Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Smash Hit von Medicore ist immer noch eine tolle Empfehlung. Per Update gibt es Optimierungen für das iPhone X.

smash hit

Am 6. März 2014 ist Smash Hit (App Store-Link) für iPhone und iPad erschienen und noch immer gibt es Updates. Die neuste Aktualisierung ist gestern erschienen, die Entwickler haben ihr Spiel für das iPhone X angepasst. Der Download ist weiterhin kostenlos, bietet eine Premium-Version via In-App-Kauf und bekommt bei mehr als 8000 Bewertungen viereinhalb Sterne im Schnitt. Weiterlesen

Als pfeilschneller Ninja hat man sich in Nindash – Skull Valley gegen Horden von Skeletten zu beweisen.

Nindash Skull Valley

Nindash – Skull Valley (App Store-Link) gehört aktuell zu den Empfehlungen von Apple in der hauseigenen Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ und lässt sich als Universal-App kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Einrichtung auf dem Gerät erfordert 317 MB an freiem Speicher und auch iOS 7.0 oder neuer. Dank letzterer Voraussetzung ist Nindash durchaus auch ein Kandidat für ältere iDevices. Verzichtet werden muss aber bisher noch auf eine deutsche Lokalisierung. Weiterlesen

Die Massen an Nachrichten zur CES 2018 flauen langsam aber sicher ab. Nun können wir uns wieder Neuerscheinungen im App Store wie Rusty Lake Paradise widmen.

Rusty Lake Paradise 1

Rusty Lake Paradise (App Store-Link) gehört zu den Neuveröffentlichungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Auch Apple zeigt sich gegenwärtig vom Spiel begeistert und listet Rusty Lake Paradise in der eigenen Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“. Für die Installation der Neuerscheinung sollte man 123 MB an freiem Speicher freihalten und auch über iOS 8.1 oder neuer verfügen. Eine deutsche Übersetzung ist ebenfalls bereits vorhanden. Weiterlesen

Zu Apples neuen Lieblingsspielen zählt in dieser Woche auch Town Merge. Wir haben einen Blick auf die Neuerscheinung geworfen.

Town Merge

Es ist ja grundsätzlich keine schlechte Sache, wenn Entwickler bereits bestehende Spielprinzipien aufgreifen. Ich finde es aber immer wieder interessant, dass gerade bei Schiebe-Puzzles immer wieder der Begriff 2048 fällt, ist dieses Spiel doch eigentlich nur eine Kopie des Originals Threes. Aber wie dem auch sei: Auch in Town Merge (App Store-Link) werden Blöcke durch die Gegend geschoben und kombiniert. Weiterlesen

Das iOS-Spiel Spiky Trees zählt zu den Lieblingsspielen von Apple. Wir haben es ausprobiert.

Spiky Trees

Appsolute Games versorgt uns auch in dieser Woche mit einem neuen Spiel. Spiky Trees (App Store-Link) lässt sich kostenlos auf iPhone und iPad laden, ist im Download 78,7 MB groß und finanziert sich über Werbung, die sich optional für einmalig 2,29 Euro deaktivieren lässt. Weiterlesen

Neben den ganzen Neuigkeiten zur aktuellen CES 2018 gibt es auch noch von Neuerscheinungen im App Store zu berichten.

HeliHopper

Mit HeliHopper (App Store-Link) hat es ein kürzlich erschienenes Casual Game gleich in die Empfehlungen von Apple geschafft: Das kleine Gratis-Spiel wird nämlich derzeit prominent in der Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ beworben. Für die Einrichtung des auch in deutscher Sprache spielbaren Titels heißt es, neben 120 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.0 oder neuer auf iPhone oder iPad bereit zu stellen. Weiterlesen

Das im App Store mit vier Sternen bewertete Infamous Machine könnt ihr heute für nur 1,09 Euro aus dem App Store laden.

Kelvin and the Infamous Machine 2

Im Oktober 2016 zählte Infamous Machine (App Store-Link) zu unseren Favoriten aus dem App Store. In den letzten Monaten ist es allerdings ruhig um das Point-and-Click-Abenteuer geworden, die Geschichte ist beendet und es gibt keine weiteren Updates mehr. Trotzdem lohnt sich ein Blick auf das ursprünglich 5,49 Euro teure Spiel, denn immerhin ist der Preis sehr verlockend. Aktuell kostet die Universal-App für iPhone und iPad nur 1,09 Euro. Weiterlesen

Mit Thumper Pocket Edition wird es bald ein neues Geschicklichkeitsspiel mit großartiger Grafik geben.

Thumper Pocket Edition

Eigentlich wäre die Vorstellung dieses Titels erst nach der Veröffentlichung des Spiels einen Artikel wert – wäre da nicht die Besonderheit, die Apple erstmals im App Store ermöglicht. Als eines der ersten Spiele lässt sich Thumper Pocket Edition (App Store-Link), das am 24. Januar dieses Jahres für iOS zum Preis von 5,49 Euro erscheinen soll, nämlich schon vor der offiziellen Veröffentlichung vorbestellen. Thumper ist 203 MB groß und kann nach dem Release ab iOS 11 auf iPhones und iPads installiert werden. Weiterlesen

Mit Let Them Come gibt es einen neuen Alien-Shooter im PixelArt-Design.

Let Them Come 1

Let Them Come (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des deutschen App Stores und kostet dort als Universal-App für iPhone und iPad 2,29 Euro. Die Einrichtung des 546 MB großen Action-Games erfordert zudem mindestens iOS 8.0 oder neuer. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von Tuatara Games bereits gedacht. Weiterlesen

Pokémon GO Trainer, aufgepasst. Wer noch ein angestaubtes Apple-Geräte zum Spielen einsetzt, könnte bald nur noch einen schwarzen Bildschirm sehen.

pokemon-go-ar

Wer sich für ein Apple-Gerät entscheidet, kann dieses oftmals mehrere Jahre nutzen. Wer ein altes iPhone oder iPad einsetzt und damit Pokémon GO (App Store-Link) spielt, kann unter Umständen ab März nicht mehr zocken. Denn Niantic hat jetzt bekanntgegeben, dass ab März 2018 nur noch die Geräte unterstützt werden, die auch iOS 11 installieren können. Weiterlesen

Ärzte mit pieksenden Spritzen und große Krankenhäuser mit ihren Gerätschaften machen Kindern oft Angst. Mit der neuen App Kleines Krankenhaus können sie selbst aktiv werden und ihre Scheu verlieren.

Kleines Krankenhaus 1

Kleines Krankenhaus (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist 217 MB groß, fordert zudem iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät, und kann natürlich auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen