Auch Dr. Panda verschenkt 5 tolle Kinder-Apps

Digitale Inhalte gegen Langeweile

Kitas und Schulen sind geschlossen. Wer seine Kids bei Laune halten will, kann nun fünf Dr. Panda-Apps komplett kostenfrei laden.

In Dr. Panda Weltall (App Store-Link) geht es hoch hinaus. Die Kids können ein eigenes Raumschiff basteln und dann Richtung Weltall abheben und dort jede Menge entdecken. So gibt es Asteroiden, Planeten, Schwarze Löcher und vieles mehr. Wie in jedem Dr. Panda-Spiel werden kleine Animationen ausgelöst, wenn bestimmte Bereiche angeklickt werden. Außerdem trifft man in dem Abenteuer immer wieder auf freundliche Außerirdische und vertraute Freunde, die alle Hilfe benötigen. So gilt es beispielsweise ein Raumschiff oder Satelliten zu reparieren, auch muss man einen Weg durch das Sternschnuppenlabyrinth finden. 


‎Dr. Panda im Weltall
‎Dr. Panda im Weltall
Entwickler: Dr. Panda Ltd
Preis: 4,49 €

In Dr. Panda Badezeit (App Store-Link) können sich Kinder in einem Alter bis zu fünf Jahren spielerisch mit der Körperpflege auseinandersetzen. „Helfe Dr. Pandas Freunden in Dr. Panda Badezeit, sich zu waschen und erfreue dich ihrer fröhlichen Persönlichkeiten. Dabei kannst du mehr über Körperpflege lernen und eine Menge Spaß haben“, so heißt es in der App Store-Beschreibung zu dieser neuen Lern-App. „Das Ziel ist das Festigen von guten Gesundheits- und Hygienepraktiken auf eine lustige und spielerische Art und Weise.“ 

‎Dr. Panda Badezeit
‎Dr. Panda Badezeit
Entwickler: Dr. Panda Ltd
Preis: 4,49 €

Mit Toto, einer kleinen Schildkröte, müssen die Kleinen alles mögliche im Baumhaus (App Store-Link) untersuchen, Toto füttern, Essen zubereiten und kleine Spielchen zur Unterhaltung durchführen. Dazu genügen einfache Klicks auf das Display. Immer wieder gibt es kleine Hinweise, was es als nächstes zu tun gilt. So müssen eure Kinder mit Toto zum Beispiel ein paar Bälle in einen Korb werfen, ihm ein leckeres Softeis mit Streuseln zubereiten oder auch im Baumhaus verloren gegangene Gegenstände suchen und wiederfinden. 

‎Dr. Panda & Totos Baumhaus
‎Dr. Panda & Totos Baumhaus
Entwickler: Dr. Panda Ltd
Preis: 4,49 €

Die Entwickler von Dr. Panda Schule (App Store-Link) empfehlen ihre neueste iOS-App für die Altersgruppe 4+ bzw. bis zu einem Alter von fünf Jahren. In der App können die Kleinen ihrer Fantasie freien Lauf lassen und eigene Schulgeschichten aus der Sicht eines Lehrers oder Schülers erstellen. Zur Verfügung stehen dafür insgesamt 19 verschiedene junge und erwachsene Tiere, fünf Bereiche innerhalb der Schule – Flur, Klassenzimmer, Kunstraum, Schulhof und Cafeteria – sowie als kleines Gimmick Hambo, der Schulhamster, der stetig versorgt und gefüttert werden muss. 

‎Dr. Panda Schule
‎Dr. Panda Schule
Entwickler: Dr. Panda Ltd
Preis: 4,49 €

Besonders empfehlenswert ist Hoopa City (App Store-Link) auf dem iPad: Dort können sich die Kinder auf dem großen Bildschirm so richtig austoben und eine eigene Stadt mit Häuser, Straßen, Schulen und vielen anderen Gebäuden errichten. Kleine Animationen sorgen dafür, dass in der Stadt auch etwas los ist. Einschränkungen und Regeln gibt es in Hoopa City nicht. Gebaut wird mit sieben verschiedenen Elementen wie Wasser, Stein oder Elektrizität, die man miteinander kombinieren muss, um neue Objekte zu erschaffen. So werden Häuser immer größer, Pools immer schicker und Freizeitparks immer spektakulärer. 

‎Hoopa City
‎Hoopa City
Entwickler: Dr. Panda Ltd
Preis: 4,49 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de