Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Ihr sucht noch Unterhaltung für euch und eure Kinder, um einen möglicherweise verregneten Tag am Wochenende zu überbrücken? Dann schaut euch diese App genauer an.

Frag doch mal die Maus 1

Im App Store gibt es mittlerweile zahlreiche Apps für Kinder. Eine der wohl bekanntesten Figuren aus der Medienwelt ist ohne Zweifel die Maus – und genau die könnt ihr euch aktuell zum Sparpreis auf euer iPad holen. Die im November 2015 veröffentlichte Quiz-App Frag doch mal die Maus (App Store-Link) ist derzeit zum ersten Mal günstiger erhältlich, statt wie bisher 4,99 Euro kostet die Anwendung für das iPad aktuell nur noch 2,99 Euro. Das entspricht immerhin ziemlich genau 40 Prozent Preisnachlass. Weiterlesen

Steht euch der Sinn nach einem Quiz mit Freunden? Dann lohnt derzeit ein Blick auf das Spiel Trivia Crack.

Trivia Crack

Trivia Crack (App Store-Link) muss sonst im App Store mit 2,99 Euro bezahlt werden und kann aktuell zum vergünstigten Preis von 99 Cent auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Universal-App benötigt 143 MB eures Speicherplatzes auf dem Gerät sowie iOS 7.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden. Weiterlesen

Wer ein Herz für das runde Leder hat und sein Wissen auf die Probe stellen will, kann seit kurzem BonuScore nutzen.

BonuScore 1 BonuScore 2 BonuScore 3 BonuScore 4

BonuScore (App Store-Link) ist eine reine iPhone-App, die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt und zur Installation neben 23 MB eures Speicherplatzes auch iOS 7.0 oder neuer benötigt. Alle Inhalte lassen sich entgegen der App Store-Beschreibung auch in deutscher Sprache nutzen. Weiterlesen

Den norddeutschen appgefahren-Leser ist Gefragt Gejagt vielleicht schon ein Begriff. Alle anderen dürfen sich jetzt mit dem Quiz vertraut machen.

Gefragt Gejagt 1

Das aus England stammende Quiz Gefragt Gejagt wird bereits seit 2012 im NDR ausgestrahlt und läuft am 18. Mai zum ersten Mal in der ARD. Von Montag bis Freitag dient das Quiz für fünf Wochen als Ersatz in der Quizduell-Sommerpause. Besitzer von iPhone und iPad dürfen das Quiz schon jetzt spielen: Gefragt Gejagt (App Store-Link) wurde in der vergangenen Woche als Universal-App für iPhone und iPad veröffentlicht und kann für 1,99 Euro installiert werden. Weiterlesen

Das Geographie-Quiz „Wo liegt das?“ ist ein Spiel nach unserem Geschmack. Seit heute präsentiert sich die Universal-App komplett runderneuert.

Wo liegt das 4 Wo liegt das 1 Wo liegt das 3 Wo liegt das 2

Ihr seid absolute Besserwisser und kennt euch in Sachen Geographie perfekt aus? Ihr wollt euren Lehrer in der Schule herausfordern? Gegen Freunde antreten oder einfach nur ein bisschen lernen? Dann ist Wo liegt das? (App Store-Link) genau die richtige App. Das Spiel kann als Universal-App kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden und finanziert sich zunächst mit gelegentlich eingeblendeter Werbung, per In-App-Kauf kann allerdings auch die Vollversion freigeschaltet werden. Das ist absolut fair. Weiterlesen

Diese App ist nicht nur für Kinder, sondern definitiv für die ganze Familie geeignet. Wir stellen euch Frag doch mal die Maus ausführlich vor.

Frag doch mal die Maus 4 Frag doch mal die Maus 2 Frag doch mal die Maus 1 Frag doch mal die Maus 3

Über solche Neuerscheinungen freuen wir uns ganz besonders. Frag doch mal die Maus (App Store-Link) ist eine waschechte Premium-App mit einem mehr als bekannten Namen. Nach einem ersten Blick in die App können wir euch bereis versichern: Es wird nicht nur mit einem großen Namen geworben, es stecken auch viel Qualität und noch mehr tolle Inhalte dahinter. Leider ist Frag doch mal die Maus nur für das iPad verfügbar und kostet 4,99 Euro, eine iPhone-Fassung der App gibt es nicht.

Bei dem 1,26 GB großen Download, der gesprochene Erklärungen von Armin Maiwald und über zwei Stunden Video-Klassiker der Sachgeschichten mit Christoph Biermann und Evi Seibert enthält, handelt es sich um eine aufwändig in Szene gesetzte und vollständig auf den neuesten Stand gebrachte Umsetzung des Kinderspiels des Jahres 2009. Auf dem iPad ist das Spiel an die erfolgreiche Samstagabend-Show in der ARD angelehnt. Weiterlesen

LOCLET ist eine neuartige Quiz-App, die in den nächsten Wochen richtig durchstarten möchte. Wir haben einen Blick auf die iPhone-Anwendung geworfen.

Loclet 3 Loclet 2 Loclet 1 Loclet 4

Dieses Szenario dürften die meisten appgefahren-Leser kennen: Man sitzt abends auf dem Sofa und spielt noch eine Runde Quizduell. Wenn es nach den Machern von LOCLET geht, ist das nicht mehr zeitgemäß und definitiv nicht so aufregend. Mit ihrer neuen App sollen Nutzer nämlich nicht nur spannende Fragen aus der Region beantworten, sondern auch Städte entdecken und eigene Fragen erstellen können.

