Benchmark: iPhone 5 schnellstes Smartphone auf dem Markt

5 Millionen iPhones hat Apple innerhalb von 72 Stunden nach Verkaufsstart an den Mann gebracht. Aber wie sieht es mit der Performance aus?

Wir haben bereits am Freitag einen kleinen Geschwindigkeits-Test zwischen iPhone 4S und iPhone 5 durchgeführt. Gerade bei aufwendigen Spielen lag das neue iPhone deutlich vorne und hat die Spiele viel schneller geladen – sein wahres Potential wird das iPhone 5 aber wohl erst ausspielen können, wenn es wirklich optimierte Apps gibt, die die Hardware voll ausreizen.

Aber wie sieht es eigentlich im Vergleich zu anderen Smartphones aus? In unserer kleinen Redaktion haben wir leider nicht die Möglichkeiten, mehrere Benchmarks mit aktuellen Vergleichsmodellen durchzuführen. Aber zum Glück gibt es ja das Internet…

Weiterlesen


Freitag: Reduzierte iTunes-Karten bei WestLotto

In dieser Woche gibt es nicht nur bei ProMarkt rabattierte iTunes-Karten, sondern erstmals auch bei WestLotto.

iPhone- und iPad-Besitzer aus Nordrhein-Westfalen haben am Freitag wieder eine Möglichkeit, etwas Geld zu sparen. Wer nicht unbedingt bei ProMarkt 40 Euro investieren möchte oder keinen Markt in der Nähe hat, findet am Freitag auch an seiner Lotto-Annahmestelle des Vertrauens reduzierte iTunes-Karten.

Auch bei WestLotto gibt es 20 Prozent – im Angebot sind die kleineren 15er- und 25er-Karten, für die ihr nur noch 12 beziehungsweise 20 Euro bezahlen müsst.

Achtung: Das Angebot ist nur am 28. September 2012, also dem kommenden Freitag gültig. Zudem hat jeder WestLotto-Laden pro Kartenwert nur jeweils 20 iTunes-Karten bekommen – die könnten also schnell vergriffen sein.

Weiterlesen

Preisalarm-Sync sorgt für appgefahren-Absturz

Unser Entwickler hat am Wochenende die Ursache für ständige Abstürze der appgefahren-App gefunden.

Über diesen Fund möchten wir euch natürlich umgehend informieren. Viele Nutzer haben uns in den vergangenen Tagen angeschrieben und über sofortige Abstürze beim Start von appgefahren 5.0 berichtet. Mittlerweile haben wir die Ursache gefunden – es ist die Synchronisation der im Preisalarm eingetragenen Apps.

Falls ihr von diesem Problem betroffen seid, beendet bitte die App komplett und setzt sie dann in den iOS-Einstellungen unter Apps – appgefahren zurück. Dadurch wird der Preisalarm-Sync, den man zuvor in den Optionen aktivieren muss, deaktiviert. Achtung: Es werden auch alle Lesezeichen gelöscht.

Wir arbeiten bereits an einem Bugfix, das wir so schnell wie möglich bei Apple zum „QuickReview“ einreichen werden. Im Zuge dessen werden wir auch einige andere Probleme lösen können und die App für die Auflösung des iPhone 5 optimieren.

Weiterlesen


Gegen die Zeit: Das schnelle Wissensquiz

Wissensquiz‘ erfreuen sich im App Store großer Beliebtheit. Eine neue App stammt direkt vom Duden.

In Vorbereitung auf einen anstehenden Besuch als Zuschauer bei „Wer wird Millionär“ kann ein wenig Training nicht schaden (bei einer Apple-Frage und dem Zusatz-Joker stehen wir natürlich auf). Wer sein wissen auf die Probe stellen will, kann das zum Beispiel mit der vor rund einer Woche erschienenen Applikation „Gegen die Zeit“ (App Store-Link) tun.

Die neue iPhone-Applikation läuft unter der Flagge des Dudens und kann für 1,59 Euro geladen werden. Das ist im Vergleich zur Konkurrenz ein durchaus guter Preis, denn der Umfang ist mit 4.000 Fragen aus 28 verschiedenen Wissensgebieten durchaus als groß zu bezeichnen.

