Brydge MAX+: Tastatur mit Trackpad für das iPad Pro 11″ jetzt erhältlich

12.9"-Modell schon länger verfügbar

Wer ein iPad Pro sein Eigen nennt, nutzt in vielen Fällen auch eine externe Tastatur, um Texte besser eingeben zu können. Auch Apple selbst bietet mit dem Magic Keyboard eine sehr hochwertige und einfach zu handhabende Lösung an. Mit einem Preis von aktuell 339 Euro im Apple Online Store ist das Zubehör aber auch beileibe kein Schnäppchen.

Eine Alternative sind die iPad-Tastaturen von Brydge, von denen ich in der Vergangenheit auch bereits ein Exemplar für ein älteres iPad-Modell ausprobieren konnte. Mit dem Brydge MAX+ gab es seit einiger Zeit auch das neueste Produkt für das iPad Pro 12.9″, das ab sofort nun auch für das etwas kleinere 11″-iPad Pro sowie das iPad Air der vierten Generation verfügbar gemacht wurde.


Verbindung erfolgt über Bluetooth 5.0

Das Brydge MAX+ Keyboard wird ebenso wie Apples Magic Keyboard magnetisch am iPad Pro befestigt, verbindet sich dann aber per Bluetooth 5.0 und nicht wie beim Apple-Zubehör über den Smart Connector. Damit ist eine Stromversorgung der Tastatur über das Tablet nicht gegeben, so dass das Zubehör laut Angaben von Brydge etwa alle drei Monate separat aufgeladen werden muss.

Ansonsten gibt es sehr ähnliche Features wie beim Apple Magic Keyboard, darunter hintergrundbeleuchtete Tasten in mehreren Helligkeitsstufen sowie ein großes Multitouch-Trackpad. Die Tastatur hält darüber hinaus auch eine Reihe von Kurzbefehl-Tasten bereit, um so schnell auf Helligkeit, Mediensteuerung und mehr zugreifen zu können.

Das Brydge MAX+ Keyboard ist für das iPad Pro 11″ ab sofort auf der Website des Herstellers zum Preis von 199,99 Euro in den Farben Spacegrau, Silber und Weiß erhältlich, das größere Modell für das iPad Pro 12.9″ ist für 269,99 Euro zu haben.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de