Tagged: Sport

24 Mai

17 Kommentare

Runtastic Six Pack: Nur heute Vollversion der Fitness-App kostenlos freischalten

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Mel um 14:30 Uhr

Eigentlich war mein Werk für Pfingsten schon längst in trockenen Tüchern. Dann flatterte aber noch ein Angebot von Runtastic Six Pack ins Mailpostfach.

Runtastic Six Pack 1 Runtastic Six Pack 2 Runtastic Six Pack 3 Runtastic Six Pack 4

Da auch meine Kollegen derzeit unabkömmlich sind, krame ich kurz die Tastatur heraus und berichte in aller Kürze über ein attraktives Angebot, das der Anbieter Runtastic nur am heutigen Pfingstsonntag für alle Fitness-Fans geschnürt hat. In der eigenen Workout-App Runtastic Six Pack (App Store-Link), die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt, gibt es die Vollversion im Wert von 4,99 Euro nur heute als Gratis-In-App-Kauf. Die etwa 99 MB große Universal-App erfordert zur Installation zusätzlich iOS 7.0 oder neuer.

Runtastic Six Pack sieht sich als universelle Workout- und Fitness-App, mit der sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene verschiedene Übungen, die jeweils von einem Avatar in HD-Videos angeleitet werden, absolvieren können. Das Ziel: Einen fitten, durchtrainierten Körper zu bekommen. Seit einem kürzlich erfolgten Update wird auch die Apple Watch zur Trainings-Unterstützung eingebunden, zudem lassen sich die Videos über AirPlay auch auf einem großen Bildschirm ausgeben. Weiterlesen

19 Mai

0 Kommentare

ADAC Fahrradhelfer: Neues Kapitel für E-Bikes & 1 Euro Rabatt

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Fabian um 13:40 Uhr

Es darf wieder ordentlich in die Pedale getreten werden. Wenn mal etwas hakt, kann der ADAC Fahrradhelfer aus der Patsche helfen.

ADAC Fahrradhelfer 4 ADAC Fahrradhelfer 1 ADAC Fahrradhelfer 2 ADAC Fahrradhelfer 3

Was passiert, wenn man einen Platten hat, aber kein Flickzeug? Wie repariert man eine defekte Schaltung? Wie bringt man einen Dynamo korrekt an? Seit ziemlich genau einem Jahr hilft bei solchen Fragen der ADAC Fahrradhelfer (App Store-Link). Die zuletzt 3,99 Euro teure App wurde nicht nur aktualisiert und mit neuen Inhalten ausgestattet, sondern kann aktuell auch zum Sonderpreis von nur 2,99 Euro auf iPhone und iPad geladen werden.

Etwas Platz sollte man für den Download auf jeden Fall mitbringen: 325 MB müssen aus dem App Store geladen werden, damit der ADAC Fahrradhelfer installiert werden kann. Woran das liegt, wird beim ersten Start der App schnell ersichtlich: Jeder einzelne Arbeitsschritt ist mit einem hochauflösenden Bild versehen, was gerade bei Einsteigern und Hobby-Radlern sehr gut ankommen dürfte. Weiterlesen

16 Mai

2 Kommentare

24 Stunden Nürburgring: Die App mit Live-Stream für iPhone und iPad

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 15:00 Uhr

Um 16 Uhr startet auf dem Nürburgring Nordschleife das 24 Stunden Rennen. Mit der passenden App hat man Live-Timing und den Live-Stream immer im Blick.

ADAC 24h Rennen 2 ADAC 24h Rennen 1 ADAC 24h Rennen 4 ADAC 24h Rennen 3

Das erste richtige Highlight der Sportwagen-Saison 2015 steht an. Ab heute Nachmittag geht es auf der Nordschleife zweimal rund um die Uhr. Das Geschehen auf der über 20 Kilometer langen Strecke kann man mit der offiziellen App verfolgen. “ADAC 24h Rennen” (App Store-Link) kann als Universal-App auf iPhone und iPad geladen werden und bietet neben einem Live-Ticker und Ergebnissen auch einen Live-Stream. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren kann die offizielle App für das 24 Stundenrennen auf der Nordschleife in diesem Jahr gratis geladen werden, so sparen Motorsport-Fans immerhin 99 Cent. Weiterlesen

