Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Endlich ist Tweetbot 4 wieder etwas günstiger. Das erwartet euch.

tweetbot 4

Wer den Kurznachrichtendienst Twitter aktiv nutzt, sollte einen Blick auf das Angebot von Tweetbot 4 werfen. Der alternative Twitter-Client ist wirklich nur sehr selten reduziert und kostet jetzt statt 10,99 Euro nur noch 5,49 Euro. Der Download wird mit fünf von fünf Sternen bewertet und ist 13,8 MB groß. Weiterlesen

Im Frühjahr hat mich diese App begeistert, nun bekommt sie eine oftmals angefragte Funktion: Slowly ist immer noch einzigartig im App Store.

Slowly

Zwei oder drei Tage warten müssen, bis man eine Antwort auf eine Nachricht erhält? Das klingt in den Zeiten von WhatsApp und Co. absolut ungewöhnlich. Doch genau dieses Konzept ist es, das Slowly (App Store-Link) so interessant macht. Die App für digitale Brieffreundschaften hat es geschafft, auf der ganzen Welt zahlreiche Nutzer zu finden, mit denen man sich auf eine ganz andere Art und Weise austauschen kann. Weiterlesen

Die Plattform Dribbble gehört im Netz wohl zu den größten und bekanntesten Designer-Communities. Nun gab es ein Update für die iOS-App.

Dribbble

Dribbble (App Store-Link) hat im Juni dieses Jahres den Weg in den deutschen App Store gefunden und lässt sich dort gratis auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 10.0 oder neuer sowie 35 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Sprachversion liegt für die App bisher noch nicht vor. Weiterlesen

Wir haben schon lange nicht mehr über Pinterest berichtet. Jetzt gibt es neue Funktionen für die iOS-App.

Pinterest-Zoom

Pinterest (App Store-Link) beschreibt sich selbst als Ideenplattform, die ich noch nie benutzt habe. Wer bei Pinterest aktiv unterwegs ist, profitiert jetzt von neuen Funktionen. Die Entwickler haben jetzt das am häufigsten angefragte Feature in die App für iPhone und iPad gebracht: Ab sofort könnt ihr bei Fotos zoomen! Weiterlesen

Der Google-Messenger Allo liegt in Version 15 zur Installation bereit. Folgende Änderungen wurden vorgenommen.

google allo

Der WhatsApp und Facebook Messenger sind die zwei meistbenutzten Messenger-Dienste. Auch Google stellt mit Google Allo (App Store-Link) eine Messaging-App für das iPhone bereit, die jetzt per Update auf Version 15.0 neue Funktionen mit bringt. Der Download ist weiterhin kostenfrei, 270 MB groß und ab iOS 9.1 kompatibel. Weiterlesen

Die Skype-App für das iPhone wurde aktualisiert und bringt folgende Neuerungen mit sich.

skype iphone dark mode

Das neue Skype (App Store-Link), das Ende Juni der Öffentlichkeit präsentiert wurde, kam bei der Mehrheit nicht gut an. „Wir nehmen Ihr Feedback ernst und arbeiten intensiv an der Verbesserung von Skype“, schreiben die Entwickler jetzt. Man versucht die Wogen zu glätten und hat jetzt folgende Änderungen vorgenommen. Weiterlesen

Der WhatsApp Messenger hat mal wieder ein kleines Update mit einer neuen Funktion erhalten.

WhatsApp Banner

Mangelnden Einsatz darf man den zuständigen Entwicklern nicht vorwerfen. Beinahe im Wochentakt erhält der WhatsApp Messenger (App Store-Link) auf dem iPhone eine Aktualisierung. Die ganz großen Funktionen, wie etwa eine native Unterstützung für das iPad oder Apples Auto-Technik CarPlay fehlen bisher zwar noch, dafür gibt es jetzt aber eine andere, kleine und dennoch nützliche Funktion. Weiterlesen

Mit WhatsApp könnt ihr jetzt Dokumente ohne Einschränkung versenden. Das ändert sich.

WhatsApp Banner

Mit einem serverseitigen Update ist es mit WhatsApp (App Store-Link) nun möglich beliebige Dateiformate zu versenden. Das Update steht sowohl für iPhone- als auch Android-Nutzer bereit. Zuvor konnte man schon gängige Dateiformate wie pdf, docx, ppt und mehr versenden, jetzt haben die Entwickler die Begrenzung aufgehoben und ermöglichen den Versand beliebiger Dokumente. Weiterlesen

Skype hat ein großes Update der eigenen iPhone-App vorgelegt. Das ist neu.

skype iphone

Skype für iPhone (App Store-Link) liegt ab sofort in Version 8.1 zur Installation bereit und hat so einige Neuerungen im Gepäck. Auf den ersten Blick fällt das neue Design auf, das durchaus gelungen ist. Ihr könnt euch für ein farbenfrohes Layout oder für ein einfaches schwarz/weiß Layout entscheiden. Das neue Design sieht gut aus, die Struktur an sich ist nicht zu verschachtelt – alle Funktionen sind auf Anhieb erreichbar. Weiterlesen

Das Update auf Version 10.11.1.0 der Snapchat-App steht ab sofort zur Installation bereit.

snap map

Snapchat (App Store-Link) habe ich mal für kurze Zeit genutzt – als stiller Beobachter. So wirklich warm wurde ich mit der App nie. Jetzt haben die Entwickler eine neue Funktion eingeführt: Die Snap Map. Weiterlesen

Digitaler Kontakt zu Personen in der Nachbarschaft, das soll mit der passenden App kein Problem sein. Jetzt versucht sich Nextdoor ganz offiziell auch in Deutschland.

Nextdoor iPhone

Mit einer Finanzierung von 200 Millionen US-Dollar im Rücken hat Nextdoor (App Store-Link) bereits über 160.000 Nachbarschaften in den USA, Großbritannien und den Niederlanden erreicht. Nach einer erfolgreichen Testphase sind auch in Deutschland bereits mehr als 200 Nachbarschaften dabei – und nun wurde mit einer Pressemitteilung der offizielle Startschuss für die Nachbarschafts-App in Deutschland verkündet. Weiterlesen