Week Calendar: Funktionaler iPhone-Kalender heute nur 99 Cent

Kategorie appSale, iPhone, Top-Thema - von Freddy am 20. Apr '14 um 11:20 Uhr

Bis zum 24. April lässt sich der Week Calendar vergünstigt erwerben. Ostern wurde zum Anlass der Preisreduzierung betitelt.

Week Calendar 4Wer sich weder mit miCal, Fantastical 2, Pocket Informant noch mit Calendars 5 anfreunden kann, bekommt mit dem Week Calendar (App Store-Link) eine derzeit reduzierte Kalender-Alternative geboten, die allerdings nur auf dem iPhone funktioniert. Der Preis wurde nach guten sechs Monaten abermals auf nur 99 Cent gesenkt – sonst kostet der iOS 7 optimierte Kalender 1,99 Euro.

Im Gegensatz zu vielen anderen Kalendern, wurde beim Week Calendar das iOS 7 Update für alle Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt. Wie bei einem Kalender üblich lassen sich Termine erfassen, mit einem Finger verschieben oder duplizieren. Bei einem Umstieg lassen sich alle Ereignisse aus schon vorhandenen Kalendern importieren, sei es aus Outlook, Google oder Exchange. Besonders hervorzuheben ist die beim Standard-Kalender fehlende Wochenübersicht, die der Week Calendar natürlich anbietet.

Weiterhin bietet der Week Calendar verschiedene Darstellungsansichten, Gruppenvorlagen, Zoomen durch Antippen, Termin-Vorlagen, erweiterte Wiederholungsregeln, einen Vollbildmodus, Zeitzonen-Support und einiges mehr an. Im Schnitt kommt die aktuelle Version auf vier von fünf Sterne, fasst man alle Bewertungen ins Auge sind es sogar viereinhalb Sterne.

Die Bedienung ist intuitiv und einfach, auch das Layout ist iOS 7 konform. Allerdings möchten wir noch ein paar Worte zu den angebotenen In-App-Käufe verlieren. Hier bietet der Entwickler die Option Feiertage, Bundesliga-Pläne oder ähnliches einzubinden. Mit ein wenig Mühe kann man sich diese Daten aber auch selbst besorgen, dazu einfach einen Blick auf diesen Beitrag werfen. Auch wenn ich weiterhin auf Fantastical 2 setze, ist der Week Calendar eine empfehlenswerte Alternative.

Kommentare5 Antworten

  1. Weaver68gp sagt:

    “die allerdings nur auf dem iPhone funktioniert.”
    ???? Seit wann denn das????
    Nutze Week auf iPhone und iPad! Syncro funzt super!
    Mein Favourit Calender!

    [Antwort]

  2. Lippo sagt:

    Es gibt neben der von Euch dargestellten iPhone-App auch eine reine iPad-Version desselben Herstellers: https://itunes.apple.com/de/app/week-calendar-hd-einfache/id434143491?mt=8

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Richtig. Die ist aber weder reduziert, noch an iOS 7 angepasst.

    [Antwort]

  3. Coco 9 sagt:

    Vielen dank für die Info, habe ihn mir heute gleich gekauft und find den Kalender klasse. Ich mach mir viele Notizen zur Arbeit und da man für jeden “Titel oder jedes Schlagwort ” eine individuelle Farbe wählen kann, ist er genau das was ich gesucht habe. Endlich kann ich auch im Nachhinein sehen wo und wann ich Notizen hinzugefügt habe.

    [Antwort]

  4. Joerg271 sagt:

    Seit es Fantastical 2 fürs iPad gibt, verwende ich dies fürs iPad und iPhone…

    Ich habe letztens mal Siri (iPhone) getestet bei Mical, Pocket Informant, Calendar 5 und Fantasical 2 und das beste Ergebnis erzielte ich bei Fantastical 2.

    Das mögen manche eventuell anders sehen, aber es kommt auch auf dem Dialekt und Aussprache eines Menschen an und da hat Fantastical2 mich am besten verstanden… :-D

    Gruß Jörg

    [Antwort]

Kommentare schreiben