Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Die Foto-Experten von Polaroid wollen mit der neuen iPhone-App Polaroid Swing im App Store durchstarten und Apples Live Photos Konkurrenz machen.

Polaroid Swing

Vermutlich seid ihr die allergrößten Fans von Apple Live Photos und erfreut euch der kleinen Animationen jedes Mal aufs neue. Falls das der Fall ist, haben wir gute Nachrichten für euch: Ab sofort gibt es noch mehr bewegte Fotos für das iPhone. Möglich gemacht wird das durch die neue Anwendung Polaroid Swing (App Store-Link), die seit dieser Woche aus dem App Store geladen werden kann. Neben ein paar tollen Eigenschaften gibt es aber auch einige Kritikpunkte. Weiterlesen

Tweetbot ist wohl der beste Twitter-Client, den es im App Store gibt. Heute locken die Entwickler mit einer neuen Preisaktion.

tweetbot 4

Natürlich kann man auch einfach die offizielle Twitter-App nutzen, mehr Spaß und mehr Möglichkeiten hat man aber definitiv mit Tweetbot. Nicht umsonst ist die Anwendung im App Store und Mac App Store mit sehr guten viereinhalb Sternen bewertet, während die offizielle Anwendung nur auf dreieinhalb Sterne kommt. Das einzige Problem: Tweetbot ist kostenpflichtig. Aber immerhin kann aktuell wieder 50 Prozent des Kaufpreises gespart werden. Weiterlesen

Egal ob jung oder alt, MSQRD kommt bei allen sehr gut an. Jetzt bietet die beliebte Selfie-App noch mehr Funktionen.

MSQRD Live Video

Auch wenn ich in meiner Verwandtschaft schon dafür gesorgt habe, dass Apple-Geräte recht weit verbreitet sind, hat nicht jeder ein iPhone oder iPad im Einsatz. Umso erstaunter sind die Gesichter, wenn MSQRD (App Store-Link) zum ersten Mal im Einsatz ist. Mit der beliebten Selfie-App hat sogar meine Großmutter einen riesigen Spaß gehabt und für einige Lacher in der Runde gesorgt. Weiterlesen

Ihr seid auf Twitter besonders aktiv und wollt mehr über euren Twitter-Account oder andere Nutzer erfahren? Dann ist Dashbird die richtige App.

Dashbird

In Deutschland wurde Dashbird (App Store-Link) anscheinend noch nicht so oft aus dem App Store geladen, denn Rezensionen der normalerweise 1,99 Euro teuren iPhone-App sind bisher nicht zu finden. Anders sieht es in den USA aus, denn dort bekommt Dashbird bereits einige Bewertungen mit vollen fünf Sternen. Vielleicht passiert das ja in naher Zukunft auch in unserem App Store, immerhin wird die Anwendung momentan zum Nulltarif angeboten. Weiterlesen

App for WhatsApp ist aus den Mac App Store-Charts nicht mehr wegzudenken. Jetzt hat der Entwickler weitere Funktionen nachgereicht.

App for WathsApp

Vor wenigen Tagen hat WhatsApp eine offizielle Version für den Desktop veröffentlicht. Ich habe mir die neue App nur kurz angesehen und nutze weiterhin auf dem Mac “App for WhatsApp” (Mac Store-Link), da ich mit dem Programm sehr zufrieden bin und der Entwickler immer wieder neue Funktionen integriert. Der 5,8 MB große Download ist 1,99 Euro teuer und liegt ab sofort in Version 3.5.0 zum Download bereit. Weiterlesen

Die iPhone-App Moments von Facebook ist jetzt auch im hiesigen App Store abrufbar.

Facebook MomentsFacebook Moments (App Store-Link) ist schon im Juni letzten Jahres in den USA gestartet. Seit gestern Abend lässt sich die kostenlose iPhone-App auch aus dem deutschen App Store laden. Der Download ist in deutscher Sprache verfügbar, 96,8 MB groß und soll das Teilen von Fotos und Videos mit Freunden vereinfachen. Weiterlesen

Der beliebte Twitter-Client Tweetbot 4 reicht per Update neue Funktionen nach.

tweetbot topics

Tweetbot 4 (App Store-Link) ist mit 9,99 Euro sicherlich kein Schnäppchen. Dennoch lohnt sich die Investition, vor allem für Power-Nutzer und für diejenigen, die auf eine stetige Weiterentwicklung und neue Funktionen setzen. Mit der neuen Funktion “Topics” gibt es ein praktisches Feature, das es so in der originalen Twitter-App nicht gibt. Weiterlesen

Wie viele Nachrichten landen im Schnitt pro Tag im Gruppenchat? Die App “Statistik für WhatsApp” verrät es euch.

Statistik fuer WhatsApp

In einem Gruppenchat kann es zwischenzeitlich richtig wild zur Sache gehen. Während ich mich an der Lautlos-Funktion erfreue, wollen andere noch mehr über den Chat erfahren. So auch der deutsche Entwickler Dennis Franke, der eine kleine und nur 99 Cent teure iPhone-App entwickelt hat, deren Name eigentlich schon alles rund um die gebotene Funktion aussagt: “Statistik für WhatsApp” (App Store-Link). Weiterlesen

Vor wenigen Tagen ist Threema auf Version 2.7.0 gesprungen. Das ist neu.

threema sharing

Obwohl der WhatsApp Messenger jetzt über eine Verschlüsselung verfügt, trauen noch nicht alle Nutzer dem Braten. Threema (App Store-Link), der schon zum Start mit einer Verschlüsselung ausgestattete Messenger aus der Schweiz, legt jetzt neue Funktionen nach, die im Update auf Version 2.7.0 zu finden sind. Threema kostet aktuell 2,99 Euro, ist 26,6 MB groß und mit iPhone und iPad kompatibel. Weiterlesen

Auch in Zukunft wird sich WhatsApp nicht nativ auf dem iPad nutzen lassen, wie der Chef des Messengers nun noch einmal verlauten ließ.

WhatsApp Server Probleme Verbinden

Die Nachrichten rund um den WhatsApp Messenger (App Store-Link) reißen nicht ab. Neue Funktionen, endlich eine Verschlüsselung und viele andere Dinge gab es in den letzten Wochen. Nur eines wird es auch in Zukunft nicht geben: WhatsApp für das iPad. Das zumindest hat Jan Koum, der Chef des zu Facebook gehörenden Messengers, nun noch einmal in einem Interview mit dem Focus unterstrichen. Weiterlesen

Der von Facebook gekaufte WhatsApp Messenger hat die sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aktiviert.

whatsapp verschluesselung

Entschuldigt die etwas späte Meldung, ich hab mich gerade sportlich betätigt – und danke für eure vielen Mails. Jetzt ist es amtlich: Der WhatsApp Messenger (App Store-Link) unterstützt die sichere Übertragung von Daten und Nachrichten. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist automatisch aktiv, in den Einstellungen könnt ihr unter “Sicherheit” noch den Schalter “Sicherheits-Benachrichtigungen anzeigen” aktivieren. Weiterlesen