Tagged: Update

22 Apr

29 Comments

Apple veröffentlicht iOS 7.1.1 mit Verbesserungen für Touch ID & Tastaturen

Kategorie , , , - von Fabian um 19:40 Uhr

Immer, wenn man nicht damit rechnet, kommt Apple mit einem kleinen Wartungsupdate um die Ecke. Soeben wurde iOS 7.1.1 veröffentlicht.

Apple Update iOS 7

Es ist zwar nur ein kleines Update ohne nennenswerte Änderungen, ein Blick in die iOS-Einstellungen und die Software-Aktualisierung kann aber auch nicht schaden. Apple hat vor rund einer halben Stunde iOS 7.1.1 zum Download bereitgestellt. Die Aktualisierung ist für alle iPhones und iPads mit iOS 7 verfügbar und enthält folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Weitere Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung.
  • Behebt einen Fehler, der die Reaktionsfähigkeit der Tastatur beeinträchtigen könnte.
  • Behebt ein Problem bei der Verwendung von Bluetooth-Tastaturen, wenn VoiceOver aktiviert ist

Zudem will Apple auf dieser Webseite Informationen rund um den Sicherheitsinhalt des Updates veröffentlichen, bislang ist die deutsche Version allerdings noch nicht mit neuen Informationen gefüttert worden.

22 Apr

7 Comments

1Password: Passwort-Manager bekommt umfangreiches Update & neuen Look

Kategorie , , , - von Fabian um 18:48 Uhr

Erst gestern haben wir im Artikel über Wallet 4i auf die umfangreiche 1Password-Suite für iPhone, iPad und Mac verwiesen. Heute gibt es große Neuigkeiten aus dem Hause AgileBits.

1Password 4 1Password 2 1Password iPad 2 1Password iPad 1

Die Entwickler von 1Password (iPhone&iPad/Mac) waren fleißig. Während das ganze Internet über die Heartbleed-Sicherheitslücke diskutiert und ein Großteil der Nutzer seine Passwörter bei sämtlichen Diensten ändert, haben sie 1Password eine Generalüberholung unterzogen. Besonders gravierend sind die Neuerungen bei der Universal-App für iPhone und iPad, die aktuell zum halben Preis für 7,99 Euro aus dem App Store geladen werden kann.

Sämtliche Grafiken und Icons in der App wurden an iOS 7 angepasst und erstrahlen nun im flachen und zum Betriebssystem passenden Look. Es gibt aber nicht nur eine neue Lackierung, auch unter der Haube hat sich einiges getan. Der komplette Quelltext wurde überarbeitet und bereit für die Zukunft gemacht. Ebenso hat man zahlreiche neue Funktionen integriert. Artikel lesen

22 Apr

5 Comments

iCab Mobile: Browser nach Problemen zurück im App Store

Kategorie , , - von Fabian um 07:23 Uhr

Nach einer kurzen Auszeit meldet sich der alternative Browser iCab Mobile zurück im App Store.

iCab MobileAm Wochenende haben uns gleich zahlreiche Mails rund um das Thema iCab Mobile (App Store-Link) erreicht. Nach einem Update stürzte der Web-Browser bei bestimmten Einstellungen sofort nach dem Start ab und konnte nicht mehr genutzt werden. Die Probleme waren so groß, dass der Entwickler Alexander Clauss die Applikation aus dem App Store nehmen musste.

Ab sofort kann man den Browser wieder auf iPhone und iPad laden. Ein Bugfix-Update auf Version 8.1.1 behebt die Fehler, die iCab Mobile direkt nach dem Start in die Knie zwangen. Artikel lesen

20 Apr

2 Comments

Update-Mix: Facebook, Vine, PDFpen & Flickr mit neuen Funktionen

Kategorie , , - von Freddy um 13:16 Uhr

In den letzten Tagen gab es viele Updates. Einige davon möchten wir kurz aufgreifen und für euch zusammenfassen.

