Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Wollt ihr ein Gürteltier (engl. armadillo) in Aktion erleben? Dann werft einen Blick auf das neue Spiel Frank the Dillo.

Frank the Dillo 1 Frank the Dillo 2 Frank the Dillo 3 Frank the Dillo 4

Frank the Dillo (App Store-Link) ist ein frisch im deutschen App Store erschienenes kleines Casual Game, das für ebenso kleine 99 Cent heruntergeladen und installiert werden kann. Die etwa 53 MB große Anwendung benötigt iOS 6.0 oder neuer und lässt sich in englischer Sprache nutzen.

Das Spielprinzip von Frank the Dillo vermischt Platformer- und Minigolf-ähnliche Elemente und spielt in einer orientalischen Umgebung. Das kleine Gürteltier Frank kann sich einrollen und muss durch insgesamt acht verschiedene Level bugsiert werden, ganz nebenbei noch bunte Diamanten einsammeln und nach Möglichkeit ohne Absturz von einer Plattform ein vorgegebenes Ziel erreichen. Weiterlesen

Der Spiele-Donnerstag macht seinem Namen wieder einmal alle Ehre: Auch Mechanic Escape zählt zu den Neuerscheinungen im App Store.

Mechanic Escape 1 Mechanic Escape 2 Mechanic Escape 3 Mechanic Escape 4

Mechanic Escape (App Store-Link) ist eine 1,99 Euro teure Universal-App, die von Playdigious in den deutschen App Store gebracht worden ist. Auf dem PC ist der rasante Platformer bereits etabliert und zählt nach Aussagen der Entwickler aktuell mehr als 200.000 Spieler. Das 144 MB große iOS-Game erfordert iOS 7.0 oder neuer und kann bisher nur in englischer Sprache absolviert werden.

Die Geschichte von Mechanic Escape liest sich laut App Store-Beschreibung wie folgt, „In einer Welt, die von rücksichtslosen Maschinen unterdrückt wird, leistet eine Hochburg voll von hartnäckigen Fernsehern Widerstand gegen die Verfolgung. Deine verlorenen Freunde und der Mangel an Ressourcen treiben dich dazu an, Maßnahmen gegen das Aussterben zu ergreifen. Trotze den Gefahren und geh los, um deine Kameraden zu finden und deren Gattung zu retten!“ Weiterlesen

In jeder Woche gibt es von Apple wieder neue Empfehlungen in der Sparte „Die besten neuen Spiele“ – aktuell zählt auch Gopogo dazu.

gopogoGopogo (App Store-Link) lässt sich kostenlos aus dem App Store auf iPhone oder iPad herunterladen und benötigt dafür neben 35 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 6.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für das kleine Casual Game bisher nicht – aufgrund des einfachen Spielprinzips ist dieser Aspekt aber auch zu vernachlässigen.

Die Entwickler von Gopogo, das Team von Nitrome (8Bit Doves, Gunbrick), haben mit Gopogo einen Retro-Platformer veröffentlicht, der wohl vielen Spielern ein nie gekanntes Frustgefühl entlocken wird. Das Ziel des in verschiedenen Modi spielbaren Casual Games ist es, möglichst weit mit einem Pogo Stick zu hüpfen und dabei kleine Goodies wie Münzen und neue Leben einzusammeln, gleichzeitig aber auch Hindernissen, Abgründen und Gegnern auszuweichen. Weiterlesen

Nach der Veröffentlichung von In Between kann das Spiel aktuell mit einem um 33% vergünstigten Einführungspreis aus dem App Store geladen werden.

In Between 1 In Between 2 In Between 3 In Between 4

In Between (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, wurde am gestrigen 28. Oktober 2015 in den App Store gebracht und kann dort derzeit für 1,99 Euro heruntergeladen werden. Das Spiel, das am ehesten als eine Mischung aus Platformer und Gravity-Puzzle zu beschreiben ist, benötigt 482 MB eures Speicherplatzes auf dem Gerät sowie iOS 8.1 oder neuer. Entgegen der Beschreibung im App Store lässt sich In Between auch in deutscher Sprache absolvieren.

