Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Wie viele Nachrichten landen im Schnitt pro Tag im Gruppenchat? Die App „Statistik für WhatsApp“ verrät es euch.

Statistik fuer WhatsApp

In einem Gruppenchat kann es zwischenzeitlich richtig wild zur Sache gehen. Während ich mich an der Lautlos-Funktion erfreue, wollen andere noch mehr über den Chat erfahren. So auch der deutsche Entwickler Dennis Franke, der eine kleine und nur 99 Cent teure iPhone-App entwickelt hat, deren Name eigentlich schon alles rund um die gebotene Funktion aussagt: „Statistik für WhatsApp“ (App Store-Link). Weiterlesen

Vor wenigen Tagen ist Threema auf Version 2.7.0 gesprungen. Das ist neu.

threema sharing

Obwohl der WhatsApp Messenger jetzt über eine Verschlüsselung verfügt, trauen noch nicht alle Nutzer dem Braten. Threema (App Store-Link), der schon zum Start mit einer Verschlüsselung ausgestattete Messenger aus der Schweiz, legt jetzt neue Funktionen nach, die im Update auf Version 2.7.0 zu finden sind. Threema kostet aktuell 2,99 Euro, ist 26,6 MB groß und mit iPhone und iPad kompatibel. Weiterlesen

Auch in Zukunft wird sich WhatsApp nicht nativ auf dem iPad nutzen lassen, wie der Chef des Messengers nun noch einmal verlauten ließ.

WhatsApp Server Probleme Verbinden

Die Nachrichten rund um den WhatsApp Messenger (App Store-Link) reißen nicht ab. Neue Funktionen, endlich eine Verschlüsselung und viele andere Dinge gab es in den letzten Wochen. Nur eines wird es auch in Zukunft nicht geben: WhatsApp für das iPad. Das zumindest hat Jan Koum, der Chef des zu Facebook gehörenden Messengers, nun noch einmal in einem Interview mit dem Focus unterstrichen. Weiterlesen

Der von Facebook gekaufte WhatsApp Messenger hat die sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aktiviert.

whatsapp verschluesselung

Entschuldigt die etwas späte Meldung, ich hab mich gerade sportlich betätigt – und danke für eure vielen Mails. Jetzt ist es amtlich: Der WhatsApp Messenger (App Store-Link) unterstützt die sichere Übertragung von Daten und Nachrichten. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist automatisch aktiv, in den Einstellungen könnt ihr unter „Sicherheit“ noch den Schalter „Sicherheits-Benachrichtigungen anzeigen“ aktivieren. Weiterlesen

Mit der kostenlosen App Vite soll man im Handumdrehen Freunde einladen und Termine verwalten können. Überzeugt hat uns die App allerdings nicht.

Vite

Dieses Problem haben wir wohl schon alle mal gehabt: Man will ein paar Freunde einladen. Statt einfacher Zusagen entsteht daraus im Gruppenchat aber eine riesige Diskussion und am Ende hat man den Überblick verloren, wer alles dabei ist. „Wir arbeiten derzeit an der App Vite, die das Verabreden vereinfachen soll. Die Idee dahinter ist, sich nicht in endlosen Chats bei WhatsApp zu verlieren, sondern direkt zum Punkt zu kommen und seine Freunde einzuladen. Diese haben anschließende die Möglichkeit den Vite mit nur einem Klick anzunehmen oder abzulehnen“, schreibt uns der Entwickler per E-Mail. Weiterlesen

Nutzt ihr den Kurznachrichten Twitter? Die Twitter-App Tweetbot 4 ist aktuell im Angebot und bietet 50 Prozent Rabatt.

tweetbot 4

Tweetbot 4 (App Store-Link) wurde zum Start der neuen Version im Oktober letzten Jahres ebenfalls für 4,99 Euro verkauft. Der Standardpreis von 9,99 Euro, der seit Anfang des Jahres gültig ist, wurde nun wieder halbiert. Die wohl beste Twitter-App für iPhone und iPad kann wieder günstiger geladen werden und kostet nach Adam Riese also 4,99 Euro. Tweetbot 4 ist 11,1 MB groß, seit einem der letzten Updates in deutscher Sprache verfügbar und erfordert iOS 9.0 oder neuer. Übrigens: Auch wir sind bei Twitter. Einfach @appgefahrenRed folgen.  Weiterlesen

Was sich schon gestern Abend abgezeichnet hat, ist nun Realität. Der WhatsApp Messenger kämpft aktuell mit Problemen.

whatsappSchon gestern haben einige Nutzer nach dem jüngst ausgegebenen Update Probleme verzeichnen müssen. Jetzt häufen sich die Berichte und Nutzer klagen über Ausfälle, Abbrüche und doppelte Nachrichten. Auch ich musste gestern Probleme feststellen, Nachrichten wurden teilweise erst Minuten später angezeigt. Weiterlesen

Der von Facebook gekaufte WhatsApp Messenger liefert neue Funktionen aus. Wir haben alle Infos für euch.

WhatsApp Server Probleme Verbinden

Der WhatsApp Messenger (App Store-Link) liegt seit einigen Minuten in Version 2.12.14 zum Download bereit und kümmert sich um Verbesserungen und Neuerungen im Bereich Fotos und Videos. So könnt ihr ab sofort nicht nur eine neue Farbe für das Chat-Hintergrundbild wählen, sondern auch in Videos hinein zoomen, während sie abgespielt werden. Weiterlesen

Seit heute sind die neuen Facebook Reactions weltweit verfügbar. Der umgestaltete Like-Button funktioniert aber noch nicht überall.

Facebook Reactions

Der Like-Button war jahrelang ein Synonym für Facebook, doch seit heute sieht die soziale Netzwelt anders aus. Ab sofort gibt es die neuen Facebook Reactions: Fünf neue Reaktionen mit kleinen, bunten Emojis. Neben dem bekannten „Gefällt mir“, können nun auch Reaktionen wie Love, Haha, Wow, Traurig und Wütend ausgewählt werden. Weiterlesen

Die beliebte App „App for WhatsApp“ bringt WhatsApp auf den Mac und hat einige Extras in petto.

WhatsApp Web mit iPhone

Am 3. September 2015 ist „WhatsApp Web“ gestartet, um WhatsApp in Verbindung mit dem Smartphone auch am Computer nutzen zu können. Somit hat es WhatsApp auf den Mac geschafft, allerdings ist „WhatsApp Web“ nur im Browser und nicht als App verfügbar. Diesen Umstand lösen einige Entwickler, auch die Mac-App „App for WhatsApp“ (Mac Store-Link) ist ein empfehlenswerter Client, der WhatsApp Web als richtiges Programm samt Dock- und Menüleisten-Symbol bereitstellt. Weiterlesen

Der beliebte und sichere Messenger Threema aus der Schweiz hat heute ein Update auf Version 2.6.0 erhalten und überzeugt mit praktischen neuen Funktionen.

Threema Dark Design

Das mit Threema und WhatsApp ist ja so eine Sache. Auf der einen Seite hat man einen sicheren Messenger mit guter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und einem tollen Datenschutz. Auf der anderen Seite den Messenger, den jeder hat und der auch am Desktop-Computer genutzt werden kann. Ihr habt die Qual der Wahl und zumindest in appgefahren-Kreisen ist Threema durchaus verbreitet. Daher werfen wir für euch gerne einen Blick auf das neue Update, vielleicht bewegen wir so ja noch den einen oder anderen Nutzer zu Threema. Weiterlesen