Tagged: Spiele

27 Mrz

2 Kommentare

The Trace: Auf den Spuren von Sherlock Holmes und Miss Marple in neuem Krimi-Abenteuer

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Mel um 16:38 Uhr

Die neuen Empfehlungen der Woche von Apple sind im App Store veröffentlicht worden – darunter auch das Krimi-Spiel The Trace.

The Trace 1 The Trace 2 The Trace 3 The Trace 4

Wer sich schon seit längerem als „Tatort“-Kommissar berufen gefühlt hat oder meint, es mit der Auffassungsgabe Sherlock Holmes aufnehmen zu können, kann sich jetzt in einem spannenden Kriminal-Game beweisen. The Trace (App Store-Link), mit vollem Titel „The Trace: Das Krimiabenteuer“, steht seit dem 24. März dieses Jahres als Universal-App im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort mit 4,99 Euro bezahlen. Das 150 MB große Spiel erfordert zudem mindestens iOS 7.0 auf dem zu installierenden Gerät. Anders als in der App Store-Beschreibung angegeben, kann The Trace aber in deutscher Sprache absolviert werden.

In The Trace wandelt man auf den Spuren großer Ermittler und hat merkwürdige Kriminal-Fälle zu lösen. Die Entwickler von Relentless Software beschreiben ihr neues Spiel wie folgt, „Entdecke Hinweise, finde Spuren und enthülle den Beweis. Werde zum Detektiv, löse das Rätsel und entwirre deinen nächsten Fall! War es ein Unfall oder war es Mord? Wende dein forensisches Wissen an, untersuche den Tatort, gehe Spuren nach, die du entdeckst und finde die Wahrheit.“ Weiterlesen

27 Mrz

2 Kommentare

OLYM: Neues Match-3-Spiel des MUJO-Machers

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 13:59 Uhr

Für heutigen Spielspaß sorgt das neue und kostenlose OLYM. Was es genau zu tun gilt, lest ihr folgend.

OLYMIhr erinnert euch noch an MUJO, das griechische Match-3-Spiel? Der gleiche Entwickler hat jetzt mit OLYM (App Store-Link) einen Ableger veröffentlicht, der auf ein ähnliches Spielprinzip setzt. OLYM wird dabei kostenlos angeboten, ist für iPhone und iPad optimiert und 42,4 MB im Download groß.

Diesmal heißt es nicht griechische Götter zu besiegen, sondern kleine Krieger und Soldaten. Weiterhin gilt es gleichfarbige Blöcke miteinander zu verbinden, um mit diesen die Angreifer und die Flucht zu schlagen. Am oberen Displayrand werden ebenfalls farbige Blöcke mit einer Zahl angezeigt, die nur mit der gleichen oder einer bessern Kombination geschlagen werden können. Ihr müsst also die Blöcke durch einen Klick matchen, wobei nur aneinander liegende zusammengeführt werden können.

Das klingt einfach, das Ziel ist am Anfang auch mit den gegebenen Zügen schnell erreicht. Doch schnell wird das Spielbord komplizierter, da es Lücken oder Blockaden gibt, die ein Zusammenführen der Blöcke erschwert. Mit dem “Up”-Button könnt ihr das komplette Spielfeld eine Reihe nach oben schieben, dafür müsst ihr aber einen Zug opfern. Zusätzlich stehen Power-Ups zur Verfügung, mit denen ihr alle Steine neu anordnen oder einen im Weg liegenden entfernen könnt. Weiterlesen

27 Mrz

1 Kommentar

Breath of Light: Entspannendes Puzzle-Spiel mit physikbasierten Elementen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 12:25 Uhr

Der Alltag ist stressig genug – wie wäre es dann mit einem Puzzle wie Breath of Light, das zusätzlich für etwas Erholung sorgt?

Breath of Light 1 Breath of Light 2 Breath of Light 3 Breath of Light 4

Breath of Light (App Store-Link) ist eine der Neuerscheinungen des heutigen Donnerstags und steht als Universal-App zum Preis von 2,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit. Das knapp 56 MB große Puzzle-Game erfordert zur Installation zudem iOS 7.1 oder neuer. Die Entwickler von Many Monkeys Development betonen, das mindestens ein iPhone 4 bzw. ein iPod Touch der 5. Generation vorausgesetzt wird – mit älteren Geräten ist das Spiel nicht kompatibel. Zwar gibt es keine deutsche Lokalisierung für Breath of Light, aber bedingt durch das selbsterklärende Gameplay und den Verzicht auf Textelemente sollte man sich auch so gut zurechtfinden können.

