Vom Discounter: Günstige Bluetooth-Tastaturhülle fürs iPad

Kategorie , - von Fabian am 25. Feb '13 um 15:50 Uhr

Das Thema Bluetooth-Tasaturen ist derzeit in aller Munde, nicht nur dank des Logitech-Angebots. Wir wollen euch heute eine iPad-Schutzhülle mit Tastatur für Einsteiger vorstellen.

Einer der Platzhirsche auf diesem Gebiet ist zweifelsohne das Logitech Ultrathin Keyboard (Amazon-Link), das mit rund 80 Euro aber sicher kein Spontankauf mehr ist. Zum Glück sind günstige Alternativen vorhanden, auf eine hat uns heute appgefahren-Leserin Gabriele aufmerksam gemacht: Die Silvercrest Schutzmappe für das iPad. Verkauft wird das Modell vom Discounter in einer Aktion ab dem 4. März für 29,99 Euro. Wer keinen Lidl in der Nähe oder das Modell direkt bestellen möchte, kann das für 33,94 Euro inklusive Versand auch im Lidl-Online-Shop tun.

Discounter heißt an dieser Stelle übrigens nicht direkt billig und schlecht. Die Tastaturhülle hat in der MacLife-Ausgabe 8/2012 immerhin fünf von sechs möglichen Sternen erhalten und punktet mit jeder Menge Extras, von denen wir euch einige direkt vorstellen möchten.

In die vermutlich aus Kunstleder gefertigte Hülle spannt man sein iPad (ab zweiter Generation) einfach ein. Die Hülle unterstützt das automatische Aufwecken, die Verbindung der Tastatur wird natürlich per Bluetooth hergestellt. Die Tasten werden über einen integrierten Akku mit Strom versorgt, der Saft soll bei einer Nutzung von drei Stunden pro Tag mehr als drei Wochen ausreichen.

Gut gemacht finden wir die Funktionstasten über der Zahlenreihe. Hier kann man unter anderem direkt auf den Homescreen wechseln, die Musik steuern oder das iPad sperren. Der Druckpunkt der Tastatur soll dabei ganz angenehm sein, selbst konnten wir das aber leider noch nicht testen. Was aber auf jeden Fall gelungen ist, ist die Aufstellfunktion. Durch eine kleine ausklappbare Strebe auf der Rückseite steht das iPad sicher.

Für 30 Euro bekommt man mit der Silvercrest Schutzmappe auf jeden Fall eine solide Tastaturhülle für sein iPad. Ein großes Fragezeichen gibt uns der Online-Shop aber noch auf: Das Produkt ist dort in schwarz und weiß abgebildet, eine entsprechende Farbauswahl ist aber nicht vorhanden.

Kommentare20 Antworten

  1. Kraine sagt:

    Das Einspannen sollte doch auch mit angelegtem Case möglich sein, oder? Natürlich je nachdem, wieviel Spielraum diese Gummis haben.
    Klingt auf jeden Fall nett, wenn man die Tastatur nur hin und wieder benötigt.

    [Antwort]

  2. Tobias sagt:

    Ipad 1 müsste doch auch möglich sein oder?

    [Antwort]

    Tom983 antwortet:

    Nein da das iPad 1 eine andere Form als iPad 2-4 hat

    [Antwort]

    Pony [Mobile] antwortet:

    Ja das würde mich auch interessieren ob das IPad 1 damit auch zu nutzen ist. Da es ja etwas ” dicker” ist könnte es aber sein dass die Tastatur zu sehr auf das Display drückt…?? Für Infos dazu wäre ich dankbar!!

    [Antwort]

    TheGamer antwortet:

    Auf der Lidl-Online-Shop Webseite steht Folgendes:
    Sichere Aufbewahrung und bequemer Transport von iPad, iPad 2 oder iPad der 3. Generation

    [Antwort]

  3. soeren1976 sagt:

    Ich werde es mir mal aus der Nähe anschauen.

    [Antwort]

  4. Android sagt:

    Juhuu Galaxy S IV!!! (Das wird mindestens 7 Dislikes geben :D )

    [Antwort]

  5. Link1600 [Mobile] sagt:

    Wie sieht’s mit Gewicht und Maßen aus?

    [Antwort]

    Nickis [iOS] antwortet:

    90-60-90, 62kg

    [Antwort]

    Homejacker [iOS] antwortet:

    Maße:
    ca. B 25,4 x H 2,9 x T 22,5 cm

    Keine Gewichts- oder Farbangaben, auf den Bildern zwar in schwarz und weiß zu sehen aber keine Auswahl auf der Lidl Seite)

    [Antwort]

  6. Tom sagt:

    Ein ipad 4 müsste doch auch passen, oder?