LOCLET (App Store-Link) steht als kostenloser Download für das iPhone und auch Android-Geräte bereit und beinhaltet keine In-App-Käufe und keine Werbung. Zunächst einmal soll die Community wachsen, teilte man uns auf Anfrage mit. Später könnte es verschiedene Wege der Monetarisierung geben, davon sind wir zum aktuellen Zeitpunkt aber noch weit entfernt. Weiterlesen

Nach vielen Jahren kann man „Akinator the Genie“ erstmals vergünstigt aus dem App Store laden.

Akinator

Ihr kennt den Akinator (App Store-Link) noch nicht? Dann wird es aber höchste Zeit, sich dem Genie anzunehmen. Die App für iPhone und iPad, die jetzt schon seit Dezember 2011 zum Download bereit liegt, wird jetzt erstmals in der App Store-Laufbahn günstiger angeboten. Statt 1,99 Euro zahlt ihr mit 99 Cent nur noch die Hälfte. Der Akinator ist im Download 83,9 MB groß.

Wer den Typen mit dem Turban noch nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst. Es handelt sich nämlich um ein allwissendes Personen-Lexikon, das durch Ja-Nein-Fragen und ein immer weiter wachsendes Archiv quasi alle Personen erkennt, die man sich vorstellen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob man an eine berühmte Persönlichkeit, ein Familienmitglied oder eine fiktive Figur kennt – der Akinator kennt sie alle. Weiterlesen

Seit dieser Woche gibt es in QuizFlick Jr auch deutsche Inhalte. Grund genug, die etwas andere Quiz-App genauer zu begutachten.

QuizFlick Jr 4

Spätestens seit Quizduell sind Quiz-Spiele im App Store wieder besonders beliebt. QuizFlick Jr (App Store-Link) geht noch einen Schritt weiter: Die in dieser Woche veröffentlichte Universal-App versammelt bis zu vier Spieler an einem iPhone und iPad. Zudem müssen nicht nur Fragen richtig beantwortet werden, man darf auch eine Kostprobe seiner Geschicklichkeit geben. QuizFlick Jr kann für 2,99 Euro aus dem App Store geladen werden und beinhaltet keine In-App-Käufe.

In QuizFlick Jr treten zwei bis vier Spieler gegeneinander an und müssen zunächst zehn Quizfragen aus einem Pool von mehr als 3.000 Fragen richtig beantworten. Klasse: Es lassen sich zwei verschiedene Schwierigkeitsstufen auswählen, so können auch Kinder ab acht Jahren zusammen mit Erwachsenen spielen. Weiterlesen

Eines der bekanntesten Spiele aus den USA ist nun auch in Deutschlands zuhause: Aus Words With Friends wird Wortspaß mit Freunden.

Wortspass mit Freunden 4 Wortspass mit Freunden 2 Wortspass mit Freunden 3 Wortspass mit Freunden 1

Als ich das erste iPad noch vor dem Marktstart in Deutschland in den Händen hielt, war Words With Friends eines der ersten Spiele, welches ich darauf gespielt habe. Leider war das Spiel, das die Freemium-Experten von Zynga vor einigen Jahren über 50 Millionen US-Dollar gekauft haben, bisher nur auf Englisch verfügbar. Das ändert sich heute: Ab sofort heißt Words With Friends im deutschen App Store Wortspaß mit Freunden (App Store-Link) und bietet ein komplett angepasstes Wörterbuch.

Wortspaß mit Freunden kann man mit nur einem Wort wohl am besten erklären: Scrabble. Es ist die populärste Abwandlung, die es bisher in den App Store geschafft hat. In Online-Duellen tritt man gegen Gegner aus der ganzen Welt oder seine Freunde an und versucht möglichst lange und schwierige Wörter zu bilden, um besonders viele Punkte zu sammeln. Weiterlesen

Was steht laut Thomas Gottschalk auf den Aktionspackungen von Haribo? Was gibt die Schwester ihrem Bruder in der Nutella-Werbung? Wisst ihrs? Dann schaut euch Clipduell an.

Clipduell 1 Clipduell 2 Clipduell 3 Clipduell 4

Clipduell (App Store-Link) ist eine reine App für iPhone und iPod Touch, die kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann und auch für Android verfügbar ist. Neben 18,2 MB an freiem Speicherplatz fordert die Anwendung auch iOS 7.1 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät ein. Bedingt durch die Entwickler von Clipduell UG, die aus Berlin stammen, kann man das Spiel in deutscher Sprache nutzen.

Wer viel und gerne kleine Videoclips, beispielsweise auf YouTube oder Vimeo, schaut, kennt sich aus – genau dieses Publikum wird mit Clipduell angesprochen. Aber auch diejenigen unter euch, die meinen, jede noch so sinnlose TV-Werbung der letzten Jahrzehnte zu kennen, werden mit diesem Titel angesprochen. Bevor es in den drei Raterunden einer Partie jedoch los gehen kann, ist zunächst eine Registrierung per E-Mail, Nutzernamen und Passwort oder wahlweise mit dem eigenen Facebook-Account notwendig. Letzterer ermöglicht es dem Spieler, auch gegen Freunde des sozialen Netzwerks anzutreten.
Weiterlesen