Breath of Light sieht sich als eine Kombination aus physikbasiertem Puzzle-Game mit zusätzlichen meditativen Aspekten. Für letzteres sorgt unter anderem ein von den Entwicklern als „eine Gelassenheit ausstrahlende, prächtige Klanglandschaft von Winterpark“ sowie die Verlagerung des Spielgeschehens in eine minimalistische, meditative Umgebung mit Zen-Gärten, Sumi-e Malerei und indischer Buddhismus-Kunst. Weiterlesen

27 Mrz

2 Kommentare

Silly Sausage: Ein verrücktes & empfehlenswertes Spiel

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 10:34 Uhr

Eine so verrückte Spielidee ist uns schon lange nicht mehr über den Weg gelaufen. Das belohnen wir mit einer Empfehlung für Silly Sausage.

Silly Sausage 1 Silly Sausage 2 Silly Sausage 3 Silly Sausage 4

Ein unendlich langer Hund auf einer verrückten Reise durchs Schlaraffenland. So oder so ähnlich könnte man Silly Sausage (App Store-Link) beschreiben. Die Universal-App ist in dieser Woche für iPhone und iPad erschienen und kann kostenlos geladen werden. Das Bezahl-Modell ist sehr fair: Für 1,99 Euro kann man die gelegentlich eingeblendete Werbung entfernen, alle Spielinhalte von Silly Sausage kann man aber auch ohne Bezahlung erreichen.

In Silly Sausage muss man versuchen, ein in die Länge gezogenes, einzelnes Level mit 50 Checkpoints zu durchqueren. Dazu kann man den Hund ebenfalls länger und länger werden lassen und durch einfache Wischbewegungen durch die Gegend steuern. Trifft man auf eine Wand, hält sich der Hund daran fest und zieht den Schwanz ein. Weiterlesen

27 Mrz

0 Kommentare

Pile: Puzzle-Spiel à la Tetris heute im Gratis-Angebot

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 08:30 Uhr

Am frühen Morgen gibt es ein weiteres Spiel zum Nulltarif. Pile.

PileDer Entwickler 1Button hat mit Mr Flap, Mr Jump oder auch Poptile den App Store bereichert. Das Spiel Pile (App Store-Link) wird nun aktuell kostenlos zum Download angeboten – bisher zahlte man für das 14 MB große Puzzle-Spiel bis zu 2,99 Euro.

Ähnlich wie in Tetris ist es eure Aufgabe Verbindungen aus mindestens drei waagerecht oder vertikal aneinander aufgereihten und gleichfarbigen Blöcken zu erstellen. Dazu ist Pile quasi in kleine Runden unterteilt, in denen man jeweils vier Zweier-Blöcke mit jeweils zwei Farben, die man durch einen Fingertipp tauschen kann, auf dem Bildschirm platziert. Erst wenn man alle vier Blöcke abgelegt hat, werden die korrekten Kombinationen vom Bildschirm entfernt und es gibt Punkt.

Zu viel Zeit sollte man sich in Pile allerdings nicht lassen. Die Zeit tickt unerbittlich nach unten – und wenn man nicht rechtzeitig alle vier Blöcke platziert hat, gibt es als Strafe eine Reihe Blöcke von unten. Verloren ist das Spiel natürlich, wenn der obere Bildschirmrand erreicht ist. Weiterlesen

26 Mrz

3 Kommentare

Gamebook – Pocket RPG: Spielbuch mit Rollenspiel-Anleihen weiß nicht zu überzeugen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 19:44 Uhr

Rollenspiele, auch bekannt als RPGs, sind im App Store sehr beliebt. Gamebook – Pocket RPG versucht auf dieser Erfolgswelle mitzuschwimmen.

Gamebook - Pocket RPG 1 Gamebook - Pocket RPG 2 Gamebook - Pocket RPG 3 Gamebook - Pocket RPG 4

Gamebook – Pocket RPG (App Store-Link) ist eine Universal-App, die auf euren iPhones, iPod Touch oder iPads knapp 40 MB des Speicherplatzes einnimmt und zudem mindestens iOS 5.1.1 zur Installation einfordert. Spieler sollten zudem über Englischkenntnisse verfügen, da es bislang keine deutsche Übersetzung für den Spiele-Titel gibt.

