Week Calendar 4.0 mit vielen neuen Funktionen

Kategorie appNews, iPhone - von Freddy am 08. Aug '11 um 08:02 Uhr

Der Week Calendar ist wohl der größte Konkurrent zu miCal. Ab sofort ist die App in Version 4.0 erhältlich.

Auch wir haben den Week Calender (App Store-Link) schon öfters etwas genauer unter die Lupe genommen. Sowohl auf der Webseite als auch im appMagazin wurde der Kalender erwähnt. Version 4.0 ist ein großes Update und bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen mit sich.

Ab sofort stehen Vorlagen zur Verfügung, Multi-Event-Templates, eine bessere Suche sowie weitere Badge-Optionen. Ebenso gibt es eine Mini-Monatsübersicht. Des Weiteren sind nun mehrere Markierungen auf einmal möglich, um ein Termin an mehreren Tagen eintragen zu können.

Zusätzlich wurden schon vorhandene Funktionen optimiert, sowie kleine Fehlerbehebungen vorgenommen. Mit dem Update auf Version 4.0 ist der Week Calendar noch besser geworden und seinen Preis von gerade einmal 1,59 Euro war er schon immer wert.

Anders als wir fälschlicherweise zunächst behauptet haben, war natürlich nicht die iPhone-Version, sondern die iPad-Variante des Week Calenders aus dem App Store verschwunden. Seit mehreren Wochen werden die Nutzer vom Entwickler mit “coming back soon” vertröstet, schade eigentlich – denn auch auf dem iPad machte die App eine gute Figur. Sobald sich hier etwas tut, werden wir euch natürlich informieren.

Kommentare39 Antworten

  1. Larose [Mobile] sagt:

    Die iPhone Variante war nie verschwunden. Nur die iPad Variante.

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Danke, du hast Recht. Text ist angepasst.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ehrlich, schlaf mal lieber aus das nächste Mal :P

    [Antwort]

  2. LLove79 [Mobile] sagt:

    Und welche ist nun besser? Die hier oder mical? Hat jmd Erfahrungen?

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Im appMagazin findest du in der 1. Ausgabe einen ausführlichen Vergleich ;)

    [Antwort]

    gerraldo [Mobile] antwortet:

    Ich habe seinerzeit beide gekauft und mich für WeekCal entschieden. Grob gesprochen könnte man sagen: WeekCal legt immer wieder an Features zu und MiCal zieht nach. Von der Optik fügt sich WeekCal auch besser ins iOS ein, während MiCal hier bewusst andere Wege geht. Im Endeffekt Geschmacksache (wer den einen hat, braucht den anderen nicht)… ;0)

    [Antwort]

    LLove79 [Mobile] antwortet:

    Super, danke für die Antwort! 

    [Antwort]

    Ugly antwortet:

    Hi
    mich würde interessieren ob es bei weekcal möglich ist wenn man an einem Tag bsp. 3 Termine hat das man diese als “kleine zahl” im appicon angezeigt bekommt.

    weis das jemand ?
    gruß

    [Antwort]

    Benni antwortet:

    Ja, geh einfach in WeekCal unter Einstellungen/Allgemein/Plakette

    Dort aktieviere dann “Ganztagesereignisse zählen”

    LG Benni ;)

  3. WillBee [Mobile] sagt:

    Egal was kommt, es wird wieder den Abstand zum miCal erweitern.
    WeekCalendar ist und bleibt der beste.

    [Antwort]

  4. Einradbrot [Mobile] sagt:

    Diese sehr unnutze kalendare. Nix gut funktionier diese!!! Machen diese now.

    [Antwort]

    vana99 [Mobile] antwortet:

    Muss ich deinen kommentar verstehen?ist nicht böse gemeint.

    [Antwort]

    Schulle antwortet:

    Mr. Einradbrot kritisiert hier nur mit seinen Kommentaren und das mit einer schlechten grammatikalischen Qualität, so dass man seine Beiträge einfach nicht ernst nehmen kann!

    Dadurch, dass du “now” schreibst, gehe ich davon aus, dass du hier besser einen englischen, als einen deutschen Text verfassen könntest!

    [Antwort]

  5. SandraP sagt:

    Ich selbst nutze MiCal in Verbindung mit MobileMe und bin damit bisher sehr zufrieden. Jedoch fehlt mir eine Möglichkeit, mir vergangene Termine (lang vergangen, z.B. des letzten Jahres) nach Suchwörtern sortiert anzeigen zu lassen. Diese Funktion würde ich z.B. für die Steuererklärung benötigen (wann war ich auf Dienstreise usw.). WeekCalendar kannte ich bisher gar nicht und wäre daher neugierig, ob diese App dieses Feature bietet. Vielleicht bin ich aber auch noch einfach nicht auf die Lösung meines Problems gekommen. Worin liegen denn gegenüber MiCal die Vorteile?
    Vielen Dank bereits im Voraus für Antworten.

