XING: Business-Netzwerk jetzt auch als iPad-App verfügbar

Kategorie appRelease, iPad - von Freddy am 31. Mrz '13 um 10:06 Uhr

Ihr seid bei XING angemeldet? Ab sofort gibt es eine native iPad-App für das soziale Netzwerk aus der Business-Welt.

XING hat Zuwachs bekommen. Ab sofort steht neben der schon etwas länger erhältlich und eher durchschnittlich bewerteten iPhone-Version endlich auch eine optimierte iPad-Variante (App Store-Link) des Business-Netzwerkes zum kostenlosen Download bereit.

Mit der iPad-Version versuchen die Entwickler wieder etwas positivere Resonanzen einzuholen. Die Umsetzung für das große Tablet von Apple hat zwar durchaus einige nette Ansätze, den Geschmack der Nutzer hat man aber nicht mit allen Funktionen getroffen.

Nach dem Login werden alle Einträge und Änderungen angezeigt, mit der Lasche auf der linken Seite lässt sich das Menü öffnen. Hier haben die Entwickler eine andere Darstellungsoption gewählt, auf lange Sicht bringt das aber wohl eher Frust mit, da die einzelnen Menüpunkte jedes Mal mit einer Animation aufs Display fliegen – das ist natürlich Geschmacksache, verlangsamt das Bedienen der App aber.

Groß beworben wird die neue Funktion “Lesezeichen”, mit der man interessante Profile oder Jobs speichern kann, damit man sie später schneller wiederfinden kann. Außerdem kann man natürlich auf das eigene Profil zugreifen, Nachrichten empfangen und verschicken oder eine Mitgliedersuche starten.

Im Gegensatz zur iPhone-Version macht XING mit der neuen iPad-App sicher einen kleinen Schritt nach vorne, immerhin kommt man auf eine durchschnittliche Bewertung von dreieinhalb Sternen. Damit wurde eine solide Basis geschaffen, jetzt müssen die Entwickler aber endlich mal zeigen, dass sie es auch besser können. Wer sich mit der iPad-App nicht anfreunden kann, kann immer noch bequem die Webseite ansurfen, auf dem großen iPad-Display kommt man dort ebenfalls sehr gut zurecht.

Kommentare6 Antworten

  1. Garfield1967 [Mobile] sagt:

    Wer Xing wirklich ernsthaft nutzt, für den ist die App völlig sinnlos. Zu verspielt, das UI ist … Seltsam und es fehlen die Gruppen – das grösste Manko.

    [Antwort]

  2. markerbb sagt:

    …und kein Push und keine vCard Unterstützung

    [Antwort]

    Eriksven antwortet:

    Cool ist es, xing kontakte mit denen des ios kontakte zu verbinden, das fehlt.

    [Antwort]

  3. axeld sagt:

    Ich benutze auf dem iPad auch nur die Webseite. Das wird wohl auch noch länger so bleiben…

    [Antwort]

  4. Rüpel [iOS] sagt:

    unbrauchbar!

    [Antwort]

  5. MILE sagt:

    Wenn die ebenso mau und nutzlos ist wie die iPhone.App kann man sich den Download wahrscheinlich sparen…!?

    [Antwort]

Kommentare schreiben