Angelegt in einer Fantasiewelt, in der der Protagonist Lanthir Lamath sich gegen verrückte Skelette und andere fiese Gegner durchsetzen muss, ist Gamebook – Pocket RPG eine Mischung aus zu lesendem Buch und einem kleinen RPG-Game im Retro-Look. Gespielt bzw. absolviert wird Gamebook – Pocket RPG über einfache Fingertipps, die den Spieler von Raum zu Raum bringen. Es gilt, unterwegs kleine Gegenstände wie Schlüssel, Münzen oder Waffen einzusammeln, um sich dann gegen hinter der nächsten Tür lauernde Gegner durchzusetzen und in der Geschichte voran zu schreiten. Weiterlesen

26 Mrz

0 Kommentare

Escape from the Pyramid: Schwerer neuer Platformer mit 45 Leveln spielt im Ägypten der Antike

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 19:05 Uhr

Als Priester im antiken Ägypten durch gefährliche Umgebungen hetzen? Das ist möglich im neuen Platformer Escape from the Pyramid.

Escape from the Pyramid 1 Escape from the Pyramid 2 Escape from the Pyramid 3 Escape from the Pyramid 4

Escape from the Pyramid (App Store-Link) ist als Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad vor kurzem neu im deutschen App Store erschienen und lässt sich dort mit 1,99 Euro bezahlen. Wer den herausfordernden Platformer auf sein iDevice laden will, sollte neben 200 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät verfügbar haben. Auch Englischkenntnisse sind von Vorteil, denn eine deutsche Lokalisierung gibt es bis dato noch nicht.

Escape from the Pyramid ist ein grafisch sehr ansprechendes, im alten Ägypten angesiedeltes Platforming-Game, in dem es in insgesamt 45 Leveln heißt, ohne großen Schaden das Ziel der jeweiligen Welt zu erreichen. Das klingt zunächst einfach, ist aber bedingt durch die zahlreichen Hindernisse und Steuerungs-Optionen kein wirklich leichtes Unterfangen. Weiterlesen

26 Mrz

2 Kommentare

Blek: 20 neue Level & 2 Millionen US-Dollar Umsatz

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 17:05 Uhr

Blek zählt zu den innovativsten Spielen im App Store – und wie aktuelle Zahlen beweisen, auch zu den erfolgreichsten.

Blek 1

Mit einer Premium-App kann man im App Store keine Erfolge mehr erzielen? Was Entwickler-Größen wie Gameloft mit der nachträglichen Umstellung von Modern Combat 5 auf das Freemium-Konzept zu beweisen scheinen, widerlegen zwei Brüder aus Österreich. Denis und Davor Mikan haben mit ihrem Spiel Blek (App Store-Link) das geschafft, von dem unzählige Entwickler träumen.

Auf ihrer Webseite haben die Brüder interessante Zahlen rund um Blek veröffentlicht. Das Spiel wurde bereits 1,5 Millionen mal aus dem App Store geladen, 95,8 Prozent der Downloads entfallen dabei auf Apples App Store, die restlichen 4,2 Prozent verteilen sich auf die Android-Shops Google Play und Amazon. Gespielt wird Blek auf über 5 Millionen Geräte, neben regulären Zweit-Installationen wie auf dem Familien-iPad sind hier auch nicht authorisierte Downloads enthalten. Weiterlesen

26 Mrz

3 Kommentare

Lettercraft: Wirklich schönes Wortspiel hat nur einen Haken

Kategorie: appTest, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 16:22 Uhr

Das Wortspiel Lettercraft zählt zu den tollen Neuerscheinungen des Tages. Und auch wenn es einen großen Haken gibt, wollen wir euch das Spiel vorstellen.

Lettercraft 1 Lettercraft 2 Lettercraft 3 Lettercraft 4

Das neue Lettercraft (App Store-Link) muss sich definitiv nicht vor der Konkurrenz verstecken. Das kostenlos anspielbare Wortspiel für iPhone und iPad ist wunderschön gestaltet, bietet mehrere spannende Spielmodi und macht definitiv Lust auf mehr. Leider auch Lust auf mehr Englischkenntnisse, denn ein deutsches Wörterbuch fehlt in Lettercraft bisher. Wir haben bereits beim italienischen Entwickler angefragt und daraufhin mitgeteilt bekommen, dass weitere Sprachen bereits auf der Todo-Liste stehen.

