Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Am Wochenende habe ich einen ganz besonderen Auftrag verfolgt: Das WLAN im Haus meiner Elter sollte aufgerüstet werden. Wie ich das gemacht habe, lest ihr in diesem Artikel.

dLAN-550-WiFi-productpicture-Network-Kit-xl-3824

Erdgeschoss samt Anbau und Garten, erste Etage und dazu ein ausgebautes Dachgeschoss. Mit einem Haus wie diesem sind meine Eltern in Deutschland sicherlich nicht alleine. Nun bin ich schon vor rund sieben Jahren ausgezogen, damals hat WLAN noch eine untergeordnete Rolle gespielt. Es gab kein iPad, ein iPhone hatte ich auch noch nicht und in meinem Zimmer hat ein kleiner WiFi-Hotspot genügt, um mein erstes „Smartphone“ und mein Notebook mit dem Internet zu verbinden. Weiterlesen

Mit den Apple Earpods gibt es bereits die Möglichkeit, kabelgebunden Telefonate per integriertem Mikrofon zu führen. Deutlich mehr Komfort bietet das Mono-Headset Jabra Eclipse.

Jabra Eclipse 1Insbesondere im Auto oder auf Reisen kann ein kleines Bluetooth-Headset von großem Vorteil sein: Telefonate lassen sich dank des im Ohr eingesetzten kleinen Steckers schnell und bequem annehmen, ohne irgendwelche Kabel einstöpseln zu müssen. Zudem sind die Headsets mittlerweile so klein gebaut, dass sie kaum mehr auffallen. Weiterlesen

Wir legen uns bereits heute fest: Eine bessere Neuerscheinung als „Toby: The Secret Mine“ wird es in dieser Woche für Abenteuer-Fans nicht geben.

Toby The Secret Mine 1

Fans von Spielen wie Badland oder Limbo sollten sich dieses Abenteuer nicht entgehen lassen: „Toby: The Secret Mine“ (App Store-Link) kann seit heute für 4,99 Euro aus dem App Store geladen werden und ist ein waschechtes Premium-Spiel. Es kommt aber noch besser: Es handelt sich nicht nur um eine Universal-App für iPhone und iPad, sondern auch um ein Spiel für das Apple TV. Und auf einem großen Fernseher dürfte Toby eine richtig tolle Atmosphäre verbreiten. Weiterlesen

Der Berliner Hersteller StilGut hat wieder einmal eine Neuheit für iPhone-Nutzer zu vermelden.

StilGut Wallet Sleeve 1

Dank unseres Kontaktes bei StilGut werden wir regelmäßig über neue Produkte des Taschenherstellers informiert. So auch geschehen mit dem neuesten Modell für das iPhone 6/6s bzw. das iPhone 6 Plus/6s Plus, das bei Amazon schlicht und einfach unter dem Titel „Handytasche aus echtem Leder mit Reißverschluss“ gelistet ist. Die von uns am ehesten in die Kategorie „Wallet Sleeve“ einzuordnende Tasche ist in insgesamt sechs verschiedenen Lederfarben – Schwarz, Rot, Hellblau, Marineblau, Grau, Cognacbraun – zum Preis von 29,99 Euro (iPhone 6/6s) bzw. 34,99 Euro (iPhone 6 Plus/6s Plus) erhältlich.

Ja, noch ein Spiel. Warbits stammt aus dem Hause Risky Labs, das erste iOS-Spiel aus diesem Entwicklerstudio.

Warbits

Das neue Warbits (App Store-Link) kostet zum Start nur 2,99 statt 3,99 Euro und lässt sich als 156 MB großer Download auf iPhone und iPad installieren. Es handelt sich um ein rundenbasiertes Strategiespiel mit toller Grafik, einfacher Steuerung und vielen Spielmodi. Ich habe mit Warbits schon ein paar Stunden verbracht und möchte euch mitteilen, wie das Spiel funktioniert. Weiterlesen

Ihr mögt toll gestaltete Puzzle-Spiele, die man einfach nur genießen kann? Dann sind die 99 Cent für Zenge sehr gut angelegt.

