Tagged: Update

01 Sep

53 Kommentare

appgefahren: Update behebt Fehler in der News-App

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 20:00 Uhr

Wir starten mit einer guten Nachricht in den Tag: Apple hat das Update für unsere News-App freigegeben.

appgefahren Liste appgefahren 3er screen appgefahren iPhone 2 appgefahren iPhone 3

Einige Nutzer hatten kein leichtes Wochenende. Nach dem letzten Update in der vergangenen Woche stürzte unsere neue News-Anwendung teilweise direkt nach dem Start ab. Ein Fehler, den wir vorher bei den internen Tests nicht hatten und auch danach nur schwer nachvollziehen konnten. Die Sache sollte nun aber erledigt sein – appgefahren News 6.0.2 steht zum Download bereit. Für euch natürlich wie immer kostenlos.

Der Fehler war übrigens sehr interessant. Während die App beim Start auf unseren Servern nach neuen Artikeln schaut und diese in die Übersicht lädt, fand ein Abgleich der gelesenen und ungelesenen Artikel statt, damit diese in der Übersicht entsprechend markiert werden konnten. Falls letzteres länger dauerte, was eigentlich nicht der Fall sein dürfte, kam die App ins straucheln und stürzte letztlich ab. Weiterlesen

01 Sep

27 Kommentare

Amazon Prime Video: Ab sofort mit Offline-Funktion für Filme und Serien

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 15:50 Uhr

Gute Nachrichten für alle TV-Junkies, die noch mehr Inhalte zu jeder Zeit genießen wollen. Amazon Prime Video ist jetzt auch offline nutzbar.

Amazon Prime Video

Amazon Prime ist schon ein tolles Angebot. Für knapp 5 Euro im Monat bekommt man nicht nur Premium-Versand für alle von Amazon angebotenen Waren im Online-Shop, sondern auch Zugriff auf die Kindle-Bibliothek und vor allem auf das Video-Angebot. Amazon Prime Video bietet tausende Filme und TV-Serien – zwar nicht immer das Neueste vom Neuesten, aber durchaus ein solides Angebot.

Nutzer von Amazon Prime Video konnten TV-Serien und Filme bisher nur auf Kindle-Geräten offline speichern. Das ändert sich ab sofort mit einem Update der Apps für iOS und Android. Wie Amazon heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, lassen sich nun auch dort Inhalte offline speichern. Weiterlesen

01 Sep

4 Kommentare

ARD für iPhone und iPad bekommt zahlreiche neue Funktionen per Update

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 15:09 Uhr

Die App der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland wurde aktualisiert.

ARD fuer iPhone

Zunächst einmal machen wir es kurz: ARD. Alles andere als kurz fällt der Changelog der ARD-App (iPhone/iPad) aus, die weiterhin kostenlos aus dem App Store geladen werden kann. Die ohnehin erst vor wenigen Monaten veröffentlichte neue App hat über zehn weitere neue Funktion erhalten. Im Mittelpunkt der Anwendung steht der Zugriff auf die Mediatheken des Ersten, der Dritten Programme, der ARD-Digitalkanäle sowie Arte und 3Sat.

Die kompletten Änderungen könnt ihr im App Store nachschlagen, die wichtigsten Neuerungen stellen wir euch kurz vor. In der ARD-App könnt ihr, sofern vorhanden, beispielsweise Untertitel aktivieren – hauptsächlich in deutscher Sprache. Zudem können Inhalte nun komplett offline gespeichert und ganz ohne Internetverbindung wiedergegeben werden, das war bisher nur eingeschränkt möglich. Weiterlesen

01 Sep

10 Kommentare

RainToday: Echtzeit-Regenwarner jetzt auch fürs iPad

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 12:33 Uhr

Ab sofort lässt sich RainToday auch auf dem iPad installieren. Die App stammt von den Entwicklern von WeatherPro.

RainToday ipad

RainToday (App Store-Link) kann heute bei uns in Bochum zeigen, was es kann. Hier regnet es nämlich schon fast den ganzen Tag und der HD-Regenradar zeigt ziemlich viele Regenwolken. Mit dem gerade ausgegebenen Update ist RainToday auch auf dem iPad einsatzbereit und bietet ab sofort sogar Regenwarnungen für Holland und Großbritannien an.

