Als Erster in Europa: Apple Store in Wien öffnet heute wieder

Auch in Australien geht es weiter

Nachdem die Apple Stores weltweit dicht gemacht haben und bisher nur die Geschäfte in China und ein Store in Südkorea geöffnet haben, geht es nun in Europa weiter. Als erster Store wird der Apple Store in Wien öffnen, es ist übrigens der einzige in Österreich.

Der Apple Store Kärntner Straße wird ab heute täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet sein, also etwas kürzer als sonst üblich. Wie gewohnt bleibt er nur am Sonntag geschlossen.


Auf ein ganz normales Shopping-Erlebnis wird man sich nicht freuen dürfen – und das ist ja schon verständlich. Apple soll den Fokus bei der Wiedereröffnung auf Service-Leistungen wie Reparaturen sowie die Abholung von Online-Bestellungen legen. Eine meiner Meinung nach sehr gute Entscheidung.

Auch in Australien geht es wieder weiter. Dort werden am 7. Mai 21 von 22 Apple Stores wieder öffnen. Lediglich der Flaggschiff-Store in Sydney bleibt geschlossen – allerdings aus einem anderen Grund: Hier laufen noch Renovierungsarbeiten. Für die Eröffnung in Australien teilt Apple eine ganz interessante Grafik, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich liebe den Apple Store in Wien!! Er wurde ja frisch nach dem neuen Konzept gebaut und diese mega LED Wand macht schon was her! Zählt für mich zu einem der schönsten Stores …und ich war schon in vielen 😍🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de