06 Mai

2 Kommentare

Jabra Sport Rox Wireless: Sport-InEars mit Bluetooth und magnetischer Pause-Funktion

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Mel um 19:23 Uhr

In der letzten Woche erst haben wir euch mit dem Soul Run Free Pro (zum Artikel) einen drahtlosen InEar-Sportkopfhörer vorgestellt. Mit dem Jabra Sport Rox Wireless gibt es nun Konkurrenz.

Jabra Sport Rox Wireless 1 Jabra Sport Rox Wireless 2 Jabra Sport Rox Wireless 3 Jabra Sport Rox Wireless 4

Im Verlauf der letzten Monate haben wir bei unseren Berichten über sportliche Kopfhörer, seien es InEar- oder OnEar-Modelle oft ein großes Interesse und rege Diskussionen festgestellt. Daher haben wir uns bemüht, auch vom bewährten Hersteller Jabra ein Testexemplar des aktuellen Modells Jabra Sport Rox Wireless zu bekommen. Nachdem ich dieses nun einige Wochen testen durfte, kann ich euch meine ersten Eindrücke mitteilen.

Der Jabra Sport Rox Wireless ist sozusagen der kleine Bruder des Jabra Sport Pulse Wireless, einem Bluetooth-InEar-Kopfhörer mit integrierter Herzfrequenzmessung im Ohr. Auch dieses Modell hatten wir kurz nach Erscheinen auf dem deutschen Markt Ende des letzten Jahres testen dürfen und haben darüber ein ausführliches Review angefertigt (zum Artikel). Der Jabra Sport Rox Wireless allerdings muss ohne den genannten Herzfrequenzsensor auskommen, ist dafür allerdings auch schon günstiger zu haben. Bei Amazon zahlt man aktuell für das nur in weißer Farbe erhältliche InEar-Headset 135,90 Euro, auf der Website von Jabra gibt es das Modell für 129,99 Euro inklusive kostenlosem Versand. Weiterlesen

28 Apr

15 Kommentare

Soul Electronics Run Free Pro: Sportliche Bluetooth-In-Ears sitzen perfekt im Ohr

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Mel um 16:40 Uhr

Für jeden Nutzer den passenden Kopfhörer: Wir stellen den neuen Soul Electronics Run Free Pro vor.

Soul Run Free Pro 1 Soul Run Free Pro 2 Soul Run Free Pro 3 Soul Run Free Pro 4

Die Jogger unter unseren Lesern werden es kennen: Während des Trainings auf der abendlichen Laufstrecke möchte man ungern auf motivierende Beats im Ohr verzichten. Praktisch, dass der mittlerweile umfangreiche Markt an Kopfhörern für das iPhone auf das Bedürfnis dieser Zielgruppe eingeht und Modelle bereit hält, die neben einem guten Klang auch einen angenehmen Tragekomfort bieten, der bei sportlichen Aktivitäten nicht im Weg steht. Wir haben uns daher den neu erhältlichen Run Free Pro von Soul Electronics näher angesehen.

Zum Lieferumfang des gerade mal 14 Gramm schweren In-Ear-Kopfhörers, der als drahtloses Bluetooth-Modell daherkommt, gehören neben einer kleinen Softcase-Tasche mit Reißverschluss für den Transport auch spezielle, vom Hersteller als „Ear-Locks“ bezeichnete Silikon-Flügelchen in zwei Größen, die eine entsprechende Anpassung an die Form des eigenen Ohres ermöglichen, ein etwa 1,2 m langes USB-Ladekabel sowie drei Paar Gummistöpsel in Größe S, M und L. Weiterlesen

15 Apr

4 Kommentare

Dartfish Express: Videoanalyse-App hilft Sportlern, ihre Technik zu verbessern

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Mel um 18:18 Uhr

In vielen Bereichen des Sports kommt es auf eine genaue technische Ausführung an. Die iOS-App Dartfish Express will dabei helfen.

