appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 19. Juni (3 News)

+++ 16:36 Uhr – iOS 13: Neuerungen der zweiten Beta +++

In diesem Video könnt ihr noch einmal alle Neuerungen der zweiten Beta von iOS 13 im Schnelldurchlauf sehen.

+++ 7:20 Uhr – iOS 13: Dateien auf dem Kindle verwalten +++

Mit iOS 13 wird man Dateien direkt vom iPhone oder iPad auf den Kindle schieben können. Wie genau das funktioniert, seht ihr im folgenden Video.

Weiterlesen

Loopsie: Kleines kreatives Foto- und Video-Tool ist ohne Abonnement nicht nutzbar Ein weiteres Beispiel, welche Formen ein Abo-Modell mittlerweile annehmen kann.

Ein weiteres Beispiel, welche Formen ein Abo-Modell mittlerweile annehmen kann.

Sommerzeit ist Foto- und Videozeit: Das Wetter ist großartig, die Menschen gut gelaunt, Unternehmungen und Urlaube werden gestartet. Die besten Momente lassen sich mit der kleinen Foto- und Video-App Loopsie (App Store-Link) weiter aufwerten. Der Download der iPhone-App ist grundsätzlich kostenlos, die Vollversion ist aber lediglich über ein kostenpflichtiges Abonnement zugänglich. Die Einrichtung auf dem Smartphone ist ab iOS 11.0 oder neuer bei etwa 130 MB an freiem Speicherplatz möglich. Auch eine deutsche Sprachversion ist vorhanden.

Weiterlesen

iOS 13 und Apple TV: Wireless Audio Sync sorgt für weniger Latenz Auch Bild-in-Bild-Funktion gesichtet

Auch Bild-in-Bild-Funktion gesichtet

Am Montagabend hat Apple nicht nur eine neue Beta-Version für iOS 13 veröffentlicht, sondern auch für den Apple TV. In der zweiten Beta von tvOS 13 gibt es einige spannende Neuerungen, unter anderem eine praktische Bild-in-Bild-Funktion. In Verbindung mit iOS 13 versorgt Apple den Apple TV sogar mit einer weiteren spannenden Neuerung: Wireless Audio Sync.

Das dürfte vor allem für diejenigen Nutzer eine spannende Neuerung sein, die mit Latenzproblemen ihrer drahtlosen Lautsprecher zu kämpfen haben. Wer eine Verzögerung zwischen Tonausgabe und Bild feststellt, kann mit dem neuen Wireless Audio Sync ganz einfach Abhilfe schaffen. Mit ein paar Screenshots versorgt uns ein Entwickler auf seinem Twitter-Account:

Wie der Wireless Audio Sync funktioniert, das ist schnell erklärt. Der Apple TV generiert einen Ton, der vom iPhone oder iPad mit dem neuesten Betriebssystem erkannt wird. Nun kann Apple berechnen, wie viel Zeit zwischen der Generierung und Erkennung des Tons liegt und die Bildwiedergabe so perfekt an das Audiosignal anpassen.

Weiterlesen

Cardhop: Kontakte-App bekommt zahlreiche neue Features Update für iOS und Mac

Update für iOS und Mac

Die Entwickler von Fantastical haben ja bereits vor einiger Zeit Cardhop für den Mac gelauncht, im Frühjahr hat es der Kontakte-Manager dann auch auf iPhone und iPad geschafft. Nun gibt es das erste große Update für die iOS-Version und auch im Mac App Store steht ein kleineres Update zum Abruf bereit. Wir wollen uns in diesem Artikel hauptsächlich um die neuen Funktionen der mobilen App konzentrieren.

Weiterlesen

Telekom StreamOn Social&Chat: Chat-Datenvolumen wird nicht mehr angerechnet Der neue Service der Telekom ist bis zum 5. September 2019 kostenlos.

Der neue Service der Telekom ist bis zum 5. September 2019 kostenlos.

Auf Tinder suchen, über WhatsApp verabreden, auf Facebook die Freunde auf dem Laufenden halten und natürlich auf Instagram Fotos vom Abend posten – so sieht der heutige Ablauf eines Dates aus. Da kann schon einiges zusammenkommen. Gemeint sind da natürlich nicht nur die Kosten für das Abendessen und den Drinks, nein, gemeint ist damit die Währung der heutigen Kommunikation: Datenvolumen.

Weiterlesen

Problem gelöst: Drittanbieter-Apps auf meiner Apple Watch starten wieder iPhone musste zurückgesetzt werden

iPhone musste zurückgesetzt werden

Erinnert ihr euch noch an meinen Artikel vom 2. April? „Ratlos: Alle Drittanbieter-Apps auf der Apple Watch stürzen ab„, habe ich damals geschrieben. Über 50 Kommentare haben sich mittlerweile unter dem Bericht gesammelt, unter anderem haben sich auch einige Nutzer zu Wort gemeldet, die das gleiche Problem haben: Alle Apps, die nicht von Apple stammen, können nicht mehr gestartet werden und stürzen sofort ab.

Weiterlesen

Joyn ersetzt 7TV: Neue Mediathek geht ans Netz Update steht im App Store bereit

Update steht im App Store bereit

ProSieben macht mit seiner Sendergruppe vieles richtig. Während RTL für die Nutzung seiner Mediathek und Inhalte aus dem Free-TV Geld verlangt, konnte man bereits bisher über 7TV ganz einfach verpasste Sendungen ansehen, ganz egal ob am Computer über den Browser oder per App am iPhone oder iPad. Nun wurde 7TV wie bereits von uns angekündigt komplett umgekrempelt und durch den neuen Dienst Joyn (App Store-Link) ersetzt.

