Tagged: Weathercube

16 Feb

3 Comments

CalCube: Minimalisch-schöner Wochenkalender im Würfeldesign mit optionalen Wetterangaben

Kategorie appRelease, iPad, iPhone - von Mel um 19:45 Uhr

Spätestens mit iOS 7 hat ein gewisser Minimalismus den Weg auf unsere iDevices gefunden – CalCube macht hervorragend von diesem Konzept Gebrauch.

CalCube 1 CalCube 2 CalCube 3 CalCube 4

Die Entwickler von Appsuperb haben am Valentinstag eine neue Applikation in den deutschen App Store gebracht, namentlich CalCube, die als Universal-App geladen werden kann. CalCube (App Store-Link) nimmt auf euren iPhones, iPads und iPod Touch 11,4 MB in Anspruch und ist in deutscher Sprache verfügbar.

Eines muss gleich vorweg gesagt werden: An Power-User, die möglichst viele Funktionen und Optionen in ihrem Kalender benötigen, richtet sich CalCube auf keinen Fall. Die vornehmliche Zielgruppe der just erschienenen App ist daher eher der Gelegenheitsnutzer, der großen Wert auf Design legt und möglichst schnell und unkompliziert Termine anlegen und verwalten will.  Artikel lesen

03 Mrz

2 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW9.13)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 19:20 Uhr

Wie an jedem Sonntag folgt die Zusammenfassung der Apps und Spiele, die Apple in dieser Woche besonders prominent im App Store bewirbt.

iPhone-App der Woche – Einkäufe: Warum uns Apple diese 89 Cent teure Applikation als Tipp empfiehlt, ist uns nicht ganz klar. Mit einer durchschnittlichen Bewertung mit aktuellen zwei von fünf Sternen, gibt es an dieser Stelle eher eine Warnung. Mit dem letzten Update haben die Entwickler einige Funktionen entfernt, wodurch sich die schlechte Wertung zusammensetzt. Den Nutzern, die die App bis dato sehr gerne genutzt und auch positiv bewertet haben, schmeckt das natürlich gar nicht. Wir empfehlen: Werft lieber einen Blick auf Bring oder Buy Me a Pie. (iPhone, 89 Cent) Artikel lesen

27 Feb

7 Comments

Weathercube: Gestenbasierte Wetter-App heute kostenlos laden

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 07:45 Uhr

Nach dem Update zur Universal-App im Januar, kann man die Wetter-App jetzt wieder gratis auf iPhone und iPad installieren.

Im Gegensatz zur Konkurrenz setzt Weathercube (App Store-Link) auf eine gestenbasierte Navigation. Auf einem Würfel, der mittels einfacher Wischgesten rotiert werden kann, werden alle relevanten Wetterdaten angezeigt.

Zum einen gibt es eine Tagesübersicht mit allen Informationen zu Temperatur, Bewölkung, Luftdruck und Niederschlagswahrscheinlichkeit. Mit einem weiteren Wisch gelangt man zur Wettervorhersage für die nächsten sechs Tage, aber auch eine kompakte Stundenübersicht ist mit an Bord. Durch weitere Klicks auf Wetterdaten wechselt man zum Beispiel zwischen morgens, mittags und abends. Artikel lesen

27 Jan

1 Comment

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW4.13)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 08:30 Uhr

Auch in dieser Wochen möchten wir euch die Auswahl der Apple-Redaktion vorstellen.

iPhone-App der Woche – Fitocracy: Die kostenlose Applikation soll helfen, fit zu bleiben. Fitocracy ist leider nur in englischer Sprache verfügbar. Nach dem Login werden verschiedene Workouts angezeigt, die mit Punkten ausgeschrieben sind. Hat man sie erledigt, werden sie auf dem Konto gutgeschrieben. Neben den automatisch erstellten Workouts lassen sich natürlich auch eigene anlegen. Schade, dass es keine deutsche Umsetzung gibt, daher empfehlen wir lieber den ebenfalls kostenlosen Fitness-Trainer von Mercedes. (iPhone, kostenlos)

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Might & Magic Clash of Heroes: Im Spiel findet man sich in einer hübsch gemachten 2D-Welt wieder, in der man sich mittels farblich hervorgehobener Symbole auf dem Boden weiterbewegen kann. In rundenbasierten taktischen Battles gegen fiese Gegner muss man seine vorhandenen Armeen nach bestimmten Regeln aufstellen, um die Kraftpunkte der Feinde möglichst schnell erlöschen zu lassen. Pro Spielzug sind nur bestimmte Formationen und Züge möglich. Die Mischung aus einem hübsch animierten – aber leider nicht immer hochauflösenden – RPG und rundenbasierten Kämpfen gerät schon nach einiger Zeit zu einem zu schnell wechselnden Gameplay. Immerhin ist es möglich, auch einen Online-Multiplayer-Modus zu nutzen, in dem dann asynchron gegen andere Spieler gekämpft werden kann. In unserem Test hat das Spiel dreieinhalb von fünf Sternen bekommen, im App Store ist Might & Magic etwas besser bewertet. (Universal, 4,49 Euro) Artikel lesen

25 Jan

7 Comments

Weathercube: Wetter mit Würfeldarstellung jetzt iPad optimiert

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 13:37 Uhr

Ihr habt Weathercube (App Store-Link) schon auf dem iPhone installiert? Durch ein kürzlich erschienenes Update kann man die App auch auf dem iPad nutzen. Zugleich bewirbt Apple die Empfehlung als “Tipp der Woche”.

Die 89 Cent günstige und 10,5 MB große Wetter-Applikation liegt jetzt in Version 1.3 vor und wurde für das iPad optimiert. Im Vergleich zu anderen Wetter-Apps ist die Darstellung in dieser Universal-App deutlich anders gelöst. Auf einem Würfel, der sich durch einfache Wischgesten rotieren lässt, werden alle relevanten Daten dargestellt.

Zum einen gibt es eine Tagesübersicht mit allen Informationen zu Temperatur, Bewölkung, Luftdruck und Niederschlagswahrscheinlichkeit. Mit einem weiteren Wisch gelangt man zur Wettervorhersage für die nächsten sechs Tage, aber auch eine kompakte Stundenübersicht ist mit an Bord. Durch weitere Klicks auf Wetterdaten wechselt man zum Beispiel zwischen morgens, mittags und abends. Artikel lesen

26 Dez

16 Comments

Appgefahren empfiehlt: Die fünf besten Wetter-Apps

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 09:45 Uhr

Weiter geht es mit unseren Empfehlungen. Heute möchten wir euch die fünf besten Wetter-Apps präsentieren.

WeatherPro/MeteoEarth: In einem Atemzug möchten wir zwei Applikation der MeteoGroup nennen. Viele werden es wissen: WeatherPro ist unser Favorit in Sachen Wettervorhersage. Die App bietet alles was man benötigt, durch einen In-App-Kauf können weitere Premium-Funktionen und eine stündliche Vorhersage freigeschaltet werden. (iPhone 3,59 Euro, iPad 4,49 Euro)
Auch das noch recht neue MeteoEarth ist für Wetter-Junkies auf jeden Fall ein Blick wert. Auf einer Weltkugel kann man sich Wind, den Niederschlag, die Temperatur oder die Bewölkung in Echtzeit anzeigen lassen. Als Premium-Kunde gibt es sogar eine 5 Tage Vorhersage, wobei ein Premium-Account für WeatherPro und MeteoEarth ausreicht. (iPad, 2,69 Euro) Artikel lesen