Auf dem iPad hat man sich für ein Zwei-Spalten-Layout entschieden. Links in einer kleinen Spalte ist die Übersicht zu finden, in der die App unter anderem anzeigt, wann es aufhört oder beginnt zu regnen. Der große rechte Bereich wird vom HD-Radar ausgefüllt. Alle hinterlegte Favoriten werden dabei über die iCloud abgeglichen und müssen so nicht erneut manuell eingetragen werden. Weiterlesen

01 Sep

1 Kommentar

Battle Golf: Retro-Golf jetzt mit 3 neuen Spielmodi

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 09:00 Uhr

Auf dem virtuellen Golfplatz könnt ihr jetzt noch mehr Bälle schlagen.

Battle Golf

Das kostenlose Battle Golf (App Store-Link) liegt ab sofort in Version 2.0 zum Download bereit und integriert drei neue Spielmodi für mehr Spielspaß. Wer Battle Golf ohne Werbung nutzen möchte, kann die Werbefreiheit für 1,99 Euro freischalten. Mit 22,6 MB ist das Spiel auch schnell unterwegs installiert.

Battle Golf hat bisher einen Einzel- und Mehrspieler-Modus angeboten. Im Einzelspieler könnt ihr jetzt nicht nur einfach Bälle einlochen, sondern zudem gegen den Computer im Duell antreten. Außerdem haben die Entwickler in „Versus+“ die Möglichkeit hinzugefügt, bis zu drei Power-Ups einzusetzen. Im Co-Op-Modus könnt ihr dann auch zusammen gegen die Zeit spielen und möglichst viele Löcher finden. Weiterlesen

31 Aug

2 Kommentare

Drive Ahead: Verrücktes Spiel wird noch umfangreicher

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 17:05 Uhr

Eines der verrücktesten Multiplayer-Spiele aus dem App Store ist noch etwas umfangreicher geworden: Drive Ahead.

Drive Ahead 1

Wir haben euch Drive Ahead (App Store-Link) bereits im Mai vorgestellt. Damals ist das Multiplayer-Spiel, das man entweder gegen den Computer oder noch besser gegen einen Freund am gleichen Gerät spielt, gerade frisch für iPhone und iPad erschienen. Seit dem ist der Gratis-Download unzählige Male aktualisiert worden und bietet viele neue Inhalte.

Mittlerweile gab es sechs Updates mit neuen Inhalten. Im Fokus von Drive Ahead stehen in diesem Fall neue Arenen und neue Autos, mit denen man gegeneinander antritt. Zudem gibt es zahlreiche neue Missionen, in denen man gezielt bestimmte Aufgaben erledigen muss. Weiterlesen

31 Aug

6 Kommentare

Pic Stitch: Einfach Collagen mit iPhone und iPad erstellen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 15:02 Uhr

Pic Stitch, eine einfach zu bedienende App für iPhone und iPad, ist jetzt noch komfortabler geworden.

Pic Stitch

Wir haben euch in den vergangenen Wochen mehrere Mac-Anwendungen vorgestellt, mit denen man Collagen erstellen kann. Diese haben durchaus eine Daseinsberechtigung, auch wenn man oft einen höheren Preis bezahlen muss als auf iPhone oder iPad. Dafür hat man auf dem Mac deutlich mehr Möglichkeiten und kann mit besonders hohen Auflösungen arbeiten.

Nur um ein paar Schnappschüsse zum Teilen mit Freunden, etwa in sozialen Netzwerken, zu einer Collage zusammenzufügen, muss man aber nicht unbedingt den Umweg über den Mac machen. Einfache und komfortable Möglichkeiten bietet die kostenlos erhältliche Anwendung Pic Stitch (App Store-Link) für iPhone und iPad. Weiterlesen

31 Aug

9 Kommentare

Zwei kleine Updates: Banking 4i verbessert Design, Mactracker aktualisiert Datenbank

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 08:45 Uhr

Banking 4i und Mactracker sind in neuer Version im App Store verfügbar. Alle Neuerungen fassen wir zusammen.

Vorweg: Unser Update der neuen appgefahren-App, das die Abstürze beheben wird, ist im Schnell-Review bei Apple. Wir hoffen, dass die Freigabe noch heute erfolgt. Doch widmen wir uns nun zwei Applikation, die ebenfalls aktualisiert wurden. Banking 4i und Mactracker.

Banking 4i frischt Design auf

Banking 4i

Weiterlesen

28 Aug

40 Kommentare

Live TV wechselt zum Abo-Modell & führt Live TV Free ein

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 10:39 Uhr

Wer die App Live TV regelmäßig nutzt, sollte einen genauen Blick auf die Neuerungen der App werfen.

