TV Pro 2: Kostenlose TV-Zeitschrift jetzt für das iPad verfügbar

Freddy Portrait
Freddy 16. April 2014, 16:33 Uhr

Der digitale Programmführer TV Pro 2 ist ab sofort auch auf dem iPad verfügbar.

TV Pro 2Erst vor wenigen Tagen haben wir euch die aktualisierte iPhone-Version der TV Spielfilm vorgestellt, jetzt gibt es weitere Neuigkeiten bei TV Pro 2 (App Store-Link). Mit dem Update auf Version 2.1.1 funktioniert TV Pro 2 jetzt auch optimiert auf dem iPad. Der Download ist 35 MB groß und wird mit den Basisfunktionen weiterhin kostenlos angeboten.

Die Ansicht auf dem iPad kann man als gelungen bezeichnen. Neben der klassischen Vorschau mit einem Spaltenlayout, gibt es auf dem iPad ein digitales Magazin, so dass die gedruckte Zeitschrift komplett ersetzt wird. Auf einem Blick könnt ihr empfehlenswerte Sendungen und Filme entdecken, auch eine Bewertung ist bei vielen Sendungen mit dabei. Außerdem könnt ihr die Auswahl nach Kategorien wie Serie, Unterhaltung, Sport oder Kinder eingrenzen.

Natürlich stehen auf dem iPad die aus der iPhone-Version bekannten Funktionen ebenfalls bereit. In der Magazinvorschau könnt ihr euch das TV-Programm der kommenden sieben Tage ansehen, auch gibt es zu vielen Sendungen Hintergrundinfos und Tipps. Die Liste kann natürlich individuell angepasst werden, so dass uninteressante Sender ausgeblendet werden können.

Das Update zur Universal-App ist zu begrüßen. Wer weitere Funktionen nutzen möchte, kann sich für ein Premium-Abo entscheiden. So könnt ihr zum Beispiel eine Vorschau für 14 Tage aufrufen oder eine ausführliche Live-Quote abrufen. Ebenso ist es möglich nach Wiederholungen, Schauspielern oder Regisseuren zu suchen. Wer schon in der iPhone-Version die Goldmitgliedschaft abgeschlossen hat, kann diese natürlich auch auf dem iPad nutzen.

Insgesamt ist die neue iPad-Version gelungen. Die Aufmachung gefällt uns gut, auch die Basisfunktionen sind für den normalen Nutzer sicherlich ausreichend. Da der Download kostenlos ist, könnt ihr euch natürlich selbst einen Blick von TV Pro 2 machen.

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. PlazaSG sagt:

    Ich glaube, ich bleibe lieber bei OnAir 🙂

    [Antwort]

  2. Barkaribbean sagt:

    Was bei digitalen TV-Zeitschriften aber nicht fehlen sollte, wäre die Integration der Programmier-Möglichkeit für diverse Digital-Receiver wie Kabel-Receivern und genauso wie die von Satelliten-Receivern; hier sei als Beispiel jeweils Kabel Deutschland sowie Sky genannt!

    [Antwort]

  3. Sue4711 sagt:

    http://tv-p.ro/gutschein/tvpro2-93ecfd
    Hier gibt es 14 Tage kostenlos Premium Gold!

    [Antwort]

  4. ÄSZED sagt:

    Finde die iPhone Version super. Auf dem iPad hat es noch gefehlt…

    TV Pro 2 ist sehr zu empfehlen.

    [Antwort]

  5. pixelschuppser [iOS] sagt:

    habe das letzte mal vor 5 jahren in einer fernsehzeitung geblättert. für mich mittlerweile total überflüssig. mein fernsehverhalten hat sich seit youtube und der einführung von tv-on-demand-diensten wie onlinetvrecorder.com ohnehin komplett geändert und ich genieße es schon sehr, nicht mehr von einer programmzeitschrift abhängig zu sein. wenn ich daran denke, dass uns in meiner kindheit stets der ‚gong‘ im abo nachhause geliefert wurde…OMG…heute wirklich unvorstellbar 😉

    [Antwort]

Kommentar schreiben