Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Und weiter geht es mit der Schnäppchen-Schlacht: Auch in Real-Supermärkten bekommt ihr kommende Woche günstiges iTunes-Guthaben.

iTunes real

Viele Worte müssen wir an dieser Stelle wohl nicht mehr verlieren. Falls euer iTunes-Guthaben zur Neige geht und ihr in den vergangenen Wochen bei den zahlreichen Angeboten nicht zugeschlagen habt, bekommt ihr nächste Woche 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthaben. Entweder schlagt ihr bei Saturn zu oder macht einen Abstecher zum nächsten Real-Supermarkt. Wo ihr den nächsten Markt in eurer Nähe findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden. Weiterlesen

Wir starten mit der ersten guten Nachricht in die Woche: In Real-Supermärkten gibt es ab heute wieder reduzierte iTunes-Karten.iTunes Real

Möglicherweise habt ihr gestern Abend bereits unseren Newsletter erhalten. Falls nicht, überbringen wir euch die guten Nachrichten in diesem Artikel: In Real-Supermärkten gibt es in dieser Woche deutschlandweit bis zu 20 Prozent Rabatt auf unsere geliebten iTunes-Karten. Weiterlesen

Apps günstiger kaufen? Mit den passenden iTunes-Karten kein Problem. Nächste Woche sind Real-Supermärkte an der Reihe.

Real iTunes 25

Es hat Tradition, das wir jedes Wochenende nach reduzierten iTunes-Karten Ausschau halten. Und auch für die kommende Woche haben wir bereits ein passendes Angebot entdeckt, bei dem ihr die gewohnten 20 Prozent mitnehmen könnt. Einfach in einen Real-Supermarkt, iTunes-Karte kaufen und danach im App Store bares Geld sparen.

Bei der Aktion im Rahmen von „50 Jahre, 50 Tage“ gibt es allerdings ein Detail zu beachten. Das Angebot gilt, wie auch im oben abgebildeten Teil des Prospekts zu sehen, nur am Donnerstag, den 12. November. Zudem ist nur die iTunes-Karte im Wert von 25 Euro reduziert, für die ihr an der Kasse nur noch 20 Euro bezahlt. Den nächsten Real-Markt in eurer Nähe könnt ihr auf dieser Webseite ausfindig machen. Weiterlesen

Beim Kauf von iTunes-Karten könnt ihr ab Montag wieder Geld sparen.

real itunes

In der kommenden Woche, also vom 3. bis zum 8. August, gibt es wieder reduzierte iTunes-Karten. Ihr habt ab Montag die Wahl und könnt gleich in zwei Geschäften Geld sparen. Der Supermarkt real und die Drogerie Müller bieten jeweils Aktionen an.

Bei real gibt es 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten. Statt 15 zahlt ihr nur noch 12,75 Euro, statt 25 nur 21,25 Euro und statt 50 nur noch 42,50 Euro. Der Rabatt wird direkt an der Kasse abgezogen. Eine Übersicht aller Filialen gibt es hier. Weiterlesen

Und es darf weiter gespart werden: In der kommenden Woche bekommt ihr auch bei Real günstige iTunes-Karten.

iTunes RealVom 30. März bis zum 4. April sollte wohl jeder appgefahren-Leser an reduzierte iTunes-Karten kommen. Falls ihr keinen Lidl-Markt in eurer Nähe haben solltet, wo es ab Montag sehr solide 20 Prozent Rabatt gibt, bietet sich ein Abstecher zu Real (Marktsuche) an: Dort bekommt ihr immerhin 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 15, 25 oder 50 Euro.

Nachdem ihr an der Kasse für eine iTunes-Karte entweder 12,75, 21,25 oder 42,50 Euro bezahlt habt, könnt ihr das Guthaben ganz einfach auf euer iTunes-Konto gutschreiben lassen. Beim nächsten Kauf im App Store, iTunes Store oder iBooks Store wird es automatisch verwendet, solange bis nicht mehr genügend Guthaben verfügbar ist. Weiterlesen

appgefahren-Leser Marco hat uns soeben auf reduzierte iTunes-Karten aufmerksam gemacht. Nächste Woche kann bei Real-Supermärkten gespart werden.

iTunes-Karten RealWenn eurem iTunes-Konto mal wieder der Bankrott droht, solltet ihr in der kommenden Woche einen Abstecher in einen Real-Supermarkt machen. Dort gibt es nämlich 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 50 Euro, die dann nur noch 40 Euro kosten.

Die Aktion läuft vom 17. bis zum 22. März und gilt unseren Informationen zufolge deutschlandweit. Ob Real die Abgabemenge begrenzt, ist nicht bekannt. Wie immer lässt sich das Guthaben für alle Einkäufe im iTunes Store, App Store und Mac App Store verwenden. Bis dato konnte das Guthaben auch immer problemlos für Bücher verwendet werden, auch wenn das Kleingedruckte dagegen spricht. Weiterlesen

In der kommenden Woche gibt es mal wieder eine Möglichkeit, an reduziertes Guthaben für das eigene iTunes-Konto zu kommen.

Real iTunesBisher war es im November eher ruhig, zumindest in Sachen reduzierte iTunes-Karten. Das ändert sich am kommenden Montag, den 18. November. Wie uns appgefahren-Leser Stefan mitgeteilt hat, gibt es auf die iTunes-Guthabenkarten im Wert von 25 und 50 Euro die gewohnten 20 Prozent Rabatt. Wie wir herausfinden konnten, gilt das Angebot in der kommenden Woche in allen Real-Supermärkten in Deutschland.

