Tagged: Update

02 Sep

5 Comments

Mein Reiseplaner: Ich packe meinen Koffer

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 12:28 Uhr

Bereits 2012 zählte Mein Reiseplaner zu meinen Favoriten aus dem App Store. Mittlerweile hat sich bei der praktischen App für iPhone und iPad einiges getan.

Mein Reiseplaner 3 Mein Reiseplaner 2 Mein Reiseplaner 4 Mein Reiseplaner 1

Ich bin mal wieder urlaubsreif. Eine Apple-Keynote, zwei Tage auf der IFA in Berlin und rund eine Woche trennen mich noch von ein wenig Entspannung. Damit es davor nicht zu viel Chaos gibt und im Koffer und im Rucksack nicht wieder etwas wichtiges fehlt, kommt auch hier eine App zum Einsatz: Mein Reiseplaner (App Store-Link). Bereits vor rund zwei Jahren habe ich die Universal-App für iPhone und iPad vorgestellt – und sie seit dem nicht von meinen Geräten gelöscht.

Mein Reiseplaner kostet seit mehr als zwei Jahren konstant 1,79 Euro und wurde in der vergangenen Woche aktualisiert. Das Design der App wurde angepasst und etwas flacher gestaltet, ohne das grundsätzliche Konzept über den Haufen zu werfen. Man kann weiterhin im Handumdrehen Packlisten für die nächste Reise erstellen und nach und nach abhaken, was man bereits in den Koffer gepackt hat. Artikel lesen

02 Sep

0 Comments

Doggins wird universal: Ästhetisches Suchspiel mit einem Hund

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 07:26 Uhr

Das Update für Doggins stuft die zuvor nur für das iPad optimierte App zur Universal-App hoch.

DogginsDas wirklich toll gestaltete Rätsel- und Suchspiel Doggins (App Store-Link) hat heute ein Update erfahren, dass das Spiel zur Universal-App macht und somit auch auf dem iPhone funktioniert. Der Preis steht aktuell bei 3,59 Euro, der Download ist 328 MB groß und weiterhin nur in englischer Sprache verfügbar.

Da man in Doggins auf Text-Hinweise angewiesen ist, sollte man gute Englischkenntnisse mitbringen. Zum Start der App wird das Tragen von Kopfhörern empfohlen, was wir euch ebenfalls empfehlen, denn die Geräuschkulisse ist wirklich großartig. Zur Story gibt es nicht ganz so viel zu sagen: Der kleine Hund Doggins träumt von einem aufregenden Abenteuer und findet sich eines Nachts auf dem Mars wieder, den er nun nach und nach erforschen wird. Artikel lesen

01 Sep

12 Comments

Bring-Macher rudern zurück: Gemeinsame Einkaufslisten wieder gratis

Kategorie appNews, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 16:20 Uhr

Nach einem viel diskutierten Update Ende Mai rudern die Schweizer Macher der Bring! Einkaufsliste zurück.

Bring Einkaufsliste

  • “Da hilft nur eins…In die Tonne damit!”
  • “No problem: Schon gelöscht und ersetzt!”
  • “Abzocke 2.0! -> gelöscht!”

Das sind nur drei der zahlreichen negativen Kommentare, die die Macher der Bring! Einkaufsliste (App Store-Link) Ende Mai schlucken mussten. Die zuvor kostenpflichtige App wechselte damals zum Abo-Modell und machte eine bis dato enthaltene Funktion erneut zahlungspflichtig, auch wenn Bestandskunden erst nach zwei Jahren hätten zahlen müssen. Soweit kommt es bei den gemeinsamen Einkaufslisten aber nicht, denn die Entwickler rudern schon jetzt zurück – teilweise. Artikel lesen

01 Sep

1 Comment

Notizblock+: Notability-Konkurrent bekommt größeres Update auf Version 3.0

Kategorie appNews, iPad - von Mel um 14:02 Uhr

Es ist erst ein paar Tage her, seitdem wir über die Erscheinung der Mac-Version von Notability berichtet haben. Nun hat auch ein iOS-Konkurrent, Notizblock+, aufgerüstet.