In Between wurde bereits im Vorfeld für das Gaming-Portal Steam veröffentlicht und erfreut sich dort bisher großer Beliebtheit. Das Spiel verbindet Elemente aus Platformer-, Puzzle- und Gravity Games und kommt mit einer Auswahl an insgesamt 60 Leveln daher. Die Geschichte hinter dem Spiel allerdings ist eine zutiefst traurige und berührende: Ein Mann erfährt im Krankenhaus, dass er nur noch kurze Zeit zu leben hat. Gemeinsam begibt man sich mit ihm auf eine seltsame Reise durch seinen Kopf, „einer Welt, die den Gesetzen der Physik nicht gehorcht. Befreie deinen Geist und trotze der Schwerkraft […]“, heißt es daher auch in der Beschreibung der Macher von Gentlymad und Headup Games. Weiterlesen

Bereits gestern ist Mos Speedrun 2 im App Store debütiert. Wir haben einen Blick auf die Neuerscheinung geworfen.

Mos Speedrun 4 Mos Speedrun 3 Mos Speedrun 2 Mos Speedrun 1

Erinnert ihr euch noch an Mos Speedrun? Vermutlich schaffen das die wenigsten, denn immerhin ist dieses Spiel schon vor rund vier Jahren im App Store erschienen. In der Zwischenzeit hat der unabhängige Entwickler das durchaus witzige und anspruchsvolle Ghost Racer veröffentlicht. Nun meldet er sich allerdings mit seinem bislang erfolgreichsten Charakter zurück: Mos Speedrun 2 (App Store-Link) steht ab sofort für iPhone und iPad zum Download bereit.

Mos Speedrun 2 kostet 1,99 Euro und beinhaltet keine In-App-Käufe. Stattdessen gibt es 30 anspruchsvolle Level, die man definitiv mehrfach absolvieren muss – und auch möchte. Man muss nämlich nicht nur das Ziel erreichen, sondern auch Münzen einsammeln und unter einer bestimmten Zeit bleiben. Besonders aufmerksame Spieler können sogar in jedem Level einen goldenen Schädel finden, der besonders gut versteckt ist. Weiterlesen

Der Video-Blogger Felix Kjellberg ist ein großer Star bei YouTube und hat Millionen Fans, die seine Gaming-Videos schauen. Nun gibt es mit PewDiePie – Legend Of The Brofist ein total verrücktes Spiel des Bloggers.

PewDiePie 1 PewDiePie 2 PewDiePie 3 PewDiePie 4

PewDiePie – Legend Of The Brofist ist garantiert kein simples, normales, kleines Spielchen – denn auch die Kritiken bezüglich des YouTube-Stars reichen von himmelhochjauchzend bis hin zu absolutem Hass. Seinen Fans hat Kjellberg nun dieses neue iOS-Game gewidmet, das zum Preis von 4,99 Euro aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann und etwa 85 MB eures Speicherplatzes auf iPhone und iPad einfordert. PewDiePie (App Store-Link ) erfordert zudem iOS 7.0 und kann mit deutschen Untertiteln absolviert werden – die Original-Vertonung stammt übrigens von den YouTube-Stars selbst, darunter auch freischaltbare Begleiter wie Marzia, CinnamonToastKen oder JackSepticEye.

Genretechnisch ist PewDiePie definitiv in der Retro-Platformer-Kategorie einzuordnen. Vermischt mit einem dazu passenden Chiptune-Soundtrack schlüpft man in die Figur von PewDiePie und muss sich in zahlreichen aberwitzigen Leveln gegen fiese Gegner beweisen, nebenbei noch weitere Charaktere freischalten und kleine Boni einsammeln, um diese gegen weitere Angriffe und Verteidigungsmechanismen einzutauschen. Weiterlesen

Eine kleine Ente in einer gefährlichen Welt – das ist grob zusammengefasst das Thema des neuen Casual Games Gravity Duck Islands.

Gravity Duck Islands

Gravity Duck Islands (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann seit dem heutigen 17. September zum kleinen Preis von 99 Cent auf eure iPhones, iPod Touch und iPads geladen werden. Die etwa 43 MB große Anwendung erfordert iOS 7.0 oder neuer und steht bisher nur in englischer Sprache bereit.

Wie es der Titel von Gravity Duck Islands bereits andeutet, dreht sich in diesem witzigen, aber herausfordernden Platformer-Game alles um die Schwerkraft bzw. die Möglichkeiten, diese auszuhebeln, um so insgesamt 80 knifflige Level in vier unterschiedlichen Umgebungen meistern zu können. Weiterlesen

Was tun, wenn die liebste aller Katzen entführt wurde? In Scrappy Cat macht man sich auf die Verfolgungsjagd.

