appgefahren News-Ticker am 5. April (4 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 15:54 Uhr – Apple: Neuer Apple Store in Tokio eröffnet am Samstag +++

Am Samstag wird „Apple Shinjuku“ in Tokio seine Pforten eröffnen. Erste Fotos hat Apple per Pressemitteilung geteilt.


+++ 7:07 Uhr – Zubehör: Festplatte „WD 4 TB Elements“ für nur 99 Euro +++

Bei Media Markt könnt ihr noch bis 9 Uhr die Festplatte von WD mit 4 TB Speicherplatz und in der Größe 2,5 Zoll für nur 99 Euro (zum Angebot) kaufen. Der Preisvergleich liegt bei 118 Euro.


+++ 6:46 Uhr – Apple: Anzahl an Apps erstmals gesunken +++

Seit dem Start des App Stores ist die Anzahl an verfügbaren Apps im Jahr 2017 erstmals gesunken. Ende 2017 wurden 2,1 Millionen Apps gezählt, im Vorjahr waren es 2,2 Millionen. Grund dafür ist wohl die Entfernung alter Applikationen, die nicht mehr aktualisiert und kompatibel sind.


+++ 6:42 Uhr – Apple Music: Jetzt mit mehr als 40 Millionen Abonnenten +++

Wie Apples Steven Huon auf Twitter verkündet, zählt Apple Music jetzt mehr als 40 Millionen zahlende Abonnenten. Spotify hat derzeit rund 71 Millionen Abonnenten.

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de