Notizblock 3 Notizblock 1 Notizblock 2 Notizblock 4

Auch wenn Notability sicher weiterhin bei vielen Nutzern immer noch das Mittel zum Zweck ist, um Notizen, Anmerkungen und Mitschriften herzustellen, sollte man den Blick auf die anderen Apps am Markt nicht verlieren. Notizblock+ (App Store-Link), eine reine iPad-App, hat nun ein größeres Update auf die Version 3.0 erhalten und wartet mit einigen Neuerungen auf, die wir euch kurz vorstellen wollen.

Für die 4,49 Euro teure Tablet-App sollte man neben etwa 70 AM an freiem Speicherplatz auch über iOS 6.0 oder neuer auf dem iPad sowie grundlegende Englischkenntnisse verfügen – Notizblock+, oder auch Notepad+ in der englischen Version genannt, verzichtet nämlich bislang auf eine deutsche Lokalisierung. Artikel lesen

30 Aug

11 Comments

ParcelTrack: Paket-App nach Update mit iPad-Support, Cloud-Sync und neuen Pushs

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Mel um 08:10 Uhr

Nachdem meine zuvor genutzte Paket-App Posted immer unzuverlässiger wurde, bin ich zum ansprechenden ParcelTrack gewechselt. Nun gab es ein großes Update für die App.

ParcelTrack 1ParcelTrack (App Store-Link) lässt sich in der Basisversion gratis herunterladen und benötigt dabei nur knapp 4 MB des Speicherplatzes. Mit dem am 29. August erfolgten Update auf Version 1.1 haben die deutschen Developer von Uberblic Labs ihrer Paket-Anwendung viele weitere Features spendiert, die sicher bei den meisten Usern für Verzückung sorgen werden. Unter anderem hat ParcelTrack nun eine iPad-Unterstützung erhalten und kann als Universal-App fortan auch auf dem Apple-Tablet bequem und in Vollbildansicht genutzt werden.

Mit dem Update wurden in ParcelTrack außerdem einige tolle neue Features eingebunden, die vor allem aus Nutzerwünschen resultierten. Die Macher von Uberblic Labs haben sich das Feedback der User zu Herzen genommen und bieten nun auch unter anderem eine erweiterte Push-Benachrichtigung an, die sich nach eigenen Wünschen konfigurieren lässt. So kann man sich für oder gegen akustische Meldungen sowie verschiedene Statusänderungen entscheiden, beispielsweise für „Paket unterwegs“, „Heutige Zustellung“, „Zugestellt“ oder „Nicht zugestellt/umgeleitet“. Artikel lesen

28 Aug

2 Comments

ProCamera HD: iPad-Applikation komplett umgekrempelt

Kategorie appNews, iPad - von Fabian um 15:15 Uhr

Die Cocologics-Entwickler haben ProCamera HD endlich mit allen Funktionen der iPhone-Kamera-Applikation ausgestattet.

ProCamera HDIch finde es immer wieder erstaunlich, wie viele Leute mit dem iPad auch unterwegs Fotos knipsen. Das Ding ist unhandlich und hat eine schlechtere Kamera, das scheint aber insbesondere Touristen in größeren Städten nicht zu stören. Es scheint also tatsächlich eine Zielgruppe für Apps wie ProCamera HD (App Store-Link) zu geben. Die Kamera-App ist heute nicht zur reduziert für 89 Cent erhältlich, es gibt auch ein richtig großes Update auf Version 2.0.

Mit dem Update erhält ProCamera HD sämtliche Funktionen, die wir bereits aus der iPhone-Version kennen. Unter anderem sind jetzt Foto-Nachbearbeitung, erweiterte Video-Funktionen, Nacht-Kamera, TIFF, Histogramm und verschiedene Aufnahme-Formate integriert. Damit dürfte auch die bisher eher durchschnittliche Nutzer-Wertung von dreieinhalb Sternen steigen. Was wir klasse finden: Das neue ProCamera HD wurde nicht als neue App veröffentlicht, bisherige Käufer bekommen das Update also kostenlos. Artikel lesen

27 Aug

6 Comments

BlaBlaCar: App für größte Mitfahrzentrale Europas überzeugt mit übersichtlichem Layout

Kategorie appNews, iPhone - von Mel um 19:48 Uhr

Zug fahren ist in den letzten Jahren immer teurer – und unzuverlässiger geworden. Eine Alternative sind Mitfahrgelegenheiten, die mit der rundum erneuerten App BlaBlaCar nun noch besser organisiert werden können.

