Apple aktualisiert iWork-Apps mit iCloud Drive & Yosemite-Support

In der Nacht hat Apple gleich eine Vielzahl an Updates veröffentlicht.

iWork Suite MacGestern Abend wurden die iWork-Apps von Apple im Schnelldurchgang erwähnt. Die neuen Funktionen für OS X Yosemite und iOS 8 wurden wie im Marathon abgehandelt, ab sofort können die Updates der Apps kostenfrei heruntergeladen werden.

Sowohl Pages (iOS/Mac), Numbers (iOS/Mac) als auch Keynote (iOS/Mac) wurden in Hinblick auf die Veröffentlichung von Yosemite und iOS 8 aktualisiert und verfügen nun über das iCloud Drive, zudem ist das nahtlose Wechseln zwischen iPad, iPhone und Mac mit Handoff möglich.

Des Weiteren hat sich Apple um Kleinigkeiten gekümmert: So ist das Senden von Dokumenten über Dienste wie Gmail oder Dropbox vereinfacht worden, auch gibt es mehr Farboptionen, ihr könnt Bilder direkt in der App aufnehmen oder bekommt weitere Vorlagen für Tabellen geboten.

Zusätzlich hat Apple die Kompatibilität mit dem neuen System bei den Mac-Apps GarageBand, iMovie, Aperture und iBooks Author hergestellt. Sowohl die iOS- als auch OS X-Version von Pages, Numbers und Keynote können kostenfrei aus dem App und Mac App Store geladen werden.

Kommentare 13 Antworten

  1. Kann es sein, dass iWork für iOS mittlerweile für alle kostenlos ist? Ich habe kein 5s und kann trotzdem die Apps laden. Liegts evtl am iPad Air, das ich besitze und deshalb kostenlos drauf zugreifen kann?

  2. Mal ne Frage zu iCloud Drive! Ich habe es jetzt auf all meinen Geräten, inklusive Mac eingerichtet! Wo kann ich auf meinem Mac den jetzt die Ordner einsehen? In meinem Finder erscheint nichts!

  3. Habe mal eine Frage zu den Office Paketen von Apple:
    Ich habe die Tage versucht Pages zu laden. Blöderweise ist dafür iOS 8 erforderlich….
    Wieso kann ich das nicht mit iOS 7 laden? Mit anderen Apps geht das doch auch.
    Vielleicht hat einer von euch eine Lösung ( nein ich mache kein iOS 8 drauf, zumindest noch nicht … 🙂 )

      1. Das stimmt schon. Ich habe mein iPhone 5s im Frühjahr diesen Jahres bekommen und habe mir Numbers kostenlos geladen. Jetzt wollte ich Pages runter laden, was aber nicht funktioniert, das iOS 8 als Vorraussetzung hinterlegt ist…

    1. Eventuell liegt das daran, dass OS X Mavericks das noch nicht kann und Yosemite bis jetzt nur für Betagtester verfügbar war. Also warte bis Montag, dann lade dir Yosemite und dann gehts!

    2. Bei mir läufts einwandfrei. Nach dem update fragt er ob er es initialisieren soll. Hast Du beim Update auch angewählt das er auf iCloud drive umkonfiguriert? Denn sonst ist nichts mit drive. Guck mal in den Systemeinstellungen. Ggf. Neustarten. Erst nach nem Neustrat hats bei mir funktioniert.

      1. Yosemite hatte ich natürlich schon installiert und überall iCloud Drive aktiviert! Nach einem Neustart klappt es jetzt auch, das einzig merkwürdige ist, das ich kein Wolkensymbol wie auf den Bildern zu sehen, sondern nur ein einfaches Dateisymbol habe. Sieht merkwürdig aus zwischen den ganzen Ordnersymbolen der anderen Verzeichnisse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de