appgefahren Adventskalender: 9. Türchen mit Tink

Das Smart Home noch smarter machen

Auch für dieses Türchen habe ich mal wieder in unserem Archiv gekramt. Zum ersten Mal haben wir vor fast sechs Jahren ein Angebot von Tink.de geteilt. Mittlerweile gehört der Smart Home Online-Shop zu den bekannten Größen in diesem Bereich und darf natürlich auch in unserem Adventskalender nicht fehlen.

Wie sich bei den vergangenen Aktionen gezeigt hat, kann man vor allem Zubehör von Google zu sehr guten Preisen bei Tink.de kaufen. Am Black Friday sind die Preise rasant gepurzelt und es waren sogar bis zu 50 Prozent Rabatt drin.


Heute darf sich eine Leserin oder ein Leser sogar über ein komplett kostenloses Paket von Tink.de freuen. Es gibt zwei Google Nest Hubs, das sind die smarten Bildschirme mit dem Sprachassistenten Google Assistant, sowie die neue Nest Cam und die neue Nest Doorbell. Die beiden letztgenannten Produkte verfügen über einen integrierten Akku und können kabellos genutzt werden.

Auch heute müsst ihr wie immer nur eine einfache Frage korrekt beantworten, um im Lostopf zu landen. Mit etwas Glück dürft ihr euch dann über ein großes Smart Home Paket von Google Nest freuen.

Die richtige Antwort vom 8. Dezember: Productivity. Meets Style. Das wusste auch Katrin B., die sich über ein Zubehör-Paket von Satechi freuen darf. Teilgenommen haben 3.000 Personen.

Die Gewinnerin oder den Gewinner der Auslosung werden wir im nächsten Türchen bekannt geben. Bitte beachtet, dass pro Person nur eine Teilnahme pro Türchen erlaubt ist. Zudem ist der Rechtsweg ausgeschlossen und Apple nicht als Sponsor des Gewinnspiels tätig.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de