Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, sagt ein altes Sprichwort. Mit Joidy kann man kleine Aufmerksamkeiten schnell und einfach auf den Weg bringen.

Joidy

Ein Buch, ein neuer Schal, ein Rucksack oder tolle Schokokekse, vielleicht aber auch ein Audiobook, eine App oder ein Musiktitel? All diese Dinge lassen sich mittels Joidy (App Store-Link), einer kostenlosen iPhone-App, auf den Weg bringen. Die Anwendung kann in deutscher Sprache genutzt werden, benötigt etwa 24 MB eures Speicherplatzes und lässt sich ab iOS 8.0 installieren. Weiterlesen

Die Bring Einkaufsliste kann ab sofort auch auf dem iPad genutzt werden. Bisher gab es die App nur für das iPhone.

Bring iPad

Bei der wirklich schicken App Bring Einkaufsliste (App Store-Link) den Überblick zu bewahren, ist wirklich nicht einfach. Früher wurde die App kostenpflichtig angeboten, dann schwenkten die Entwickler auf ein Abo-Modell um. Bring Plus sollte zusätzliche Funktionen bieten, wurde vor rund einem Jahr aber wieder eingestampft – es gab einfach keine echten Premium-Funktionen, für die man hätte zahlen sollen.

Aktuell sieht die Geschichte bei der Bring Einkaufsliste wie folgt aus: Es gibt kein Abo-Modell und keine In-App-Käufe. Allerdings muss man sich innerhalb der App mit seiner E-Mail-Adresse registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können. Über die E-Mail-Adresse ist es aber auch überaus einfach, gemeinsame Listen mit anderen Nutzern zu erstellen. Praktisch ist das, wenn man zusammen in einem Haushalt lebt und unabhängig voneinander einkauft – die App bietet sogar eine kleine Nachrichten-Funktion unter allen Teilnehmern einer gemeinsamen Liste. Weiterlesen

Heute laden wir euch in unserem Adventskalender zu einer ausgiebigen Online-Shopping-Tour in der Zalando-App ein.

Zalando App

Vor einigen Wochen teilte mir meine Lebensabschnittsgefährtin freudig mit, dass man in der Zalando-App jetzt auch per Fingerabdruck bestellen kann und das alles mittlerweile wirklich einfach sei. Noch einfacher wird die ganze Geschichte natürlich, wenn der Mann die Pakete vom Nachbarn abholen und später wieder zur Post zurückbringen darf. Falls euch diese Art von Shopping auch Spaß macht, solltet ihr heute in unserem Adventskalender mitmachen: Wir verlosen drei Zalando-Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro.

  • die Zalando-Apps im Überblick (zur Webseite)
  • Gewinnspielfrage: Wie heißt die aktuelle Versionsnummer der Zalando-App für iOS?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr heute lediglich die Antwort auf folgende Frage per E-Mail an 13dezember@appgefahren.de senden: Wie heißt die aktuelle Versionsnummer der Zalando-App für iOS?Wie immer ist pro Person nur eine Teilnahme erlaubt, Apple nicht als Sponsor tätig und der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Gewinner werden ausgelost und im nächsten Türchen des Adventskalenders bekannt gegeben. Weiterlesen

Wer bequem von zuhause aus shoppen will, kann seit einiger Zeit auch zur App About You greifen.

About You 1 About You 2 About You 3 About You 4

About You ist ein Mode-Portal, das viele bekannte Sport- und Modemarken unter einem Dach vereint und dem Nutzer oder der Nutzerin dabei behilflich ist, passende Bekleidung, Schuhe und Accessoires zu finden. Diese können in einem eigenen Webshop gleich in den Warenkorb gelegt und direkt bestellt werden.

  • About You kostenlos laden (App Store-Link)
  • Gutschein für 5 Euro Rabatt: APP2015

Die Universal-App lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation etwa 17 MB eures Speicherplatzes, ebenso wie iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät. Anders als in der App-Beschreibung angegeben, können die Inhalte von About You komplett in deutscher Sprache genutzt werden. Das Portal kommt bei Nutzern bisher ziemlich gut an: Im Schnitt verteilen die über 70 bisherigen Rezensenten 4,5 von 5 maximalen Sternen im App Store. Weiterlesen

Shopping-Apps wie KaufDa oder Tiendo erfreuen sich großer Beliebtheit. Die iPhone-App Wunderkauf geht noch einen Schritt weiter.