Dartfish Express 1 Dartfish Express 2 Dartfish Express 3 Dartfish Express 4

Dartfish Express (App Store-Link) ist eine Universal-App, die zum Preis von 6,99 Euro aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann und dort nach der Installation 25,2 MB eures Speicherplatzes einnimmt. Alle Inhalte der App können bereits in deutscher Sprache genutzt werden, für den Download sollte man zudem über iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät verfügen.

Ist man beispielsweise Tennis- oder Golfspieler, wird man das Problem kennen: Der Trainer versucht, die eigene Technik zu verfeinern, aber es hapert bei der Ausführung. Mit Dartfish Express können ganz leicht Videosequenzen des Sportlers aufgenommen oder aus der Camera Roll importiert werden, um sie dann in bestimmten Modi abspielen zu lassen – beispielsweise in Zeitlupe, mit Standbildern oder auch einem zoombaren Video. Weiterlesen

14 Apr

4 Kommentare

Fitness Point Pro nur 1,99 Euro: Trainingsplan, Übungen & Animationen

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 09:02 Uhr

Die Premium-Version von Fitness Point kann aktuell vergünstigt aus dem App Store geladen werden.

Fitness Point Pro

Zumindest hier im Ruhrgebiet kann morgen die Freibadsaison starten. Wir erwarten Temperaturen bis zu 24 Grad bei 12,3 Sonnenstunden. Wer seinen Körper für die Freibadsaison noch in Form bringen möchte, sollte sich beeilen. Aktuell kann das reduzierte Fitness Point Pro (App Store-Link) beim Abspecken und Aufbau von Muskeln helfen – alle Inhalte sind in deutscher Sprache verfügbar.

Mit Fitness Point Pro bekommt ihr die Möglichkeit geboten einen Trainingsplan direkt auf iPhone und iPad anzufertigen. In der Pro-Version habt ihr zudem Zugriff auf Hunderte Übungen inklusive Beschreibung, die korrekte Ausführung und den trainierten Muskel. Ebenfalls verfügbar sind Graphen, diversen Statistiken, Timer, Log-Dateien, eine iCloud Datensicherung und der Verzicht auf Werbung. Weiterlesen

13 Apr

0 Kommentare

TorAlarm: Fußball-Ergebnisse auch auf der Apple Watch empfangen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 07:10 Uhr

So langsam trudeln immer mehr Updates ein, die eine Unterstützung für die Apple Watch liefern. So auch TorAlarm.

TorAlarm Apple Watch

Die Universal-App TorAlarm ist neben Onefootball ein fester Bestandteil meines iPhones. Ich kenne keine andere App, die die Tore schneller auf das iPhone oder iPad pusht. Mit dem neusten Update auf Version 3.1 hat der Entwickler nun eine Unterstützung für die Apple Watch nachgereicht.

Wer sich für eine Apple Watch entschieden hat und TorAlarm nutzt, kann demnächst die Ergebnisse direkt am Handgelenk ablesen, ohne das iPhone aus der Taschen holen zu müssen. Die genaue Umsetzung kennen wir natürlich noch nicht, allerdings zeigen erste Screenshots, dass ihr auch zwischen den verschiedenen Ligen und Cups wechseln und euch auch die Ergebnisse dort ansehen könnt. Weiterlesen

11 Apr

1 Kommentar

Fußball-App “Onefootball” mit neuer Chat-Funktion & Apple Watch-Support

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 17:48 Uhr

Das neuste Update von Onefootball liegt ab sofort zum Download bereit.

Onefootball chatDie beliebte Fußball-App Onefootball (App Store-Link) hat per Update auf Version 8.4 einen neuen Bereich erhalten, der ähnlich wie ein Chat funktioniert. Bisher könnt ihr euch nur per Facebook anmelden, weitere Anmeldeverahfern sollen in Zukunft folgen, Freunde einladen, Gruppen gründen und so einen Chat starten, der natürlich auch Informationen zu den anstehenden Spielen und Live-Ergebnisse beim Chatten zeigt.

