Tagged: The Heist

04 Aug

2 Comments

Erstmals kostenlos: ChickenBreak & The Heist

Kategorie , , , - von Fabian um 14:48 Uhr

Falls ihr am heutigen Samstag Langeweile habt, wollen wir euch gleich zwei Spiele-Tipps mit auf den Weg geben: ChickenBreak und The Heist sind kostenlos zu haben.

Genre-technisch sollte hier eigentlich für jeden etwas dabei sein. Bei ChickenBreak (App Store-Link), einer Universal-App für iPhone und iPad, handelt es sich um ein noch recht neues Spiel. Der Titel ist erst Anfang Mai erschienen und hat bisher 79 Cent gekostet. Nun kann man den Download kostenlos tätigen.

Es handelt sich um eine Endlosrunner, bei dem man mit einem verrückten Gockel versucht, aus dem Gefängnis auszubrechen. Dabei muss man natürlich zahlreiche Gefahren überwinden, Raketenangriffe, Abgründe und rasiermesserscharfe Klingen können die Spielrunde beispielsweise sehr schnell beenden. Insgesamt ein netter Titel, auch wenn es hier mal wieder In-App-Käufe gibt. Seit dem Update auf Version 1.1 gibt es aber einige Missionen, die für eine längere Motivation sorgen. Artikel lesen

17 Jul

1 Comment

Chillingo-Titel Swords and Soldiers & mehr reduziert

Kategorie , , , - von Freddy um 08:01 Uhr

Swords and Soldiers wurde unter der Flagge von Chillingo veröffenticht, wobei das Copyright bei den Entwicklern Two Tribes liegt.

Two Tribes haben die Preise ihrer Apps gesenkt, von denen vor allem Swords and Soldiers erwähnenswert ist. Die iPad-Variante (App Store-Link) kann man nun erstmals für kleine 79 Cent erwerben, sonst wurden immer zwischen 1,59 Euro und 3,99 Euro fällig. Die iPhone-Version (App Store-Link) ist abermals auf 79 Cent reduziert.

Das Action-Strategiespiel verfügt über mehrere Spielmodi und verschiedene Armeen. So kann man entweder die Wikinger, die Azteken oder die Chinesen spielen. Zu Beginn muss man die Frauen in die Goldmine schicken, damit man später Krieger zum Angriff erstellen kann. Diese Krieger können nicht gesteuert werden, sondern laufen direkt zum Gegner und wollen diesen vernichten. Die Feinde können mit Berserkern, Blasrohr-Kämpfern oder auch Ninja-Affen bekämpft werden. Wer sich noch ein passendes Gameplay-Video ansehen möchte, folgt diesem Youtube-Link. Artikel lesen

26 Apr

2 Comments

Puzzle-Spiel The Heist jetzt wieder für 79 Cent

Kategorie , , - von Freddy um 14:39 Uhr

Aus dem Hause tap tap tap stammt das Spiel The Heist, das für kurze Zeit sogar auf Platz 1 der Charts stand.

Jetzt kann man das Puzzle-Spiel The Heist (App Store-Link) wieder für günstige 79 Cent erwerben und dann an insgesamt 60 Puzzles knobeln. Zusätzlich kommen weitere 19 Game Center Herausforderungen hinzu. Der Spieler wird durch vier verschiedene Typen an Puzzles geführt, die wir euch kurz erklären wollen.

Puzzle-Typ Nummer eins ist sicher vielen bekannt. Auf dem Bildschirm befinden sich senkrechte und waagerechte Holzblöcke und ein Elektro-Chip. Dieser Chip muss zum Ausgang geführt werden, doch dabei dürfen die Holzblöcke, die den Ausgang blockieren, nur verschoben, nicht aber gedreht werden. Durch die richtige Kombination ist der Chip schnell befreit, aber die späteren Level sind schon ziemlich knifflig. Insgesamt gibt es 15 solcher Rätsel. Artikel lesen

02 Jun

34 Comments

Puzzle-Spiel The Heist: Die Nummer eins im Test

Kategorie , , - von Freddy um 19:11 Uhr

The Heist haben wir euch bereits vor einer Woche vorgestellt. Da sich die App auf dem ersten Platz der iPhone-Charts festgesetzt hat, folgt nun der verdiente Test.