Facebook 1Facebook: Während man in den USA die Funktion “Nearby Friends” eingeführt hat, gibt es hierzulande nur kleine Verbesserungen. Ab sofort ist es endlich möglich, auch auf Meldungen von Seiten direkt auf Beiträge anderer Nutzer zu antworten, so dass ein direkter Zusammenhang sichtbar wird. Ebenso haben sich die Facebook-Entwickler darum gekümmert, dass Gruppenadministratoren Beiträge von Mitgliedern überprüfen und bestätigen können. Wann beziehungsweise ob Facebook demnächst “Nearby Friends” auch in Deutschland einführen wird, ist unklar. (Universal, kostenlos)

Vine: Das Soziale Netzwerk für bewegte Bilder führt in Version 2.0.2 so genannte VNs – also Vine Nachrichten, die als Private Nachrichten einzustufen sind, ein. So könnt ihr ganz einfach Video-Gespräche mit Freunden führen. Natürlich lassen sich die Videos an einzelnen Personen, aber auch an Gruppen senden. Habt ihr die neue Funktion schon ausprobiert? (iPhone, kostenlos) Artikel lesen

19 Apr

8 Comments

VLC für iOS: Mediaplayer bekommt Ordner-Funktion für bessere Übersicht

Kategorie , , - von Fabian um 12:27 Uhr

Auf dem PC schon lange eine Macht, mausert sich der VLC Player auch auf iOS zu einer echten Empfehlung. Dafür sorgen auch zahlreiche Updates.

VLC Player iOSWenn man Videos auf dem iPhone oder iPad ablegt und mit Apples Standard-Player abspielen will, muss man sie vorher in ein bestimmtes Format konvertieren, wenn man sie nicht gerade aus dem iTunes Store geladen hat. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Apps, die eine Encodierung ohne großen Qualitätsverlust ermöglichen. Während ich persönlich auf den schicken, aber kostenpflichtigen Infuse Player setze, dürfte VLC für iOS (App Store-Link) für viele Nutzer die erste Wahl sein – immerhin wird die Universal-App für iPhone und iPad kostenlos angeboten.

Prinzipiell funktioniert der VLC Player auch auf iOS mehr als einfach: Man füttert ihn per iTunes-Dateifreigabe, dem Dateiupload via Browser oder einem Streaming-Server mit Videos. Ohne große Umwege können diese Videos dann abgespielt werden. Wie sollte es in einem Mediaplayer auch anders laufen? Artikel lesen

17 Apr

7 Comments

QuizUp: Quizduell-Alternative nun auch in deutscher Sprache spielbar

Kategorie , , , , - von Mel um 20:13 Uhr

Auch in unserer Redaktion gibt es zwischendurch immer mal wieder kleine Quizduelle über die gleichnamige App. Nun gibt es mit QuizUp eine vielversprechende Alternative.

QuizUp 1 QuizUp 2 QuizUp 3 QuizUp 4

QuizUp (App Store-Link) ist als Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad bereits seit Oktober 2013 gratis im deutschen App Store verfügbar. Allerdings gab es bis zum letzten Update des Spiels am 16. April dieses Jahres noch keine deutsche Lokalisierung, was sicher einige Interessenten vom Download oder mehrfacher Nutzung abgehalten hat. Dieses Problem ist nun Geschichte, und das 44,8 MB große Game, das auf euren iDevices ab iOS 5.0 installiert werden kann, ist nun komplett in deutscher Sprache spielbar.

QuizUp verfolgt ein etwas anderes Prinzip als das mittlerweile weltbekannte Quizduell (App Store-Link): Dort misst man sich in zeitabhängigen Fragerunden, die unmittelbar mit der Punktvergabe zusammenhängen. Spielt es bei Quizduell keine große Rolle, ob man die entsprechende Frage nach 2 oder 5 Sekunden beantwortet, ist dieser Aspekt in QuizUp von Bedeutung, um entsprechende Punkte einzuheimsen. Maximal 10 Punkte pro Frage, also einen pro verbleibender Sekunde, kann der Gamer erreichen, bei der letzten Frage gibt es sogar einen 2x-Bonus. Sind entsprechende Gegner online, spielt man sogar direkt gegeneinander – eine Tatsache, die für zusätzliches Kribbeln sorgt. Artikel lesen

17 Apr

1 Comment

Bienen-App: Informative App vom Bundesministerium rund um die nützlichen Honigproduzenten

Kategorie , - von Mel um 17:24 Uhr

Die kleinen Fluginsekten haben es heutzutage nicht leicht, noch geeignete Pollen oder Nektar zu finden. Die Bienen-App vom BMEL gibt Hilfestellungen für bienenfreundliche Pflanzen.