Einen direkten Zugriff auf die verschiedenen Wissensgebiete hat man mit der App allerdings nicht. Stattdessen kann man in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen „Gegen die Zeit“ antreten und so schnell wie möglich so viele Fragen wie möglich beantworten.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW38)

Wie an jedem Sonntag möchten wir auch heute den nötigen Überblick über Apples Apps und Spiele der Woche liefern.

iPhone-App der Woche – Hotel Suche HRS: Nach dem Update am Freitag hat HRS eine Passbook-Integration, sowie iOS 6 und iPhone 5 Support erhalten, allerdings beschweren sich einige Nutzer, dass sie sich jetzt nicht mehr in ihren Account einloggen können. Wie der Name es schon sagt handelt es sich um eine weltweite Hotel-Suche, wobei insgesamt 250.000 Hotels verfügbar sind. Über die App kann man natürlich direkt eine Buchung vornehmen. (iPhone, kostenlos)

iPhone-Spiel der Woche – Rayman Jungle Run: Erst gestern hatten wir das Spiel ausführlich getestet. Weiterhin bekommt der Plattform-Held eine Kaufempfehlung. Die Grafik ist klasse, die Steuerung intuitiv und einfach und der Preis geht ebenfalls in Ordnung. Mit Rayman durchspielt man Level für Level und erlernt im Spielfortschritt weitere Fähigkeiten. Von uns hat die Universal-App eine Wertung von sehr guten viereinhalb von fünf Sternen erhalten. (Universal, 2,39 Euro)

Weiterlesen

Apple stellt Benutzerhandbuch zu iOS 6 und dem neuen iPhone 5 bereit

Eigentlich sagt man ja von Apple-Produkten, dass die Handbücher eigentlich überflüssig sind, doch nicht jeder kann sich gut und schnell einarbeiten und das Gerät intuitiv erforschen.

Die neuen Funktionen von iOS 6 haben wir euch schon mehrmals aufgezeigt, wer noch einmal genau nachlesen möchte, wo sich die Einstellungen befinden oder welcher Schalter für welche Funktion steht, kann sich die deutsche Dokumentation als PDF-Datei aus dem Netz laden (zur Downloadseite/Direkt-Link).

Für neue iPhone 5 Besitzer, die vorher noch nie ein iPhone in der Hand hatten, lohnt sich der Blick in die Bedienungsanleitung ebenfalls, da hier alle wichtigen Tasten und Elemente erklärt werden. Die digitale Version umfasst 178 Seiten und ist 14,5 MB groß.

Leider bietet Apple die eBook-Version vorerst nur in englischer Sprache an, es kann aber nicht mehr lange dauern, bis es das Handbuch auch als eBook in einer deutschen Fassung gibt.

Weiterlesen


Ab heute: Reduzierte iTunes-Karten bei ProMarkt

Endlich sind mal wieder iTunes-Karten im Angebot. Diesmal findet ihr sie bei ProMarkt.

Zum ersten Mal seit einigen Wochen gibt es wieder reduziertes Guthaben. Bei mir ist das auch bitter nötig, denn nach dem Wechsel von einem 64er auf ein 32er iPhone musste ich etwas Speicherplatz sparen und habe iTunes Match aktiviert. Dadurch ist mein Guthaben schneller als erwartet aufgebraucht.

Von heute bis zum kommenden Mittwoch, den 26. September 2012, gibt es bei ProMarkt 50 Euro iTunes-Guthaben für nur 40 Euro – das entspricht einem Rabatt von 20 Prozent. Achtung: Laut Anzeige muss man eine 25er iTunes-Karte und und eine 25er App Store-Karte kaufen. Die Karten unterscheidet nur das Design – und gibt euch die Möglichkeit, das Guthaben auf zwei Konten zu verteilen.

Wo in eurer Nähe ein ProMarkt versteckt ist, könnt ihr im Filialfinder herausfinden.

Weiterlesen

iPhone 5-Verlosung: Der Gewinner steht fest

Wir sind euch noch die Auflösung unseres Gewinnspiels schuldig. Wer gewinnt das iPhone 5.

Das Feedback war überwältigend und wir müssen uns erst einmal richtig durch alle Beiträge kämpfen, um daraus einen Nutzen zu ziehen. Wer unsere neue App noch nicht geladen hat: Sie ist als neue App im App Store zu finden. Aber am Wochenende geht es hier vielleicht wieder etwas ruhiger zu. Wir werden es sehen…

Ein iPhone 5 mit 32 GB in der Farbe schwarz hat gewonnen: Sharkyone.

Damit wir den Gewinn autorisieren können, schicke uns bitte bis Samstag, 18:00 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel“. Daraufhin werden wir dich einen Code in die Rezension einbauen lassen. Alle anderen Spaßvögel, die uns auch eine Mail schreiben, bekommen natürlich einen abweichenden Code.

