Mac mini und MacBook Pro mit M2: Die ersten Reviews sind da So leistungsstark wie noch nie

So leistungsstark wie noch nie

Ab morgen beginnt Apple offiziell mit der Auslieferung der neuen Macs, die in der vergangenen Woche vorgestellt wurden. Konkret geht es um den neuen Mac mini mit M2 oder M2 Pro Chip sowie die neuen MacBook Pro Modelle mit M2 Pro und M2 Max. Einige ausgewählte Medien durften die neue Hardware bereits testen – wir sind für euch auf Stimmenfang gegangen. Zum Abschluss findet ihr dann noch einige Video-Reviews der neuen Geräte.

Weiterlesen


appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 23. Januar (2 News)

+++ 14:48 Uhr – Sky: Hacker-Angriff auf Kundenkonten +++

Zahlreiche Kundenkonto von Sky sind Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Die betroffenen Konten wurden aus Sicherheitsgründen mit einem temporären Passwort versehen und können mit einem Aktivierungscode freigeschaltet werden, der per Post verschickt wird. Mehr Infos gibt es bei Heise.

+++ 14:27 Uhr – EU: Neues Gesetz für In-App-Abos? +++

Das EU-Parlament beschäftigt sich derzeit mit wiederkehrenden Zahlungen in Apps. Möglicherweise wird es bald ein Gesetz geben, dass eine automatische Verlängerung des Abos leichter verändern lässt. Mehr zum Konzept lest ihr auf der Seite des EU-Parlaments.

Weiterlesen

Audio Hijack: macOS-Aufnahme-Tool in Version 4.1 mit über 50 neuen Features Aufnahmen am Mac leicht gemacht

Aufnahmen am Mac leicht gemacht

Ihr schaut euch einen Film an, chattet per Skype oder streamt Musik – und wollt die entsprechenden Audio-Inhalte mitschneiden? Dann lohnt ein Blick auf Audio Hijack, ein nützliches macOS-Tool vom Entwicklerstudio Rogue Amoeba. Letzteres hat bereits mit Mac-Apps wie AirFoil oder Farrago auf sich aufmerksam gemacht.

Weiterlesen


Twitter: Update mit Features aus 2019 und Ankündigung einer höherpreisigen „Zero Ads“-Blue-Version Lektionen in Selbstzerstörung

Lektionen in Selbstzerstörung

Nachdem Twitter (App Store-Link) letzte Woche allen Drittanbieter-Apps die Nutzung seiner API unmöglich gemacht und damit Apps wie Twitterrific und Tweetbot in die ewigen Jagdgründe geschickt hat – vermutlich, weil diese Apps es erlauben, Twitter werbefrei zu nutzen – kommt das Unternehmen nun mit weiteren „Neuerungen“ daher, die eher einem langsam fortschreitenden selbstzerstörerischem Manöver gleichen, als einer visionären Unternehmensführung: Der Ankündigung eines „Zero Ads“-Bezahlplans und der Veröffentlichung von Features, die es vor vier Jahren schonmal gegeben hat.

Weiterlesen

Gerücht ums iPhone 15 Pro: Kommt eine abgerundete Einfassung? Leaker mit neuen Einblicken

Leaker mit neuen Einblicken

Wie der Apple-Leaker „ShrimpApplePro“ auf Twitter mitteilte, soll das neue iPhone 15 Pro, verglichen mit dem iPhone 14 Pro, mit einer dünneren, abgerundeten Einfassung daherkommen und damit im Design der Apple Watch der Serie 7 und 8 ähnlich sein. Die flachen Displays blieben laut dem Leaker erhalten. „Curved“ Displays wird es also auch beim iPhone 15 noch nicht geben.

Weiterlesen

Verbraucherzentrale bemängelt: Online-Kündigungen bereiten weiter Probleme 72 Prozent der untersuchten Webseite nicht gesetzeskonform

72 Prozent der untersuchten Webseite nicht gesetzeskonform

Seit gut einem halben Jahr sollte es eigentlich so einfachen sein: Bei Anbietern, die ihre kostenpflichtigen Laufzeitverträge auch im Internet anbieten, muss es online eine einfache Möglichkeit zur Kündigung geben. Der Kündigungsbutton muss einfach auffindbar sein, ganz egal ob Streaming-Dienst, Zeitungs-Abo oder Strombelieferung.