    [Antwort]

    Thomas antwortet:

    ipad 3 und 4 sind baugleich, daher sollte es in jedem fall passen, einzig der lightning adapter ist ja kleiner, aber lieber kleiner als man nachher was wegschneiden müßte, lach. ich sag mal so, für 30 euro ist das ein geschenktes angebot. wer eh weniger damit macht wird damit sicher zufrieden sein, ich werde mir das teil anschauen und zulegen.

    [Antwort]

  7. mopro sagt:

    Na sieh mal an, die weißen Artikelbilder bei lidl.de sind verschwunden.

    [Antwort]

  8. B69MW [iOS] sagt:

    Ich kann auch nichts weißes mehr entdecken, gemäß Beschreibung passt es für das IPad, IPad 2 und 3. Wobei die Frage bleibt ist IPad = IPad 1 oder das jüngste Modell gemeint. :@)

    [Antwort]

  9. Td [iOS] sagt:

    gestern bestellt. heute schon versandbestätigung erhalten :-)

    [Antwort]

  10. wicki1305 sagt:

    Aufweckfunktion wird m. E. nicht unterstützt. Oder ist das gesondert einzustellen??

    [Antwort]

  11. Moinsen sagt:

    KEIN Verkauf in Lidl-Stores. Danke für die Falschmeldung. Das war mal NICHT appgefahren!

    [Antwort]

  12. Hannibal sagt:

    Kann ich ebenfalls bestätigen, im örtlichen Laden gibt es das Angebot nicht! Sehr schade.

    [Antwort]

  13. scas sagt:

    kleiner Testbericht ;-)

    ich sitze gerade mit meinem ipad 1 (!) und der besagten Bluetooth Tastatur auf der Couch und teste diese nach meinem heutigen Kauf.
    Die Tastatur musste ich relativ kurz (ca. 30-45min) an das ipad-Ladegerät stecken, damit ich loslegen konnte. Gekoppelt war es auch fix.
    Die Haptik ist für den günstigen Preis wirklich total in Ordnung, als 10-Finger-Schreiberin ist der Tastendruck sehr angenehm. Die Tasten an sich sind etwas klein geraten, als Frau habe ich da nicht sooo die Probleme, aber das muss jeder selbst ausprobieren. Für diejenigen, die das 10-Finger-System beherrschen, werden mit der rechten, recht schmal gehaltenen Tastatur-Seite nicht 100% zufrieden sein. Die rechte Taste fürs Großschreiben ist definitiv zu weit rechts, ich drücke immer auf die Pfeil-Oben-Taste ;-) aber das ist sicherlich eine reine Gewöhnungssache…..
    Was mir dagegen sehr gut gefällt, sind die oberen Funktionstasten über dem Zahlenfeld. Vor allem die ganz linke Taste (Homebutton) und die ganz rechte Taste (Ent-und Verriegeln) haben es mir angetan. Da ich mit dieser Tastatur das ipad 1 nutze und es dort das automatische Verriegeln durch Zuklappen leider noch nicht gibt, ist die rechte Taste klasse. Einmal drücken und der ipad-Bildschirm ist aus bzw. eingeschaltet.
    Was man bei (evtl. jeder) Bluetooth-Tastatur vermisst, ist ein Touchpad unterhalb der Leertaste. Bin ich z.B. auf einer Internet-Seite, scrolle ich am PC/Laptop gerne mit der Pfeil-nach-unten-Taste; hier funktioniert das bis dato leider nicht, so dass man den Screen vom ipad nutzen muss, was etwas umständlich bzw. weit weg ist, wenn man die Bluetooth-Tastatur aufgeklappt hat; Daher sucht mein Daumen leider vergeblich ein Touchpad, wofür sicherlich genügend Platz vorhanden ist; einen höheren Preis würde ich akzeptieren.
    Nun habe ich meinen ersten langen Text auf dieser Tastatur geschrieben und bin insgesamt wirklich begeistert: guter Tastendruck, solide Verarbeitung, funktionale und gut umgesetzte Ideen, kurz: das hätte ich für diesen Preis nicht erwartet.
    Ich kann den Kauf nur empfehlen, für 29,99€ kann man da wirklich nichts falsch machen! Aber beeilt Euch, viele waren nicht mehr in unserem Lidl-Laden erhältich und ich wohne im ländlichen Norden ;-)

    [Antwort]

  14. dirk sagt:

    Die Tastatur ist schon ziemlich genial. Geht auch mit einem Motorola Xoom. Leider habe ich anscheinend eine falsche Taste gedrückt und jetzt kann ich nichts mehr schreiben. Auf den Tasten liegen jetzt nur noch Sonderfunktionen. Und jetzt kommt auch etwas Negatives. Die Beschreibung der Funktionen der Tastatur lassen echt zu Wünschen übrig. Diese könnte auf jeden Fall verbessert werden und müßte sie auch.

    [Antwort]

Kommentare schreiben