Heute haben wir uns The Heist einmal genauer angesehen und wollen euch die einzelnen Puzzle-Spiele genauer erläutern. Das Spiel ist am 26. Mai erschienen und kostet günstige 79 Cent.

The Heist (App Store-Link) ist nur für das iPhone erhältlich und bringt eine Retina-optimierte Grafik mit sich. Insgesamt müssen 60 Puzzles gelöst werden, dabei stehen 19 Game Center-Herausforderungen zur Verfügung.

Puzzle-Typ Nummer eins ist sicher vielen bekannt. Auf dem Bildschirm befinden sich senkrechte und waagerechte Holzblöcke und ein Elektro-Chip. Dieser Chip muss zum Ausgang geführt werden, doch dabei dürfen die Holzblöcke, die den Ausgang blockieren, nur verschoben, nicht aber gedreht werden. Durch die richtige Kombination ist der Chip schnell befreit, aber die späteren Level sind schon ziemlich knifflig. Insgesamt gibt es 15 solcher Rätsel.

Im Abschnitt Nummer zwei findet man ein Puzzle wieder, das dem Spielprinzip von Sudoku ähnelt. Auf dem Display befinden sich verschiedenfarbige Objekte, am Bildschirmrand sind weitere vorhanden. Diese müssen auf den freien Stellen platziert werden. Allerdings darf ein Zeichen in einer Zeilen und Spalte nur einmal vorkommen. Hier muss man genau hinsehen, damit nichts schief geht. Auch hier gibt es 15 Level.

In Spiel-Modus Nummer drei müssen Kisten auf die dafür vorgesehene Position geschoben werden. Man spielt einen Roboter, der die Kisten bewegen kann, indem er sich davor stellt und dann die Kiste in die jeweilige Richtung schiebt. In späteren Leveln könnte man schon einmal etwas länger brauchen.

Zu guter letzt Puzzle-Typ Nummer vier: Wer die kleinen Bilder-Puzzle von früher kennt, wird mit diesem Puzzle-Typ keine Probleme haben. Das 9×9 Feld beinhaltet acht Quadrate mit verschieden farbigen Leitungen, die so sortiert werden müssen, dass die passende Farbe am passenden Ausgang liegt. Insgesamt gibt es auch hier 15 Level.

Alles in allem ist The Heist ein nettes Puzzle-Spiel, das allerdings recht schnell durchgespielt ist. Die höheren Level in den jeweiligen Abschnitten sind natürlich etwas komplizierter, mit ein wenig Nachdenken und Geduld bekommt man auch diese gelöst. Immerhin gibt es am Ende eine Belohnung. Wer Macheist kennt, wird sich schon vorstellen können, was sich dahinter verbirgt…

25 Mai

23 Comments

The Heist: Neuer Rätselspaß mit kleiner Überraschung

Kategorie , , - von Fabian um 08:09 Uhr

Gerade interessierten Mac-Nutzern könnte Macheist aufgrund einiger Rabat-Aktionen für Software ein Name sein. Nun hat Macheist sogar ein Spiel in den App Store gebracht.

Seit gestern Abend kann man The Heist aus dem App Store laden. Natürlich ist alles streng geheim, aber einen Blick ist der 79-Cent-Titel unserer Meinung nach dennoch wert – zumindest wenn man ein Fan von Puzzle-Spielen ist, denn genau darum handelt es sich bei The Heist.

In der App werden vier verschiedene Puzzle-Spiele kombiniert, die man alle schonmal gesehen hat. Uns sind hier zum Beispiel BoxedIn und Unblock Me aufgefallen. Zwei weitere Spiele verfolgen ein etwas anderes Prinzip, machen aber ebenso viel Spaß.

Wenn man bedenkt, dass es vier verschiedene Spiele gibt, was man The Heist (App Store-Link) ja durchaus positiv anrechnen kann, fällt die Anzahl der Level mit 60 etwas gering aus. Für den Preis geht das aber durchaus in Ordnung.

Wer besonders gut Rätselt und alle Level löst, bekommt in The Heist sogar noch eine kleine Überraschung. Dabei wollen wir natürlich nicht zu viel verraten, schließlich wäre es sonst keine wirkliche Überraschung mehr – wir gehen davon aus, dass auch in den Kommentaren dichtgehalten wird…