Weiterlesen


iPad Pro: Großes Update soll nächstes Jahr erscheinen Neuer Ausblick von Mark Gurman

Neuer Ausblick von Mark Gurman

Der Apple-Expert Mark Gurman hat am Wochenende mal wieder einen Gerüchte-Newsletter verschickt und einen Ausblick auf die verschiedenen iPad-Modelle geworfen. Seine ernüchternde Erkenntnis: In 2023 plant Apple keine größere Update für seine Tablet-Modelle, ganz egal ob für welches Modell. Im nächsten Jahr soll das aber anders sein.

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche: Die Sache mit dem Bargeld Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Eine Nachricht hat in dieser Woche alle anderen Themen gnadenlos abgehängt: Der Apple-Händler Gravis schafft in allen seinen Filialen die klassische Bargeld-Zahlung ab. Über 100 Kommentare, mehr oder weniger zum Thema passend, habt ihr unter dem Artikel hinterlassen.

Weiterlesen

Die drei praktischen Apps braucht man als Vater Empfehlungen für iPhone und iPad

Empfehlungen für iPhone und iPad

Es ist natürlich nur ein reiner Zufall, dass ich in den kommenden Wochen ein bisschen mehr arbeiten muss und heute ein paar Apps vorstelle, die man als Vater gut gebrauchen kann. Wenn ihr noch weitere Empfehlungen habt, dann könnt ihr sie gerne unter diesen Artikel in die Kommentare schreiben.

Weiterlesen


WhatsApp: Jetzt einfach eine Notizen an sich selbst schreiben Rollout erfolgt über die nächsten Wochen

Rollout erfolgt über die nächsten Wochen

Der WhatsApp Messenger (App Store-Link) zählt zu den Apps, die ich am meisten nutze. Richtig gut finde ich das nicht, aber viele meiner Kontakte nutzen leider noch kein Signal. Und natürlich: Einige praktische,und teilweise auch unterhaltsame Funktionen bietet WhatsApp im Vergleich zur Konkurrenz ja schon. Jetzt hat die Chat-App aus dem Meta-Universum ein Update bekommen. Die neuen Funktionen findet ihr hier auf einen Blick.

Weiterlesen

HomePass: Verwaltungs-App für HomeKit-Codes jetzt auch mit Matter-Support Wichtige Codes einfach verwalten

Wichtige Codes einfach verwalten

Hier im Blog haben wir schon des öfteren über HomePass (App Store-Link), der praktischen App zum Verwalten eurer HomeKit-Setup-Codes, berichtet. Dank eines Updates könnt ihr ab sofort auch die Setup-Codes von Matter-Geräten in HomePass speichern.

Weiterlesen

Apps mit Problemen: Kennzeichen-Zähler stimmen nicht Auch unsere Anwendung betroffen

Auch unsere Anwendung betroffen

Seit gestern Vormittag häufen sich in unserem Postfach die Support-Meldungen zu ein und dem selben Thema: Der Kennzeichen-Zähler unserer Apps spielt verrückt. Gemeint ist das kleine rote Icon direkt am Logo der App auf dem Homescreen eures iPhones oder iPads. Statt sich nach dem Öffnen der App auf Null zurückzusetzen, zählt der Zähler munter weiter.

Weiterlesen


Neuer Mac mini schlägt den deutlich teureren Mac Studio Die ersten Benchmark-Ergebnisse sind da

Die ersten Benchmark-Ergebnisse sind da

In der kommenden Woche wird der neue Mac Mini mit M2 und M2 Pro Prozessor ausgeliefert. Auch wir werden uns den kleinen Mac genauer anschauen, allerdings in der 699 Euro günstigen Basis-Version. Für 1.549 Euro bekommt man den Mac Mini auch mit doppelt so viel Arbeitsspeicher und SSD sowie dem M2 Pro. Und der kann sich in den ersten Benchmark-Ergebnissen auf Geekbench wirklich sehen lassen.

Weiterlesen

Microsoft 365: Neue Office-App für iPhone und iPad veröffentlicht Eine App, alles drin

Eine App, alles drin

Bereits im vergangenen Jahr hat Microsoft angekündigt, eine Namensänderung rund um seine Produktivitäts-Apps zu vollführen. Aus Microsoft Office wird Microsoft 365. Im App Store ist das Rebranding jetzt Wirklichkeit geworden. Das erwartet euch in der neuen App.

Weiterlesen

Copyright © 2023 appgefahren.de