Zusätzlich sind wir euch noch die Gewinner vom normalen Gewinnspiel schuldig. Jeweils einen RHA Kopfhörer haben gewonnen: Dario G. und Susanne H. – ein Tresor-Case für das iPhone geht an: Markus W.. Alle drei Gewinner erhalten im Laufe des Wochenendes eine Mail von uns. Wir bedanken uns wie immer für die rege Teilnahme!

Weiterlesen

Danke: Erfolgreicher Start von appgefahren 5.0

Was waren wir aufgeregt, als wir appgefahren 5.0 am Mittwoch in den App Store gebracht haben.

Wer die neue Version immer noch nicht installiert hat, sollte sich sputen: appgefahren 5.0 (App Store-Link) steht als komplett neue Universal-App zum Download bereit und kann völlig unverbindlich ausprobiert werden. Wir bedanken und schon jetzt bei allen Nutzern, die die neue Version ausprobiert haben – das hat uns immerhin bis auf den ersten Platz der kostenlosen Nachrichten-Apps für iPhone und iPad gebracht.

Ebenfalls danke wollen wir für das zahlreiche Feedback sagen, das uns in den letzten 48 Stunden erreicht hat. Unsere „Fehler-Liste“ umfasst schon mehr als ein Dutzend Kinderkrankheiten, um die sich unser Entwickler in den nächsten Tagen kümmern wird – natürlich neben der Anpassung an die Auflösung des neuen iPhone 5.

Solltet ihr in den aktuellen Version noch Fehler finden oder irgendwelche Fragen haben, kontaktiert uns am besten direkt. Bei einigen Nutzern scheint es Probleme zu geben, wenn vorher bereits appgefahren installiert war – falls die App sofort abstürzt, bitte komplett beenden und in den iOS-Einstellungen unter Apps – appgefahren den Punkt „Zurücksetzen“ aktivieren. Bitte beachten: Dabei werden vorhandene Lesezeichen aus der iCloud gelöscht.

Hinweis: Die Gewinnspielauflösung folgt gleich.

Weiterlesen


Galaxy on Fire 2: Add-On Supernova jetzt verfügbar

Das Add-On war schon etwas länger angekündigt, jetzt steht es in der SD-, HD- und Full HD-Version zum Download bereit.

Pünktlich zum iPhone 5-Start hat Fishlabs nicht nur die Apps iPhone 5 kompatibel gemacht, sondern gleich das neue Add-On Supernova veröffentlicht. Das Add-On kann als In-App-Kauf für 5,49 Euro erworben werden, wer möchte kann sogar das alte und das neue Add-On im Bundle zum Vorteilspreis von nur 7,99 Euro statt für 8,49 Euro erwerben. Auf dem Mac kostet Supernova 11,99 Euro.

Ich durfte Supernova schon auf der Gamescom anspielen und wie immer handelt es sich um ein qualitativ hochwertiges Add-On. Insgesamt wird die Storyline um 10 Stunden erweitert und es gibt eine Vielzahl an neuen Inhalten. So warten nicht nur neue Charaktere, wie ein genialer aber verstreuter Wissenschaftler auf uns, sondern auch viele neue Schiffstypen, Waffensysteme und jede Menge Equipment.

Weiterlesen

Ausgewählte iPhone 5-Wallpaper zum Download

Pünktlich zum Verkaufsstart des iPhone 5 möchten wir euch eine Galerie mit ausgewählten Wallpapern bieten.

[imagebrowser id=76]

Falls ihr die Galerie direkt am iPhone 5 öffnet, benutzt bitte folgende Direkt-Links zu den Bildern und fertigt einen Screenshot (Home- und Standbytaste gleichzeitig drücken) an und verwendet dieses Bild als Hintergrund. , , , , , , ,, , , , , , , , , , , , , , . Wer die Bilder direkt aus der Galerie speichert, bekommt nicht die komplette Auflösung, da es sich um ein kleines Vorschaubild handelt – benutzt bitte die Links zum Original.

Wer den Artikel am Computer öffnet kann sich auch das komplette Paket laden, es ist ca. 10 MB groß. Wir wünschen viel Spaß mit den Hintergründen, bald sollten auch sicherlich noch mehr verfügbar sein.

Bilderquellen: iphone5wp.com, Lindsay Cookie, Mkaldani, ilikewallpaper.net, iphone5hdwallpapers.com

Weiterlesen

Apple macht Cards zur Universal-App

Apple hat gestern zum Start von iOS 6 alle seine Apps optimiert.