Live TV Fee

Die normalerweise 1,99 Euro teure iOS-Applikation Live TV (App Store-Link) gab es schon mehrfach kostenlos, entsprechend hoch dürfte die Verbreitung im appgefahren-Leserkreis sein. Mit ihr erhält man Zugriff auf zahlreiche TV-Sender, unter anderem ARD, Tagesschau 24, ZDF, ZDFinfo, ZDFkultur, arte, WDR, 3SAT, KIKA oder Phönix. Wer die App einmal bezahlt oder während einer Gratis-Aktion geladen hat, bekam bisher uneingeschränkten Zugriff. Das ändert sich jetzt.

Denn zu sofort haben sich die Entwickler dazu entschlossen, von der Einmal-Bezahlung zum Abo-Modell zu wechseln, wovon auch Bestandskunden betroffen sind. Genau aus diesem Grund wurde jetzt auch die neue App Live TV Free (App Store-Link) ins Leben gerufen, die komplett kostenfrei verwendbar ist, allerdings mit einer starken Restriktion. Es können immer nur die drei Sender gesehen werden, die gerade die höchsten Einschaltquoten generieren. Weiterlesen

28 Aug

8 Kommentare

Workflow: Praktische Automatisierungs-App bekommt endlich ein Widget

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 09:42 Uhr

Mit Workflow lassen sich viele tolle Dinge anstellen – ab sofort auch über ein Widget in der Mitteilungszentrale.

workflow

Es hat lange gedauert, nun ist es endlich soweit: Das 4,99 Euro teure Workflow (App Store-Link) bietet auch ein Widget. Aus technischer Sicht wäre das durchaus schon eher möglich gewesen, doch vor einigen Monaten hat Apple noch sehr empfindlich darauf reagiert, wenn Apps die Möglichkeiten in der Mitteilungszentrale zu sehr ausgereizt haben. Zahlreiche Entwickler wurden verwarnt und mussten ihre Widgets teilweise deutlich anpassen oder sogar komplett entfernen. Mittlerweile hat sich die Situation deutlich entspannt und Apple bewirbt Workflow nach dem Update sogar als eine der besten neuen Apps. Weiterlesen

28 Aug

1 Kommentar

Divide By Sheep: Preisaktion und neue Level für verrücktes Puzzle-Spiel

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 08:12 Uhr

Das im Juli veröffentlichte Divide By Sheep ist wieder für 99 Cent erhältlich und bietet zahlreiche neue Level.

Divide By Sheep

So ein bisschen verrückt ist Divide By Sheep (App Store-Link) ja schon. Immerhin hüpft man in der App mit Schafen und Wölfen durch die Gegend, lässt die kleinen Tiere fressen oder mit einem Laser durchschneiden. Normalerweise kostet dieser Spaß 2,99 Euro, aktuell gibt es die Universal-App allerdings für schmale 99 Cent. Zudem haben die Entwickler eine fünfte Welt mit neuen Leveln hinzugefügt, in der die Geschichte von Divide By Sheep zu Ende gebracht wird.

In der neuen Welt der Ruinen warten Portale, Bratpfannen und Totems auf die Schafe und Wölfe. Für den Spieler bedeuten diese neuen Spielelemente mehr Abwechslung und liefern neue Herausforderungen – was euch in der neuen Welt unter anderem erwartet, zeigt euch das unten eingebundene Video. Weiterlesen

27 Aug

23 Kommentare

PinPoints: Kostenlos laden & Einladung zum Beta-Test

Kategorie: appSale, iPhone - von Fabian um 19:35 Uhr

Die iPhone-Anwendung PinPoints haben wir euch bisher noch nicht ausführlich vorgestellt. Heute könnt ihr sie selbst ausprobieren.