BlaBlaCar 1 BlaBlaCar 2 BlaBlaCar 3 BlaBlaCar 4

BlaBlaCar (App Store-Link) steht als App für iPhone und iPod Touch schon seit mehreren Jahren im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereit und wurde seitdem regelmäßig mit frischen Updates versorgt. Das letzte Update ist nun seit dem 20. August dieses Jahres erhältlich und kann natürlich auch kostenlos geladen werden. Die 20,5 MB große BlaBlaCar-App ist vollständig in deutscher Sprache lokalisiert und kann auf alle Geräte ab iOS 6.0 installiert werden.

Mit BlaBlaCar können passende Mitfahrgelegenheiten per Auto in Deutschland und Europa nicht nur selbst angeboten, sondern auch per Suchfunktion entdeckt und in Anspruch genommen werden. Ein übersichtliches Layout mit Kategorien wie „Suche“, „Ihre Fahrten“ und „Fahrt anbieten“ erlaubt es dem Nutzer, auf die Schnelle nach passenden Verbindungen Ausschau zu halten oder selbst eine Fahrt für andere User anzubieten. Artikel lesen

27 Aug

16 Comments

Banking 4i: Verbesserte Auswertung & PDF-Ausdrucke per Update

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 17:17 Uhr

Die auch von mir genutzte Finanz-App Banking 4i hat heute ein Update mit interessanten neuen Funktionen erhalten.

Banking 4i AuswertungVor einigen Wochen haben wir ein Interview mit dem Entwickler Andreas Selle über sein Projekt Banking 4i (App Store-Link) geführt. Auch wenn man sich momentan voll auf die Entwicklung der Mac-Applikation konzentriert, hat man heute noch ein größeres Update für die iOS-Applikation veröffentlicht. Banking 4i kann weiterhin für 4,99 Euro als Universal-App auf iPhone und iPad geladen werden.

Wie bereits in den Kommentaren unter dem Interview angekündigt, wurde die Auswertung der Einnahmen und Ausgaben überarbeitet und hat ein leicht verbessertes Design bekommen. Außerdem können Kategorien jetzt explizit als Ausgabe- oder Einnahme-Kategorien markiert werden. Dadurch werden die damit kategorisierten Buchungen unabhängig vom Betrag bei der Auswertung zwingend in die entsprechende Rubrik gesetzt. Bei konsequenter Kategorisierung kann so die Urlaubsabrechnung mit einem Klick erstellt werden. Zudem wurde als neue Auftragsart die Dauerlastschrift eingeführt. Artikel lesen

27 Aug

9 Comments

Table Tennis Touch beerdigt In-App-Käufe (heute für 89 Cent)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 12:50 Uhr

Wenn jemand beerdigt wird, ist das normalerweise keine schöne Sache. Bei Table Tennis Touch gibt es eine Ausnahme.

Table Tennis Touch In App Kaeufe

Update am 27. August: Wie ihr vielleicht heute Morgen schon in unserem App-Ticker gesehen habt, gibt es Table Tennis Touch heute für 89 Cent statt 4,49 Euro. Wie wünschen viel Spaß an der Platte.

Als Table Tennis Touch (App Store-Link) im Mai 2014 für iPhone und iPad erschienen ist, hat es noch In-App-Käufe beinhaltet. Die Entwickler der besten Tischtennis-Simulation aus dem App Store sind nun einen ungewöhnlichen Schritt gegangen und haben die In-App-Käufe aus dem Spiel entfernt. Damit ist auch der Weg für den Multiplayer-Modus frei, für den sich die Entwickler allerdings noch etwas Zeit nehmen wollen.