    [Antwort]

  6. Heiko [Mobile] sagt:

    WeekCalendar HD ist übrigens von Apple aus dem AppStore geschmissen worden, da die App angeblich der von Apple zu ähnlich sei. (stand vor ein paar Wo. auf der Website), obwohl sie eigenlich viel mehr Funktionen hat, als die von Apple.
    Jetzt bemüht man sich anscheinend, die App entsprechend zu “verschlechtern”, um wieder in den AppStore zu kommen. Was bei Apple manchmal abgeht, ist mir echt nein Rätsel…
    Schade auch, dass dieses Vorgehen inzwischen von den meisten Leuten einfach hingenommen wird und man sich an solche Apple-Aktionen schon völlig gewöhnt hat.

    [Antwort]

    gerraldo [Mobile] antwortet:

    Ich stimme dir weitgehend zu. Und falls das mit den Rauswurf so stimmt, ist es eine Mega-Frechheit. Einerseits soll alles möglichst Apple-konform sein und dann sowas?! Vielleicht in US, aber in Europa würde ich dagegen klagen (siehe Simfy)!

    Deiner Conclusio kann ich aber nicht zustimmen, im Gegenteil – immer mehr Apple-User finden die Apple-Politik skandalös, aber was willst du machen?! Auf Samsung Galaxy umsteigen und anders leiden??? Ich habe Apple bereits mehrere “böse” eMails geschrieben (immer wenn mir mal was nicht passt) und hoffe, dass das noch viele andere tun. Ich finde die Produkte toll, aber die restriktive Politik ist Scheixx! Je mehr User ihren Unmut kundtun, desto eher wird sich was tun… ;0)

    [Antwort]

    Heiko [Mobile] antwortet:

    Find ich total gut Dein Engagement.
    Natürlich – Umsteigen auf Android o.ä. bringt auch nicht die Lösung aller Probleme. In gewisser Weise hat Apples restriktive Appstorepolitik auch viele Vorteile, so sind wir beispielsweise bisher weitgehend von Trojanern im Appstore verschont geblieben.
    Ich meine nur insbesondere in der Berichterstattung (und zugegebenermaßen auch bei mir) eine gewisse Müdigkeit festgestellt zu haben, nach dem Motto, “Ach das nun schon wieder …”.
    Deswegen die kleine Provokation.
    Und ehrlich gesagt: auch bei Appgefahren könnt es manchmal etwas kritischer zugehen ;-)

    [Antwort]

    ComtessaBionda antwortet:

    Ich bin enttäuscht. Ich arbeite seit fast einem Jahr mit weedCalendar auf meinem iPhone, wollte den natürlich auch auf dem iPad benutzen, weil es für mich keinen besseren gibt. Ich wäre auch bereit, die 1,50 € zu bezahlen, aber im deutschen appStore ist er nicht mehr zu kriegen. Ich arbeite nun auf dem iPad mit dem “normalen” Kalender, und der ist vergleichsweise dürftig gegenüber weekCalendar.
    Wir müssen weiter meckern. Damit Apple sich erbarmt!!!

    [Antwort]

  7. lauti5 [Mobile] sagt:

    Hallo, was macht denn die neue Funktion “mehrere Kalender”? Ich habe auch WeekCal HD, heißt das ich kann direkt Sync?

    [Antwort]

    Heiko [Mobile] antwortet:

    Die beiden Versionen syncen normalerweise nur über Itunes.
    Du kannst aber mit Googlekalender (auch mehrere Kalender) synchronisieren, dann geht das spontan und über “Funk”.
    Anleitung findet sich im Netz.

    [Antwort]

  8. Frannykiki [Mobile] sagt:

    Bin mit dem Week Calendar derzeit ganz zufrieden (nutze ihn, seit ich erstmalig ein iPhone kaufte (iphone4 Nov. 2010 – und bin seitdem totaler Apple Fan und spare jetzt eisern auf nen Mac, nachdem ich vor 2 Monaten noch ein iPad2 zum Geburtstag geschenkt bekam- ist zwar für Außenstehende total irrelevant, aber ich echt total begeistert von Apple).
    Synce mit Outlook über Windows7, was manchmal zu Problemen führt und find es auch ein bissel blöd, dass es vom Week Calendar keine iPad Version gibt. Insofern werd ich bestimmt probehalber auf miCal umsteigen, wenn’s denn da mal wieder ein Angebot gibt.