Pinpoints

Wie weit ist es eigentlich von A nach B? Von hier bis zum Südpol oder der nächsten Stadt? Wie weit ist die große Turnhalle in Schalke vom tollen Stadion an der Castroper Straße entfernt? Diese und ähnliche Fragen beantwortet PinPoints (App Store-Link). Aktuell kann die aus deutscher Entwicklung stammende iPhone-Anwendung kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Vor einigen Wochen haben wir den Entwickler bereits gefragt, wie er auf die Idee gekommen ist, eine solche App zu entwickeln. „Die Idee zu PinPoints kam mir, als ich mit meiner Freundin letztes Jahr am See war und wissen wollte, wie weit das andere Ufer entfernt ist. Leider habe ich nur eine einzige App gefunden, die dies ausrechnen kann. Diese empfand ich aber vom Handling nicht gut genug und entwickelte daraufhin PinPoints“, berichtet Dennis Donner. Weiterlesen

27 Aug

2 Kommentare

Mail Pilot 2: Aufgaben-basiertes Mail-Programm aktualisiert & im Angebot

Kategorie: appSale, Mac - von Freddy um 15:45 Uhr

Für Mac-Nutzer gibt es heute Mail Pilot 2 günstiger zu kaufen. Was der Download kann, verraten wir euch.

Mail Pilot 2Mail Pilot 2 (Mac Store-Link) ist ein alternatives Mail-Programm für den Mac, das aktuell nur 9,99 Euro statt 19,99 Euro kostet. Aufgrund des neusten Updates auf Version 2.0 wurde der Preis gesenkt, welche Änderungen die Aktualisierung mit sich bringt, stellen wir folgend vor.

Allen voran steht ein neues Design sowie eine überarbeitete Benutzerführung. Die Entwickler haben viel wert darauf gelegt, den wichtigen Inhalt in den richtigen Fokus zu rücken. Alle Menüs wurden neu erstellt und besser angeordnet, auch der Editor ist komplett neu aufgelegt und erleichtert das Arbeiten mit Mail Pilot 2 enorm. Des Weiteren wurde die Suche beschleunigt und OAuth-Support für Gmail integriert. Weiterlesen

27 Aug

4 Kommentare

Geometry Dash mit Update: 5-Sterne-Hit liefert neue Inhalte aus

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 11:05 Uhr

Fans musste sich lange gedulden, doch nun steht das Update von Geometry Dash zum Download bereit.

Geometry Dash 20

Geometry Dash (App Store-Link) zählt zu den beliebtesten Spielen im App Store. Die Anhängerschaft ist riesig. Hierzulande gibt es bei über 8.000 Bewertungen volle fünf Sterne, wirft man einen Blick über den großen Teich, gibt es bei knapp 160.000 Bewertungen ebenfalls fünf Sterne, auch 1,3 Millionen Facebook-Fans sprechen für sich. Jetzt gibt es das größte Update in der App Store Laufbahn von Geometry Dash. Version 2.0 bringt so viele Änderungen mit, dass wir alle gar nicht listen können.

Ab sofort könnt ihr die neuen Level „Geometrical Dominator“ und „Deadlocked“ bestreiten, auch der Spielmodus „Robot“ ist neu. Eine große Überarbeitung hat zudem der Level-Editor erfahren. Hier gibt es jetzt mehr Objekte und Elemente, unter anderem mehrere Portale, bewegliche Objekte und vieles mehr. Das Erstellen eigner Level fällt nun leichter, auch können diese komplexer gestaltet werden. Hierfür wurde zudem ein Coin-System eingeführt. Weiterlesen

27 Aug

9 Kommentare

Scanbot 4.0: Workflows, Quick Actions & FTP-Unterstützung

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 07:40 Uhr

Das neuste Update von Scanbot hebt den Scanner auf Version 4.0. Alle neuen Funktionen erklären wir euch.

scanbot 40

Den mobilen Scanner Scanbot (App Store-Link) haben wir erst vor wenigen Tagen als „Beste Scanner-App im App Store“ bezeichnet. In unserem Vergleichstest hatte Scanbot klar die Nase vorn, mit den neuen Funktionen wird unsere Meinung nur weiter gefestigt. Die Entwickler rund um den Gründer Frank Thelen haben sich die Meinung der Nutzer zu Herzen genommen und die am meisten angefragten Funktionen integriert. Was die neuen Funktionen für einen Nutzen bringen, lest ihr folgend.

Workflows: Hierbei handelt es sich quasi um eine erweiterte Favoriten-Funktion. Viele Nutzer werden die Dokumente stets scannen und dann entsprechend verbreiten wollen. Sei es der direkte Cloud-Upload oder der Versand per Mail. Genau diese Workflows können jetzt individuell angelegt werden. Mit nur einem Klick werden sämtliche Schritte automatisch ausgeführt. Beispiel: Lade ein Dokument zu Google Drive, Dropbox oder Box hoch und teile es gleichzeitig via Email. Ganz einfach und schnell. Weiterlesen