In den meisten Fällen waren es einfache Kompabilitätsanpassung für das neue Betriebssystem und das größere Display des iPhone 5. Eine App hat dagegen eine Extra-Ladung Aufmerksamkeit bekommen: Cards (App Store-Link). Apples-Lösung für den Versand von Postkarten ist nämlich zur Universal-App geworden und lässt sich nun auch uneingeschränkt auf dem iPad nutzen.

Auch in Sachen Umfang der App hat sich so einiges getan. Cards bietet jetzt sechs neue Letterpress-Designs für Urlaubskarten an, zudem unterstützen die neuen Layouts bis zu drei Fotos pro Karte, die man gleichzeitig an bis zu zwölf verschiedene Empfänger mit nur einer Bestellung versenden kann.

Weiterlesen


Erinnerung: appgefahren 5.0 laden und iPhone 5 gewinnen

Gestern Nachmittag haben wir unsere neue App veröffentlicht. Zum Start gibt es gleich noch ein paar Hinweise und ein Gewinnspiel.

Fangen wir mal mit dem Gewinnspiel an: Zu gewinnen gibt es ein iPhone 5 in schwarz mit 32 GB Speicher, das bereits auf dem Weg zu uns ist und am Freitag pünktlich ankommen wird. Dieses iPhone verlosen wir unter allen Nutzern, die unsere App laden (App Store-Link – Achtung: Komplett neue Version, kein Update) und eine Rezension im App Store verfassen. Dabei spielt es natürlich keine Rolle, wie viele Sterne ihr vergebt und was ihr schreibt, wir wünschen uns lediglich eine konstruktive Rezension.

Unter allen Teilnehmern (Rezensenten) werden wir am Freitag, um 15:00 Uhr, einen Gewinner ziehen und alle weiteren Informationen hier auf appgefahren.de publizieren. Wenn die weitere Abwicklung problemlos läuft, hält der Gewinner sein iPhone schon Anfang der kommenden Woche in den Händen.

Weiterlesen

Swampy feiert Geburtstag: Wo ist mein Wasser?

Swampy feiert Geburtstag. Ihr habt keine Ahnung, wer das ist? Dann habt ihr etwas verpasst.

Vor ziemlich genau einem Jahr, am 21. September 2011, hat Disney mit „Wo ist mein Wasser?“ (App Store-Link) einen absoluten Hit gelandet. Mittlerweile hat sich die 79 Cent teure Universal-App mehrere Million Mal verkauft, einen Nachfolger erhalten und trotzdem nicht von Disney unter den Teppich gekehrt.

Die erste Überraschung gibt es gleich im Hauptmenü. Dort kann man Swampy helfen, die Kerzen auf seiner Geburtstagstorte auszupusten. Richtig spannend wird es aber erst im Spiel selbst, hier gibt es zehn neue Level kostenlos. Falls ihr den Modus „Rätsel-Ente“ für 79 Cent freigeschaltet habt, gibt es dort sogar 40 neue Level.

Weiterlesen

Apple gibt iOS 6 zum Download frei

Seit wenigen Minuten steht iOS 6 zum Download bereit. Wir haben alle wichtigen Informationen für euch.

Wie angekündigt hat Apple das neue iOS 6 bereits zwei Tage vor dem Verkaufsstart des neuen iPhones zum Download zur Verfügung gestellt. Ab sofort kann man sich die neue Version des mobilen Betriebssystems auf alle unterstützten Geräte laden. Um euch das Update zu installieren, gibt es zwei verschiedene Wege: Entweder geht ihr auf iPhone und iPad in die Systemeinstellungen und dort auf den Punkt „Allgemein – Softwareaktualisierung“ oder schließt euer Gerät an den Computer an und sucht in iTunes nach dem Update.

Update: Wie ihr am Screenshot sehen könnt, wurde mir das Update angeboten. Der Download hat allerdings noch nicht geklappt, nun ist bei mir wieder iOS 5.1.1 die aktuelle Version. Vermutlich geht es aber in ein paar Minuten los, wenn alle Server die neue Version geschluckt haben und verteilen.

Unser Tipp: Macht euch heute Abend keinen Stress, die Server sind meist hoffnungslos überlastet. Wer bis morgen Vormittag warten kann, wird die Installation in wesentlich kürzerer Zeit erledigen können. Stattdessen könnt ihr euch bis dahin lieber mit dem neuen Update der appgefahren-App beschäftigen.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de