Arlo Video Doorbell jetzt mit HomeKit kompatibel

Nur für die kabelgebundene Version

Während Arlo erst vor wenigen Tagen die kabellose Variante der Arlo Video Doorbell vorgestellt hat, bekommt ab sofort die schon länger erhältliche kabelgebundenen Variante der Arlo Video Doorbell Support für HomeKit.

Bevor ihr eure Videotürklingel in HomeKit hinterlegen und nutzen könnt, stellt sicher, dass eure Basisstation, die für HomeKit zwingend erforderlich ist, eine der folgenden Firmwares aufweist:


  • VMB5000: 1.14.0.9_137_8e45094
  • VMB4540: 1.15.0.2_371_f7780e1
  • VMB4500: 1.14.0.2_2777
  • VMB4000: 1.14.0.2_2776

Wie ihr eure Arlo Video Doorbell in HomeKit einrichtet, könnt ihr hier Schritt-für-Schritt nachlesen. Beachtet: HomeKit Secure Video wird nicht unterstützt. Eure Videos werden demnach nicht in der iCloud gespeichert. Hier wurde lediglich die HomeKit-Integration nachgereicht. Ihr könnt auf die Klingel in der Home-App zugreifen sowie Automationen und Szenen anlegen.

Arlo Video Doorbell | 1080p HD-Video, 25%...
383 Bewertungen
Arlo Video Doorbell | 1080p HD-Video, 25%...
  • DIREKTER VIDEO-ANRUF AUF IHREM SMARTPHONE (SIP): Die einzige Türklingel mit Kamera, die Sie direkt anruft, wenn jemand die Klingel drückt. Sie müssen nicht warten, bis eine App gestartet wird....
  • EINZIGARTIGER QUADRATISCHER BLICKWINKEL, 1:1-SEITENVERHÄLTNIS: Sehen Sie mehr von denen, die vor Ihrer Tür stehen. Nehmen Sie das gesamte Bild detailliert auf, vom Gesicht bis zum Paket am Boden

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Beachtet bitte auch, um es nochmals anzusprechen, dass aufzeichnungen kostenpflichtig sind und nicht bei euch gespeichert werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de