Zenge 3

Ich persönlich mache das ja liebend gerne: Zwischendurch einfach mal zurücklehnen und ein kleines Puzzle lösen, um die grauen Zellen ein wenig auf Trab zu halten. Schließlich sollte man ja nicht die ganze Zeit nur Buchstaben im Kopf haben. Eine richtig tolle Neuerscheinung, die genau in mein Beuteschema passt, heißt Zenge (App Store-Link). Die 99 Cent günstige Universal-App verzichtet auf In-App-Käufe und bietet stattdessen 70 wunderschön gestaltete Level, die sogar eine kleine Geschichte erzählen. Weiterlesen

Mit dem iPhone auf Tauchstation gehen? Keine Gute Idee. Mit der Lifeproof frè? Kein Problem.

Lifeproof fre

Update am 10. April um 11:00 Uhr: Das Lifeproof frè für das iPhone 6 und iPhone 6s gibt es JETZT im Blitzangebot. Der Preis liegt bei 49,90 Euro, verkauft wird die Hülle in der Farbe weiß. Der Preisvergleich liegt bei 55 Euro. Alle weiteren Infos findet ihr im Artikel.

Knapp zehn Tage mit dem iPhone SE liegen hinter mir. Heute will eich euch verraten, wie mein Fazit ausfällt.

iPhone SE Apple

Wie schlägt sich das iPhone SE in der Praxis? Genau das habe ich in den letzten zehn Tagen seit der Auslieferung in der vergangenen Woche für euch herausgefunden. Zehn Tage, in denen mein iPhone 6s hauptsächlich in der Schublade lag. Im ersten Teil des Tagebuchs habe ich bereits einen Blick auf die Leistung und die ungewöhnlichen Vibrationen geworfen, im zweiten Teil habt ihr näheres über den Akku, Touch ID und das Display erfahren. Bevor es am Ende dieses Artikels ein kleines Fazit gibt, werfen wir noch einen Blick auf das Handling, die Kamera und das fehlende 3D Touch.

  • iPhone SE im Apple Online Store (zum Shop)

Weiterlesen

Mit Marley Spoon versucht sich ein weiterer Anbieter von Kochboxen im App Store. Wir haben den Dienst für euch ausprobiert.

Marley Spoon

In der heutigen Zeit haben manche Menschen so viel zu tun, dass kaum noch Zeit zum Einkaufen und Kochen bleibt. Und dann muss man sich ja auch noch den Kopf darüber zerbrechen, was man überhaupt kochen soll. Wir haben es wirklich nicht leicht. Das Leben leichter machen möchte uns Marley Spoon, das seit einigen Wochen auch im App Store vertreten ist und von Apple bereits als „unser Tipp“ ausgezeichnet wurde. Weiterlesen

Und weiter geht meine Zeit mit dem neuen iPhone SE. Heute möchte ich unter anderem ein paar Erfahrungen über den Akku und Touch ID mit euch teilen.

iPhone SE Apple Store

Für zehn Tage habe ich mein iPhone 6s in die Schublade verbannt und probiere das iPhone SE in der Praxis aus. Eine Woche ist schon rum, es ist also mal wieder an der Zeit, über ein paar Erfahrungen zu berichten. Am Montag habe ich ja bereits einen genauen Blick auf die Einrichtung, die Leistung und die ungewohnten Vibrationen geworfen. Heute stehen unter anderem der Akku und Touch ID im Mittelpunkt.

  • iPhone SE im Apple Online Store (zum Shop)

Weiterlesen

Das neue PKTBALL ist eine Empfehlung für alle Spieler, die auf kurzweilige Tennis-Action setzen.

PKTBALL-1

Die Entwickler, die sich unter dem Namen Laser Dog zusammen geschlossen haben, kennt ihr sicher schon. Sie haben mit PUK, ALONE und HoPiKo schon drei tolle Spiele in den App Store gebracht. Zwei Entwickler von Laser Dog wollten ein etwas einfacheres Spiel konzipieren und haben jetzt PKTBALL (App Store-Link) veröffentlicht. Der Gratis-Download ist ein Tennis-Spiel im Casual-Stil, 81,8 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und für iPhone und iPad optimiert. Weiterlesen