Wunderkauf 1 Wunderkauf 2 Wunderkauf 3 Wunderkauf 4

Wunderkauf (App Store-Link) ist schon seit einiger Zeit im deutschen App Store zu finden, wurde von uns aber bisher nicht artikeltechnisch bedacht. Gegenwärtig ist die Anwendung jedoch in der Liste „Die besten neuen Apps“ zu finden, so dass wir den Download der nur etwa 12 MB großen App gewagt haben. Wunderkauf benötigt zur Installation auf iPhone oder iPod Touch iOS 7.0 oder neuer und kann in deutscher Sprache genutzt werden.

Laut Aussagen der Entwickler von checkitmobile bringt Wunderkauf „genau die Angebote, die sich wirklich interessieren“ auf das iPhone. Wühlt man sich sonst durch endlose Prospekte der Supermärkte und Discounter, bekommt man mit der kleinen Shopping-App personalisierte Angebote in übersichtlicher Form präsentiert. Weiterlesen

Teilt man sich den Haushalt und damit auch die Einkäufe mit mehreren Personen, kann es nützlich sein, eine App wie Milk For Us zu verwenden.

Milk For Us 1 Milk For Us 2 Milk For Us 3 Milk For Us 4

Milk For Us (App Store-Link) ist eine reine iPhone-App, die vom deutschen Entwickler Daniel Rinser in den App Store gebracht worden ist. In der Basis-Version kann Milk For Us völlig kostenlos genutzt werden, lediglich das Synchronisierungs-Feature kann per Abo (3 Monate = 99 Cent, 6 Monate = 1,99 Euro, 1 Jahr = 2,99 Euro) hinzugekauft werden. Die nur etwa 6 MB große Anwendung benötigt mindestens iOS 7.0 oder neuer und kann in deutscher Sprache genutzt werden.

Eine der Besonderheiten der seit Ende Juli dieses Jahres im deutschen App Store vertretenden Anwendung ist ein Archiv von über tausend häufig genutzten Lebensmitteln, die bereits beim Eingeben der ersten Buchstaben erscheinen und so die Erstellung einer Einkaufsliste noch schneller von der Hand gehen lassen. Zudem ist Milk For Us lernfähig und merkt sich häufig gekaufte Produkte, um sie dann in den Vorschlägen ganz oben zu präsentieren. Weiterlesen

Ihr habt Spottster in den Charts des App Stores entdeckt? Der Download lohnt sich aktuell leider gar nicht.

spottster

Obwohl ich Fan des Formats „Die Höhle der Löwen“ bin, habe ich die gestrige Sendung verpasst. In der Online-Videothek von VOX lässt sich die Sendung aber bequem ansehen. Gleichzeitig habe ich Spottster (App Store-Link) in den iPhone-Charts entdeckt. Und siehe da: Spottster hat gestern bei den Löwen vorgesprochen und wollte ein Investment von 500.000 Euro für zwölf Prozent der Firmenanteile.

Was macht Spottster?

Spottster ist ein praktischer Dienst, der Kunden beim Online-Shopping unterstützen möchte. Wer sich dort anmeldet, kann Produkte aus diversen Shops in die digitale Einkaufstüte legen, einen Wunschpreis angeben und wird dann informiert, wenn das Produkt zu diesem Preis erhältlich ist. Dabei finanziert sich Spottster, ähnlich wie wir es auch tun, über Provisionszahlungen der Online-Shops. Weiterlesen

Bereits vor rund drei Jahren haben wir über CompareMe berichtet. Nach einem großen Update gibt es nun wieder Neuigkeiten zu vermelden.

