Ab heute: Reduzierte iTunes-Karten bei Saturn

16 Kommentare zu Ab heute: Reduzierte iTunes-Karten bei Saturn

Mal wieder Ebbe in der Kasse? Bei Saturn kann derzeit wieder günstiges iTunes-Guthaben erworben werden.

Ab dem heutigen Mittwoch gibt es bei Saturn bis Samstag reduzierte iTunes-Karten. Praktisch, wenn das Guthaben mal wieder gegen Null strebt. Wie schon fast gewohnt, gibt es 20 Prozent Rabatt. Gültig ist die Reduzierung für iTunes-Karten im Wert von 15 und 25 Euro, die dann nur noch 12 und 20 Euro kosten. Die großen 50er-Karten gibt es nicht.


Praktisch ist das Angebot besonders für die Nutzer, die sich mit Gutschein-Karten eingedeckt haben, zum Beispiel bei der letzten Aktion von Media Markt. Die Gutscheine sind in 99 Prozent der Fälle problemlos bei Saturn einlösbar und machen die iTunes-Karten noch etwas billiger.

Das Guthaben lässt sich wie gewohnt für alle Einkäufe im iTunes Store verwenden, also Apps, Musik, Videos, Filme und mehr. Lediglich Geschenke und eBooks sind ausgeschlossen.

Anzeige

Kommentare 16 Antworten

    1. Ja, 20 Prozent sind eigentlich der Standard-Rabatt. Ohne den kaufe ich aber nix mehr. Wirklich zuschlagen tue ich nur noch bei 25 oder mehr Prozent.

    1. Die iTunes Karten funktionieren für alles, so wie es in dem Artikel steht. Auch der Kauf von eBooks sollte möglich sein, bei mir hat’s letztes Mal wenigstens noch funktioniert!

    2. Normale Guthabenkarten von iTunes (Motiv egal) sind immer für iTunes Store, iOS AppStore, iBooks Store und Mac AppStore. Zahlungen an Apple (Apple Online Store, iCloud,…) sind nicht möglich, da iTunes ein eigenständiges Zahlungssystem hat!

      Bei Rabatten kann es sein, das iBooks ausgeschlossen werden, da die Buchpreise bindend für alle Händler sind! Gerne könnt Ihr bei Apple fragen, wie es aktuell ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de