Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Die Massen an Nachrichten zur CES 2018 flauen langsam aber sicher ab. Nun können wir uns wieder Neuerscheinungen im App Store wie Rusty Lake Paradise widmen.

Rusty Lake Paradise 1

Rusty Lake Paradise (App Store-Link) gehört zu den Neuveröffentlichungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Auch Apple zeigt sich gegenwärtig vom Spiel begeistert und listet Rusty Lake Paradise in der eigenen Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“. Für die Installation der Neuerscheinung sollte man 123 MB an freiem Speicher freihalten und auch über iOS 8.1 oder neuer verfügen. Eine deutsche Übersetzung ist ebenfalls bereits vorhanden. Weiterlesen

Zu Apples neuen Lieblingsspielen zählt in dieser Woche auch Town Merge. Wir haben einen Blick auf die Neuerscheinung geworfen.

Town Merge

Es ist ja grundsätzlich keine schlechte Sache, wenn Entwickler bereits bestehende Spielprinzipien aufgreifen. Ich finde es aber immer wieder interessant, dass gerade bei Schiebe-Puzzles immer wieder der Begriff 2048 fällt, ist dieses Spiel doch eigentlich nur eine Kopie des Originals Threes. Aber wie dem auch sei: Auch in Town Merge (App Store-Link) werden Blöcke durch die Gegend geschoben und kombiniert. Weiterlesen

Das iOS-Spiel Spiky Trees zählt zu den Lieblingsspielen von Apple. Wir haben es ausprobiert.

Spiky Trees

Appsolute Games versorgt uns auch in dieser Woche mit einem neuen Spiel. Spiky Trees (App Store-Link) lässt sich kostenlos auf iPhone und iPad laden, ist im Download 78,7 MB groß und finanziert sich über Werbung, die sich optional für einmalig 2,29 Euro deaktivieren lässt. Weiterlesen

Neben den ganzen Neuigkeiten zur aktuellen CES 2018 gibt es auch noch von Neuerscheinungen im App Store zu berichten.

HeliHopper

Mit HeliHopper (App Store-Link) hat es ein kürzlich erschienenes Casual Game gleich in die Empfehlungen von Apple geschafft: Das kleine Gratis-Spiel wird nämlich derzeit prominent in der Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ beworben. Für die Einrichtung des auch in deutscher Sprache spielbaren Titels heißt es, neben 120 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.0 oder neuer auf iPhone oder iPad bereit zu stellen. Weiterlesen

Mit Thumper Pocket Edition wird es bald ein neues Geschicklichkeitsspiel mit großartiger Grafik geben.

Thumper Pocket Edition

Eigentlich wäre die Vorstellung dieses Titels erst nach der Veröffentlichung des Spiels einen Artikel wert – wäre da nicht die Besonderheit, die Apple erstmals im App Store ermöglicht. Als eines der ersten Spiele lässt sich Thumper Pocket Edition (App Store-Link), das am 24. Januar dieses Jahres für iOS zum Preis von 5,49 Euro erscheinen soll, nämlich schon vor der offiziellen Veröffentlichung vorbestellen. Thumper ist 203 MB groß und kann nach dem Release ab iOS 11 auf iPhones und iPads installiert werden. Weiterlesen

Mit Let Them Come gibt es einen neuen Alien-Shooter im PixelArt-Design.

Let Them Come 1

Let Them Come (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des deutschen App Stores und kostet dort als Universal-App für iPhone und iPad 2,29 Euro. Die Einrichtung des 546 MB großen Action-Games erfordert zudem mindestens iOS 8.0 oder neuer. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von Tuatara Games bereits gedacht. Weiterlesen

Ärzte mit pieksenden Spritzen und große Krankenhäuser mit ihren Gerätschaften machen Kindern oft Angst. Mit der neuen App Kleines Krankenhaus können sie selbst aktiv werden und ihre Scheu verlieren.

Kleines Krankenhaus 1

Kleines Krankenhaus (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist 217 MB groß, fordert zudem iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät, und kann natürlich auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Überleben ist alles im neuen Space Shooter Beyond Helios, der mit einer kultigen PixelArt-Grafik daher kommt.

Beyond Helios 1

Beyond Helios (App Store-Link) wurde kürzlich im deutschen App Store als Universal-App für iPhone und iPad veröffentlicht und lässt sich dort zum Preis von 1,09 Euro herunterladen. Die Anwendung ist 202 MB groß und erfordert zudem iOS 8.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für das Spiel bisher noch nicht, so dass man mit der englischen Sprachvariante leben muss. Weiterlesen

Wer zum Wochenstart seine Reaktionen auf die Probe stellen will, kann einen Blick auf den neuen Endless Runner Hexa Drive werfen.

Hexa Drive

In Hexa Drive (App Store-Link) – der Titel deutet es bereits an – dreht sich alles um eine Straße, die sich vom Spieler auf insgesamt sechs Seiten befahren lässt. Unterwegs warten jede Menge Boni, aber auch Hindernisse auf das Fahrzeug, so dass das Erlangen von Highscores kein leichtes Unterfangen ist. Für die Einrichtung des kostenlosen Casual Games sollte der interessierte Spieler neben 119 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 7.0 oder neuer mitbringen. Auch eine deutsche Lokalisierung steht schon seit der Veröffentlichung bereit. Weiterlesen

Zu einer der aktuellsten Neuerscheinungen im Premium-Spiele-Bereich zählt das Brettspiel Antihero.

Antihero 1

Antihero (App Store-Link) ist von den Publishern von Versus Evil Anfang Januar dieses Jahres im deutschen App Store veröffentlicht worden. Versus Evil hat sich bereits mit Titeln die Banner Saga oder Guild of Dungeoneering einen Namen gemacht. Aktuell ist Antihero, das bereits auf einigen Gaming-Messen wie der Gamescom, PAX und GDC präsentiert wurde, zum Preis von 5,49 Euro für iPhone und iPad erhältlich. Für die Installation des auch in deutscher Sprache spielbaren Titels heißt es, 152 MB an freiem Speicherplatz und iOS 8.0 oder neuer bereitzustellen. Weiterlesen

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, als Astronaut im Weltall Planeten zu entdecken und die Weite des Universums zu erleben? Mit Planetarium 2 – Zen Odyssey ist das zumindest ansatzweise möglich.

Planetarium 2 Zen Odyssey 1

Planetarium 2 – Zen Odyssey (App Store-Link) kann zum Preis von 2,29 Euro auf iPhones und iPads geladen werden. Die Universal-App ist aufgrund der hochwertigen Grafiken dann allerdings auch 1,12 GB groß und benötigt zur Installation mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für die App bisher noch nicht, man muss demnach mit einer englischen Sprachversion Vorlieb nehmen. Weiterlesen