Bienen-App 1 Bienen-App 3 Bienen-App 2 Bienen-App 4

Die Bienen-App (App Store-Link) steht bereits seit Mai 2013 im deutschen App Store bereit und hat vor kurzem, passend zur Frühlingssaison, ein größeres Update mit aktualisierten Informationen spendiert bekommen. Die App kann gratis aus dem App Store geladen werden und benötigt auf eurem iPhone oder iPod Touch 33,7 MB an freiem Speicherplatz. Alle Inhalte sind in deutscher Sprache verfügbar und können ab iOS 6.0 auf den iDevices abgerufen werden.

Es ist ein großes Anliegen des BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft), die Wichtigkeit und Bedeutung von Bienen ins Bewusstsein zu rufen. Denn: Bienen sind nicht nur Honigsammler, sondern erbringen auch eine wichtige Leistung für die Bestäubung der Pflanzen, und damit letztendlich auch für unsere Ernährung und den Erhalt der biologischen Vielfalt. Artikel lesen

17 Apr

2 Comments

Alarm bei Ende der TV-Werbung: Z.app runderneuert & neues Bezahlmodell

Kategorie , , - von Freddy um 08:48 Uhr

Mit Z.app könnt ihr gegen die nervige TV-Werbung ankämpfen. Heute gab es nach langer Zeit ein tolles Update.

Z.appÜber die Universal-App Z.app (App Store-Link) haben wir schon des Öfteren berichtet, allerdings ist der letzte Artikel auch schon fast zwei Jahre her. Durch das heutige Update haben die Entwickler nicht nur ein iOS 7 optimiertes Design, sondern auch Support für 4-Zoll große Displays mitgeliefert.

Außerdem haben sich die Entwickler dazu entschieden die Werbung und die In-App-Käufe zu entfernen, dafür aber einen einmaligen Preis von 1,79 Euro zu verlangen. Des Weiteren ist es nun möglich zwei Sender gleichzeitig im Auge zu behalten – früher war ein “Auge” kostenlos, ein weiteres musste mit 89 Cent bezahlt werden. Der Vorteil hier: Alle Nutzer, die Z.app schon einmal installiert haben, können jetzt die neue Premium-Version von Z.app kostenlos nutzen. Artikel lesen

16 Apr

5 Comments

TV Pro 2: Kostenlose TV-Zeitschrift jetzt für das iPad verfügbar

Kategorie , - von Freddy um 16:33 Uhr

Der digitale Programmführer TV Pro 2 ist ab sofort auch auf dem iPad verfügbar.

TV Pro 2Erst vor wenigen Tagen haben wir euch die aktualisierte iPhone-Version der TV Spielfilm vorgestellt, jetzt gibt es weitere Neuigkeiten bei TV Pro 2 (App Store-Link). Mit dem Update auf Version 2.1.1 funktioniert TV Pro 2 jetzt auch optimiert auf dem iPad. Der Download ist 35 MB groß und wird mit den Basisfunktionen weiterhin kostenlos angeboten.

Die Ansicht auf dem iPad kann man als gelungen bezeichnen. Neben der klassischen Vorschau mit einem Spaltenlayout, gibt es auf dem iPad ein digitales Magazin, so dass die gedruckte Zeitschrift komplett ersetzt wird. Auf einem Blick könnt ihr empfehlenswerte Sendungen und Filme entdecken, auch eine Bewertung ist bei vielen Sendungen mit dabei. Außerdem könnt ihr die Auswahl nach Kategorien wie Serie, Unterhaltung, Sport oder Kinder eingrenzen. Artikel lesen

16 Apr

0 Comments

Sky Finder 2.2: Neues Design, Hotels, Live-Planer & mehr

Kategorie , - von Freddy um 10:00 Uhr

Mit dem Update der Sky Finder-App gibt es endlich einen größeren Mehrwert. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wo kann ich am Wochenende Bundesliga gucken?

Sky FinderDer Sky Finder (App Store-Link) ist schon etwas länger im App Store vertreten. Mit dem letzten Update wurde die Applikation überarbeitet und nützliche Funktionen integriert. Der kostenlose Sky Finder macht Bars und Hotels kenntlich, in denen ihr Sky und somit auch Bundesliga oder Champions League gucken könnt.

Mit dem Update auf Version 2.2 wurde nicht nur das Design grundlegend überarbeitet, auch wurden Hotels integriert, sowie eine Fankneipen-Suche hinzugefügt. Ebenfalls neu ist der “Sky Planer”, der das aktuelle Sky-Programm listet,  der neue “Sky Sport News HD”-Newsticker zeigt die wichtigsten Sport-Nachrichten an.

Nicht jeder möchte oder kann sich für ein kostenpflichtiges Sky-Abonnement entscheiden, will aber dennoch keine Spiele verpassen. Viele Kneipen und Hotels bieten Sky an, doch wo genau um die Ecke finde ich die nächste Bar mit Sky? Der Sky Finder übernimmt genau diese Aufgabe. Artikel lesen

16 Apr

3 Comments

Barcode: Nützliches Tool ohne viel Schnickschnack

Kategorie , - von Fabian um 07:20 Uhr

Manchmal müssen es nicht tausende Funktionen sein, um zu begeistern. Die iPhone-App Barcode zeigt, dass es auch einfach geht.

BarcodeBarcode-Scanner gibt es im App Store eigentlich schon mehr als genug. Viele davon sehen nicht unbedingt hübsch aus, überfluten den Nutzer mit Funktionen oder kosten vielleicht 1 oder 2 Euro. Alle diese Punkte treffen auf Barcode (App Store-Link) nicht zu. Die App der ProCamera-Macher ist aktuell kostenlos zu haben und überzeugt mit einem sehr einfachen Design.

Was soll eine Barcode-App machen, wenn man sie öffnet? Richtig, sie soll Barcodes scannen. Und genau das ist bei Barcode der Fall: Nach dem Starten wird sofort die Kamera aktiviert und man kann den gewünschten Code scannen, um ihn direkt danach entschlüsseln zu lassen. Artikel lesen

15 Apr

2 Comments

TV Spielfilm jetzt an iOS 7 angepasst & neue Funktionen

Kategorie , - von Freddy um 14:45 Uhr

Mobil das TV-Programm abzurufen stellt kein großes Problem dar. Mit der aktualisierten App der TV Spielfilm wird ein optimierter Zugriff geboten.

TV SpielfilmWer mit iPhone und iPad das aktuelle TV-Programm abrufen möchte, bekommt im App Store zahlreiche Applikationen geboten, die um die Gunst der Nutzer werben. Auch wenn ON AIR mein Favorit ist, dreht sich heute alles um die aktualisierte iPhone-Applikation der TV Spielfilm (App Store-Link).

Mit dem Update auf Version 3.1 hat man sich um ein überarbeitetes Design gekümmert, das nun optisch perfekt zu iOS 7 passt. Alle Buttons und Schaltflächen sind nun konform zu Apples Richtlinien und fügen sich nahtlos in das helle Design ein. Im Zuge dessen wurden auch neue Funktionen integriert, so dass es ab sofort Trailer zu Top-Spielfilmen gibt, auch ist einstellbar, ob Tagestipps zu Pay-TV-Sender angezeigt werden sollen.

Interessant ist auch die neue Kino-Sektion, in der ihr Neustarts, eine Vorschau und die Kino-Charts abrufen könnt. Zu allen Filmen gibt es weiterführende Informationen zu Darstellern und mehr, auch eine Bewertung ist bei aktuellen Filmen integriert worden. Aber auch an den bestehenden Funktionen wurde gearbeitet, so das der Bereich der Kurz-Kritiken und Infos zu TV-Sendungen noch übersichtlicher dargestellt werden. Artikel lesen

15 Apr

0 Comments

Beliebtes Casual-Game Cut the Rope: Time Travel bekommt neues Level-Paket

Kategorie , , , - von Fabian um 13:20 Uhr

Cut the Rope ist eigentlich immer eine Empfehlung wert. Heute gibt es Neuigkeiten zu Time Travel.

