ZDFmediathek verbessert Navigation und Offline-Modus

Freddy Portrait
Freddy 31. August 2017, 10:05 Uhr

Die ZDFmediathek hat ein Update erfahren. Diese Verbesserungen gibt es.

ZDFmediathek iphone

Die kostenlose iPhone- und iPad-App ZDFmediathek (App Store-Link) wurde auf Version 4.3 angehoben und bringt einige Verbesserungen mit sich. Neben einer neuen Hauptnavigation gibt es unter anderem Verbesserungen im Offline-Modus. Heruntergeladene Sendungen können jetzt zuverlässig im Offline- und Flugmodus abgespielt werden. Ebenso gibt es Optimierungen für "Mein ZDF", über einen 3D Touch auf das App-Icon könnt ihr Schnellaktionen ausführen. Des Weiteren gibt es Verbesserungen mit Chromecast.

Im Oktober letzten Jahres wurde die ZDFmediathek 4.0 vorgestellt, die auch die Funktion "Mein ZDF" integriert. Unter "Mein ZDF" könnt ihr euch ein Benutzerkonto anlegen, in dem ihr dann Favoriten und Videos ablegen könnt, die plattformübergreifend mit anderen Geräten abgeglichen werden. Die Handhabung ist einfach, die Navigation schnell und der Abruf der Videos von guter Qualität. Insgesamt bietet die ZDFmediathek einen komfortablen Zugang zu über 30.000 On-Demand-Videos.

ZDFmediathek ipad

Des Weiteren kann die ZDFmediathek auch auf dem Apple TV der vierten Generation installiert werden. Über den Fernseher gibt es so ebenfalls komfortablen Zugriff auf die hinterlegten Inhalte und Videos. Technisch ist die Applikation gut, dennoch tritt das ZDF nicht jedermanns Geschmack. Im Schnitt gibt es bei über 12.000 Bewertungen nur dreieinhalb Sterne. Wie findet ihr die App der ZDFmediathek?

ZDFmediathek
Entwickler: ZDF
Preis: Kostenlos

Teilen

Kommentar schreiben