Apple Pay: Boon, Curve und Holvi setzen Zahlungen aus Weil Wirecard pleite ist

Weil Wirecard pleite ist

Ihr habt es sicherlich mitbekommen: Die Wirecard AG hat Insolvenz angemeldet. Davon sind auch etliche Apple Pay-Nutzer betroffen, die Boon, Curve oder Holvi nutzen. Die ausgegebenen Karten stammen nämlich von Wirecard. Zahlungen sind eingefroren, Transaktionen aktuell nicht möglich. Das ist der aktuelle Stand.

Weiterlesen


Die Top-Themen der Woche: Die erste Online-WWDC ist noch nicht ganz vorbei Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Heute wollen wir ausgerechnet nicht damit beginnen, was in den vergangenen Tagen wichtig war – denn rund um die WWDC habt ihr bereits einiges erfahren. Die Entwickler-Konferenz von Apple fand zum ersten Mal nicht im gewohnten Rahmen ab, sondern wurde als Online-Event veranstaltet.

Weiterlesen

The Innsmouth Case: Neues narratives Abenteuer im Lovecraft-Universum Interaktives Buch mit eigenen Entscheidungen

Interaktives Buch mit eigenen Entscheidungen

Könnt ihr euch für Detektiv- und Horror-Geschichten begeistern? Dann solltet ihr einen genaueren Blick auf The Innsmouth Case (App Store-Link) werfen, das kürzlich neu im deutschen App Store erschienen ist und sich dort als Premium-Titel ohne weitere In-App-Käufe, Werbung oder Abonnements zum Preis von 5,49 Euro herunterladen lässt. Der Download benötigt etwa 747 MB an freiem Speicher und iOS 9.0 oder neuer, das Spiel selbst lässt sich komplett in deutscher Sprache absolvieren.

Weiterlesen


Videos: Craig Federighi spricht mit Marques Brownlee & Tag 5 der WWDC Neue Details zu iOS 14 und Co.

Neue Details zu iOS 14 und Co.

Nach der ersten gelungenen Online-WWDC hat sich Software-Chef Craig Federighi zur Verfügung gestellt und mit dem bekannten YouTuber Marques Brownlee über die Neuheiten gequatscht. Die wichtigsten Passagen könnt ihr im folgenden Video sehen, das komplette Interview findet ihr im Podcasts “Waveform: The MKBHD Podcast“. Federighi hat sich rund 30 Minuten Zeit genommen, das Interview findet ihr ab Minute 12:12.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Bei Lidl gibt es bis zu 20 Prozent Bonus Ab 29. Juni 2020

Ab 29. Juni 2020

Ab Montag gibt es bei Lidl endlich wieder bis zu 20 Prozent Bonusguthaben beim Kauf von iTunes- und App Store-Karten. 15 Prozent Bonus sind üblich, 20 Prozent sind natürlich besser – und deutlich seltener. Allerdings gibt es die 20 Prozent nur dann, wenn ihr die 100 Euro Karte kauft.

Weiterlesen

Joyn: Ausgewählte Serien jetzt mit Originalton anschauen Unter anderem mit Grey’s Anatomy

Unter anderem mit Grey’s Anatomy

ProSiebenSat.1 betreibt den Streamingdienst Joyn (App Store-Link) und zeigt dort diverse Inhalte auf Abruf. Natürlich könnt ihr auch auf das Live-TV zugreifen. Falls ihr Filme und Serien gerne im Originalton guckt, könnt ihr bei Joyn seit letzter Woche die entsprechende Einstellung vornehmen.

Weiterlesen


Corona-Warn-App: In anderen Stores verfügbar & Schweizer App gestartet Neue Downloadzahlen veröffentlicht

Neue Downloadzahlen veröffentlicht

Die deutsche Corona-Warn-App (App Store-Link) des Robert-Koch-Instituts ist seit etwa eineinhalb Wochen im App Store verfügbar. Die Entwicklung, die mit Hilfe der Telekom und SAP erfolgte, verzögerte sich aufgrund einiger Privatsphäre- und Datenschutz-Probleme und wurde dann als quelloffene Anwendung für iOS und Android veröffentlicht.