    [Antwort]

    LLove79 [Mobile] antwortet:

    Hab ich das jetzt richtig verstanden? Du nutzt dein iPhone mit Week calender und Sync es mit Outlook? Welche Version? Klappt es auch mit der 2010?

    [Antwort]

    Frannykiki [Mobile] antwortet:

    Outlook 2010 und klappt. Geht ab Version 2007, soweit ich weiß. Steht aber auch bei iTunes drin (wenn du auf die Sync-Einstellungen gehst).

    [Antwort]

    LLove79 [Mobile] antwortet:

    Das es mit dem “hauseigenen” Kalender klappt, dass weiß ich und nutze ich auch. Ich wollte nur wissen, ob es auch mit Week Calender funktioniert und das hast du mir ja auch beantwortet, danke! 

    Frannykiki [Mobile] antwortet:

    Sorry, habe nicht explizit den Week Calendar genannt. Aber es geht tatsächlich. Allerdings hatte ich anfangs als Neuling Probleme, den Sync aufgrund der erforderlichen Einrichtung von mehreren Kalendern in Outlook (outlook hat automatisch den normalen iPhone Kalender als Standard übernommen) hinzubekommen.

    LLove79 [Mobile] antwortet:

    Ich denke das bekomme ich hin. Wenn nicht weiß ich ja wo ich dich finden kann! 

    Frannykiki [Mobile] antwortet:

    Du bist bestimmt mehr Profi im Gegensatz zu mir, insofern ….. brauchst meine unbedeutenden Ratschläge sicherlich nicht mehr

    LLove79 [Mobile] antwortet:

    Die sind doch nicht unbedeutend!  Mir haben sie jedenfalls geholfen! 

  9. Ugly sagt:

    Hi
    mich würde interessieren ob es bei weekcal möglich ist wenn man an einem Tag bsp. 3 Termine hat das man diese als “kleine zahl” im appicon angezeigt bekommt.

    weis das jemand ?
    gruß

    [Antwort]

  10. Elchkopp [Mobile] sagt:

    Ja, das geht. Du kannst sogar wählen, ob er Dir nur die kommenden Termine anzeigt (ein Termin, der um 8 Uhr beginnt, wird um 9 Uhr nicht mehr angezeigt) oder ob alle Termine an dem Tag pauschal angezeigt werden. Gibt aber noch mehr Optionen…:)

    Bin übrigens selbst gerade von miCal umgestiegen und habe es nicht bereut. Ich finde Week calendar einfach übersichtlicher und Sync mit Outlook klappt problemlos…

    [Antwort]

  11. AirBorny sagt:

    Toll ist übrigens auch, dass die (in der iPhone-App eingebauten) Icons automatisch in die iPad – App übernommen werden

    Nachteil des Ganzen: Es werden asiatische Steuerzeichen  erzeugt, die auch in den PC-Kalenderprogrammen den Einträgen vorangestellt werden.

    … das kennen viele ja noch aus Zeiten von Palms berühmten DateBK-Programm (-;

    [Antwort]

  12. Alkan sagt:

    Hallo zusammen,

    seitdem ich das 4S habe (allerdings weiß ich nicht, ob es daran liegt), kann ich keine Einträge mehr anlegen. Der zeigt mir immer an, dass kein Kalender erstellt wurde. Kann mir jemand hierbei helfen? :(

    [Antwort]

    Anita antwortet:

    hallo,
    ich habe keine lösung für dich, sondern das gleiche problem. hast du inzwischen eine lösung gefunden? danke.

    [Antwort]

    Linda antwortet:

    Hallo habt ihr diesbezüglich schon eine Lösung gefunden??? Hab nämlich auch das selbe Problem!!!

    Lg

    [Antwort]

    didi antwortet:

    hast du schon eine antwort gefunden?
    ich hab das gleiche problem

    [Antwort]

  13. kleinerbruder sagt:

    Moin moin,

    hab mir den weekcalender geladen. Nun meine Frage kann man den mit Outlook Synchronisieren?

    [Antwort]

  14. Pulli sagt:

    Hey ich kann keine Beiträge mehr speichern der sagt immer das kein Kalender erstellt wurde! Was tun?

    [Antwort]

    didi antwortet:

    hast du eine lösung gefunden?

    [Antwort]

  15. Alfred sagt:

    Wie kann ich die Ereignisse speichern, welche vorbei sind? Week cal speichert etwa die vergangenen drei Monate auf dem iphone. Ich sollte jedoch ein Jahr zurück blicken können. Wer hilft weiter.
    Sonst ist Week cal super

    [Antwort]

Kommentare schreiben