Apollo: Beliebter Reddit-Client bekommt extra großes Widget

Und weitere Neuerungen in Version 1.11.2

Quasi jeden Tag bin ich auf Reddit unterwegs und verfolge dort unter anderem Themen wie Apple, HomeKit und Philips Hue, gerade im letztgenannten Subreddit kommentiere ich auch gerne ein wenig mit. Auf dem iPhone nutze ich dafür die Anwendung Apollo (App Store-Link), die als Universal-App auch auf dem iPad läuft.

Und gerade auf dem Apple-Tablet gibt es in Verbindung mit dem neuen iPadOS 15 eine ziemlich große Neuerung: Apollo unterstützt dort nun auch das neue extra große Widget. Der Entwickler beschreibt die damit verbundenen neuen Möglichkeiten wie folgt:


Du hast ein riesiges Foto-Widget, das nur so vor Details aus deinen Lieblings-Subreddits trieft, sowie eine Variante, die Fotos auf einmal in einem schönen Galerie-Look zeigt. Du kannst deine Feeds jetzt auch im Extra Large-Stil anzeigen lassen, mit einer medienreichen Version, die ein großes Element links vor dem Rest deines Feeds anzeigt, oder einer informationsreicheren Variante, die bis zu 10 Elemente aus deinem Feed auf einen Blick im Widget anzeigt – du kannst Reddit im Grunde direkt von dort aus durchsuchen!

Ebenfalls neu, auch auf dem iPhone, ist die Safari Extension. Damit kann man über die iOS-Einstellungen ganz einfach festlegen, dass Reddit-Links automatisch in Apollo geöffnet werden. Zu den weiteren Neuerungen zählen unter anderem Quick Note Support oder Teilen mit Siri.

Nach dem kostenlosen Download kann man die meisten Funktionen von Apollo übrigens mit einem einmaligen In-App-Kauf freischalten, der für 5,49 Euro zu haben ist. Für große Liebhaber der App gibt es auch ein Ultra-Abonnement, darauf habe ich bisher aber verzichtet.

‎Apollo for Reddit
‎Apollo for Reddit
Entwickler: Christian Selig
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de