Weiterlesen

appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 26. Juni (1 News)

+++ 16:12 Uhr – Microsoft: Alle Ladengeschäfte schließen für immer +++

Microsoft schließt alle lokalen Ladengeschäfte – für immer. “Unser Umsatz ist online gewachsen, da sich unser Produktportfolio zu einem weitgehend digitalen Angebot entwickelt hat und unser talentiertes Team nachweislich erfolgreich Kunden über jeden physischen Standort hinaus bedient”, sagte David Porter, Corporate Vice President von Microsoft. “Wir sind unseren Microsoft Store-Kunden dankbar und freuen uns darauf, sie weiterhin online und mit unserem Einzelhandelsverkaufsteam an Microsoft-Unternehmensstandorten zu bedienen”. Weitere Details gibt es hier.

Weiterlesen

Updates bei Apple Arcade: Monomals, Fledgling Heroes, Neo Cab & Jumper Jon Neue Inhalte für bekannte Spiele

Neue Inhalte für bekannte Spiele

Wir läuft es eigentlich mit Apple Arcade? Unser Abo ist weiterhin aktiv, ganz so viel spiele ich aber nicht, da ich eher auf ein bis zwei ausgewählte Lieblingsspiele setze. Wenn ich mal was neues suche, stöbere ich aber gerne bei Apple Arcade.

Weiterlesen


VR-Banking: Runderneuerte Banking-App ist in Arbeit Veröffentlichung gegen Ende des Jahres

Veröffentlichung gegen Ende des Jahres

Als DKB-Kunde kann ich ein Lied davon singen: Die entsprechende iOS-App ist wirklich nicht gut. Eine Neuentwicklung ist in Arbeit, weitere Infos wollte man mit mir aber nicht teilen. Doch heute legen wir den Fokus auf die VR-Banken.

Weiterlesen

Denon: Vereinfachte Bedienung durch Firmware- und HEOS-App-Update Multiroom-Lautsprecher besser steuern

Multiroom-Lautsprecher besser steuern

Denon, der bekannte Anbieter von Audio- und Heimkino-Produkten, kündigt ein umfangreiches HEOS App- und Firmware-Update an. Mit diesen können Besitzer eines Denon Home ihre Multiroom-Lautsprecher noch bequemer bedienen und die Klangwiedergabe im Raum durch eine neue Lautsprecher-Aufstellungsoptimierung verbessern.

Weiterlesen

Studie: Smartphones bleiben beliebteste Gaming-Plattform in Deutschland Neue Zahlen von game

Neue Zahlen von game

Der Verband der deutschen Games-Branche, game, hat zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen GfK eine Analyse des Gaming-Marktes in Deutschland unternommen. Die wichtigste Erkenntnis: Das Smartphone ist weiterhin die beliebteste Spieleplattform der Deutschen. 19,5 Millionen Deutsche spielen auf dem mobilen Gerät, was einen erneuten Zuwachs von 900.000 Menschen im Vergleich zum Jahr 2018 bedeutet. In dem Jahr konnten Smartphones erstmals die Spitzenposition erklimmen.

Weiterlesen


appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 25. Juni (4 News)

+++ 16:15 Uhr – Video-Podcast: Craig Federighi spricht über die WWDC +++

+++ 15:25 Uhr – Netatmo: Regenmesser für rund 50 Euro im Angebot +++

Bei Amazon.es, dort könnt ihr ganz normal mit eurem deutschen Account und eurem hinterlegten Bankkonto bestellen, gibt es aktuell den Netatmo Regenmesser für rund 50 Euro inklusive Versand. Der Preisvergleich liegt bei 65 Euro 

Weiterlesen

N26: Erweiterung der Partnerschaft mit TransferWise Geld in weiteren Währungen transferieren

Geld in weiteren Währungen transferieren

Wir sind ja immer wieder offen für neue technische Errungenschaften – bei unseren Bankkonten gehen wir aber weiterhin einen traditionellen Weg. Ein reines Online-Konto, wie es von der Bank N26 (App Store-Link) seit einiger Zeit im App Store angeboten wird, führt niemand aus der appgefahren-Redaktion.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de