CompareMe

Diese Situation dürfte wohl jeder von uns kennen: Man steht im Supermarkt und weiß nicht, für welche Packung man sich entscheiden soll. Mittlerweile gibt es zwar fast überall einen Hinweis auf den Grundpreis, aber auch eben nicht immer. Falls euch das stört oder ihr lieber auf Nummer sicher gehen wollt, empfehlen wir einen Blick auf CompareMe (App Store-Link). Die 1,99 Euro teure Universal-App macht insbesondere unterwegs auf dem iPhone eine gute Figur und hilft bei der nächsten Shopping-Tour. Weiterlesen

Fashion-Fans haben eine neue Anlaufstelle im App Store gefunden: Die Mode-App AMAZE.

AMAZE 1 AMAZE 2 AMAZE 3 AMAZE 4

AMAZE (App Store-Link), eine reine iPhone-Anwendung, wird aktuell sogar von Apple mit einem großen Banner als „Unser Tipp“ im deutschen App Store beworben, versehen mit dem Zusatz, „Die neuesten Styles shoppen, direkt von den Design-Bloggern“. Die kostenlose, 51,4 MB große App erfordert mindestens iOS 8.0 oder neuer und lässt sich in deutscher Sprache nutzen. Die Entwickler von TheAmazeApp haben zudem bereits eine iPhone 6-Optimierung umsetzen können.

Aktuell wird AMAZE von den App Store-Nutzern mit ganzen 5 von 5 möglichen Sternen bewertet – gelobt wird dabei vor allem die Fülle an Informationen sowie die vielfältigen Inspirations-Möglichkeiten. Denn: AMAZE bietet laut eigener Aussage eine „Community von über 1.000 Mode-Bloggern, Stylisten und Designern“, die „für Dich täglich neu Looks zusammenstellen. Wähle Deine Lieblings-Looks und lass Dir von unseren Mode-Experten ganz einfach Outfits und Produkte vorschlagen, die zu Deinem persönlichen Style passen.“ Weiterlesen

Dass nur die weibliche Spezies Mensch gerne shoppen mag, kann nur ein Gerücht sein. Nichts desto trotz kann vor allem das weibliche Geschlecht in Stylight dieser Leidenschaft frönen.

Stylight 1 Stylight 2 Stylight 3 Stylight 4

Stylight (App Store-Link) ist eine Universal-App, die kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Vor wenigen Tagen hat die Anwendung ein Update spendiert bekommen, mit dem auch eine Optimierung für das iPad umgesetzt wurde – nun lässt es sich auch bequem auf dem größeren Screen nach Modetrends Ausschau halten. Apple selbst hat diese Aktualisierung zum Anlass genommen, Stylight in der App Store-Kategorie „Die besten neuen Apps“ zu bewerben. Die 19,2 MB große App erfordert zur Installation iOS 8.0 oder neuer und wurde bereits für das iPhone 6 und 6 Plus optimiert.

Stylight brüstet sich damit, ein Online-Magazin für „die neuesten Modetrends“ zu sein und hält dazu laut eigenen Aussagen „die beste Auswahl aus über 140 Shops und 5.000 Marken“ im Angebot bereit. Damit sollen sich „Kleider, Schuhe, Taschen und alles, was dein Herz begehrt“ finden lassen. Weiterlesen

Der weiblichen Spezies Mensch wird ein reges Interesse an Schuhen nachgesagt. Die App Stylect trägt dazu bei.

Stylect 1 Stylect 2 Stylect 3 Stylect 4

Stylect (App Store-Link) richtet sich mit seinem riesigen Archiv von mehr als 150.000 Schuhen unterschiedlichster Marken vor allem an ein weibliches Publikum. Insgesamt sollen in der App mehr als 5.000 Hersteller, darunter auch Gucci, Givenchy, H&M, Louboutin, Louis Vuitton, Nike, Dr. Martens und Prada, zur Ansicht bereit stehen.

Für die Installation der kostenlosen Anwendung sollte man neben 18,1 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät bereit stellen. Alle Inhalte von Stylect können bereits in deutscher Sprache genutzt werden. Auch wenn die App bereits seit November 2013 im App Store vertreten ist, wird sie, bedingt durch ein erfolgtes Update am 19. März dieses Jahres, momentan von Apple prominent in der Kategorie „Die besten neuen Apps“ beworben. Weiterlesen