Wer sich also über die Geschehnisse auf dem Platz mit Freunden unterhalten möchte, kann dies jetzt auch optional in der Onefootball-App machen. So könnt ihr alle letzten Ergebnisse, Nachrichten und Gerüchte mit Freunden direkt innerhalb von Onefootball teilen. Vorausgesetzt jeder hat die Fußball-App installiert – einfacher geht es wohl mit WhatsApp oder dem Facebook Messenger. Weiterlesen

22 Mrz

1 Kommentar

Atari Fit: Sport machen mit neuer Fitness-App, um Spiele-Klassiker wie Pong freizuschalten

Kategorie: appRelease, iPhone - von Mel um 11:00 Uhr

Zwar hält der App Store schon eine große Anzahl an Fitness-Apps bereit, aber wohl keine wie das neue Atari Fit.

Atari Fit 1 Atari Fit 2 Atari Fit 3 Atari Fit 4

Atari Fit (App Store-Link) ist eine reine iPhone-App, die zunächst kostenlos aus dem deutschen App Store bezogen werden kann, aber einige In-App-Käufe für zusätzliche Inhalte beinhaltet. Insbesondere ältere iPhone-User werden das Unternehmen Atari sicherlich noch als Produzent von Spielekonsolen und Games kennen. Immerhin, der spielerische Charakter geht auch im just erschienenen Atari Fit nicht ganz verloren – durch Trainings-Erfolge lassen sich in dieser neuen Fitness-App nämlich Atari-Klassiker wie Pong, Centipede und Super Breakout freischalten.

Atari Fit lässt sich auf alle Geräte installieren, die mindestens 94 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 7.1 oder neuer bereit stellen. Eine deutsche Lokalisierung besteht für das neue Fitness-Portal von Atari bisher leider noch nicht, man ist daher auf die englische Version der Anwendung angewiesen. Weiterlesen

16 Mrz

2 Kommentare

Auch für den Amateur-Fußball: FuPa.net jetzt als iPhone-App verfügbar

Kategorie: appRelease, iPhone - von Freddy um 18:05 Uhr

Das Portal FuPa.net ist jetzt auch mit einer eigenen iPhone-App vertreten. Hier hakt es aber noch gewaltig.

FuPa

Ich muss gestehen, dass ich die Webseite FuPa.net bisher nicht kannte. Über den Browser kann man das Fußballportal schon länger anrufen, jetzt wurden die Inhalte auch für das iPhone verfügbar gemacht. Der Download ist kostenlos, 8 MB groß, für das iPhone 6 optimiert und integriert Werbebanner.

Inhaltlich bietet die neue FuPa-App (App Store-Link) nicht nur Ergebnisse, Live-Ticker und Nachrichten zu den Vereinen aus der ersten und zweiten Bundesliga, sondern auch Informationen zum Amateur-Fußball. Über eine Landkarte könnt ihr euch Nachrichten aus dem gewählten Bereich ansehen, auch könnt ihr Vereine und Teams abonnieren, damit ihr per Push über Tore und neue News informiert werdet. Weiterlesen

12 Mrz

10 Kommentare

Official F1 App: Live-Timing der Formel ist ein teurer Spaß

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 15:00 Uhr

Nachdem die Official F1 App mich im letzten Jahr positiv überrascht hat, werde ich dieses Jahr dankend auf den Premium-Pass verzichten.

Official F1 App 4 Official F1 App 1 Official F1 App 3 Official F1 App 2

Ein echter Formel 1 Fan kann nie genug Daten bekommen. Während man auf dem Fernseher das Live-Bild verfolgt, schaut man sich auf dem iPhone oder iPad die einzelnen Sektor-Zeiten und Rückstände an. Wer war wie oft in der Box, wer hängt wo im Verkehr fest und in welchen Streckenabschnitt gibt es gelbe Flaggen? Nachdem das Live-Timing auf der Webseite der Formel 1 immer weiter beschnitten wurde, habe ich im letzten Jahr die Official F1 App (App Store-Link) genutzt und war sehr zufrieden.

