World of Gibbets jetzt als App: 500 Millionen Mal als Flash-Game gespielt

Kategorie appTest, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian am 13. Feb '14 um 08:25 Uhr

FDG Entertainment hat mal wieder ein neues Spiel veröffentlicht – so neu ist World of Gibbets allerdings gar nicht.

World of Gibbets 1World of Gibbets 3World of Gibbets 4World of Gibbets 2

Wenn die Publisher von Cover Orange oder Oceanhorn ein neues Spiel für 89 Cent veröffentlichen, kann man eigentlich ohne Überlegen zuschlagen. Wenn ihr trotzdem wissen wollt, was es mit dem neuen World of Gibbets (App Store-Link) auf sich hat, könnt ihr selbstredend einen genaueren Blick auf diesen Artikel werfen. Bei der Universal-App handelt es sich um eine Umsetzung eines Flash-Klassikers, der bereits über 500 Millionen mal gespielt wurde.

In World of Gibbets wird man zum Helden. Man hat nämlich die Aufgabe, am Galgen hängende Leute vor dem Tod zu bewahren, indem man den Strick mit Pfeil und Bogen durchtrennt. Insgesamt gibt es in der Neuerscheinung 120 Level, einige Mini-Games und jede Menge Spaß. Man kann nämlich auf so ziemlich alles zielen, was nicht niet- und nagelfest ist.

Die Steuerung ist dabei ganz einfach: Man klickt auf seinen Bogen und spannt ihn mit dem Finger in die gewünschte Richtung. Wenn man die passende Schussstärke gefunden hat, löst man einfach den Finger vom Display und schon wird der Pfeil abgeschossen. Im besten Fall trifft man die Stricke der Galgen, bevor die daran hängenden Leute erstickt sind. Gleichzeitig sollte man aber darauf aufpassen, die Leute nicht direkt zu treffen – dann wird ihnen nämlich Lebensenergie abgezogen.

Ein Blick in die Einstellungen von World of Gibbets lohnt sich auf jeden Fall. Hier kann nämlich nicht nur die Steuerung invertiert, sondern auch das Blut deaktiviert werden. Gerade die jüngere Generation muss ja nicht unbedingt so auf Menschen schießen, dass ihnen das Blut aus dem Schädel spritzt. Dann ist das in witziger Comic-Grafik gehaltene World of Gibbets durchaus auch etwas für ältere Kinder.

Die 120 Level sind in insgesamt sechs Welten unterteilt, in denen man immer wieder auf neue Objekte trifft. So kann man im Laufe der Zeit Schutzschilder aktivieren, mehr Pfeile sammeln oder die Position des Bogens wechseln. Insgesamt hat FDG Entertainment mit dem neuen World of Gibbets einmal mehr für ein empfehlenswertes Casual-Game gesorgt. Optische Eindrücke gibt es im unten eingebundenen Trailer.

Über die vorhandenen In-App-Käufe muss man sich aus meiner Sicht keine Gedanken machen. In dem komplett deutschsprachigen World of Gibbets kann man für bis zu 4,49 Euro Münzen kaufen, die man wiederum Superpfeile, zusätzliche Pfeile oder Spezial-Bögen kaufen kann. Am interessantesten sind hier sicherlich drei Mini-Spiele, die man im Laufe der Zeit aber problemlos mit den gesammelten Münzen freischalten kann. Hier muss man zum Beispiel in kurzer Zeit so viele Geier wie möglich abschießen.

Trailer: World of Gibbets

Testergebnis: World of Gibbets
appgefahren-Wertung: Bewertung der App
- etwas wenig Abwechslung
+ viele Level
+ geringer Preis
+ witzige Physik
World of Gibbets (AppStore Link) World of Gibbets
Hersteller: FDG Mobile Games GbR
Freigabe: 9+
Preis: 0,89 € Download
Wenn man auf kleine und witzige Casual-Games steht, macht man mit dem Download von World of Gibbets wenig falsch. Die Entwickler haben schon jetzt weitere Level angekündigt.

Kommentare2 Antworten

  1. phimema sagt:

    Ein ähnliches Spiel habe ich schon vor Jahren gespielt.

    [Antwort]

  2. Daniel sagt:

    Das Spiel sieht echt cool aus! Werde es mir wohl mal runterladen :D

    [Antwort]

Kommentare schreiben