AppsForSale am Sonntag: 20 iPad-Apps reduziert

Das iPad setzt sich durch. Immer mehr Anwender legen sich die platte Apple-Flunder fürs Wohnzimmer zu.

Kein Wunder: Das Gerät ist per Tastendruck sofort arbeitsbereit und bietet auf dem großen Touch-Bildschirm Informationen, Spiele und jede Menge Unterhaltung zum Konsumieren an. Der Nachteil: Viele der angebotenen iPad-Apps sind noch ganz schön teuer – im Vergleich mit dem Angebot für das iPhone.


Dagegen unternimmt der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler etwas. Die über 100 Mitglieder wurden dazu ermutigt, bei einer neuen AppsForSale.de-Aktion mitzumachen – speziell zum Thema iPad. Über 20 handverlesene iPad-Apps sind das Ergebnis dieses Aufrufs. Sie werden nun im Rahmen der neuen Aktion zu einem überzeugenden Preisnachlass zum Kauf angeboten. Einzelne Apps lassen sich so mit bis zu 70 Prozent Nachlass einkaufen.

Das große iPad-Event findet am Sonntag, dem 1. August, statt und dauert von 0:00 Uhr bis Mitternacht. Nur in dieser Zeitspanne lassen sich die begehrten Apps zum Schnäppchenpreis erstehen. Anschließend wird der Preis wieder auf das bekannte Niveau heraufgesetzt.

vieda-Mitbegründer Hanno Welsch: „Die Namen der teilnehmenden Apps und die Aktionspreise geben wir morgen bekannt. Sicher ist aber schon jetzt, dass diese Programme für das iPad mit dabei sind: Rezepte, Mein Tagebuch HD, iDay für iPad, iSchach, True Backgammon HD und Atomuhr.“

Foto: Apple

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de