“Table Tennis Touch ist ein herausforderndes Spiel. Wenn man einen Gegner nicht schlagen kann, braucht man mehr Training. Oder man beschwert sich, dass das Spiel einfach zu schwer ist. Aber der idiotische Entwickler hat es erlaubt, einfach ein Elixir zu kaufen, mit dem man seine Gegner ganz leicht vernichten kann. Die Nutzer reden von einer Bezahlschranke – und haben damit gar nicht so unrecht”, heißt es in einer Mail an uns. Artikel lesen

26 Aug

3 Comments

Firmware-Update für UE Boom: Ab sofort mit manuellem Equalizer

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 18:33 Uhr

Mit einem Firmware-Update haben die Entwickler von Ultimate Ears den Bluetooth-Lautsprecher UE Boom mit neuen Funktionen ausgestattet. Im Mittelpunkt steht der Equalizer.

Logitech Ultimate Ears Boom

Wir machen keinen Hehl daraus, dass wir den UE Boom für den besten mobilen Bluetooth-Lautsprecher halten, der auch mal etwas abbekommen kann. Egal ob im Badezimmer, im Garten oder auf Reisen, eigentlich macht das kleine runde Ding überall eine gute Figur. Besonders lobend kann man den Entwickler auch für die ständige Weiterentwicklung der Software erwähnen. Das neueste Update wollen wir euch kurz vorstellen.

Die neue Firmware kann unter ultimateears.com/update geladen werden und setzt auch eine Aktualisierung der Boom-App für das iPhone voraus. Die Installation geht ziemlich flott und einfach, man muss den Bluetooth-Lautsprecher lediglich mit dem Ladekabel an den Computer anschließen und eine kleine Software ausführen, die den Rest alleine erledigt. Artikel lesen

26 Aug

3 Comments

Cloud-Speicher: Dropbox durchsucht Office-Dateien, OneDrive verbessert Foto-Ansicht

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 08:54 Uhr

Die Applikationen Dropbox und OneDrive stehen frisch aktualisiert zum Download bereit. Was sich getan hat, lest ihr folgend.

Dropbox Logo

Dropbox für iPhone und iPad (App Store-Link) steht nun in Version 3.3 zum kostenlosen Download bereit und ermöglicht nun das Suchen innerhalb von Word- und PowerPoint-Dokumenten. Des Weiteren hat man Support für große animierte GIF-Dateien hinzugefügt, auch werden durch ein intelligentes Caching weniger Speicher und Ressourcen gefordert. Zuletzt haben die Entwickler das Multitasking verbessert, so dass man immer dort startet, wo man zuletzt die App geschlossen hat.

Dropbox ist in Sachen Cloud-Speicher weiterhin ganz vorne mit dabei. Mit 2 GB kostenlosen Speicher, der entweder gegen Bezahlung oder durch Empfehlungen erweitert werden kann, gibt es zum Start im Gegensatz zu vielen anderen Diensten etwas wenig Datenablagefläche. Der Zugriff der Daten kann dann per iOS-App, im Browser oder als Programm für Mac und Windows erfolgen. Die Registrierung kann natürlich auch direkt per Browser erfolgen. Artikel lesen

26 Aug

8 Comments

Swing Copters: Update macht schweres Spiel einfacher

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:15 Uhr

In der vergangenen Woche hat der Entwickler von Flappy Bird sein neues Spiel veröffentlicht. Nun gibt es bereits ein erstes Update.

Swing CoptersKeine Sorge: Ihr wart nicht die Einzigen, die an Swing Copters (App Store-Link) verzweifelt sind. Das Spiel von Dong Nguyen, der sein Sucht-Spiel Flappy Bird vor einigen Monaten nach zu großen Erfolg aus dem App Store nahm, war einfach zu schwer. Das haben nicht nur wir in unserem Artikel festgestellt, sondern auch der Entwickler selbst.

Seit gestern kann Swing Copters in einer neuen Version auf iPhone und iPad installiert werden, die das Gameplay deutlich einfacher macht. Der bisherige Highscore aller Spieler lag bei 77 Punkten – das sollte man nun mit etwas Übung auch ohne übermenschliche Kräfte schaffen. Soweit sind wir bisher zwar nicht gekommen, unseren mickrigen Highscores konnten wir aber problemlos verbessern.

