Withings Blutdruckmessgerät bei Gravis heute nur 69,99 Euro

Freddy Portrait
Freddy 15. Januar 2017, 08:30 Uhr

Nur heute gibt es das Withings Blutdruckmessgerät bei Gravis zum Sonderpreis. Wir haben noch einmal alle wichtigen Informationen zusammengetragen.

Withings Blut

Das Withings Blutdruckmessgerät wird nur heute bei Gravis preisreduziert angeboten. Statt 99 Euro zahlt man aktuell nur 69,99 Euro. Bei Versand fallen zusätzlich 4,99 Euro an, die Abholung in einer Filiale ist hingegen kostenfrei möglich.

  • Withings Blutdruckmessgerät für 69,99 Euro (zum Angebot) - Preisvergleich: 97,99 Euro

Das Blutdruckmessgerät verbindet sich per Bluetooth mit dem Smartphone und der dort installierten App Health Mate. Die Daten werden dann automatisch an das Gerät gesendet und automatisch gesichert, so kann man seinen Blutdruck spielend einfach über einen längeren Zeitraum genau protokollieren. Dank des offenen Standards kann man die Werte einfach mit dem Hausarzt teilen oder in andere Apps übertragen. Aktuell ist das Withings Blutdruckmessgerät mit 3,6 von 5 möglichen Sternen bei Amazon bewertet. Ebenfalls positiv: Das Messgerät ist kabellos und wird über die Bedieneinheit an der Manschette bedient.

Die Produkte von Withings gefallen uns persönlich sehr gut, Fabian hat zum Beispiel die smarte Waage Body Cardio zuhause im Einsatz, ich selbst habe noch eine Smartwatch, die ich aber sehr selten im Einsatz habe. Die Health Mate-App für iOS ist wirklich klasse, die Gestaltung stimmt und alle wichtigen Daten können schnell eingesehen werden. Zusätzlich lassen sich die Daten auch in Apple Health speichern.

Health Mate - Schrittzähler & Lebens-Coach

Teilen

Kommentare12 Antworten

  1. Benno sagt:

    Daft Punk Album Random Access Memories für nur 2,99€ bei iTunes ☺

  2. mattip sagt:

    Bodi Cardio auf Amazon gerade für €99 zu haben

  3. mattip sagt:

    Gäb es das Withings Blutdruckmessgerät fürs Handgelenk, hätte ich schon zugeschlagen. Das messen am Oberarm ist mir (für meine Zwecke) zu aufwändig.

    • itom sagt:

      die Oberarmmessung ist halt medizinisch die zuverlässigste Methode,sagt man.
      Eine ganz bequeme Methode ist die Messung mit der icare Blutdruck Monitor App.
      hab’s ausprobiert und ist erstaunlich genau im Vergleich zur normalen Messung, und dazu natürlich noch sehr sehr unaufwändig;-)

      • cahuito sagt:

        die Mediziner sagen das, ja
        komischerweise nur schneiden die Geräte für Handgelenke regelmäßig keinen Deut schlechter ab (lt. SW) ….

        • itom sagt:

          sag ich ja,habe nie einen test gemacht,weiß ob das wirklich sooo unterschiedlich ist ….
          probier mal die App ,kostet nix: icare Blutdruck Monitor
          ist erstaunlich genau;-)

      • Briwe sagt:

        Hab die App probiert, bin überrascht, funktioniert wirklich.

  4. Nathanel sagt:

    Kann mir einer sagen wie weit die Manschette ist oder bis wieviel cm diese misst

  5. Cincinpif sagt:

    Das würde mich auch interessieren, habe recht kräftige Oberarme und nicht jede Manschette passt.

  6. Jadzia sagt:

    Für besonders dünne (Kinder) oder besonders kräftige Oberarme braucht es jeweils eine andere Mandchette, weil sonst falsch hoch bzw. niedrig gemessen wird.

    Deshalb werden üblicherweise die Geräte (manuell oder auch z. B. boso) mit 3 verschiedenen Manschetten aushgeliefert

  7. hillspills sagt:

    Die Geräte werden idR NICHT mit 3 Manschetten ausgeliefert sondern man muss sich bei der Bestellung entscheiden.

Kommentar schreiben