Weiterlesen

iOS 13: Warnung bei aktiven Abos & Apps schneller löschen Kleine Detail-Verbesserungen

Kleine Detail-Verbesserungen

Die größten Neuerungen von iOS 13 haben wir euch ja längst vorgestellt, ich freue mich unter anderem sehr auf das neue CarPlay. Apple hat beim neuen Betriebssystem für das iPhone und auch bei iPadOS 13 für das iPad an zahlreiche kleine Details gedacht. Zwei davon möchten wir euch heute in diesem Artikel vorstellen, beide drehe sich um den App Store.

Weiterlesen

DKB unterstützt ab sofort Apple Pay Deutsche Kreditbank taucht in Wallet auf

Deutsche Kreditbank taucht in Wallet auf

Erst am Montag haben wir noch darüber berichtet, dass sich die Sparkasse mit ihrem Einstieg in die Welt von Apple Pay noch etwas Zeit lässt und dass die Comdirect-Bank Neukunden aktuell noch einen Bonus von 75 Euro gewährt. Gute Nachrichten gibt es jetzt für Kunden der Deutschen Kreditbank, für die der Start von Apple Pay ja bereits für 2019 angekündigt war.

Weiterlesen

appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 18. Juni (2 News)

+++ 7:52 Uhr – macOS Catalina: Ebenfalls zweite Beta erschienen +++

Der Vollständigkeit halber ein kleiner Hinweis: Apple hat gestern Abend auch die zweite Beta von macOS Catalina an registrierte Entwickler verteilt. Genau wie für iOS 13 und iPadOS 13 wird der öffentliche Beta-Test hier im Juli starten.

+++ 7:50 Uhr – tvOS 13: Zweite Beta bringt Bild-in-Bild-Modus +++

Auf dem Apple TV der vierten Generation oder neuer dürfen wir uns mit tvOS 13 über einen Bild-in-Bild-Modus freuen, der mit der zweiten Beta nun erstmals eingeführt wurde.

Weiterlesen

iPad Air: 2019er-Modell jetzt 100 Euro günstiger als bei Apple Amazon.es bietet Tablet für 448 Euro an

Amazon.es bietet Tablet für 448 Euro an

Vor einigen Wochen hat Amazon-Spanien schon einen echten Kracher rausgehauen. Damals gab es das brandneue iPad mini zu einem richtig guten Preis, zahlreiche appgefahren-Leser haben damals zugeschlagen und sich über ein Schnäppchen gefreut. Jetzt macht Amazon beim iPad Air weiter und bietet wieder einen richtig guten Preis.

Weiterlesen

Apple veröffentlicht zweite Beta für iOS 13 & iPadOS 13 Bisher nur für registrierte Entwickler

Bisher nur für registrierte Entwickler

Was war das für ein Montag: Frau krank, Kind angeschlagen, Großeltern und Freddy im wohlverdienten Urlaub. Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, dass ich einen gemütlichen Abend auf der Terrasse einem weiteren Artikel vorgezogen haben. Vorenthalten möchte ich euch die Veröffentlichung der zweiten Beta für iOS 13 und iPadOS 13 aber natürlich nicht, auch wenn es den Release nur für registrierte Entwickler gibt.

Weiterlesen

Apple Watch: Neues Lärm-Feature arbeitet überraschend präzise Die Funktion wird mit watchOS 6 erscheinen

Die Funktion wird mit watchOS 6 erscheinen

Software-Entwickler Blake Helms hat die Apple Watch im wahrsten Sinne des Wortes auf den Prüfstand gestellt und das kommende Feature der Lärmerkennung einem Vergleichstest unterzogen. Die Lärm-Funktion gehört zu einer der Neuheiten des kommenden watchOS 6, das erstmals auf der WWDC-Keynote Anfang Juni vorgestellt wurde und im Herbst für die Öffentlichkeit freigegeben wird. 

Weiterlesen

Climbing Flail: Apples aktuelles Lieblingsspiel erfordert Präzision und Geschick Der Download des kleinen Kletterspiels ist kostenlos.

Der Download des kleinen Kletterspiels ist kostenlos.

Wie häufig bei diesen Casual Games setzt auch Climbing Flail (App Store-Link) auf einen Gratis-Download, der sich über zusätzliche In-App-Käufe finanziert. In diesem Fall ist es ein Zukauf in Höhe von 2,29 Euro, der den Spieler dauerhaft von Werbung befreit. Der Download des Spiels selbst nimmt etwa 86 MB in Anspruch, außerdem wird iOS 9.0 oder neuer vorausgesetzt. Eine deutsche Lokalisierung ist nicht vorhanden, wird aber auch nicht zwingend benötigt.

Weiterlesen

Tim Cook hält Abschlussrede der Uni Stanford: „Seid anders und hinterlasst etwas Würdiges“ Genau 14 Jahre nach Steve Jobs’ Rede

Genau 14 Jahre nach Steve Jobs’ Rede

Erst im letzten Monat hielt Apple-CEO Tim Cook eine Abschlussrede vor Studenten der Tulane University – nun kehrt er an den Ort zurück, an dem sein Vorgänger Steve Jobs vor genau 14 Jahren seine berühmte Rede mit dem Zitat „Don’t waste your time living someone else’s life“. Und natürlich nahm Tim Cook auch direkt Bezug auf die Worte von Steve Jobs, sprach aber auch über digitale Privatsphäre, das Silicon Valley und weitere Themen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de