Zwar kann man in Swing Copters den ersten Durchgang und die schwingenden Hammer vor dem Start der Runde nicht mehr sehen, dafür sind Geschwindigkeit und Bewegung aber nicht mehr so hoch. Die Spielregeln selbst sind weiterhin die gleichen: In Swing Copters steuert man eine kleine Figur mit einem Propeller auf dem Kopf durch Hindernisse. Gesteuert wird mit nur einem Fingertipp – so kann man die Richtung wechseln. Artikel lesen

25 Aug

25 Comments

WhatsApp verzeichnet 600 Millionen aktive Nutzer, iOS 8-Update steht bevor

Kategorie appNews, iPhone - von Freddy um 09:35 Uhr

Das WhatsApp-Update mit neuen Funktionen und iOS 8-Kompatibilität soll kurz bevor stehen.

WhatsApp Server Probleme Verbinden

Der Kurznachrichtendienst WhatsApp (App Store-Link) meldet aktuell über 600 Millionen aktive Nutzer. Somit ist der Messenger von Platz 1 kaum zu verdrängen. Gezählt werden allerdings nur die Nutzer, die den Messenger mindestens einmal im Monat starten – aktive Nutzer benutzten WhatsApp aber wohl eher täglich.

Neben den beeindruckenden Zahlen berichtet die niederländische Webseite iCulture, dass ein Update für iOS 8 schon in den nächsten Tagen veröffentlicht werden könnte. Die angekündigte VoIP-Funktion soll allerdings später nachgereicht werden, dennoch gibt es weitere nennenswerte Verbesserungen. Artikel lesen

24 Aug

3 Comments

Studien-Kal: iStudiez Pro-Konkurrent bekommt großes Update mit frischem Design

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Mel um 08:10 Uhr

Auch wenn viele Studenten wohl momentan noch vorlesungsfreie Zeit haben, kann man mit der Planung für das kommende Semester nicht früh genug anfangen. Studien-Kal will dabei behilflich sein.

Studien-Kal

Studien-Kal (App Store-Link), eine Kurzform von „Studien-Kalender“, steht bereits seit mehr als einem Jahr im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dank Universal-Charakter auf iPhones, iPod Touch und iPads laden. Für kleine 89 Cent lässt sich die nur knapp 5 MB große Anwendung auf alle Geräte installieren, die mindestens über iOS 7.0 verfügen.

Studien-Kal sieht sich als universelle Lösung, um Studenten und Schülern einen Überblick über ihre Veranstaltungen, Aufgaben, Termine und Benotungen zu geben. Das komplette Interface von Studien-Kal ist in deutscher Sprache verfügbar und gliedert sich im großen und ganzen in drei verschiedene Kategorien, „Bevorstehend“, eine Art Wochenkalender, in der der Stundenplan mit allen Kursen und Events übersichtlich dargestellt wird, „Kurse“, eine Auflistung aller Veranstaltungen samt Dozent/Lehrer und den dort erreichten Noten, sowie „Aufgaben“, in der alle Leistungsüberprüfungen, Hausarbeiten oder Referate eingetragen werden können. Artikel lesen

22 Aug

10 Comments

Apple veröffentlicht 2. Public-Beta von Yosemite, iTunes 12 & Updates für iWork

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 08:06 Uhr

Heute gibt es gleich mehrere Update-News von Apple.

OS X Yosemite 1Wer sich für die öffentliche Beta registriert hat und OS X Yosemite schon auf seinem Mac installiert hat, kann jetzt über die Softwareaktualisierung ein Update herunterladen. OS X Yosemite Beta 2 bringt gleich eine Vielzahl an Fehlerbehebungen und Verbesserungen mit sich, zudem wurde aber auch iTunes 12 veröffentlicht, das ja schon für registrierte Entwickler zur Verfügung stand. Jetzt lässt sich das neue Design und Layout von iTunes 12 auch von den freiwilligen Testern ausprobieren.

Weiterhin weisen wir nochmals darauf hin, dass es sich immer noch um eine Beta-Version handelt und ihr Yosemite nur auf einer zweiten Partition oder einem zweiten Rechner installieren solltet. Ich selbst habe Yosemite auf meinem heimischen iMac installiert und konnte bisher keine schwerwiegende Probleme feststellen, auch wenn der Mac schon einmal eingefroren ist oder einige Programme abgestützt sind. Die Freigabe von OS X Yosemite für alle Nutzer erfolgt im Herbst dieses Jahres. Artikel lesen