Beer With Me: Neue Getränkesorten per Update nachgereicht

Einfach digital anstoßen

Mit der kostenlosen Applikation Beer With Me (App Store-Link) könnt ihr digital anstoßen und Freunde auf ein Getränk einladen. Nach einer Registrierung, funktioniert auch anonym „Mit Apple anmelden“, könnt ihr euren hinterlegten Beer With Me-Freunden eine Benachrichtigung schicken und ihnen mitteilen, wo ihr gerade ein leckeres Getränk zu euch nehmt.

Neben Bier gibt es auch die Getränke Rotwein, Weißwein, Champagner, Longdrink, Whiskey, Cocktail, Schnaps, Apfelwein, Weißbier und Glühwein. Mit dem neusten Update gibt es noch mehr Auswahl: Weinschorle, Spritzer und Roséwein sind neu mit dabei. Zusätzlich sind die Gekränke jetzt nach Typ gruppiert.


Und so funktioniert Beer With Me

Auf dem Startbildschirm könnt ihr in der Auswahl das entsprechende Getränk wählen. Mit einem Klick füllt ihr das Glas und automatisch bekommen eure Freunde eine Benachrichtigung mit Ort und Art des Getränks. Diese können einfach nur ein „Prost“ zurückschicken oder aber auch ein „Bleib sitzen. Ich bin unterwegs.“ senden.

Beer With Me ist eine Art Soziales Netzwerk, legt den Fokus aber anders. Die App ist für iPhone und Apple Watch verfügbar, 126 MB groß und kostenlos.

‎Beer With Me
‎Beer With Me
Entwickler: Beer With Me AB
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

        1. Alsterwasser / Radler = Biermischgetränk (Bier + Limo). Steht überall bei den Bieren. Was ist mit Malzbier??? Eigentlich gehört das zu Alkoholfreien. Auch Bier. ?

  1. Freunde von mir können mit einem Android-Handy sogar zusätzliche ( regionale ) Biersorten hinzufügen über die Bar und +
    Leider geht das bei meinen iPhone nicht. Warum ist das so und warum kann man das nicht ändern? Wäre mal eine Anregung von mir. Gruß, Mario 👋😉🍻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de