Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Auch wenn die meisten iOS-Nutzer wohl auf WhatsApp, Threema und Telegram setzen, sollte man die Konkurrenz um Signal nicht vergessen.

Signal CallKit

Signal (App Store-Link) ist ein weiterer Messenger, der großen Wert auf einen sicheren Datentransfer legt. Anders als die beliebte App Threema hingegen ist Signal vollkommen kostenlos im App Store zu haben. Die iPhone-Anwendung benötigt etwa 54 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät und ist auch in deutscher Sprache nutzbar. Weiterlesen

Jeder hat sie schon einmal bekommen: Eine WhatsApp-Sprachnachricht im unpassenden Moment. Diese Momente sollen mit Textify der Vergangenheit angehören.

Textify

Wir freuen uns immer sehr, wenn sich Leser bei uns melden, weil sie eine eigene App für das iPhone oder iPad veröffentlicht haben. Aktuell ist das bei Christine der Fall, die heute mit Textify (App Store-Link) ihre erste eigene App für das iPhone veröffentlicht hat und damit ein Problem lösen möchte, das ihr bestimmt kennt. Es dreht sich um Sprachnachrichten, die man über den WhatsApp Messenger erhält. Weiterlesen

Bedeutungslose Chats mit vielen kurzen Nachrichten? Davon will sich Slowly absetzen. Das Konzept der kostenlosen App sind digitale Brieffreundschaften.

Slowly

Habt ihr früher auch eine Brieffreundschaft mit jemandem gehabt, der weit weg gewohnt hat? Das war noch ganz anders als in den heutigen Zeiten, denn damals musste man tagelang auf Antworten warten und hat selbst gerne mal mehrere Seiten handschriftlich mit den neusten Geschichten gefüllt. Auf ein ähnliches, wenig hektisches Prinzip setzt die iPhone-Anwendung Slowly (App Store-Link), die seit Anfang Februar kostenlos im App Store zum Download bereit steht. Weiterlesen

Ihr seid große Facebook-Fans und könntet stundenlang durch die zahlreichen Videos in dem sozialen Netzwerk wischen? Dann gibt es jetzt gute Nachrichten für euch.

Facebook Apple TV

Facebook (App Store-Link) ist auch im Jahr 2017 nicht mehr wegzudenken. Gefühlt jeder hat einen Account in dem sozialen Netzwerk, auch wenn es natürlich (und vollkommen zurecht) zahlreiche Personen gibt, die mit Facebook rein gar nichts anfangen können. Für alle, die es gerne nutzen, gibt es heute eine gute Nachricht: Facebook ist ab sofort auch für das Apple TV verfügbar. Weiterlesen

Der neue WhatsApp Status: Fluch oder Segen? Wir wollen die wichtigsten Fragen klären und euch eine Anleitung mit auf den Weg geben.

WhatsApp Status

Nach acht Jahren hat WhatsApp (App Store-Link) erstmals die Status-Funktion geändert. Zuvor war lediglich ein einfacher Text möglich, mit dem neuen WhatsApp Status hat man eine Instagram- und Snapchat-ähnliche Story eingeführt, in der man Bilder, Videos und GIFs teilen kann, die nach 24 Stunden wieder verschwinden. Weiterlesen

Das ging doch etwas schneller als erwartet. Der neue WhatsApp Status kann ab sofort genutzt werden. Was damit alles möglich ist, lest ihr folgend.

WhatsApp Status

In den letzten Tagen ist der neue WhatsApp Status schon durchgesickert, jetzt lässt sich die neue Funktion ohne Update nutzen. Im Februar 2009 wurde der Messenger (App Store-Link) erstmals veröffentlicht und hat bis zum 8. Geburtstag die Status-Funktion nicht geändert. Jetzt hat man sich bei Snapchat und Instagram inspirieren lassen und findet genau die gleiche Möglichkeit auch bei WhatsApp. Ihr könnt nicht nur Text in euren Status schreiben, sondern auch Bilder posten, Videos einfügen oder GIFs teilen. Weiterlesen

Der offizielle WhatsApp Messenger für den Mac hat ein kleines Update erhalten. Das ist neu.

whatsapp mac windows

Ob im Büro, bei der Arbeit oder Zuhause. Sitzt man am Rechner und möchte per WhatsApp kommunizieren, ist der Einsatz der Desktop-Software (Mac Store-Link) für Mac und Windows mehr als komfortabel, da man die Nachrichten auch mit Maus und Tastatur tätigen kann. Jetzt hat die offizielle Version, die auch seit Anfang Januar im Mac App Store verfügbar ist, ein Update mit neuen Funktionen erhalten. Weiterlesen

Das neuste Update bringt Neurungen mit, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich waren. Wir informieren euch über die wichtigsten Änderungen.

WhatsApp Website

WhatsApp (App Store-Link) ist und bleibt der beliebteste Messenger – und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Erst vor wenigen Tagen hat man “die Verifizierung in zwei Schritten” für mehr Sicherheit eingeführt, still und heimlich gibt es nun eine Neuheit, die viele von euch begrüßen werden. Der WhatsApp Messenger legt endlich ein eigenes Foto-Album für alle empfangene Bilder an. Weiterlesen

Am heutigen Freitag wurde im WhatsApp Messenger eine neue Funktion ausgerollt, die ab sofort von allen Nutzern verwendet werden kann. Wir stellen euch die “Verifizierung in zwei Schritten” vor.

WhatsApp Server Probleme Verbinden

Bislang sind die WhatsApp-Daten ausschließlich an die Telefonnummer geknüpft. Wirklich sicher ist das nicht, denn sollte eure möglicherweise nicht mit einem PIN geschützte SIM-Karte in falsche Hände gelangen, können Dritte spielend einfach auf euren WhatsApp-Account zugreifen. Ab sofort gibt es im WhatsApp Messenger (App Store-Link) so etwas wie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, offiziell wird die Funktion als “Verifizierung in zwei Schritten” beschrieben. Weiterlesen

Im App Store liegt ein neues Update zur Installation bereit. Folgende Änderungen wurden an der Applikation Reddit vorgenommen.

Reddit

Die Diskussionsplattform Reddit.com könnt ihr auch via iPhone und iPad komfortabel abrufen. Nach dem Zukauf der App Alien Blue, haben die Macher im Sommer letzten Jahres eine neue und offizielle Reddit-App veröffentlicht, die mit dem neusten Update besser geworden ist. “Reddit: The Official App” (App Store-Link) ist kostenlos, 19,9 MB groß und bietet eigentlich alle Inhalte nur in englischer Sprache an. Weiterlesen

Die Versionsnummern lesen sich bei Snapchat eher als kryptische Zeichen. 9.45.10.0 war die vorherige Bezeichnung, jetzt ist Snapchat in der glatten Version 10.0 verfügbar.

snapchat 10

Der Video-Messenger Snapchat (App Store-Link) hat mit dem Update auf Version 10 ein neues Layout bekommen. Ihr könnt aber durchatmen, denn die grundlegende Struktur hat sich nicht geändert. Alles wirkt jetzt moderner und etwas besser aufgeteilt, allerdings finde ich immer noch, dass Neulinge schnell überfordert sind. Weiterhin ist der Download kostenlos, 155 MB groß und nur für das iPhone optimiert. Weiterlesen