WWDC 2017: Neues macOS High Sierra erhält schnelleren Safari-Browser

Mel Portrait
Mel 05. Juni 2017, 19:59 Uhr

Mac-Experte Craig Federighi stellte auf der Apple Keynote neue Funktionen für macOS vor.

macos high sierra

Auf der Keynote in San Jose gab es nicht nur Neuigkeiten hinsichtlich tvOS und watchOS, sondern auch zum Desktop-Betriebssystem macOS, das in der neuen Version den Titel High Sierra tragen wird. Einige spannende Funktionen wird vor allem der eigene Webbrowser Safari bereithalten. Craig Federighi spricht sogar vom „schnellsten Browser der Welt“ und preist neben schnellerem Javascript auch eine Funktion an, die das automatische Abspielen von Videos verhindert. Safari wird automatisch Websites entdecken, die Videos nicht abspielen sollten. Eine zusätzliches intelligentes Feature verhindert zudem Ad-Tracking über mehrere Websites hinweg.

Zusätzliche Neuigkeiten gibt es im Apple-eigenen Mail-Programm: Neben einem Split View-Modus zum Erstellen von Mails benötigt die Anwendung nun noch weniger Speicherplatz beim Sichern von E-Mails: Von bis zu 35 Prozent Ersparnis ist die Rede. Die Foto-App bekommt zudem eine neue Sidebar und verbesserte Filter zum Suchen und Finden von Fotos.

macOS High Sierra bietet ein neues Dateisystem

Zum Einsatz im neuen macOS wird auch ein alternatives Dateisystem kommen, das HFS ersetzen wird. Neben einer werksseitigen Verschlüsselung beim Sichern von Dokumenten und Sicherheit vor Abstürzen soll das neue Dateisystem auch für schnellere Prozesse und einen optimierten Workflow sorgen. Als Videostandard wird in macOS High Sierra H.265/HVEC zum Einsatz kommen, um damit eine verbesserte Kompatibilität mit 4K zu gewährleisten.

Developer können bereits jetzt auf macOS High Sierra zugreifen, eine öffentliche Beta wird Ende Juni erscheinen. Unterstützt werden alle Macs, die auch jetzt schon das Update auf macOS Sierra bekommen haben.

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. Christian sagt:

    High Sierra komischer Name. Nicht viel Neues schade…

  2. Toni sagt:

    Und für welche Modelle kommt das Update?

    • KaM! sagt:

      Kannste lesen? Wenn ja lesen den Bericht bis zum Ende.

      • KaM! sagt:

        Warum kann man in der Foto App noch immer keine Ordner auswählen. Apple checkt das immer erst nach mehreren Jahren

        • HeatPoint sagt:

          DAS frage ich mich allerdings auch schon ewig! Habe massenweise Fotos auf externen Festplatten… Das ist echt ätzend, wenn man diese in Fotos präsentieren möchte…

Kommentar schreiben