Update: Auch in den Drogeriemärkten von Müller gibt es von Montag bis Samstag reduzierte iTunes-Karten mit 20 Prozent Rabatt.

Wenn man den Rabatt direkt verrechnet, zahlt man für die reduzierten iTunes-Karten nur 20 beziehungsweise 40 Euro. Die kleinen 15er-Karten sind in dieser Woche nicht im Angebot. Wie immer lässt sich das Guthaben für alle Einkäufe im App Store und iTunes Store verwenden. Es gibt zwar einen Hinweis, dass iBooks nicht bezahlt werden können, bisher haben wir dort aber immer noch keine bestätigten Berichte erhalten. Weiterlesen

In der kommenden Woche kann man wieder Geld beim Kauf von iTunes-Karten sparen.

saturn iTunes-Karten

Wenn das Guthaben gegen Null tendiert, sollte man sich wieder eine reduzierte iTunes-Karte kaufen. Wir sagen es immer wieder: Mit reduzierten Karten spart man bares Geld, wer per Kreditkarte oder Click&Buy im App Store zahlt, ist selber Schuld.

Zum einen bietet Saturn in der Zeit zwischen dem 25. und 28. September 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes Karten an. In Zahlen heißt das folgendes: 12€ statt 15€, 20€ statt 25€ und 40€ statt 50€ bezahlen. Die nächste Filiale könnt ihr euch hier anzeigen lassen. Weiterlesen

iTunes-Karten bei Real: 15 Euro geschenkt

Fabian am 22. Aug 2013 13

Vorhin noch im Radio gehört, jetzt schon für euch niedergeschrieben: Bei Real gibt es am heutigen Donnerstag iTunes-Karten im Angebot.

Real iTunesFalls ihr heute ohnehin zum Real-Supermarkt in eurer Stadt wolltet und noch ein wenig iTunes-Guthaben braucht, könnt ihr ein wenig Geld sparen. Wer sich für eine iTunes-Karte im Wert von 50 Euro entscheidet, bekommt die kleine Guthaben-Karte im Wert von 15 Euro gratis obendrauf.

Die ganze Geschichte lädt natürlich wieder zu tollen Rechenspielen ein, für die unsere Community ja beinahe schon legendär ist. Fakt ist: Man bekommt 15 Euro geschenkt. Oder man spart 23,1 Prozent, wenn man von einem Gesamtwarenwert von 65 Euro ausgeht. Letztlich gibt es also etwas mehr als die gewohnten 20 Prozent Rabatt.

Wichtig ist nur: Das Angebot ist nur gültig bis zum 23. August, zur Sicherheit solltet ihr aber heute schon zuschlagen.

Weiter geht es mit den reduzierten iTunes-Karten – in der kommenden Woche sind Real-Supermärkte an der Reihe.

iTunes-Karten RealApps, Musik und Filme mit der Kreditkarte bezahlen? Das machen hoffentlich die wenigsten von euch. Ein Rabatt von 20 Prozent ist seit Jahren eigentlich garantiert – wer mal wieder günstiges Guthaben benötigt, sollte sich ab Montag auf in einen der zahlreichen Real-Supermärkte machen. Dort gibt es nämlich reduzierte iTunes-Karten.

Nachdem wir den Rabatt bereits in der vergangenen Woche angekündigt hatten, trudelten heute zahlreiche Mails und Fotos aus Prospekten bei uns ein – vielen Dank für eure Mithilfe. Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Die iTunes-Karte im Wert von 50 Euro kostet ab Montag nur 40 Euro. Weiterlesen

In der kommenden Woche gibt es wieder reduzierte iTunes-Karten für euch.

Update am 19. November um 16:20 Uhr: Und noch eine kleine Aktualisierung. Auch bei Gravis bekommt ihr in dieser Woche 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten im Wert von 25 Euro.

Update am 18. November um 22:00 Uhr: Bevor es in die nächste Woche geht, der Vollständigkeit halber noch der Hinweis, dass es ab Montag auch in allen Müller Drogeriemärkten mit Multimedia-Abteilung einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent gibt – allerdings auf die 25 Euro Karten.

Mit noch genau 3,33 Euro Guthaben benötigt auch mein iTunes-Konto wieder eine Finanzspritze. Wer immerhin 20 Prozent sparen will, sollte sich ab Montag auf den Weg zu einem Real-Supermarkt machen. Dort werden die iTunes-Karten im Wert von 50 Euro für nur 40 Euro verkauft, das Angebot gilt vom 19. bis 24. November. Es handelt sich quasi um den Standard-Rabatt, den man im Normalfall immer mitnehmen sollte.

Bei Real gelten die Angebote normalerweise deutschlandweit, der Rabatt wird an der Kasse angeboten. Also nicht wundern, wenn eine Verkäuferin mal wieder nicht Bescheid weiß. Wie immer lässt sich das Guthaben für Einkäufe im App Store und für Musik, Filme und Videos verwenden. eBooks sollten eigentlich ausgeschlossen sein, aber momentan scheint das noch problemlos zu funktionieren. Ganz sicher ausgeschlossen sind lediglich Geschenke, die könnt ihr damit nicht kaufen.

Ein Tipp noch an iTunes Match-Nutzer: In Deutschland ist der Dienst vor ziemlich genau elf Monaten gestartet – falls ihr es seit der ersten Stunde nutzt, werden euch am 16. Dezember 25 Euro abgebucht. Das solltet ihr nicht vergessen.