The Rock x Siri – Dominate the Day: Apple veröffentlicht Kurzfilm mit Dwayne Johnson

Fabian Portrait
Fabian 24. Juli 2017, 07:28 Uhr

Heute Morgen haben wir ihn bereits angekündigt, nun ist er da: The Rock x Siri, ein neuer Kurzfilm von Apple mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle.

The Rock X Siri

Sagt euch der Name Dwayne Johnson etwas? Ich hatte jedenfalls nicht direkt ein Gesicht vor Augen, doch den US-Schauspieler habt ihr sicherlich auch schon mal auf der Mattscheibe gesehen. Immerhin hat er bereits in Filmen wie Fast & Furious, Baywatch oder San Andreas mitgespielt. Und nun hat er zusammen mit Apple einen Kurzfilm auf die Beine gestellt: The Rock x Siri ist knapp vier Minuten lang und kann kostenlos auf YouTube angesehen werden.

In dem Film seht ihr, wie Dwayne Johnson zusammen mit seinem iPhone und Siri einen Tag voller spektakulärer Momente völlig problemlos über die Bühne bringt. Möglicherweise fehlt an der einen oder anderen Stelle ein wenig Realismus, doch letztlich ist es doch genau das, was uns an einem Montagmorgen ein kleines bisschen zum Schmunzeln bringt.

Für welche Funktionen nutzt ihr Siri?

Abschließen die Frage an euch: Wie oft nutzt ihr Siri? In meinem Bekanntenkreis ist das übrigens ganz unterschiedlich. Mein Schwiegervater hat mit Siri nichts am Hut und die Sprachassistentin noch nie genutzt. Ich nutze Siri dagegen jeden Tag mehrfach, insbesondere im Zusammenspiel mit HomeKit und Philips Hue, aber auch gerne zum Stellen von Timern. Was sind eure favorisierten Funktionen?

Teilen

Kommentare8 Antworten

  1. Crocdoc sagt:

    Lustige Nummer! 🤣

  2. Meerbigman sagt:

    Habe gerade den Film auf meinem iPad angesehen und den Fehler gemacht, mein iPhone daneben zu legen. So oft in so kurzer Zeit hat sich Siri noch nie angesprochen gefühlt 😂😂😂
    Jetzt lege ich das iPhone weg und schaue mir den Film nochmal in Ruhe an…..

  3. COCOj sagt:

    Cooles Filmchen.

  4. KaM! sagt:

    Ich nutze Siri nur für Timer, was nun von Alexa abgelöst wurde

  5. Rorest sagt:

    Ich bin zwar bekennender Apple Fan, aber in vielen Sachen hat Alexa Siri abgelöst. Ich denke da muss sich Apple noch etwas ins Zeug legen.

Kommentar schreiben