PDFelement 6 Pro für Mac: Umfassendes Tool zur Erstellung und Bearbeitung von PDF-Dokumenten

Freddy Portrait
Freddy 27. Juni 2017, 09:00 Uhr

Wer ein gutes Programm zur PDF-Erstellung und -Bearbeitung sucht, sollte einen Blick auf PDFelement 6 Pro für Mac werfen.

PDFelement 6 Pro

Update am 27. Juni: Bis zum 29. Juni 2017 gibt es 20 Prozent Rabatt!

Das Ansehen und einfache Bearbeiten von PDF-Dokumenten kann am Mac direkt in der Vorschau-App passieren. Wer hingegen ein umfassendes PDF-Tool sucht, muss zu Drittanbieter-Applikationen greifen. Die wohl bekannteste Lösung ist Adobe Pro DC, das jedoch monatlich mit 15 Euro entlohnt werden muss. Eine weitere Lösung ist PDF Expert von Readdle als Einmalkauf, ein weiteres Programm möchten wir euch heute vorstellen: PDFelement 6 Pro für Mac von Wondershare.

Wondershare ist kein Unbekannter, wir haben euch schon die Programme TunesGo und Dr. Fone vorgestellt. Das neue PDFelement 6 Pro, das auch für Windows verfügbar ist, ist seit geraumer Zeit in neuer Version vorliegend und ist eine komplette PDF-Lösung für professionelle Anwender. PDF-Dateien lassen sich öffnen, ansehen und bearbeiten. Auch das Erstellen eigener PDF-Dokumente ist möglich, hier kann man mit einer leeren Seite starten oder Daten aus der Zwischenablage importieren oder vom zuletzt aufgenommen Screenshot beginnen.

PDFelement 6 Pro für Mac bietet umfangreiche PDF-Funktionen

Ihr könnt Texte schnell markieren, hervorheben als durchgestrichen darstellen oder mit einem Stift Freihandzeichnungen anfertigen. Das Einfügen von Textfeldern, Formen, Notizen, Unterschriften oder Kommentaren stellt kein Problem dar. Ebenso werden diverse Bildformate unterstützt, es können Links gesetzt werden, Wasserzeichen eingefügt, eine Kopf und Fußzeile definiert oder der Hintergrund geändert werden. Das Erstellen und Ausfüllen von Formularen erfolgt mit den zur Verfügung gestellten Optionen sehr fix. Textfelder, Kontrollkästchen, Optionsfelder, Listenfelder, Dropdown-Listen, Schaltflächen und mehr stehen zur Auswahl bereit.

PDFelement 6 Pro edit

Des Weiteren gibt es eine optische Zeichenerkennung (OCR) für über 25 Sprachen, um so den Text in editierbaren Text umzuwandeln. Ebenso sind weitere Konvertierungen möglich, um so PDF-Dokumente in die entsprechende Formate für Word, Excel oder PowerPoint umzuwandeln. Als Pro-Nutzer gibt es zudem Zugriff auf eine große Auswahl an Vorlagen, unter anderem gibt es Rechnungen, einen Lebenslauf, Bestellformulare, Verträge und mehr.

Die eigenen PDF-Dateien können mit PDFelement 6 Pro sicher geschützt werden. Ihr könnt einen Passwortschutz setzen, diese signieren und direkt via Dropbox oder E-Mail teilen. Das Layout wurde in Version 6 deutlich überarbeitet. Alle Beschriftungen sind in deutscher Sprache verfügbar. Das Handling ist sehr einfach, da die diversen Funktionen schnell erreichbar und selbsterklärend sind.

Falls ihr täglich mit PDF-Dokumenten arbeitet und ein umfassendes Programm zum Einmalpreis sucht, dann ist PDFelement 6 Pro eine Empfehlung. Bevor ihr zur 99,95 Euro teuren Pro-Version greift, könnt ihr das Programm 14 Tage kostenfrei ausprobieren. Wer das Programm auf weiteren Computern nutzen möchte, kann die Lizenzen zum vergünstigten Preis erwerben. Alle Funktionen, auch im Vergleich zur Standard-Lizenz, könnt ihr auf der Entwickler-Webseite einsehen.

Teilen

Kommentare6 Antworten

  1. nr69 sagt:

    Nutzt dieses Programm die PDF-Engine von macOS oder von Acrobat? Letzteres arbeitet zuverlässiger und kann alles darstellen für meine Zwecke.

    • nr69 sagt:

      PDF-Expert nutzt im übrigen die von macOS und ist für mich so deshalb auch nicht in vollem Umfang verwendbar. Mal ganz abgesehen, dass man dort keine PDFs erstellen kann.

    • Freddy sagt:

      Habe ich auf Anhieb nichts zu gefunden, ich frage bei den Entwicklern nach und melde mich.

  2. Plebejer sagt:

    Jetzt stelle ich mir die Frage, warum dieser Beitrag noch einmal veröffentlicht bzw. hochgeschoben wurde?

  3. Plebejer sagt:

    Überlesen. Danke. Damit hat das natürlich seine Berechtigung. 😉

Kommentar schreiben