Scrappy Cat 1 Scrappy Cat 2 Scrappy Cat 3 Scrappy Cat 4

Scrappy Cat (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen der letzten Tage und lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen. Das Platformer-Game ist nicht einmal 20 MB groß, benötigt zur Installation iOS 5.1.1 oder neuer, und steht in englischer Sprache bereit.

Das Ziel von Scrappy Cat mitsamt seiner 19 vorhandenen Level ist es, einen schwarzen Kater wieder zu seiner angebeteten Katze zu bringen. Letztere wurde entführt, und der Stubentiger macht sich auf, allen Hindernissen und Gefahren zum Trotz, sie wieder zu finden. Weiterlesen

Mit Sword Of Xolan hat den App Store in letzten Tagen ein neues Jump’N’Run-Game erreicht.

Sword Of Xolan 1 Sword Of Xolan 2 Sword Of Xolan 3 Sword Of Xolan 4

Sword Of Xolan (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone und iPad, und lässt sich im deutschen App Store mit kleinen 99 Cent bezahlen. Der englischsprachige Platformer im Retro-Look nimmt auf euren Geräten etwa 42 MB an Speicherplatz ein und erfordert zudem mindestens iOS 6.0 oder neuer. Eine Optimierung für das größere Display des iPhone 6 wurde vom Entwickler Alper Sarikaya bereits umgesetzt, so dass es sich auch dort bequem in bester Auflösung spielen lässt.

Sword Of Xolan handelt, wie viele andere Platformer bzw. Jump’N’Runs auch, von einem einsamen Helden, der eine Welt vor dem Untergang retten soll. Alle Bewohner eines Dorfes wurden von dunklen Mächten gefangen genommen, und selbst der Zauberer war nicht in der Lage, sich gegen diese Übermacht durchzusetzen. Es ist also wieder einmal am Spieler selbst, in Form des mit einem mächtigen Schwert ausgerüsteten Helden, die Welt wieder in Einklang zu bringen und für Frieden zu sorgen. Weiterlesen

Schön, wenn sich Entwickler schnell und aufopferungsvoll um ein perfektes Spielerlebnis für ihre Nutzer kümmern – so auch geschehen mit dem Action-Platformer Drylands.

Drylands 1 Drylands 2 Drylands 3 Drylands 4

Drylands (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad, die sich zum Preis von 2,99 Euro auf die entsprechenden Geräte laden lässt und ganz ohne In-App-Käufe auskommt. Das knapp 30 MB große Spiel kann auf allen iDevices genutzt werden, die mindestens über iOS 7.1 oder neuer verfügen. Eine auf deutsche Lokalisierung oder eine Anpassung an die Screens des iPhone 6 muss aber aktuell noch verzichtet werden.

Der am 16. April dieses Jahres im deutschen App Store erschienene Action-Platformer, der in einer düsteren Endzeit-Atmosphäre spielt, hatte nach der Veröffentlichung mit akuten Problemen zu kämpfen. Die Rezensionen im App Store lasen sich daher vernichtend, die Kommentare sprechen von schwerwiegenden Grafikfehlern und nicht angepassten Ansichten auf dem iPhone 6. Weiterlesen

Erst gestern haben wir euch mit Legend of Grimrock einen 3D-Dungeon Crawler vorgestellt. In 2D-Welten bewegt man sich im neuen Game Tallowmere.

Tallowmere 1 Tallowmere 2 Tallowmere 3 Tallowmere 4

Tallowmere (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort zum Preis von 3,99 Euro auf eure iPhones, iPod Touch und iPads herunterladen. Der etwa 86 MB große Titel erfordert zur Installation mindestens iOS 8.1 oder neuer und verfügt bereits über eine Anpassung an die iPhone 6-Displays. Eine deutsche Lokalisierung wurde vom Entwickler Chris McFarland leider noch nicht umgesetzt.

In Tallowmere dreht sich alles um die Gunst einer jungen Damen, genauer gesagt Lady Tallowmere. Sie beauftragt den Spieler, ihre gefährlichen Kerker zu erkunden, um so die Stärke und den Mut des Gamers zu erkennen. Das Besondere an Tallowmere sind dabei die jeweils zufällig generierten Level, die sich bei jedem Versuch neu aufbauen und so für einiges an Abwechslung sorgen. Weiterlesen