Umso mehr spricht es für Lettercraft, dass wir schon jetzt darüber über die Neuerscheinung berichten. Und auch ihr könnt euch ein eigenes Bild vom dem Spiel machen, denn es kann kostenlos gespielt werden. Neben dem über Multiplayer-Modus über Bluetooth könnt ihr die ersten fünf Level aus dem Kampagnen-Modus anspielen. Alle 70 Level können für 99 Cent freigeschaltet werden, für 2,99 Euro gibt es das gesamte Paket mit allen Statistiken, mehr Designs und allen Leveln. Weiterlesen

26 Mrz

0 Kommentare

Nevergrid: Tolles Puzzle mit 81 Leveln für nur 99 Cent

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 09:50 Uhr

Unabhängige Entwickler überraschen uns immer wieder mit tollen Ideen. Nevergrid ist ein echter Tipp für alle Puzzle-Fans.

Nevergrid_screenshot1 Nevergrid_screenshot2 Nevergrid_screenshot3 Nevergrid_screenshot4

Was benötigt ein Puzzle-Spiel aus dem App Store, um ein voller Erfolg zu werden? Natürlich viele und abwechslungsreich gestaltete Level, einen immer weiter ansteigenden Schwierigkeitsgrad und eine gelungene grafische Aufmachung. Nicht benötigt werden dagegen In-App-Käufe für zusätzliche Leben oder Tipps. Ein genau solches Spiel ist Nevergrid (App Store-Link), das heute für iPhone und iPad veröffentlicht wurde.

Die Universal-App Nevergrid steht für lediglich 99 Cent im App Store zum Download bereit und beinhaltet 81 Level. Gespielt wird mit einem kleinen grünen Monster, das alle vom Himmel gefallenen Sterne aufsammeln möchte. Böse Monster in verschiedenen Farben wollen aber genau das verändern. Weiterlesen

25 Mrz

1 Kommentar

Beast Towers: Episches 3D-Tower Defense-Game kostet zur Einführung nur 99 Cent

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:10 Uhr

Wir wissen, dass unter unseren appgefahren-Lesern eine Menge Freunde von Tower Defense-Spielen sind. Mit Beast Towers gibt es für diese Zielgruppe neues Futter.

Beast Towers 1 Beast Towers 2 Beast Towers 3 Beast Towers 4

Beast Towers ist vor kurzem in einer 99 Cent teuren Vollversion (App Store-Link), die nach kurzer Einführung zum regulären Preis von 1,99 Euro erhältlich sein wird, im deutschen App Store erschienen. Wer das Spiel vorab gratis ausprobieren möchte, kann sich außerdem Beast Towers Free (App Store-Link) herunterladen. In der kostenlosen Variante sind allerdings In-App-Käufe integriert worden sowie weniger Inhalte verfügbar, so dass man sich am besten gleich vorab für eine der beiden Varianten entscheidet. Eine deutsche Lokalisierung besteht hingegen für beide App-Versionen leider nicht, für die Installation wird außerdem knapp 82 MB sowie iOS 6.0 oder neuer vorausgesetzt.

Die nackten Zahlen von Beast Towers lesen sich eindrucksvoll: In der Vollversion der App stehen neben 40 verschiedenen Türmen auch 15 Fähigkeiten, über 60 Feindesarten sowie unterschiedliche Boss-Fights bereit. Gerade letztere sind für den Spieler interessant, da sich die besiegten, mächtigen Kreaturen danach der eigenen Truppe anschließen und damit für mehr Durchschlagskraft in den vielen Kerkern des Spiels sorgen. Weiterlesen

25 Mrz

0 Kommentare

Atom Run: Tolles Jump’n’Run heute zum Nulltarif im App Store

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 10:55 Uhr

Weiter geht es mit den Spielen ohne In-App-Käufe: Atom Run kann heute kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden.

Atom Run 1 Atom Run 3 Atom Run 2 Atom Run 4

Vor etwa einem Jahr wurde Atom Run (App Store-Link) zum letzten Mal kostenlos für iPhone und iPad angeboten. Wer die Aktion von damals verpasst hat, kann jetzt zuschlagen – und das sollte man auch tun. Mit einer Bewertung von vier Sternen bewegt sich Atom Run im oberen Mittelfeld. Die Wertung könnte sogar noch ein bisschen besser ausfallen, wenn die Steuerung nicht ein bisschen hakelig wäre. Trotzdem darf man sich auf ein spannendes Abenteuer in insgesamt 16 wirklich schön gestalteten Leveln freuen.

