Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Auch auf meinen iDevices zählt Snapseed zu einer der meistgenutzten Anwendungen, wenn es um die Bearbeitung von Bildern geht.

Snapseed iPad

Snapseed (App Store-Link), das sich kostenlos herunterladen lässt und von Google im deutschen App Store bereit gestellt wird, benötigt auf dem iPhone oder iPad etwa 80 MB an freiem Speicherplatz und iOS 8.0 oder neuer. Alle Inhalte der Anwendung können auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Ihr seid noch auf der Suche nach einer Herausforderung? Dann ist Tap Tap Dash die richtige Anlaufstelle für euch.

Tap Tap Dash

Tap Tap Dash (App Store-Link), erstmals im November letzten Jahres im App Store erschienen, liefert jetzt sein zweites Update aus und schraubt die Levelanzahl damit auf insgesamt 1000 hoch. Der Download ist weiterhin gratis, 56,5 MB groß und finanziert sich weiterhin über Werbung innerhalb der App. Weiterlesen

Auch auf meinem iPhone und iPad kommt SoundCloud immer wieder gerne zum Einsatz.

SoundCloud iPad

Von der Presse schon treffenderweise als „YouTube für Audio“ bezeichnet, gehört der Musik- und Audio-Streaming-Dienst mittlerweile zu den etablierten Apps seines Genres. SoundCloud (App Store-Link) lässt sich als Universal-App kostenlos auf iPhone und iPad herunterladen und erfordert zur Installation 64,5 MB sowie iOS 7.0 oder neuer. Für die Nutzung des Portals ist eine einmalige, kostenlose Registrierung notwendig. Weiterlesen

Zu einer der beliebtesten Kamera-Apps für iOS zählt wohl ProCamera von Cocologics.

ProCamera v9.3

Die Entwickler haben sich mittlerweile einen Namen gemacht und werden nicht müde, ihrer Flaggschiff-Foto-App immer wieder neue Funktionen zu verpassen. ProCamera (App Store-Link) hat auch nun am 3. Februar 2016 ein frisches Update spendiert bekommen, das weitere tolle Features für ambitionierte iPhone-Fotografen bietet. Die App für das iPhone kostet weiterhin 4,99 Euro, erfordert etwa 57 MB eures Speicherplatzes sowie iOS 8.3 oder neuer auf dem Gerät und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Damals, im Jahr 2013, hieß das Puzzle Dreii noch „Etter Drei“ – nun gibt es Neuigkeiten seitens der Entwickler zu vermelden.

Dreii

Dreii (App Store-Link) lässt sich zum Preis von 3,99 Euro aus dem deutschen App Store laden und benötigt zur Installation neben 143 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 7.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung besteht für das schon länger erhältliche physikbasierte Puzzle-Game entgegen der App Store-Beschreibung, die nur eine englische Sprachvariante angibt. Weiterlesen

Unter iOS ist PDF Expert von Readdle eine echte Institution. Mittlerweile mischt die App auch in der Mac-Version ganz vorne mit.

PDF Expert 2

PDF Expert (Mac App Store-Link) lässt sich aktuell zum Preis von 19,99 Euro aus dem deutschen Mac App Store herunterladen und benötigt zur Installation neben etwa 22 MB an freiem Speicherplatz auch OS X 10.10 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung besteht für den umfangreichen PDF-Reader allerdings bisher noch nicht. Weiterlesen

Die Publisher von FDG Entertainment sind schon seit einiger Zeit mit Sketch Breaker im App Store vertreten.

Sketch Breaker 1 Sketch Breaker 2 Sketch Breaker 4 Sketch Breaker 3

Das deutsche Team von FDG Entertainment, das vor allem für das großartige Rollenspiel Oceanhorn bekannt ist, hat Sketch Breaker (App Store-Link) im August 2015 für iOS veröffentlicht. Die kostenlose Universal-App ist 111 MB groß, lässt sich ab iOS 7.0 oder neuer auf die Geräte herunterladen und verfügt auch über eine deutsche Lokalisierung. Weiterlesen

Der Carsharing Anbieter DriveNow hat seine iPhone-App weiter verbessert und vereinfacht die Bedienung.

DriveNow ist ein Carsharing - Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG. DriveNow bietet in München, Berlin, Düsseldorf, Köln und San Francisco ein modernes Mobilitätskonzept an.

Carsharing ist eine praktische Sache. Wenn ihr nur für kurze Zeit ein Auto benötigt, müsst ihr keinen komplizierten Mietvertrag unterzeichnen, sondern könnt einfach das nächste DriveNow-Auto per App öffnen und für die Fahrt bezahlen. Die DriveNow-App (App Store-Link) wurde jetzt um die 3D Touch-Funktionalität erweitert und bietet einen Schnellzugriff für die Such-Funktion. 3D Touch funktioniert nur auf dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus. Weiterlesen

In den Empfehlungen von Apple findet sich in dieser Woche das Spiel Blackbar.

Blackbar

Gegenwärtig wird Blackbar (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, von Apple in der Kategorie „Die besten neuen Spiele“ aufgeführt. Dabei ist Blackbar keine Neuerscheinung, sondern kann bereits seit August 2013 im App Store zu Preisen zwischen 2,99 Euro und 5,99 Euro heruntergeladen werden – aktuell wird 2,99 Euro für das Spiel fällig. Die Anwendung ist nicht einmal 4 MB groß, erfordert iOS 8.4 oder neuer und kann dank eines kürzlich erfolgten Updates auch in deutscher Sprache absolviert werden. Weiterlesen

Der beliebte und sichere Messenger Threema aus der Schweiz hat heute ein Update auf Version 2.6.0 erhalten und überzeugt mit praktischen neuen Funktionen.

Threema Dark Design

Das mit Threema und WhatsApp ist ja so eine Sache. Auf der einen Seite hat man einen sicheren Messenger mit guter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und einem tollen Datenschutz. Auf der anderen Seite den Messenger, den jeder hat und der auch am Desktop-Computer genutzt werden kann. Ihr habt die Qual der Wahl und zumindest in appgefahren-Kreisen ist Threema durchaus verbreitet. Daher werfen wir für euch gerne einen Blick auf das neue Update, vielleicht bewegen wir so ja noch den einen oder anderen Nutzer zu Threema. Weiterlesen

Die Entwicklung von Tweetbot steht glücklicherweise nie still. Die neusten Änderungen fassen wir zusammen.

tweetbot 4

Wer aktiv bei Twitter unterwegs ist, sollte sich unbedingt die wohl beste Twitter-App Tweetbot ansehen. Die einmalige Anschaffung ist sicherlich nicht günstig, dafür gibt es aber auch eine perfekt optimierte Twitter-App für iPhone und iPad, die stetig weiterentwickelt wird.

Weiterlesen