Spiel noch nicht kennt, sollte unseren Testbericht anklicken.

Nach einem kleineren Bugfix-Update, das wenige Wochen nach dem Release veröffentlicht wurde, gibt es heute wieder Neuigkeiten. Oceanhorn unterstützt nun die iCloud zur Synchronisation von Spielständen. Die Entwickler haben dabei durchaus um die Ecke gedacht: Die iCloud bleibt nicht nur optional, sondern lässt sich auch frei für jeden der einzelnen drei Speicherslots einstellen. Wie das aussieht, könnt ihr oben auf dem ersten (englischsprachigen) der vier Screenshots sehen. Weiterlesen

In den letzten Tagen haben Freddy und Mel bereits verraten, welche Spiele sie 2013 am liebsten gestartet haben. Auch ich habe einige Titel besonders gerne gespielt.

Oceanhorn_iPhone5_screenshot_3 Duet Game 4 Impossible Road 2 Cut the Rope 2 2

Oceanhorn (Universal-App, 7,99 Euro)
Bei den meisten Spielen ist es so, dass ich nur die ersten paar Level anspiele, um mir einen Eindruck zu verschaffen. Selbst wenn mir eine App gefällt, kommt schnell die nächste. Bei Oceanhorn ist das anders. Das Zelda-ähnliche Adventure zählt zu den wenigen Premium-Titeln im App Store und überzeugt nicht nur aufgrund der Tatsache, dass es keine In-App-Käufe gibt. Auch die spannende Geschichte und die Suche nach Oceanhorn haben mir gefallen. Die Steuerung ist einfach, die Rätsel sind teilweise knackig und nicht immer führt der Weg direkt zum Ziel. Nach etwas mehr als zwölf Stunden hatte ich es dann geschafft und freue mich schon jetzt auf eine baldige Fortsetzung – einen Testbericht kann man hier nachschlagen. Weiterlesen