Einordnen lässt sich das Game von Fingerlab am ehesten als Jump’n’Run in einer futuristisch-technischen Welt. Als Hauptfigur agiert der kleine Elgo, ein friedfertiger Roboter. Durch eine riesige Katastrophe im Jahr 2264 wurde alles Leben auf der Welt ausgelöscht. Nur die Roboter haben überlebt, aber sind durch Einwirkung von Strahlung unkontrollierbar geworden. Weiterlesen

25 Mrz

9 Kommentare

2K Games reduziert BioShock, XCOM: Enemy Within & mehr

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:15 Uhr

Der Frühling kann kommen. Im Mobile Spring Sale von 2K Games könnt ihr zahlreiche Spiele zu neuen Bestpreisen laden.

BioShock XCOM Enemy Within 4 NBA 2K15 2 NHL 2K 4

Es ist schon erstaunlich, wie umfangreiche manche Spiele auf dem iPhone oder iPad mittlerweile geworden sind. Selbst ehemalige Computer-Titel können fast problemlos in den App Store gebracht werden. Dazu hat 2K Games auch einen Teil beigetragen: Mit BioShock haben sie einen sehr bekannten und packenden Action-Shooter für iPhone und iPad herausgebracht. Heute kann man das Spiel neben einigen anderen Titeln zum neuen Bestpreis aus dem App Store laden. Wir haben alle Angebote für euch herausgesucht. Weiterlesen

24 Mrz

0 Kommentare

Sature: Komplexes Puzzle- und Strategiespiel um Farb-Mischungen und ihre Auswirkungen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:52 Uhr

Wer sein Hirn gerne auf Höchstleistungen trimmt, sollte sich definitiv das neue Puzzle-Game Sature ansehen.

Sature 1 Sature 2 Sature 3 Sature 4

Sature (App Store-Link) ist eine Universal-App, die zunächst kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Auch ohne die optionalen Zukäufe kann Sature gespielt werden, wer allerdings weitere Spielvarianten und zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten wünscht, ist auf die Vollversion angewiesen, die zum Preis von 2,99 Euro über einen einmaligen In-App-Kauf erstanden werden kann.

Das knapp 55 MB große Sature erfordert zur Installation zudem mindestens iOS 6.0 oder neuer auf iPhone, iPod Touch oder iPad, und setzt gleichermaßen Englischkenntnisse voraus. Eine deutsche Lokalisierung ist bisher für das Spiel noch nicht gegeben – und dank des umfangreichen einführenden Tutorials, in dem das bisweilen komplexe Gameplay von Sature erklärt wird, sollte man der englischen Sprache mächtig sein, wenn man sich problemlos im Spiel behaupten will. Weiterlesen

24 Mrz

0 Kommentare

Neues Jump’n’Run Mr Jump: 5 Millionen Downloads in wenigen Tagen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 15:40 Uhr

Lob auf allen Seiten für das neue Jump’n’Run- bzw. Platformer-Game Mr Jump.

Mr Jump 1 Mr Jump 2 Mr Jump 3 Mr Jump 4

Nicht nur bei uns wurde das kleine Spielchen vor kurzem als „App des Tages“ deklariert, auch Apple bewirbt die kostenlose App Mr Jump (App Store-Link) momentan in den Kategorien „Unser Tipp“ und „Die besten neuen Spiele“. Die Rezensenten im App Store vergeben bei über 400 Bewertungen ebenfalls im Durchschnitt 4,5 von 5 maximalen Sternen – es muss also etwas dran sein am knapp 25 MB großen Casual Game, das zudem iOS 7.0 oder neuer auf dem zu installierenden iPhone, iPod Touch oder iPad erfordert. In nur vier Tagen nach Erscheinen des Spiels hat Mr Jump bereits über 5 Millionen Downloads generiert und beschert den französischen Entwicklern von 1Button aktuell fünfstellige Einkünfte pro Tag.

Die App Store-Beschreibung ist relativ dürftig und verrät kaum etwas über das Gameplay und die Schwierigkeit von Mr Jump. Wir haben also einige Testläufe mit dem Spiel absolviert und erklären, ob sich der Titel lohnt. Nach dem Download hat man sich zunächst mit der Steuerung des Spiels anzufreunden: Mit Hilfe des Touchscreens gibt es nur die Möglichkeit, über einen kurzen Fingertipp einen kleinen Sprung zu absolvieren, sowie über längeres Gedrückthalten des Screens einen großen Satz zu machen. Weiterlesen