Cut the Rope Time Travel

Update am 15. April: Gute Nachrichten – das Spiel ist jetzt zum halben Preis erhältlich. Die iPhone-Version kostet nur noch 89 Cent.

Artikel vom 6. April: Vor ziemlich genau einem Jahr hat Cut the Rope: Time Travel (iPhone/iPad) das Licht der App-Store-Welt entdeckt. In dieser Woche hat das beliebte Casual-Spiel ein neues Level-Paket erhalten, in dem die Hauptfigur Om Nom seine Verwandten aus einer uralten chinesischen Dynastie besucht. Dort gibt es 15 neue Level, in denen man neue Handfächer nutzen kann, um Spielelemente oder sogar Om Nom selbst zu verstecken, um an alle Süßigkeiten zu gelangen.

Insgesamt verfügt Cut the Rope: Time Travel nun über neun verschiedene Welten mit jeweils 15 Leveln. Wer das Spiel irgendwo auf seinem iPhone oder iPad verstaut hat, kann es nun also wieder aus dem Ordner kramen, aktualisieren und sich über die Erweiterung freuen. Neukunden zahlen aktuell 1,79 Euro für die iPhone-Version und 3,59 Euro für Cut the Rope: Time Travel auf dem iPad. Artikel lesen

15 Apr

16 Comments

Per Update: miCal-Kalender jetzt auch für das iPad verfügbar

Kategorie , , - von Freddy um 10:00 Uhr

Das ging recht fix: Die Kalender-App miCal steht ab sofort auch auf dem iPad bereit. Die Entwickler haben ein kostenloses Update zur Universal-App nachgeschoben.

miCal iPadWie versprochen liefert Entwickler Holger Frank nur knapp einem Monat nach der Veröffentlichung der iPhone-Version von miCal eine optimierte und angepasste Version für das iPad aus. Die bestehende iPhone-Version wurde zur Universal-App hochgestuft, so dass miCal (App Store-Link) ab sofort zu einem Preis von 1,79 Euro auf iPhone und iPad funktioniert.

Der für iOS 7 optimierte Kalender liefert auf dem iPad eine übersichtliche Ansicht. Aufgeteilt in zwei Spalten könnt ihr zum einen den aktuellen Monat und das Dashboard sehen, weiterhin ist das Navigieren in den verschiedenen Tages-, Monats- oder Jahresansichten möglich. Neue Funktionen sind mit diesem Update nicht hinzugekommen, allerdings wurde die Farbgebung für Termine optimiert. Artikel lesen

12 Apr

1 Comment

Morning: Die perfekte App für das iPhone im Dock

Kategorie , , - von Fabian um 08:28 Uhr

Ihr nutzt das iPhone an eurem Schreibtisch gerne in einem Dock und wollt die wichtigsten Infos immer im Blick behalten? Dann haben wir eine passende App für euch.

Morning iPhoneGestern gab es das Hardwrk Massive Dock im Angebot, einige von euch haben sicher zugeschlagen. Andere nutzen vielleicht schon ein Lightning-Dock für den Schreibtisch, unsere Favoriten sind das Twelve South HiRise oder das flachere Dock von Bluelounge. Wer noch eine Info-Zentrale für seinen Schreibtisch sucht, sollte sich die Applikation Morning (App Store-Link) ansehen. Es handelt sich um eine Universal-App, die derzeit für 3,59 Euro zu haben ist.

Über Morning haben wir bereits vor einiger Zeit berichtet. Zum Start gab es die App lediglich für das iPad und die Entwickler haben sogar einen Rüffel von Apple bekommen, da ihre Applikation zu sehr an einen Homescreen erinnert und “Apps” imitiert. Aber wie dem auch sei: Seit wenigen Tagen handelt es sich um eine Universal-App und an der Informationsflut hat sich nichts geändert. Artikel lesen