In der Saison 2014 gab es den Premium-Pass zur Nutzung aller Funktionen der Universal-App für faire 9,99 Euro. Bei rund 20 Rennen war das eine überschaubare Investition, die ich ohne zu zögern getätigt habe. In diesem Jahr ist die Official F1 App wieder richtig teuer: Ähnlich wie bereits 2013 soll man 26,99 Euro für die komplette Saison bezahlen. Weiterlesen

24 Feb

11 Kommentare

Entwickler im Interview: Die beliebte Sport-App Freeletics

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 12:44 Uhr

Ihr nutzt Freeletics? Dann gibt es heute ein paar Hintergrundinformationen zum StartUp aus München.

FreeleticsDie Sport- und Fitness-App Freeletics (App Store-Link) wird im App Store immer wieder prominent beworben. Seit dem Start ist das Münchner StartUp eigenfinanziert und ist verdammt erfolgreich. Rund 50 Mitarbeiter sind für Freeletics tätigt, um das Angebot stetig ausbauen zu können. Jetzt konnte gruenderszene.de ein Interview mit dem Geschäftsführer führen – das erste bisher.

Über drei Millionen aktive Mitglieder sollen sich schon für Freeletics entschieden haben. Wenn ihr euch fragt, was die kleinen Gruppen auf Sportplätzen für komische Bewegungen machen, könnt ihr stark davon ausgehen, dass dort Freeletics betrieben wird. In Frankreich gibt es sogar die größte Facebook-Gruppe mit rund 11.000 Mitglieder, die sich immer wieder zum Sport verabreden. Weiterlesen

27 Jan

5 Kommentare

RunKeeper jetzt mit Widget in der Heute-Ansicht

Kategorie: appNews, iPhone - von Freddy um 16:16 Uhr

Die Fitness-App RunKeeper bietet ab sofort ein Widget an.

RunkeeperNeben Runtastic ist auch RunKeeper (App Store-Link) eine klare Empfehlung zum Aufzeichnen von Outdoor-Aktivitäten. Mit dem Update auf Version 5.2 hat die iPhone-App ein Widget für die Mitteilungszentrale erhalten, das ab sofort anstehende Workouts anzeigt, Lauftrainings startet oder Statistiken anzeigt. Das Widget aktiviert ihr einfach in der Mitteilungszentrale.

Eine wohl zuvor geplante Funktion wurde leider in diesem Update nicht veröffentlicht. So soll es bald möglich sein eine Verbindung zu Spotify aufzubauen, um beim Training Musik innerhalb der RunKeeper-App abzuspielen – zudem wird es Playlisten geben, die die beste Musik zum Trainieren auflisten.

Mit RunKeeper könnt ihr weiterhin eure Fitnessaktivitäten aufzeichnen. So wird das Tempo, die Distanz, die Zeiten und die verbrannten Kalorien gespeichert, auch lassen sich ausführliche Statistiken und Fortschritte einsehen. Mit entsprechendem Zubehör könnt ihr auch die Herzfrequenz messen und protokollieren. Weiterlesen

16 Jan

8 Kommentare

Handball WM 2015 in Katar: Spielplan, Tabellen, Ergebnisse & Live-Ticker

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Freddy um 11:00 Uhr

Das erste Spiel der Handball WM in Katar wurde soeben beendet. Der Gastgeber schlägt Brasilien mit 28 zu 23. Alle Ergebnisse können per App abgerufen werden.

handball-wm-qatar-2015Die diesjährige Handball WM findet vom 15. Januar bis zum 1. Februar 2015 in Katar statt. Wer sich für diesen Sport interessiert, kann sich per iPhone-App über aktuelle Ergebnisse informieren lassen.

Die Applikation “Handball WM 2015 Katar” (App Store-Link) befindet sich gerade in den App Store-Charts – auch wir haben den 99 Cent teuren Download gewagt. Auch wenn das Layout nicht ganz so hübsch ist, listet die iPhone-App eine Übersicht aller anstehenden Spiele, einen Spielplan, eine Tabelle mit den Gruppenverteilungen, sowie die Möglichkeit alle Spiele eines Lands in den eigenen Kalender zu importieren. Weiterlesen